1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Mittelalter-Fantasy Rollenspiel "Freie Stadt Mimari"

Dieses Thema im Forum "Rollenspiel Sonstige Welten" wurde erstellt von Karl Bartavelle, 16. Juli 2012.

  1. Karl Bartavelle

    Karl Bartavelle Neuer Nutzer

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das Land Panola in Aventurien wurde nun von ersten Pionieren erkundschaftet und es wurde eine bisher unbekannte Stadt mit dem Namen Mimari entdeckt. Das Land besteht aus Gebirge, Wald und Wasser, ebenso gibt es eine Fülle unterschiedlichster Tierarten. Die Stadt liegt direkt am Meer und besitzt einen Hafen, die Bewohner der Stadt sind gastfreundlich und freuen sich über jeden der sich hier niederlassen will.

    Die freie Stadt Mimari liegt in Aventurien in einem noch kaum erforschten Landstrich, in der Nähe der Salamandersteine, der den Namen Panola trägt, man weiß bisher nur das vielerlei Rassen dort einst lebten, es wurden eindeutige Hinweise entdeckt die das belegen. Ob dem heute noch so ist, kann man aber nicht genau sagen. Die neuen Siedler haben sich überall im Land niedergelassen, je nachdem ob Abenteurer, Handwerker oder auch dunkle Mächte fanden sie innerhalb der Siedlung aber auch im Umland eine neue Heimat.

    Das Leben in Mimari hat viele Facetten, neben dem größtenteils friedlichen Leben in der Siedlung die dadurch relativ sicher ist das sie bewacht wird, findet man überall im Lande die unterschiedlichsten Häuser und Behausungen. Rassen gibt es sehr viele unterschiedliche was auch schon mal dazu führt das Konflikte entstehen. Neben Menschen leben im Lande auch Elben, Zwerge, Drachen, Lykaner, Vampire, Nixen, Drow, Feen und auch Dämonen. Weitere Rassen können sich aber auch noch ansiedeln.

    Die Bewohner des Landes haben die unterschiedlichsten Professionen. So gibt es Magier, Hexen, Handwerker aller Art, aber auch Diebe und Piraten und viele andere bewohnen das Land.

    Zahlreiche Schiffe besuchen täglich das Land und bringen Reisende von denen der ein oder andere im Land eine neue Heimat findet.

    Den Hafen von Mimari erreicht man über den Seeweg wenn man der folgenden Route folgt.

    SLurl: Location-Based Linking in Second Life

    .:Allgemeine Siminfo:.
    Wir sind offen für alle Rassen und Professionen, sprecht uns einfach an.
    Ansprechpartner für die Rassen und Geschichte des Landes sind
    Karl Bartavelle und Aurora Mondschein
     
  2. Crodak Seymour

    Crodak Seymour Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Viel hat sich inzwischen getan, neues Land wurde im Norden des Hafens mit Dorf Mimari entdeckt, ebenso ein mysteriöses Schloss... eine Stadt der Elben, Wälder in denen schon ein Einhorn gesehen wurde..... allerlei, auch Drow konnte man antreffen... Aber eher selten an der Oberfläche..

    Inzwischen feierte man das Fest des Kürbisses.... und weiteres neues Land kommt in Sicht....
    man sieht sowohl eine weitere kleine Stadt mit einem Hafen und eher zwielichtigen Einwohnern, die eher von Beutezügen auf hoher See leben, als von ehrlichem Gewerbe.
    Desweiteren eine Siedlung mit Drachenschiffen, Wikinger... Im Osten Mimaris ragt ein hoher Turm über die sanften Hügel der weiten Ebene, ein verzauberter Wald mit winzigen Häuschen für sicher ebenso kleine Bewohner ist zu sehen...


    Ums in Tatsachen zu sagen .. Mimari hat jetzt bald 4 Sims, die letzen Bauabschnitte sind bald komplett und dann kann nicht nur auf den mittleren Sims sondern auch auf den beiden neuen gespielt werden.

    Berufe kann man alle spielen die einem einfallen, Rassen sind ebenso sehr viele möglich...
    Beispiele wären da : Elfen, Elben, Feen, (petites) alle möglichen Sorten von Tieren, wie z.B. Pferde. Ebenso Lykaner, Drow, Vampire, Menschen, Dryaden, Drakonier, Dämonen, Drachen.... oder was dir einfällt in Absprache mit dem Orgateam.
    Nicht spielen können bei uns die Furrys ( naja aufrechtgehende Lykaner schopn ^^ )

    Die Sims heissen momentan:

    The Damned 2 und Bloodbath ( die beiden älteren )
    Underway Bay und Madagaskar ( die zwei neuen )

    Jederman ist eingeladen mal vorbei zu schaun und sich das ganze anzusehen , auf jeder der 4 Sims gibt es ein Infohaus mit allen informationen über die Rassen und die Geschichte des Landes Mimari. Ebenso über den Onlinestatus des Orgateams.
    Dort bekommt man auch die Besuchergruppe oder die Rollenspielgruppe. Der Spellfire Meter ist ebenso dort zu finden der aber nicht zwingend Pflicht ist. Rp geht sicher auch ohne Meter ^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. November 2012
  3. Crodak Seymour

    Crodak Seymour Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Gestern wurde eine kleine Feier mit Markt abgehalten im Bergdorf Tramontana. Die Taverne, die noch keinen Wirt hatte sondern eine Vertretung dort bediente war gerappelt voll. Ein Orakel war anwesend und einige Händlerstände die meist Esswaren feil boten.
    Drow waren handelnd unterwegs und erstanden allerlei für Wolfsfelle... meist süss oder flüssiges ...

    Insgesammt ein ruhiger Abend in dem klar wurde das diese Siedlung vor kurzem erst aus einer Isolierung herauskam und nun den Kontakt zu dem restlichen Land sucht.