1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Männer als Frauen - Frauen als Männer

Dieses Thema im Forum "Sozialwissenschaft & Gesellschaft" wurde erstellt von Kila Shan, 14. Juli 2009.

  1. Bo Quinote

    Bo Quinote Guest

    Allen anderen geht es auch nichts an. Wozu auch? Solange diese Avatare nichts eindeutig sexuelles von mir wollen, soll mir das doch egal sein und ist es auch. Für sex bin ich schlicht nicht in SL, also ist das auch kein Thema für mich. Bei Freunden die mich lange kennen und viel auch über RL gesprochen wird, kommt es schon zu outings. Ich sage denen dann, dass sie das auch für sich behalten sollten, meistens "weiß" ich es eh. Es gibt eben doch Verhaltensweisen, die einen ziemlich deutlich signalisieren, hinter dem Ava steckt ein Mann. Dennoch sage ich den Menschen dahinter, dass Outings viel zu riskant sind (es gibt genügend Menschen hinter den Avataren, die solche Leute nicht in Ruhe lassen können) und es mir auch egal ist, wer oder was sie sind. SL ist SL und RL ist RL.
    Solange kein Wunsch besteht, das "Spiel" in RL fortzusetzen oder besser gesagt, aus der SL Beziehung eine reale werden zu lassen, sollte der Mensch mit seinen Ansichten und Emotionen zählen, mit seiner Erfahrung und dem was ihn ausmacht, nichts anderes. Weder Rasse noch Geschlecht sind wirklich von Interesse für mich.

    Da ich in RL vergeben bin sehe ich keinen Grund in SL nicht meinen Traum zu leben und andere ihren Traum leben zu lassen. Wir stören einander doch gar nicht.

    Wozu sind solche Fragen überhaupt gut? Als ich die Frage las wußte ich schon, dass ich den Mais holen und die Popcornmaschine aufstellen kann.

    Gruß,
    Bo
     
  2. Sirena Mureaux

    Sirena Mureaux Superstar

    Beiträge:
    1.793
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    /me wirft sich noch ein paar Erdnüsse ein.
    Stimmt. Wozu eigentlich?
    Zumal dieses Thema doch schon X Mal Thema von Threads in diesem Forum war.
    Kleiner Tipp an die Threaderstellerin: Probier doch mal die Suchfunktion des Forums. :wink:

    Das ganze hier hat wohl eher was mit dem alljährlichen Sommerloch zu tun.
    Wie im Fernsehen gibt es also auch hier jetzt Wiederholungen von alten Kamellen.
     
  3. eighthdwarf Checchinato

    eighthdwarf Checchinato Superstar

    Beiträge:
    4.751
    Zustimmungen:
    437
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ich geb dir 100% Recht.
    Ich kenne einen Fall wo jemand monatelang gemobbt wurde (und teilweise immer noch wird) weil sie sich offen als RL-Mann geoutet hat. Und sie kann sich durchaus glaubwürdig als Frau darstellen. Okay, in dem speziellen Fall wusste ich es sowieso, da die entsprechende Person zu meinen engsten Freunden gehört (wir stehen sogar in tel. Kontakt) - und ich dabei war, als der Wechsel von männlichem zu weiblichem Shape geschah.

    Was ich allerdings unmöglich finde: Angenommen X hat sich im Freundeskreis als RL-Mann geoutet. Jetzt kommt ein Fremder und fragt z.B. "Wo finde ich denn X, ich muss mit ihr was besprechen?" - und die sogenannten "Freunde" antworten: "Er ist noch nicht online" :shock:
    Hallo? Der Avatar von X ist weiblich, also ist das angemessene Pronomen "sie", nicht "er". Wie es im RL aussieht geht nur die Leute was an, denen X etwas darüber erzählen will - und dann sagt es X selber.
     
