1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Mein erstes Mal IC in Gor....

Dieses Thema im Forum "Rollenspiel Gor" wurde erstellt von MidnightColor Resident, 9. Januar 2012.

  1. MidnightColor Resident

    MidnightColor Resident Freund/in des Forums

    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    28
    @Jo

    Du bist auch süß echt....;)

    Das was ich gesagt habe darüber das ich einen tollen Mann in Gor suche, war schlicht ein SCHERZ. :p Und natürlich gibt es auch andere Frauen, nicht alle freie sind gleich...jede hat ihre Eigenart und ihre Geschichte....Und Liebe gibt es auch...

    Jo kurz zur Hintergrundgeschichte...:
    Ihr Vater ist ein sehr angesehener Mann und hat drei Töchter, die ersten Beiden sind unter der Haube... und die verwöhnte Jüngste nicht, weil sie alle ihre "Zukünftigen" abgelehnt hat. Ihr Vater ist sehr nachgiebig mit ihr gewesen...aber dann erhält er ein Angebot und schickt sie zum heiraten nach Lyduis. Sie jedoch will ja gar nicht den Kerl heiraten...Sleen der ihren Vater jahrelang kennt (Barth hör zu) wird bezahlt, sie bei ihrem Zukünftigen (den sie nie gesehen hat) abzuliefern.

    Sie kommen an und sind "scheinbar" bis jetzt einem Betrug auferlegt, weil dieser angesehene Lyduis Bürger nicht auffindbar ist...

    Und was weiter geschieht bleibt abzuwarten. ;-)

    Natürlich ist eine Frau dann ziemlich beschämt, wenn ihr in Gor oder sonst wo sowas passiert. Der Kerl ist mit der ersten Hälfte von der Mitgift vielleicht...abgehauen. Ein verschmähte Frau...

    Nun da Sleen ihre hochnäsige Art kennt, macht es ihm natürlich auch Freude sie aufzuziehen, das eben der Traummann nicht da ist...

    Ende ....

    @Sleen so arm bin ich nicht wie du mich jetzt hier beschrieben hast...wirst schon sehen...:p

    @Gar ...ja klar...den da unten am Hafen...;-)

    Mal so OCC Gar....Sleen lies mich keine tollen Kleider tragen...nein er nahm meine Herkunft und Anreise sehr ernst...ich hätte ihn umbringen können gestern, als du von meinen Sachen sprachst....grrrr...:lol:

    Nun so jetzt kennen einige die Kurzform der Vorgeschichte und ich muss sagen, es macht Spaß.

    Ach Jo... - die Rolle die du über eine freie verh. Frau geschrieben hast, wäre mir IC ehrlich zu langweilig....:D

    Ach noch eine Frage, warum darf man nicht im RP mal kurz denken? Es werden Szenen umschrieben, beschrieben um das Geschehen noch mehr zu erzählen, aber warum darf man nicht kurz seine eigenen Gedanken mit reinschreiben...?

    z.b.

    /me denkt ....
     
  2. Georg Rang

    Georg Rang Superstar

    Beiträge:
    3.275
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Weil im richtigen Leben auch niemand erkennen kannst was du denkst, also funktioniert das auch nicht im RP. Eine Szene die um einen herumpassiert, die kann man ja sehen, wie der Wind die Bäume wiegt, die Wellen an den Kai klatschen, deine Gedanken aber kann keiner sehen. Was man sehen kann ist dein Gesichtsausdruck, deine Körpersprache, wenn du also auf jemanden wütend bist da geht "/me denkt: was für ein Scheißkerl" überhaupt nicht aber du kannst deine Mimik und Gestik so beschreiben das der andere spürt was gerade in dir vorgeht.
     
  3. MidnightColor Resident

    MidnightColor Resident Freund/in des Forums

    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    28
    Oh ja das ist gut erklärt Georg...vielen Dank.
     
  4. Loredana Varonia

    Loredana Varonia Superstar

    Beiträge:
    2.476
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    /me murmelt fast unhörbar vor sich hin: manchmal ist es schon sehr schwierig, nicht zu denken! dana hat sich deshalb angewöhnt, zwar laut zu denken, aber gleichzeitig extrem leise dabei zu flüstern, geflüsterte selbstgespräche sozusagen.

    also im notfall! natürlich nicht zu oft
     
  5. Sveta Takaaki

    Sveta Takaaki Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    /me stimmt Georg zu

    Denken ist schön aber leider unpraktisch im Rollenspiel. Aber jedes Denken kann auch umschrieben werden, jedes Denken hat Gestik und Mimik und das kann man ausdrücken. Das Denken andere verleitet selbst nur allzuoft da darauf zu Antworten! Was aber auch unpassend ist, Hellseher sind wir alle keine.

