1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Mieses Chatsystem mit miesem Viewer

Dieses Thema im Forum "Phoenix / Firestorm" wurde erstellt von Canis Canning, 28. Mai 2013.

  1. Canis Canning

    Canis Canning Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Was haben wir? Wir haben ein visuelles "Chatsystem" namens SecondLife und wir haben einen "Viewer" namens Firestorm. Die beiden ergänzen sich hervorragend.

    SecondLife kann keine Chats: Der Chatlag in Gruppenchats ist immer schlimmer geworden und über Konferenzen redet man besser garnicht.

    Firestorm kann keine Anzeige. Wenn ich in meinem Shop gehe, dann sehe ich die Hälfte meiner Waren nicht. Komme ich irgendwo hin, laufe ich durch die "Luft", weil die Fußböden fehlen und wenn ich nach Hause komem, dann ist mein halbes Haus nicht da. Das ist nicht Linden-gegeben, denn andere Viewer wie zum Beispiel der Cool VL Viewer kenenn dieses Problem nicht und es ist kein neuer Fehler, von denen die Firestorm-Entwickler nichts wüßten - dieses Problem existiert seit vielen Monaten.

    Ich würde mir wünschen, das die Entwickler von Firestorm endlich einmal Fehler beheben anstatt in jede Version hundert neue nutzlose Funktionen einzubauen, begleitet von dutzenden neuen Fehlern und ohne alte Fehler zu beheben. Der aktuelle Firestorm zum Beispiel macht es unmöglich wenn nötig zwei Avatare gleichzeitig online zu haben (zum Beispiel zum Test von Sitzmöbeln) - auch Sänger stöhnen dass Firestorm die Leitung zumacht.

    Und ich wünsche mir, dass die Entwickler von Firestorm nicht nur neue Monster-Funktions-Versionen herausgeben, sondern auch relativ schnell Fehlerkorrektur-Versionen anstatt ihren Kunden zuzumuten mit schweren Fehlern ewig lange leben zu müssen, denn mit Firestorm macht SL immer weniger Spaß.

    Ich habe keine Lust mehr mir Firestorm anzutun. Ich steige jetzt auf Cool VL Viewer um oder auf Singularity. Beide können alles nötige bis hin zu Mesh. Da mss ich eben auf ein paar Gimmicks verzichten, damit das Normale wieder funktioniert - sorry Firestorm.
     
  2. Dexx Magic

    Dexx Magic Superstar

    Beiträge:
    2.836
    Zustimmungen:
    343
    Punkte für Erfolge:
    83
    Du kannst sogar 3 oder 4 AV online halten wenn Du "gigantische Hardware" benutzt (also 8 oder 16 GB RAM, Intel i5 aufwärts und schnelle Grafikkarte), aber ab 3 AV bricht manchmal einfach ein Task weg, verliert die Connection und muss dann neu gestartet werden.

    Dem kann ich voll und ganz zustimmen. Das zwischen den "grossen" Versionen keine Bugfixes kommen ist schlecht. Und das uralte Fehler weiter nicht ausgemerzt werden ist noch schlechter.
     
  3. Shirley Iuga

    Shirley Iuga Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.507
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    36
    Der Viewer besteht im Source aus grob 8000 bis 10 000 einzelnen Code-Dateien mit zusammen hunderttausenden Zeilen Programm-Code. Als Buchform hätte so etwas ungefähr den Umfang des Brockhaus. Nur dass beim Firestorm eben noch alles miteinander vernetzt ist, d.h. ein Fehler auf Seite 401 Band 5 der virtuellen Bücherausgabe kann sich durchaus erst in Band 15 oder in Band 20 bemerkbar machen, einfach weil dort dann der Codeschnipsel von Seite 401, Band 5 auch noch verwendet wird. Der Code des LL-Viewers ist nun mal hoch komplex. Aber die Binaries gibts trotzdem kostenlos zum Download, als "use as it is" Software unter Open Source Lizenz.

