1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

L$ <-> U$ <-> EUR

Dieses Thema im Forum "Sozialwissenschaft & Gesellschaft" wurde erstellt von Frugol Merlin, 5. Juni 2007.

  1. Ref Anatine

    Ref Anatine Nutzer

    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die Formulierung gefällt mir nicht. Denn ich sage ja niemanden, was er "gefälligst" haben "sollte", sondern dass eben die eigenen Mittel auch die Lebensweise und natürlich auch die Hobbies beeinflussen.
    Muss man alles "verschenken", nur damit es sich auch jeder leisten kann?

    Das ist ja kein Geheimnis und auch keinee Neuigkeit, dass eben Hobbies, die mit Geld verbunden sind, nichts für Leute sind, die eben gerade mal am Existenzminimum leben - die haben, wie schon festgestellt wurde, andere finanzielle Sorgen.

    Und, wie schon erwähnt, einen Rechner zu Hause stehen hat, sich die Flatrate leisten kann und ne entsprechend hohe Stromrechnung kann m.E. so arm nicht sein.

    Blödsinn. Es reguliert sich selbst.

    Weisst Du, ich war mal selbständig und hatte danach nen Haufen Schulden an der Backe. Es gab nun zwei Möglichkeiten: ich bleibe auf meinem Wohlstand sitzen und meckere darüber, dass ich furchtbar arm bin und mir nix mehr leisten kann, oder ich verzichte auf den Wohlstand, veräussere einen Teil meines Besitzes und reduziere damit meine monatlichen Raten. Nur mal ein praktisches Beispiel. Mir wäre nie in den Sinn gekommen, darüber zu meckern, wie teuer doch alles ist, sondern ich habe mich einfach von einem Teil meines Wohlstandes gelöst und damit selbst meine Situation verbessert. Aber natürlich ist es abwegig, dass ein HARTZ IV Empfänger mit ner 4köpfigen Familie einfach mal Computer und Fernseher verkauft und damit seine Lebenssituation verbessert. Nein man bleibt auf allem sitzen und jammert ... das kann ich persönlich einfach nicht nachvollziehen.
     
  2. Frugol Merlin

    Frugol Merlin Freund/in des Forums

    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @ becky

    Ich verwähre mich aufs äußerste gegen die Unterstellung ich sei materialistisch eingestellt!!!

    Es wäre nett, wenn DU Dir den Eröffnungsthread noch einmal zu Gemüte führst und versuchst zu verstehen, worum es dem Ersteller, sprich mir, geht.

    Nur weil ich versuche ein wenig mehr von SL und seinen Abläufen zu begreifen und dazu gehört nun einmal auch der L$, bin ich noch lange nicht materialistisch eingestellt. Wenn Du Deine Behauptung anderweitig begründen kannst, bin ich gern ganz Ohr.

    Mir schleicht sich eher das Gefühl ein - ja, das ist jetzt ein Gegenschlag - hier kommt mal wieder eine gewisse deutsche Mentalität durch, andere haben sich um einen zu kümmern. Klar, alles kostenlos. Her damit, und wer Geld will ist böse, aber sorry, frag mal einen SIM Owner was ne Insel kostet und welche Anstrengungen er unternehmen muss entweder

    a) das Geld im RL zu erarbeiten oder
    b) sich in SL zu refinanzieren oder
    c) beides zusammen

    JEDE SIM die Du besuchst kostet irgendwem Geld. Und fast JEDER läßt DICH kostenlos auf SEINE SIM.

    Im übrigen Schade, dass sich mit meiner Kernfrage kaum jemand auseinandergesetzt hat, aber vielleicht war ich auch zu undeutlich in der Fragestellung.
     