    /me denkt an den sauren Apfel der vor ihr liegt
    /me sieht den Apfel vor ihr mit verzogener Miene und leichtem frösteln an.

    Ich denke das Estere kannst nur Du selbst lesen und interpretieren, da es ja Dein Gedanke ist.
    Auf das Zweitere kann dein Gegenüber reagieren und Dir darauf eine Antwort geben, in welcher Weise auch immer, Interpretation ist da in diesem emote ja genug offen gelassen.

    liebe Grüße
    Sveta
     
  6. Loredana Varonia

    Loredana Varonia Superstar

    Beiträge:
    2.476
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    sveta, das stimmt. man ist schon versucht, auf denken zu reagieren. wenn das dem anderen aber so geht, und man nicht reagiert, dann hab ich auch schön böse im bekommen: "warum machst du das nicht?" - "hast du doch gedacht" - "hab ich nicht" - copy und paste und die unterredung war beendet....:roll:
     
  7. MidnightColor Resident

    MidnightColor Resident Freund/in des Forums

    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    28
    Danke Loredana, Sveta...ich gebe zu, das ich damit noch so meine Probleme habe. Bis mir zum Beispiel eine Umschreibung einfällt, die ich dann schreibe (ich schreibe sehr schnell) sind die anderen aber schon weit weit weg vom Thema und dann passt das "Umschreibsel" eigentlich auch nicht mehr dazu....

    Nun ok ihr seit alle erfahren und ich denke ich lerne dazu und werde das vielleicht auch mal so in etwa können...aber bis dahin ist noch ein großer Schritt ;-)

    Es ist nicht einfach, zu lesen, wenn vier Leute z.b. in einem Chat sich tummeln...dann mitzuspielen, dann noch zu denken..sich zu konzentrieren...boah..anstrengend ist es für einen Neuling schon...so viel Input muss auch erstmal verarbeitet werden, grins...
     
  8. Sveta Takaaki

    Sveta Takaaki Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    .... och ich geb Dir besser nicht meine Ersten Gehversuche im RP zu lesen :)
    Fehler sind schon OK, daraus lernt man und die Übung machts dann. Der Spaß an der Sache ist doch das Wichtigtse dabei.
     
  9. MidnightColor Resident

    MidnightColor Resident Freund/in des Forums

    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    28
    @Sveta...natürlich ist ein RP für jemanden der so was eigentlich noch nie gemacht hat eine spannende aufregende Sache. Nur wenn man dann im Spielgeschehen drin ist - voller Eifer dabei, weil es Spaß macht, aber seine Fehler nicht bemerkt - da man sie auch nicht weis...und dann darauf aufmerksam gemacht wird...dann kann die Kinnlade auch mal zu Boden fallen, lach...

    Obwohl es natürlich wichtig ist, denn durch die Kritik konnte ich mich aus einer unangenehmen Spielerrolle wieder herausbringen...

    Aber wie schafft ihr das alle - den Unterschied zwischen IC und OCC gelassen entgegen zu treten, wenn es vielleicht mal im RP ein wenig haarig wird. Und man doch aufpassen muss, die Sache nicht persönlich zu nehmen...

    Das ist denke ich sowieso das Schwerste für einen Neuling...
     
  10. Gargaret Dollinger

    Gargaret Dollinger Nutzer

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Oh, das hat er schon sehr gut gemacht. Denn dadurch konnte ich ja IC darauf reagieren. Es sind oft die schönen Hintergrundgeschichten oder wie hier die gut begründete "Falschfarbe" (die Kastenfarben der Händler sind Weiß-Gelb), die dann als Aufhänger im RP benutzt werden können.

    Und schon hat man eine Idee für das weitere RP, eben das Du bzw. Sleen erklären konntet, daß Du eben nicht aus einer kultivierten Großstadt, sondern dem etwas hinterwäldlerischen Kassau kommst... Ich glaube, der Sleen hat Dir da schon einen gut durchdachten Hintergrund gestrickt, der noch einiges an Spaß bringen wird...

    Gar
     
  11. Sleen Squall

    Sleen Squall Superstar

    Beiträge:
    2.553
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Schatz

    Vor allem nimm es nicht zu bitter ernst.

    Keiner der anderen Spieler nimmt dir sowas krumm, denn erstens erkennt man unerfahrene Spieler und gibt Ihnen fast automatisch Welpenschutz und zum anderen haben wir ALLE genau die gleichen Fehler am Anfang gemacht.

    Ausserdem ist es ein Spiel und keine Wissenschaft ( oh je, hab ich das wirklich geschrieben?) Im Vergleich zu meinen aller-ersten Versuchen bist du richtig gut!

    Dein Sleen
     
  12. Guru Randwick

    Guru Randwick Superstar

    Beiträge:
    1.040
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ... nicht nur für den Neuling ...
     