    Und es ist ja nicht so, dass da nichts getestet wurde vor dem release. Es gab eine internen Alpha Test und dann anschließend noch ein Public Preview Group mit ca. 1700 Usern, die den Viewer einem Beta-Test unterzogen haben. Und da hatten die wenigsten wirklich gehäuft diese Probleme. Allerdings steht das SSA Projekt von LL in den Startlöchern, das kann jetzt jederzeit auf den Servern aktiviert werden (und ist eigentlich schon überfällig..) - und so musste der Firestorm 4.4.0, der das SSA unterstüzt, eben mit kleineren Fehlern veröffentlicht werden.

    Wie auch immer:
    Der Firestorm wird, wie erwähnt, nicht kommerziell vertrieben, er wird von Freiwilligen allein in deren Freizeit entwickelt. Und niemand ist verpflichtet dieses Programm zu nutzen.
    Wem der Viewer nicht gefällt, der muss ihn ja nicht nutzen. Den offiziellen Viewer gibts unter secondlife.com

    Zudem ist der Firestorm-Viewer komplett OpenSource unter der LGPL, d.h. wer meint, dass dieser oder jener Fehler dringendst behoben werden müsste, der kann ja einfach sein Mercurial anwerfen, sich den Code von http://hg.phoenixviewer.com/ bzw. http://hg.phoenixviewer.com/phoenix-firestorm-release/ ziehen, eben mal kurz den störenden Fehler finden und beseitigen und sich einfach mal eben den Viewer selbst kompilieren. Man hat dann vermutlich selbst zwar keine Kakadu-Lizenz (die kostet leider was), aber der Viewer funktioniert ja auch mit OpenJPEG fast genau so gut. Dürfte ja anscheinend kein Problem sein, so lächerliche Lappalien wie nicht rezzende Texturen, zu großen Speicherverbrauch oder hohe Netzwerklast kurzerhand selbst aus der Welt zu schaffen...oder?

    Was erwartet ihr eigentlich von den Firestorm devs und dem Firestorm Team? Sollen die ihren Job aufgeben und nun jede Woche 50h nur noch am Firestorm arbeiten, damit ihr einen perfekten Viewer habt?
     
  4. Wolwaner Jervil

    Wolwaner Jervil Freund/in des Forums

    Beiträge:
    650
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    28
    Will ja nicht rummotzen, aber ich bin seit jeher mit LL Viewer unterwegs und das seit 6 1/2 Jahren ziemlich problemlos.
    Es gab 2 Releases, wo ich auf die vorherige Version zurückgestiegen bin und auf die übernächste gewartet habe.

    Ich will FS gewisse Features und Qualitäten nicht abstreiten, habe aber dennoch den Eindruck, dass da schon viel zu viele Extras drin sind, die es nicht einfacher machen. Weder für die Hersteller, noch für die Anwender.
     
  5. Syo Emerald

    Syo Emerald Freund/in des Forums

    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    28
    Soll doch jeder benutzen was er/sie mag. Von dem Gedanken, dass SL mal so flüssig und geschmeidig läuft wie ein klassisches MMO hat sich hoffentlich jeder denkende Mensch bereits verabschiedet. Die Firestormleute und die von LL bringen beide vernünftige Viewer raus, welchen man benutzt ist vor allem Geschmackssache oder orientiert sich daran, welche Optionen man haben möchte oder welche Optionen man wie verpackt haben möchte.
     
  6. Mania Littlething

    Mania Littlething Superstar

    Beiträge:
    3.962
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ich bin auch von einigen Bugs im momentanen Firestorm ziemlich genervt. Manchmal auch bisschen ärgerlich. Aber man darf eben nicht vergessen das es immernoch ein Hobbyprojekt ist von Leuten die das in ihrer Freizeit machen ohne dafür bezahlt zu werden. Und dafür ist es immernoch ein extrem gutes Produkt. Man ist wohl auch ein bisschen verwöhnt von früheren, perfekteren Versionen, so daß ein paar Fehler nun gefühlt mehr ins Gewicht fallen. Natürlich sollten Bugs gemeldet werden, aber manche übertreiben es damit wohl auch.

