1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Metaverse Art Festival - Das Ende mit The Wall

Dieses Thema im Forum "Medienberichte über Second Life" wurde erstellt von virtual-world.info, 17. April 2010.

  1. Am heutigen Abend endet das von CARP ausgerichtete Metaverse Art Festival, welches vom 08. bis 17. April zahlreiche Installationen und innovative Künstler Second LIfes vorstellte. CARP, das Creative Arts Project, zeichnete unter anderem in der Vergangenheit bereits für zwei interaktiven Shows von Pink Floyd, The Wall, verantwortlich, die zahlreiche Besucherströme verursachten. Bei dem Metaverse Art Festival sind und waren 51 Künstler vorstellig geworden. Zahlreiche namhafte Künstler wie Josina Burgess (http://www.josina.eu/), Velazquez Bonetto, Nnoiz Papp (http://www.nnoiz.com/) und weitere waren beteiligt. Allein bei der Eröffnungsveranstaltung partizipierten 45 Künstler.

    Weiterlesen auf Virtual-World.info...

    Und diskutiere die News hier mit der Community!