1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Mülleimer immer wieder voll bei Einloggen?

Dieses Thema im Forum "Phoenix / Firestorm" wurde erstellt von Nikita Neuman, 2. April 2015.

  1. Nikita Neuman

    Nikita Neuman Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    150
    Punkte für Erfolge:
    54
    Hallo mal

    Ich habe folgendes problem ,sobald ich eingeloggt habe und sehe in den Mülleimer ,sind genau die selben Sachen wieder drinnen ,die ich bereits vor 4 Tagen gelöscht hatte ,an die 25 Dinge ,die ich nicht mehr benötige ,ich habe den Firestorm ,Neueste Version 4.6.9. 42974 auch neu installiert und den alten Ordentlich De-installiert ,also mit Versteckte Dateien anzeigen->AppData/Local und Roaming die Daten auch löschen und erst dann NEUEN installieren ,dennoch hatte ich eben gerade das Mülleimer Problem schon wieder ,war wieder das drinnen das ich vor 4 Tagen löschte??
    Ist das ein Server problem oder ein Viewer problem?
    Vielen Dank.
    Lg
     
  2. MartinRJ Fayray

    MartinRJ Fayray Freund/in des Forums

    Beiträge:
    796
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Das ist serverseitig ein bekannter Bug (https://jira.secondlife.com/browse/BUG-8877), der nur bei bestimmten Serverversionen auftritt. Das sollte in den nächsten Tagen gefixt werden.
    Clientseitig haben viele Third-Party-Viewer die veraltete Funktion "FetchInventory" nicht entfernt (für das Herunterladen des Inventars über UDP), obwohl Linden Lab das seit über einem Jahr von den TPVs verlangt. Nun hat Linden Lab das serverseitig deaktiviert, und wenn du einen Viewer nutzt der die Warnungen von Linden Lab ignoriert hat, kann man nichts tun außer warten, bis das von den TPV-Leuten gefixt wird.

    Die Server in RC-Regionen haben die Unterstützung für folgende drei UDP-Befehle entfernt:
    • FetchInventory
    • FetchInventoryDescendants
    • PurgeInventoryDescendants

    Die ersten beiden führen zu den beschriebenen Problemen von Third-Party-Viewern (https://jira.secondlife.com/browse/BUG-8917), und beim letzten ist bei Linden Lab etwas schiefgelaufen, was zu diesem Fehler führte: https://jira.secondlife.com/browse/BUG-8877
    Das wird beim nächsten RC-Server-Update gefixt, und PurgeInventoryDescendants wird vorübergehend wieder aktiviert (vermutlich innerhalb der nächsten 7 Tage).

    In der Zwischenzeit kannst du mit dem offiziellen LL-Viewer auf einer Main Server-Region deinen Mülleimer löschen, als Workaround.
     
  3. Nikita Neuman

    Nikita Neuman Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    150
    Punkte für Erfolge:
    54
    Hallo

    Danke sehr ,das ist sehr hilfreich und super erklärt ,echt eine Top Beratung und Hilfe ,finde ich echt sehr gut.
    Ok danke ,werde warten oder wie du sagtest mit LL Viewer das machen ,vielen lieben Dank
    Lg
     
  4. Phantom

    Phantom Nutzer

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Fayray hat recht, so klappt es