    Ich poste hierzu mal den aktuellen Post von Jessica Lyon (FS-Team). Der ist mir gerade zu lang zum übersetzen, denke die meisten können es auch so lesen, die anderen können google-translaten^^
    Kurz gefasst lässt sie sich darüber aus das dem FS-Team momentan ziemlich viel Hass entgegenschlägt, und das sie es nicht verstehen kann das manche Leute offenbar der Meinung sind das Team hätte absichtlich einen Viewer mit Bugs veröffentlicht, um den Usern den Spaß an SL zu vermiesen. Sie stellt klar das in der aktuellen Version der Fokus auf SSA lag, wo es einen Zeitplan einzuhalten galt, und das Team nach dem Betatest mit 1700 Testusern sicher war das der Viewer Release-Fertig war. Das er das offensichtlich noch nicht war haben sie jetzt auch gemerkt, und arbeiten hart an der Verbesserung, und werden so bald es geht ein Update veröffentlichen. Wobei aber das momentane Hass-Bashing auf das Team nicht gerade förderlich für deren Motivation ist.



     
  7. Khufu Greymoon

    Khufu Greymoon Superstar

    Beiträge:
    1.049
    Zustimmungen:
    228
    Punkte für Erfolge:
    73
    Werte Shirley Iuga, du solltest dabei aber nicht vergessen das am FS ein ganzes Team arbeitet und es nicht auf die reihe bekommt uralt Fehler rauszubekommen, während am Cool VL nur einer arbeitet, nämlich Henri Beauchamp. Der schafft es alleine etliche Fehler zu beheben, auch indem er regelmäßig Bugfixes einbringt, was man vom FS Team nicht sagen kann, die packen lieber allen möglichen Krimskram rein, anstatt mal nach den Fehlern zu suchen.
    Ich nutze zb. beim Meshupload bei Häusern und anderen Größeren sachen lieber den Linden Beta, weil der FS regelmässig die Physik schreddert, was bei kleinkram wie Bilderrahmen oder Schränken weniger auffällt, bei Häusern allerdings schon.
     
  8. Yvonne Pintens

    Yvonne Pintens Freund/in des Forums

    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Mies finde ich den Firestorm nicht, aber es nervt schon, dass ich, wenn ich irgendwo ankomme, ein Haus oder sowas erst rechtsklicken muss, damit ich es sehe. Das habe ich auch nur mit dem Firestorm. Ansonsten finde ich ihn echt mega!
     
  9. Bittersweet Frostbite

    Bittersweet Frostbite Moderatorin in Urlaub

    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    239
    Punkte für Erfolge:
    63
    Was mich ein wenig stört ist auch das Bashing des offizilellen Linden-Viewers. Mal ganz ernsthaft: an diesem Viewer arbeiten bezahlte und professionelle Entwickler. Warum sollte also auch nur irgendein Hobby-Viewer besser sein? Natürlich gibt es beim offiziellen Viewer einen Schwerpunkt in leichter Bedienbarkeit. Wer dann irgendwann mehr Funktionen braucht, sieht sich nach einem Drittviewer um. Aber das er damit mehr Bugs in Kauf nimmt und eine Unmenge von zusätzlichen Funktionen auch Performance kosten, sollte jedem klar sein.
     
  10. Sirena Mureaux

    Sirena Mureaux Superstar

    Beiträge:
    1.793
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Zum Beispiel darum:
    Auf meinem Notebook schmiert der OpenGL Treiber der Grafikkarte sofort ab, sobald sich beim aktuellen LL-Viewer das Bild nach dem on gehen komplett aufgebaut hat.
    Der aktuelle Firestorm läuft hingegen völlig problemlos und das sogar mit 2 Avas gleichzeitig.
     