  3. Becky Nemeth

    Becky Nemeth Superstar

    Beiträge:
    1.296
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich werde das jetzt nicht mehr weiter kommentieren. Es ist mir echt zu d**f.
    Wenn ihr einen SIM besitzt, würde ich den an Eurer Stelle schnell für Basicacc. sperren. So ist dann sichergestellt, das man exklusiv unter sich ist. Zum Glück denken nicht sehr viele so.
    Ich habe 2 Freundinnen, die jeweils einen SIM besitzen, und da ist jeder, der sich an die Regeln hällt, gern gesehen. Und meine allerbesten Freundinnen besitzen ein Grundstück mit Haus. Auch da wird auf "Standesunterschiede" Gott sei Dank, nicht geachtet.
    Und alle haben sie gemeinsam, daß sie ihre Freundinnen nicht nach der Art des Accounts aussuchen, sondern dem Herzen folgen.
     
  4. @ Becky :
    Sei mir jetzt bitte nicht böse ... aber ich arbeite RL genau in der Branche, aus der DU wahrscheinlich Deine Einnahmen beziehst .... UND ich würde Dir (bei Deiner Art, hier aufzutreten .. in diesem Thread) mal ganz dringend empfehlen, wirklich "die Bälle mal flach" oder "die Füsse ganz still" zu halten.
    Ich kann mich meinen Vorrednern bezüglich "Ausgaben leisten wollen bzw. können" in dem Punkt nur mehr als anschließen !!!!
    Überdenk mal bitte ganz in Ruhe Deine Situation ... und lass Dir vielleicht schon mal von Deinem Stromunternehmen zeigen, wie sehr sich Dein Stromverbrauch seit Deiner Anmeldung bei SL verändert hat !!! Nur so als Beispiel ......
    Ich bin weiß Gott kein Vertreter für "SL nur für die arbeitende Bevölkerung" ... aber wenn ich mir Deine Antworten hier so anschaue ... ich würde mich an Deiner Stelle über DIESE Art der Reaktionen nicht wundern !!!!
    Und .. btw. ... mir macht sogar die Arbeit IN SL Spaß !!! Manchmal sogar mehr als die reale !!! Vor allem, wenn ich wieder Menschen mit dieser Art der Einstellung .. und das tue ich fast jeden Tag .. begegne !!!

    Trotzdem liebe freundliche morgendliche Grüße von
    Tonia Brockholst !!!

    PS.: ICH KANN DAS GEJAMMERE AUCH NICHT MEHR HÖREN !!!
     
  5. Kim Vuckovic

    Kim Vuckovic Guest

    Whow,

    hier geht es ja mit harten Bandagen zur Sache. Da wird doch tatsächlich jemandem vorgeschrieben was sie in ihrer Freizeit zu tun hat, nur weil Sie abeitslos ist.

    Hut ab vor so viel Zivilcourage.

    Jaja es war schon immer etwas einfacher sich mit den Schwachen anzulegen. Denen kann man dann sagen was sie zu tun hätten......

    Gruß Kim
     
  6. Kim :) ... ich mag ihr nichts vorschreiben ... das würde mir im Leben nicht einfallen ... !!! Jeder ist seines Glückes Schmied !!! Ich hatte lediglich die Empfehlung ausgesprochen, mal gewisse Dinge zu überdenken (wenn Du´s bitte nochmal durchlesen würdest :) !!).
    Im Übrigen : Becky war ja mit ihren Aussagen auch nicht gerade zimperlich IMHO !!! Insofern : Wer austeilen kann, sollte auch einstecken können, oder ???

    Wenn es mir so schlecht ginge, dass ich noch nicht mal 5 bis 10 € IM MONAT für ein Spiel habe .. weil mir ansonsten das Geld für´s Essen fehlt ....
    Strom ist auch nicht mehr ganz billig, oder ... und ich habe noch von keinem PC gehört, der sich ohne Strom betreiben lässt. Also sind diese Kosten nicht zu verachten !!!
    Bezüglich Flatrate gebe ich Becky recht .. da gibts ja günstige ...
    Aber um meinen PC diesem Spiel "anzupassen" brauche ich auch den ein oder andern Euro, oder ??? Umsonst gibts vernünftige Grafikkarten, etc. nirgendwo. Und das weiß ich auch "aus eigener Erfahrung" ....
     