  13. Georg Rang

    Georg Rang Superstar

    Beiträge:
    3.275
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Im Spiel also IC etwas persönlich zu nehmen ist erstmal nicht so schlimm. Dafür macht man ja Rollenspiel, taucht mit seinem Char tief in diese Welt ein und man will ja auch diese Emotionen erleben das gehört ja auch zum Rollenspiel mit dazu. Der Trick ist nur, das man es schaffen muss, wenn das Spiel vorbei ist, den Schalter wieder umzulegen und sich von den Emotionen zu lösen und wieder in der realen Welt aufzutauchen.
     
  14. Sveta Takaaki

    Sveta Takaaki Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    /me lächelt
    Also die Gelassenheit die ich heute habe hatte ich nicht immer, eingestiegen ins RP bin ich vor 4 Jahren im damaligen Sand Sleen und da hab ich mit Sicherheit jede Menge Fehler gemacht, mich aufgeregt und über mich selber geärgert. Die Hilfe die ich damals in IM bekam, mir Spieler und SimOner zukommen haben lassen war goldrichtig.
    Wenn ich offenkundige Fehler oder besser unstimmigkeiten finde erlaube ich mir einfach mein Gegenüber in IM drauf hinzuweisen, schadet ja nichts.
    So gesehen hat sich das alles nach und nach entwickelt, angefangen als Sklavin, um dann als freie meine Rolle zu finden.
    Also immer wieder neue Erfahrungen gesammelt und meinen bisherigen hinzugefügt, als Spielerin wie auch als SimOwnerin, bunt gemischt also.

    Nur nicht aus der Ruhe bringen lassen und es langsam angehen, es braucht seine Zeit und jeder ist in sich anders.
    Und bekommst Du mal einen Dämpfer, berechtigt oder auch nicht ... nicht ärgern, das konstruktive sehen und weitermachen.

    Aller Anfang ist schwer und in GOR nicht gerade leichter als anderswo.
    Und wenns doch mal zu persönlich wird oder die Emotionen mit einem durchgehen ist eine Pause meist nicht verkehrt, PC aus, abschalten und Tee trinken, dann wieder beruhigt an die Sache rangehen.

    liebe Grüße
    Sveta
     
  15. Sleen Squall

    Sleen Squall Superstar

    Beiträge:
    2.553
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Eben

    Die Basis fuer Ihr "falsches" Outfit , ist diese Beschreibung einer Frau in Kassau (im Rahmen dessen was Midnights Inventar hergab) - die Tochter eines "reichen" Mannes in Kassau. Wobei reich in Kassau sehr relativ ist.

    Eigentlich sollte Sie als Kassauerin nicht mal Schleier tragen, der dort eben nicht getragen wird. Andererseits kann man schon davon ausgehen, dass ein Vater seine Tochter nicht ohne Schleier in das konservativere Lydius reisen laesst.

    Nach dem Motto: When in Rome do as the Romans do.

    Wird bestimmt noch witzig!

    Der Sleen
     
  16. MidnightColor Resident

    MidnightColor Resident Freund/in des Forums

    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    28
    Guru...Das beruhigt mich ungemein....:grin:


    Ja Georg das ist mir auch gestern gelungen, als es für mich zuuuu hart wurde, war ja eh Schluss und ich konnte wunderbar - aus der Geschichte aussteigen. ;-)


    Sveta...da hast du recht, ich denke wenn es zu schlimm für einen wird, kann man ja auch IC sagen, das man sich zurückzieht und nach einer Pause gehts dann bestimmt wieder besser.


    Hehe Schatz, das aus deinem Mund zu hören....grin* Kuss

    Nun Gar ich hasse Gelb und werde da wahrscheinlich auch nicht so gerne mit rumlaufen, ich mag schwarz, oder weiße Kleidung ganz gerne, aber auch braune...nun mir hat auch gut gefallen mit dir mal zu spielen...so als Chef...fand ich unser Zusammensein echt witzig gestern. :p Obwohl ich natürlich auch mal gerne meine Klamotten tragen würde - die zwar entsprechend wenig Haut zeigen, aber ich hoffe ihr seit nicht ganz so streng- wegen der Farben.../me lächelt.....die heute einen Termin bei eurer Schneiderin hat ;-)


    Ich möchte mich wirklich mal bedanken...wie nett ihr mich aufnimmt und auch weiter motiviert an der Sache dran zu bleiben. :p
     
  17. Stallbursche Geordie

    Stallbursche Geordie Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wobei ich jetzt nicht so genau weiss warum man eine Buchreihe nicht chronologisch (beginnend mit Band 1) liest? Aber wie schon geschrieben wurde - DAS du liest macht dich schon mal in gewissen Reihen sympatisch :)
     
  18. MidnightColor Resident

    MidnightColor Resident Freund/in des Forums

    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    28
    Stallbursche kann ich dir genau sagen warum nicht. Ich habe nicht das Geld um mir alle teuren einzelnen Bücher zu kaufen. Das ist schon mal der Grund No 1

    Dann wußte ich auch nicht ob mir das überhaupt gefallen wird. Also habe ich gegoogelt und habe die Übersetzung vom englischen ins deutsche via PDF gefunden. Das war das Band 22 Die Tänzerin von Gor.