  11. eighthdwarf Checchinato

    eighthdwarf Checchinato Superstar

    Beiträge:
    4.751
    Zustimmungen:
    437
    Punkte für Erfolge:
    93
    :thumbdown

    Es gibt mittlerweile so viele Viewer, wieso hackt man da überhaupt auf einem Viewer herum statt einfach die Klappe zu halten und auf einen anderen zu wechseln?

    Canis: Wenn du mit dem FS nicht zufrieden bist, dann probiere einen anderen aus. Wenn irgend etwas nicht am FS funktioniert, dann schau ob es schon ein JIRA dazu auf der FS-Seite gibt - oder formuliere dein Problem so sachlich wie möglich in einer Supportgruppe oder als JIRA.
    Und wenn du glaubst, das Dev-Team macht schlechte Arbeit, oder arbeitet schlechter als andere Viewer-Devs: Lade dir einfach den Sourcecode runter und fork dir einen eigenen Viewer -- dann weißt du was dran hängt und wieviel Arbeit das macht.
    Dumm rummotzen kann jeder. Versuchs erstmal besser zu machen, bevor du überhaupt das Maul aufreißt. :evil:
     
  12. Yvonne Pintens

    Yvonne Pintens Freund/in des Forums

    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Was mich an allen anderen Viewern stört, ist der LOD Faktor. Sobald ich nur etwas weg zoome, zeigen schlecht gemachte Sculpts und Meshes Distortion. Selbst, wenn ich den Objekte-Regler auf ganz hoch stelle...
     
  13. Daemonika Nightfire

    Daemonika Nightfire Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.219
    Zustimmungen:
    150
    Punkte für Erfolge:
    63
    Der Cool VL verfuegt auch ueber eine Funktion, Mesh mit Max. LOD zu zeigen, aber wer das einschaltet und keinen Rechner hat, der das locker weg steckt, ist selber schuld.
    Die Erhoehung des RenderVolumeLODFactors und solche LOD umgehungs Funktionen erreichen naemlich genau das gegenteil von dem was man will. Das einzige was man damit erreicht ist LAG (Viewer-LAG), weil man saemtliche Schutzmechanismen aushebelt. Dadurch werden naemlich die LOD Stufen nicht mehr verwendet und der Viewer zeigt alles mit vollem LOD, auch wenn es eigentlich ausgeblendet werden soll, damit es nicht laggt.

    Eigentlich sind die Viewer alle samt nicht die groesste Fehlerquelle, sondern viel mehr die Leute die vor ihrem Monitor sitzen.
    Wenn ich dann hoere, buh... ich hab LAG wie sau... und und und - und dann mitbekomme, dass die Person mit 1024m Sichtweite, Ultrag Grafik mit aktiven Schatten, LOD auf 4.000 (manche sind sogar so beknackt und stellen das auf 8.000) eingesetellt haben, vergeht mir schon die Lust mich weiter darueber zu unterhalten.

    LG
    Dae
     
  14. Frifra Nayar

    Frifra Nayar Guest

    FS hat da Standard 3.000, andere Viewer in der Regel 1.000. FS verwendet von Haus aus schon andere Einstellung und stellt man alternative Viewer auf 3 verhalten sie sich wie FS.
     
  15. Shirley Iuga

    Shirley Iuga Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.507
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    36
    Niemand zwingt dich den Firstorm zu nutzen, wie schon gesagt. Und ob es sinnvoll ist alle paar Tage ein neues kleines Update oder alle paar Wochen/Monate ein großes Update rauszubringen, das ist ein anderes Thema. Hast du einen großen Support und viele User, dann ist es besser nicht alle paar Tage einen neuen Viewer zu veröffentlichen, sondern eben nur dann, wenn es unbedingt notwendig ist (Sicherheitsgründe, Major Bug usw.) oder wenn eben ein ganzer Stapel Bugfixes vorhanden ist. Einfach weil sich dann der Support nicht um dutzende verschiedene Viewer-Versionen mit ihren Eigenheiten kümmern muss, sondern nur um 2 oder 3. Und für den User ist es angenehmer nicht alle 2 Tage das Programm/den Viewer neu installieren zu müssen.