  7. Becky Nemeth

    Becky Nemeth Superstar

    Beiträge:
    1.296
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Womit wir dann wieder beim Thema wären: Weg mit den Basicaccounts!
    Das wäre doch dann mal was, ein recht exklusieves SL.
    Es wäre in diesem zusammenhag mal interessant, ob es eine Statistik gibt, die die prozentuale Verteilung der verschiedenen Accouttypen aufschlüsselt. Bestimmt wäre dannin SL SEHR viel mehr Platz, wenn die doofen armen Basics endlich weg wären.
     
  8. @ Becky ... glaubs oder lass es bleiben .... habe meinen Premium erst kürzlich abgemeldet und werde demnächst wieder Basic sein .... Womit Deine og. These wiederlegt wäre !!!

    Im übrigen habe ich das DAMIT nicht gemeint !!! Aber das scheinst Du wohl WILLENTLICH zu überlesen. Thema ist für mich jetzt "gegessen". Mach ruhig so weiter ... ich stell jetzt auch "auf Durchzug" ....
     
  9. Georg Stonewall

    Georg Stonewall Nutzer

    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Leute, wisst ihr noch worüber ihr sprecht? So wie ich das sehe versucht hier jeder das RL neu zu erfinden. Das hier ist auch kein Spiel, in dem es darum geht in kürzester Zeit soviel Wohlstand wie möglich anzuschaffen. So ein Schwachsinn "Ich muss arbeiten damit ich mir hier was leisten kann", was soll das denn? "Arbeiten", "leisten können", selbst das Wort "muss" sind Wörter die ins RL gehören aber doch nicht hierher. Wenn ich wirklich Spaß an einem Job habe OK, aber dann ist mir Verdienst völlig wurscht. Frage an die, die alles haben, habt ihr jetzt mehr Spaß in SL als vorher. Ich bin sicher, dass nicht, eventuell sogar weniger da die Zeit jetzt damit verbracht wird an Geld zu kommen.
    Ein Newbie AVA kann hier genau den gleichen Spaß empfinden wie ein aufgetakelter 20000 Linden AVA. Einziges Problem ist vielleicht, dass einige von den Wohlständigen sich nicht mit Newnie AVAs abgeben, aber hinter diesem AVA verbirgt sich genauso ein Mensch (und eventuell ein sehr netter) wie hinter den Aufgetakelten. Also bitte lasst das RL wo es ist und habt in erster Linie Spaß in SL

    Gruß Georg
     
  10. Shoya Fellini

    Shoya Fellini Superstar

    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    huhu ihr lieben..wer kann mir denn sagen, wo es so eine bank gibt, wo ich mein SL-Geld festlegen kann? Danke für antwort
     
  11. Danke, Georg ... Du sprichst mir aus der Seele :) !!! Ehrlich !!!
    Und zu Deiner Frage:
    Ja .. ich finde es trotzdem besser, ein wenig was auf der "hohen SL-Kante" zu haben, um mir einfach mal was leisten zu können ... anders als manchmal halt im RL
    und
    Nein, ich kann mir meine sl-Arbeitszeit Gott sei Dank wöchentlich neu einteilen und angeben, wann ich Zeit habe (rl-Arbeit geht natürlich vor !!) und so wird mir das auch nie zuviel !!! Und vor allem macht mir das sogar noch Spaß (wie ich schon erwähnte ....).
    Liebe Grüße,
    Tonia
     
  12. Kim Vuckovic

    Kim Vuckovic Guest

    Bravo Georg, darum geht es.

    Eitelkeiten und Borniertheiten gehören hier eigentlich nicht her. Die gibts im RL ehe genug. Ich bin auch über einen Monat als Basis mit 0 L$ rumgerannt und hatte oft mehr Spaß als die, die eine Menge Geld investiert hatten. Freund bekommt man nicht für Geld. Das sind Werte, die ich gerne mein Eigen nenne. Das ist ein Schmuck,den ich hier im SL nicht mehr missen möchte.