  4. Bo Quinote

    Bo Quinote Guest

    Das ist einer der Hauptgründe warum ich grundsätzlich empfehle sich nicht zu outen. Es gibt aber noch andere, es fällt einfach schwerer den anderen als das zu sehen, was sie darstellen will. Und der Mensch dahinter rennt selbst auch in die Falle und "fühlt" sich selbst weniger als das dargestellte, was man wieder an der Art der Kommunikation erkennt. Sicher erfahr ich so mehr über den Menschen dahinter, nur ich will auch vieles gar nicht wissen. Egal welchen realen Geschlechts und ob per Handy oder Voice oder eben nur tippen. Sind erst alle "Hüllen" gefallen dann wird man als Freundin auch einfach oft mißbraucht, nämlich als seelischer Mülleimer für all die vielen RL und auch SL Wehwechen. Meine Güte, als wenn ich nicht selbst schon genug Sorgen hätte.
    Ich bin in SL nicht um Psychotherapheut zu spielen. Klar kann ich zuhören und tu es auch, klar verstehe ich, wenn sich jemand auch mal auskotzen muss. Aber doch nicht dauernd. Neee, ich bin SL auch um abzuschalten, um mich von meinem RL zu erholen.
    Eigentlich schadet es doch nicht, wenn jemand in die "Rolle" des anderen Geschlecht schlüpft und lernt sich halbwegs glaubhaft darzustellen, dann ist diese Person auch bemüht nicht zuviel von sich preiszugeben. von denen werde ich nicht ständig mit Problemen vollgepumpt.

    Um auf deine aussage zrückzukommen. Freundschaften in SL, tja deren Glaubwürdigkeit ist so ne Sache. Oft erkennt man erst nach längerer Zeit, was es mit den Freunden so auf sich hat. Eben deswegen sollte man sich auch nicht outen oder überhaupt RL Daten preisgeben. Ich sehe bis heute nicht mal ein, warum ich voice benutzen soll. Ich tu es, aber SEHR selten und dann auch nur bei ganz wenigen Menschen. Voice egal ob RL mit SL übereinstimmt oder nicht, verändert mir zu sehr das, was hier mit "imagination" gehandelt wird. Ich will kein RL in SL.
     
  5. Lucky Bekkers

    Lucky Bekkers Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    5.478
    Zustimmungen:
    1.905
    Punkte für Erfolge:
    114
    Ich halte das für völlige Panikmache für die armen Noobs.
    Diese "Weisheit" (im Übrigen immer noch unbewiesen) wird nicht richtiger je öfter man sie erzählt. Und ich kenne niemanden dem das nicht schon kurz nach seinem allerersten einloggen in SL erzählt worden ist.

    Mein Beweis dazu:

    Wenn es tatsächlich so viel Männer in SL gäbe, dann glaube ich würden die Klamottenshops für Damensachen doch nicht so florieren und es würde nicht soviele Shops für Damenkleidung geben
    Die meisten Männer in RL gehen nicht so gerne shoppen warum sollten sie dies dann plötzlich in SL tun?:mrgreen:
     
  6. Lucky Bekkers

    Lucky Bekkers Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    5.478
    Zustimmungen:
    1.905
    Punkte für Erfolge:
    114
    Sicherlich wurde das Thema wahrscheinlich schon mehr als einmal behandelt in diesem Forum. Nichtsdestotrotz gibt es immer aber immer wieder neue Leser des Forums die sich gerne auch zu diesem Thema einbringen möchten. Oder andere die auch nach einem Jahr noch etwas dazu sagen möchten.
    Dieser Thread hier ist mittlerweile 3 Seiten lang, was ebenfalls von einem gewissen Interesse an dem Thema zeugt.

    Wenn wir keine Wiederholungen von Themen und Threads möchten, dann können wir sicher 50% aller Threads löschen die zur Zeit aktuell sind.

    Übrigens: Die Threaderstellerin ist Kila und die ist sicherlich in der Lage ist die Suchfunktion zu benutzen.
     
  7. Sumy Sands

    Sumy Sands Superstar

    Beiträge:
    3.569
    Zustimmungen:
    209
    Punkte für Erfolge:
    63
    Schade, sehr schade, dass es wieder auf eine Fake-Debate herausläuft.
    Vieleicht kann mal jemand eine Prüfungskommission einrichten für "geprüfte" Transsexuelle (und was es noch so gibt) die eine Armbinde (oder sowas) verleiht damit auch jede/r sie erkennen kann.
    Der Rest der Frauen sind halt solange Betrüger bis sie sich bewiesen haben keine zu sein.
    Schade, wirklich schade, der Thread hate Potential, aber mal wieder wird ein Scheiterhaufen aufgebaut. Sich hier zu erklären was der Reitz ist sich mal so oder anders zu geben hat überhaupt keinen Sinn, Stempel drauf und fertig.
     
  8. REDBARON Laval

    REDBARON Laval Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    zum glück sind arschlöcher hinreichend geschlechtslos.

    ihr hab echt keine anderen probleme oder ?
     
  9. Sumy Sands

    Sumy Sands Superstar

    Beiträge:
    3.569
    Zustimmungen:
    209
    Punkte für Erfolge:
    63
    muß dies aber nicht auf meinen letzten Post beziehen oder?
     