    Wem das nicht zusagt, der nutzt eben einen anderen Viewer. Und gut.

    Ansonsten ist das "missing Prims" bzw. das "nicht gerenderte Texturen" Problem eigentlich kein Firestorm-Problem, sondern ein LL Problem mit den Servern und der internen Interest List dort. Das tritt bei manchen LL-Viewern genau so auf. Beim Firestorm tritt das deswegen auf, weil der Firestorm eben zu 99% aus LL-Code besteht, der dann noch um ein paar Features ergänzt wurde.
    Der CoolVL ist nebenbei mittlerwiele unter der Haube auch zu 99% identisch mit dem Firestorm Viewer - die verwenden im Prinzip den selben Renderer, die selben internen Funktionen usw.
    Was sich unterscheidet ist vor allem das User Interface und dass der CoolVL klein bisschen weniger Features hat und RLV statt RLVa verwendet.
     
  16. Khufu Greymoon

    Khufu Greymoon Superstar

    Beiträge:
    1.049
    Zustimmungen:
    228
    Punkte für Erfolge:
    73
    Wenn der FS zu 99% aus LL code besteht, warum hat der dann macken die der linden nicht hat, siehe mesh physik? Warum schafft Henri es fehler auszumerzen die der FS noch immer hat obwohl der wie du selber sagst zu 99% mit dem FS identisch ist?
     
  17. Was diskutiert ihr hier rum? Wem der eine Viewer nich passt der nimmt halt nen anderen.
    Und das Firestorm Entwicklerteam wird sich hier auch ganz bestimmt nicht vor euch rechtfertigen.

    In diesem Sinne, gehabt euch wohl, egal mit welchem Viewer ihr euren Ava durchs Grid schubst :mrgreen:

    Gruß manu (die natürlich nur Firestorm auf den PC laufen hat :kaffee2 )
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. Mai 2013
  18. Yvonne Pintens

    Yvonne Pintens Freund/in des Forums

    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ich hab ja sonst keinen Lag. Allerdings eben auch nicht volle Sichtweite und ultra Grafik eingeschaltet... SL läuft bei mir mega flüssig (sogar noch relativ annehmbar, wenn ich meine Grafik aus Ultra schalte, aber eben nicht mehr soooo flüssig). Nur eben, dass ich manche Objekte im Firestorm manchmal nicht sehe, wenn ich frisch irgendwo draufteleportiert bin. Und das Problem ist erst seit ein paar Monaten, ich hatte das nicht schon immer.
     
  19. argus Portal

    argus Portal Freund/in des Forums

    Beiträge:
    875
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    18
    Bei mir läuft der FS ganz gut. Ich habe nur 4 GB Ram, kann aufgrund meines 32-Bit OS (Win7) aber nur auf etwas mehr als 3 GB zugreifen. Trotzdem kann ich problemlos 2 Instanzen zeitgleich einsetzen. Natürlich nicht auf ressourcenfressenden Sims. Aber Tests auf Sandboxen (wie hier schon erwähnt wurde) sind kein Problem.


    Der Original-Viewer ist für mich ein Witz. Da ist nur das notwendigste enthalten. Unintuitiv, starr, unflexibel. FS bietet demgegenüber keineswegs überflüssige Funktionen. Viele sind eingebaut worden, weil die Entwickler den Usern zuhören und mitbekommen, was man inworld brauchen kann.

    Der FS läuft hier wesentlich besser als der Lindenviewer. Flüssiger und mit weniger Speicherverbrauch. Wozu diese Minimalst-Ausstattung des Originalviewers hier soviel CPU und RAM verbrät, kann ich nicht nachvollziehen.
    Und so kann ich auch nicht nachvollziehen, warum hier gemutmasst wird, die Funktionsvielfalt des FS würde Performance kosten.