    Daher habe ich es angefangen zu lesen, was für mich sehr spannend ist.

    Diese Geschichte jedoch mit der Tänzerin, braucht keine Vorgeschichte - da diese für sich selbst spricht, daher ist es völlig egal.

    Die Geschichte mit Tarl Cabot die sollte man chronologisch lesen...ich habe diese Bücher auch gefunden, mir die Kurzfassungen durchgelesen und finde sie sehr spannend, aber pro Buch 15,-- hinlegen, das geht über mein Guthaben dann doch etwas zu weit hinaus....

    Aber so viel wie es mir möglich ist, werde ich diese Bücher lesen ;-)
     
  19. Sleen Squall

    Sleen Squall Superstar

    Beiträge:
    2.553
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Schatz

    Eigentlich ist es Weiss und Gold.

    Wobei Weiss dominiert. Wenn du mal in der lokalen Haendler-Kaste aufgenommen bist, erwartet man von einer Frau eines gewissen Ranges, (die respekiert werden will) die sogenannten Roben der Verhuellung.

    Das sieht in etwas so aus:
    https://marketplace.secondlife.com/p/LadyLicious-Sasi-Golden-Snow/2342084
    Das ist dann quasi Gorean High society

    Das einzige Stueck Haut was man bei denen sieht, ist das Stueck zwischen den Augen, das wars. Man sieht nicht mal die Haare. Je weniger das diesem Ideal nahe kommt, umso weniger Respekt wird dein Char IC ernten.

    Natuerlich laufen nicht alle Haendlerinnen so rum, da ja auch nicht alle sich das leisten koennen, aber ist halt so eine Art Status Symbol. Wie auf der Erde neuen Mercedes fahren, statt gebrauchtem VW Polo.

    Sonst tuts auch:
    https://marketplace.secondlife.com/p/ViGo-Morgana-white/2163514

    Das ist dann so was wie Haendler-Lower-Class, allerdings ein passender Gesichtschleier waere dann anzuraten. Ist vielleicht besser, den als die "Neue" gehoert man ja nicht gleich zur upper-class.

    De facto, zuviel Haut zeigen heisst, es koennte jemand auf die Idee kommen, Dich als Sklavin zu wollen!! Da Du ausserdem noch eine Heimstein-Fremde bist, hast Du noch nicht mal den Schutz der Behoerden vor einer Versklavung (es sei denn Du wirst offizielle Buergerin von Lydius).

    Also immer schoen bedeckt bleiben, da wird Dein Beschuetzer auch drauf achten, er will sich naemlich nicht in der fremden Stadt noch mit den Kriegern hauen muessen, weil sein Anhaengsel sich nicht zu benehmen weiss :)

    Je mehr Du Dich daran haelst desto weiter kannst auch die Klappe aufreissen.

    Dein Sleen
     
  20. MidnightColor Resident

    MidnightColor Resident Freund/in des Forums

    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    28
    @Schaaaatz...ich wollte keine Haut zeigen, aber ich werde sicherlich nicht mit ner Burka da rumrennen. Von oben bis unten verhüllt...

    da kann ich ja direkt im Sack kommen ;-)

    Haare verhüllt alles verhüllt...nun ich denke mir sollte meine Rolle auch etwas Spaß machen. Ich habe viel Lindengeld ausgegeben für einige schöne Kleider die ich passend fände...die auch züchtig hochgeschlossen sind.

    Wie ich jedoch deinem Urteil schon entnehmen konnte, habe ich wenn ich realitätsnah bleibe fast alles nur falsche Kleidung gekauft...

    Nun möchte ich auch mal anmerken, es wird ständig von real geredet und org-getreu. Nun ich wage es zu bezweifeln, das in einer Stadt wie Lyduis auch wenn sie Sklavinnen sind, oben ohne da rumrennen. Nicht wenn freie Frauen sich da bewegen. Das ist auch nicht org. getreu....Sklavinnen die bedienen rennen auch leicht verhüllt (Brust und Po) und nicht oben ohne, in einer Spelunke (sagen wir mal Männerdomäne) Taverne wo diese Frauen zum Vergnügen sind, da rennen die auch nackig rum...

    Aber nicht auf der Strasse wo auch viele freie Frauen sich bewegen, oder....(muss grinsen...) (denkt an die erste Begegnung der Sklavin am Eingang der Stadt...;-)


    :weg