1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Muss SL Abgleich zu RL sein?

Dieses Thema im Forum "Sozialwissenschaft & Gesellschaft" wurde erstellt von Linda Paine, 9. Dezember 2008.

  1. Shoya Fellini

    Shoya Fellini Superstar

    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich finde die Fragestellung verwirrend und merkwürdig.
    Anm. zu Frage 1:
    SL ist für mich keine Realität und hat auch keine Realitäten, da es virtuell ist und das ist das Gegenteil einer Realität.
    Deswegen kann diese Aussage auch schwer akzeptiert werden, da es keiner Akzeptanz bedarf.

    Anm. zu Frage 2:
    Hier ist nicht genau definiert was mit dem Wort "Abgleich" gemeint ist. Sofern damit gemeint ist, dass durch die in SL übertragenen Daten des Users ein ähnliches Bild der realen Person in der virtuellen Welt dargestellt werden sollte, ist dies m.E. nur damit zu begründen, dass es nur für diejenigen wichtig ist, die sich aus den SL- Kontakten weitere Kontakte in RL erhoffen oder für möglich halten.
     
  2. Sunray Aeon

    Sunray Aeon Freund/in des Forums

    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    randbemerkung realität
    ich glaube, das die realität - seit es "virtuelle welten gibt" - neu definiert werden muss.
    wenn ich in SL jemand beschimpfe, geld verdiene usw. hat das auswirkungen auf RL.
    damit sind taten in SL real.
    randbemerkung ende

    ich glaube man kann SL besser als erweiterung des "realen" lebens begreifen. deshalb bestimmen meine ziele in SL (leute kennenlernen, beziehungen finden, geld verdienen, spiele spielen) mein auftreten und meine erscheinung in SL.
    da kein ziel höher anzusiedeln ist als ein anderes, sollte jeder den anderen so akzeptieren, wie er ist oder ihm aus dem weg gehen.

    wie monalisa sagte: sich gegenseitig abstimmen tut zwingend not.

    damit ergibt sich für die ausgangsfrage: nein, muss nicht
     
  3. Linda Paine

    Linda Paine Guest

    Ich hatte ja auch bewusst geschrieben, "für manche". Aus deinem Posting ersehe ich dass du nicht zu den "manchen"gehörst :)

    Begründung nachvollziehbar für mich.

    Da gibt es dann noch die Gruppen, die beides zusammenbekommen. Nämlich, wie auch vorher schon von Postern angemerkt diejenigen, die irgendwann mal auf RL zu sprechen kommen wenn man sich schon eine Weile kennt und nicht von vornherein auf der Suche nach RL-Kontakten waren. Ergibt sich so mit der Zeit.

    <---gehört dieser Fraktion an