    Gruß Kim
     
  13. Ref Anatine

    Ref Anatine Nutzer

    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Pass auf, demnächst kommt eine Petition: "Jeder SIM Besitzer muss ein Drittel seines Landes an HARTZ IV Empfänger abgeben und anteilig dessen Telefon- und Stromrechnung übernehmen". Wer sich weigert, ist dann ein böser Materialist, auf Kohle fixiert und will ärmere Menschen daran hindern, an SL teilzunehmen. *schmunzel*
     
  14. Becky Nemeth

    Becky Nemeth Superstar

    Beiträge:
    1.296
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wow, hast du dir diesen Bull***t alleine ausgedacht, oder hat dir da wer vorgesagt? Ne, glaub ich nicht, so besch***t ist hier wohl niemand mehr. Denn wenn bis jetzt die disskussion noch halbwegs Niveau hatte, selbst bei konträren Meinungen, Du hast es nu geschafft, sie herabzuwürdigen, und erreicht, das Harz IV Empfänger sich noch ein wenig mieser fühlen, als ohnehin schon.
    Meinen herzlichen Glückwunsch, zu dieser Meisterleistung.
    Du kannst echt stolz auf dich sein. Bist ein grosser Held!
     
  15. Hannibal Hudson

    Hannibal Hudson Superstar

    Beiträge:
    1.566
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich versuch mal wieder ON-TOPIC zu kommen :)

    Wie man ja nun gerade erlebt hat, wird der Kurs des Lindendollars durchaus von Linden gesteuert, nachdem wir in letzter Zeit durchaus eine Inflation hatten sprich es waren Kurse von bis zu 450 Linden pro Euro drin, ist es ja im Moment so das der Kurs eher wieder bei so 300 - 320 Linden pro Euro steht.

    Woran liegt das?
    Ganz einfach, Linden kontrolliert woher L$ kommen und wohin sie gehen, und wenn die L$ aus einer Quelle kommen die Linden suspekt erscheint (z.b. aus Kreditkatenbetrügereien wenn ich mich recht erinnere) werden die Lindens halt beschlagnahmt.

    Ergo, viele trauen sich doch gar nicht mehr Ihre Lindens anzubieten.

    Also: Meiner Meinung nach wird der Lindendollar langfristig gesehen relativ stabil bei einem Kurs von 300 - 400 Linden pro Euro bleiben.

    MfG
    Hannibal
     
  16. Und DAFÜR sind natürlich jetzt wir hier alle verantwortlich, nehme ich an !!! Dafür, dass man sich jetzt schlechter fühlt .....
     
  17. Michael119de Allen

    Michael119de Allen Superstar

    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    /me hat irgendwie den Eindruck, dass Inhalt und Umgang miteinander in diesem thread etwas gelitten haben.

    *malvorsichtigAufrufstartet* SEID WIEDER LIEB ZUEINANDER!!
     
  18. Becky Nemeth

    Becky Nemeth Superstar

    Beiträge:
    1.296
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Tonia, falls du mich damit meinen solltest: NEIN.
    Auch deine Beiträge waren sachlich und ohne jede perönliche Wertung, diese Meinungen respektiere ich nat. Aber wenn es dann ins persönlich beleidigende geht, bitte erlaube mir auch, mich dagegen zu wehren.
     
  19. Okay, dann will ich mir mal jetzt Michael´s Aufruf zu Herzen nehmen ... und wieder friedlich sein ..... *Becky mal freundschaftlich die Hand reicht*.
    Entschuldigt/entschuldige bitte, wenn das Thema mich so furchtbar aufregt ... aber wenn man nunmal auch "mit der anderen Seite des Schreibtischs" zu tun hat, entwickeln sich diese Ansichten nun mal mit der Zeit. Vor 15 Jahren war ich auch noch "anders drauf" .....
    Und ... ich würde mich auch wehren, wenn´s anfängt "persönlich zu werden" ....
     
  20. Michael119de Allen

    Michael119de Allen Superstar

    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0