  10. REDBARON Laval

    REDBARON Laval Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    nö nö nö nö

    ( einmal nö hätte gereicht, aber 10 zeichen sind pflicht :p )
     
  11. eighthdwarf Checchinato

    eighthdwarf Checchinato Superstar

    Beiträge:
    4.751
    Zustimmungen:
    437
    Punkte für Erfolge:
    93
    Was ich schlecht finde ist dass viele gleich "Fake" schreien, wenn sich jemand bewusst oder unbewusst outet: jede(r) stellt sich so in SL dar wie er oder sie sich am wohlsten fühlt - so what? Ich sehe grundsätzlich in erster Linie den Mensch - und erst dann ob Männlein oder Weiblein.

    /me grinst: Bei manchen meiner Freunde in SL weiß ich bis heute nicht ob sie in RL männlich oder weiblich sind - aber es ist mir egal: ich mag sie trotzdem als Freunde
     
  12. Doktor Schnyder

    Doktor Schnyder Superstar

    Beiträge:
    3.152
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Langsam wird der Thread wieder langweilig... immer das gleiche blabla...

    Wem es genauso geht hab ich ne tolle Idee... postet doch mal alle Beiträge aus diesen Threads als Zitat . Da kommt doch bestimmt Freude auf:

    http://www.slinfo.de/vb_forum/gor/43382-maennlich-oder-weiblich.html

    oder wie wäre es mit dem hier ? Einer meiner Favoriten in Gedenken an denjenigen dessen Name hier nicht genannt werden darf :D :D

    http://www.slinfo.de/vb_forum/sozia...-wie-viele-verschiedene-avatare-habt-ihr.html

    oder hier 53 Seiten prall gefüllte Langeweile :

    http://www.slinfo.de/vb_forum/sozia...11-wie-wichtig-ist-euch-dasrl-geschlecht.html

    Als wenn die Seiten noch nicht genug wären, könnt ihr auch gerne hier weiter schreiben :

    http://www.slinfo.de/vb_forum/sozia...aft/47706-sl-jemand-anders-lieben-als-rl.html


    oder oder oder... die restlichen 85 Threads erspar ich mir jetzt mal.

    Übrigens haben alle etwas gemeinsam : Die ersten beiden Seiten sind noch echt lesbar aber dann geht das Geblubber los.
     
  13. Monalisa Robbiani

    Monalisa Robbiani Superstar

    Beiträge:
    4.357
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Weil sie einen Frauenava nach ihren Wünschen gestalten dürfen. Ginge das in RL auch..was meinst du wie die Dessousläden überfüllt wären mit Männern? :D
     
  14. Yoshi Bagley

    Yoshi Bagley Superstar

    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ich laufe nun seit knapp 2 Wochen als weiblicher Furry rum.

    Gründe:
    - Mal was anderes, von der Masse abheben.
    - Reaktion der anderen Leute / Freunde
    - Paar Frauenklamotten die es auch Gratis wie Sand am Meer gibt austesten

    Aber das sind nur so nette Nebeneffekte. Der Hauptgrund ist eigentlich, dass viele Leute denken: Das is ja nen Kerl und läuft als Frauenfurry rum, der hat doch ein an der Murmel und / oder ist Pervers. Sollen sie es ruhig denken und schlecht hinter meinem Rücken reden. Mir egal, ich weiss wie ich bin, reicht doch.
    So hab ich mehr Ruhe für mich.
     
  15. Leonhardo Regenbogen

    Leonhardo Regenbogen Superstar

    Beiträge:
    1.278
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Doc, bei Themen, die mich nicht interessieren, hab ich ein ganz einfaches Rezept: Einfach nicht lesen und ignorieren. ;-)
    Und wenn's gar keinen interessiert fliegt der Fred ganz schnell unten raus, aber das ist ja hier nicht der Fall.

    So, eine Frage zum Thema hätt ich schon noch: Was gehört denn zum typischen Beuteschema hinter weiblichen Avas mit männlicher "Steuereinheit"?

    Männer, Frauen oder niemand?
     
  16. Monalisa Robbiani

    Monalisa Robbiani Superstar

    Beiträge:
    4.357
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
  17. Linda Paine

    Linda Paine Guest

    Gratuliere, ihr seid schneller als ich dachte bei Teil 5 meiner Threadvorabanalyse.
     