    Einge Versionen zurück war der FS hier kaum einsetzbar. Eben aufgrund massiver Performanceprobleme. Ich hatte recherchiert, keine Lösung gefunden und eben andere Viewer eingesetzt. Ohne, das ich das FS-Team beschimpft habe.

    Manche Leute sind ziemlich seltsam drauf, wenn sie sich so verhalten, das die Projektleiterin sich mit solch einem Schreiben äussern muss. Damit meine ich nicht die, die ihrer Enttäuschung Luft machen und dabei im Rahmen bleiben, sondern die, auf die sich Jessica Lyon bezog.
     
  20. Daemonika Nightfire

    Daemonika Nightfire Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.219
    Zustimmungen:
    150
    Punkte für Erfolge:
    63
    @ Yvonne

    Was ich eigentlich damit sagen wollte ist, dass die Leute ueberwiegend selber daran schuld sind. Ich will jetzt nicht bestreiten, dass die Viewer auch Bugs haben, aber oft liegts wirklich nicht an der Software.
    Stell dir vor, ich verwende immer den Experimental Cool VL als Standard Viewer und arbeite sogar damit, obwohl ausdruecklich darauf hingewiesen wird, dass der Viewer nicht Stabil ist und Bugs enthalten kann. Trotzdem, ich verwende ihn und habe keinerlei Probleme, Viewre Crash ist mir quasi fremd.
    Ich bin sogar noch einen Schritt weiter gegangen, und habe einem Freund meine Settings kopiert und er hat sie in seinem Viewer uebertragen. Man stelle sich vor, es hat tatsaechlich eine Leistungssteigerung bewirkt und eventuelle Probleme auf ein Minimum reduziert.

    Problematisch wird es bei diesen mit Features ueberladenen Viewern, auf die man eigentlich auch verzichten kann. Die Leute gehen natuerlich hin und schalten das ganze Zeug ein, eben weil es ja beworben wird. Dass es dadurch aber zu Problemen fuehren kann, verstehen leider die wenigsten.
    Kleines Beispiel:
    Es gab/gibt im Firestorm eine Funktion, Inventar Angebote automatisch abzulehnen, ganz gleich ob man Busy ist oder nicht. Komischerweise sind das genau die Leute, die mich tag taeglich anschreiben, weil irgend ein Item nicht geliefert wurde. Anstatt die Leute einfach die Busy Funktion nutzen, verwnden se lieber so einen scheiss und ich muss mich damit rum aergern, obwohl ich damit eigentlich nichts zu tun habe.

    Vorgerstern erst schrieb mich jemand an und meinte eines meiner Produkte waere defekt, durch die Sprachbariere hat es ein wenig gedauert, bis ich dahinter gekommen bin, was er ueberhaupt meinte. Da ging es naemlich darum, dass ein teleport Effect nicht da rezzt, wo es sollte. Als ich sah wo, habe ich gleich gefragt ob er den Phoenix Viewer benutzt, welches er sofort mit JA beantwortete. Darauf habe ich ihm gesagt: "Installiere einen anderen Viewer wie V3, Firestorm, Cool VL oder einen anderen aktuellen Viewer und das Problem ist behoben."
    Das schaerfste war, als er mich fragte, ob ich das Produkt nicht entsprechend auf den Phoenix Viewer anpassen koennte. Das habe ich gleich abgelehnt.
    Ich wuerd es nicht mal machen wenn ich genau weiss was dazu zu tun ist, denn entweder der Viewer funktioniert mit dem Linden Standard, oder er laesst es, aber ich reiss mir kein bein aus fuer einen veralteten Viewer, der wegen irgend welchen Features merkwuerdig auf Scripte reagiert, die ausschliesslich mit Standard Funktionen ausgestattet sind.

    LG
    Dae