  18. Diabolic Obviate

    Diabolic Obviate Superstar

    Beiträge:
    1.788
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    vielleicht um dir ein paar Ohrenschützer zu kaufen? ...8)

    wenn du mal drüber nachdenken würdest warum das so sein könnte, käme am ende aber nicht dabei heraus, dass 1/3 aller rl-männer in geschenkschleifchen rumlaufen würden.

    siehe hierzu meine einlassungen auf sl-inside, weil dessous in manchen köpfen urplötzlich eine doppelt negative bedeutung bekommen wenn männer, die sich vielleicht entscheidend weiblicher fühlen solches tragen.

    und damit bist du nachwie vor weg von Toleranz und in diesem Tread jenseits der Frage von Kila einerseits einen der vielen möglichen warums, und warum man frauen als manneravi (von normalo bis lesbe - evtl. transmann) nicht so wahr nimmt

    Das liegt u.a. an der Kleidung die Frauen als Männeravatar tragen!
     
  19. Hm...die war aber nicht sehr zutreffend.
    Was ist zB mit Teil 4? Hab den bis jetzt nicht hier entdecken können.

    Interessant ist, dass einige versuchen den Eindruck zu erwecken, dass dieses kein Thema wäre innerhalb des Games. Dem ist aber bei weitem nicht so.

    Innerhalb IM erhalt ich ziemlich oft Fragen, ob ich glauben würde, dass die oder jene wohl wirklich eine Frau sei oder nicht?
    Wird dann immer so als "heisses Eisen" behandelt, wo ich jedes Mal mir ein Lachen nicht verkneifen kann.

    Innerhalb längerer Unterhaltungen im Voice wird das meistens dann auch irgendwann Thema.
    Also egal wie viele Threads es dazu geben mag, es scheint weiterhin für viele ein aktuelles Thema zu sein, warum auch immer.
    Und genau dieses "Warum" interessiert mich.

    Was ist interessant an dieser Frage? Warum stellt sich so eine Frage, wo es doch offensichtlich ist, dass ein Spiel oder eine Umgebung wie SL gerade dazu einlädt sich zu versuchen an der Verstellung seines Egos.

    Schlüssige Antworten zu suchen nach dem Warum ist IMO ziemlich überflüssig, weil es ebend Menschen mit den verschiedensten Motiven sind.

    Also noch mal.
    Was ist evtl. für Fragesteller in diese Richtung so interessant?
    Das würde mich brennend interessieren.
     
  20. Maik Galaxy

    Maik Galaxy Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Es ist doch ganz klar, wieso Mann als Frau rumläuft, da würde sogar meine 13 jährige Schwester drauf kommen, wenn ich sie danach fragen würde.

    Frauen sind anatomisch viel schöner gebaut als Männer hinzukommt das Frauen viel mehr Auswahl an Klamotten haben, viel mehr Chancen haben (auch jetzt noch) in SL besser einen Job zu bekommen (Tänzerinnen, Gogos etc) und vieles mehr.

    Ein Mann der nicht Schwul oder Transexuell ist, erstellt sich eine nein was sage ich, seine "Traumfrau" in einer virtuellen Welt und sieht es als eine Art "Herrausforderung" anderen zu gefallen, da er bestimmen kann wie sie gestaltet ist.

    Eine Frau hat viel mehr Möglichkeiten, auch der sogenannte "Tittenbonus" (entschuldigt meinen Ausdruckweise) ist hier eine der wichtigsten Rollen und der gerne ausgenutzt wird.

    Warum spielen so wenig Frauen einen Mann? Ist doch auch ganz logisch, weil er langweilig ist, die meisten Frauen, die sich einen Männeravatar erstellt haben, wollten meist nur einen Einblick haben wie es als Mann ist.

    Es gibt durchaus Männer, die viel aus sich rausholen können, auch als Mann gut gekleidet sind, das richtige zum anziehn finden und den männlichen Avatar als große Herrausforderung sehen, aus ganz wenig sehr viel zu machen. (Ich zähle mich zu denen)

    Ich habe auch einen weiblichen Avatar, damals um ein wenig Geld in Clubs zu verdienen, später wegen der Herstellung von diversen Kleidungsstücken und heute benutzt ich sie nur noch selten, aber wenn ich manchmal shoppen gehe, dann bin ich ehrlich, bekomme ich ein bisschen Neid, weil es sehr schöne Kleidung für Frauen gibt, die nicht nur Sexy sind, nein auch gewagt, Crazy oder much more.

    Aber ich bin lieber ein Kerl :) in RL und SL :p