1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

MV1511 - Die Strafkolonie

Dieses Thema im Forum "Rollenspiel Sonstige Welten" wurde erstellt von Mc Triellis, 25. Oktober 2011.

  1. Mc Triellis

    Mc Triellis Neuer Nutzer

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die Vorgeschichte
    =========

    Als die Wissenschaftler 2012 den neuen Planeten am Rande der Galaxie entdeckten, und ihm den unscheinbaren Namen „MV1511“ gaben, hatten sie keine Ahnung was für eine große Bedeutung ihre Entdeckung eines Tages haben wird. Es vergingen 70 Jahren bis der erste Satellit, MV1511 erreichte. Inzwischen, entwickelten sich die Technologien auf der Erde, rasant. Dafür nahmen aber, die natürlichen Ressourcen, genau so rasant ab. Die Kriminalität und Gewalt nahm zu. Wasser wurde zu Gold, Öl zu Diamant. Die Menschheit spaltete sich in Arme und Reiche, die Mittelschicht verschwand. Durch die Erderwärmung wurden die Lebensmittel knapp. Man fing sogar an, dafür zu töten. Frauen gaben sich für Brot den Männern hin, Ärzte behandelten nur noch im Tausch gegen Essen, Geld war wertlos geworden….

    Als 2100 die ersten Bilder, und Untersuchungsergebnisse vom MV1511 die Wissenschaftler erreichten, konnten sie ihren Augen nicht trauen. MV1511 war eine zweite Erde! Es hatte eine Atmosphäre, es gab Wasser, es gab Leben! Der Jubel war groß. Die Nachricht ging wie ein Feuer durch die Medien. Niemand sprach mehr von was anderem. Es gab wieder Hoffnung!

    Die Konstrukteure fingen fieberhaft an, riesige Raumschiffe zu bauen. Wissenschaftler, Soldaten, Arbeiter, Bauern, Männer, Frauen, Kinder, Tiere und Pflanzen, begaben sich auf eine Reise ins Ungewisse… Als sie MV1511 erreichten, tauften sie den Planeten um in „Hope – die Hoffnung“ und fingen an es zu besiedeln. Sie bauten eine Kolonie, sie wandelten das giftige, schwefelhaltige Wasser in Trinkwasser um, und sie waren fest entschlossen, die Fehler die die Menschen auf die Erde machten, nicht zu wiederholen, denn sie hatten gelernt… Doch eins hatten sie nicht gelernt: „man sollte nicht Gott spielen…“

    Sie fingen an die einheimischen Lebensformen auszurotten um den Planeten mit den Tieren und Pflanzen die sie von der Erde mitbrachten zu bevölkern. Es dauerte nicht lange bis das geschah, was eigentlich zu erwarten war, die Natur nahm ihren Lauf und verlangte zurück das was man ihr genommen hatte. Eine unbekannte Seuche, raffte die Siedler, Pflanzen und Tieren dahin. Zurück blieben nur Gebäuden, Schrott und Müll….. Hope geriet in Vergessenheit, und wurde zu den anderen dunklen Flecken der Geschichte, archiviert…
    Doch nicht für lange Zeit… Denn als die Erde ins Chaos stürzte, wurden die Menschen die nicht mehr der Norm entsprachen, die Kriminellen, Schwer- und Schwerstverbrecher, eben alle die keinen Platz mehr in der menschlicher Zivilisation hatten, auf andere Planeten verfrachtet um sie nicht mehr versorgen zu müssen. Aus den Augen, aus dem Sinn…..


    Hope (MV1511) heute
    =======

    Wir schreiben das Jahr 500 n.d.B (nach der Besiedlung)…Obwohl es, mittlerweile, auch andere Strafkolonien gab, entwickelte sich Hope zur meistgefürchtete Strafkolonie schlechthin. Es war bekannt, dass, wer hierher verbannt wurde, seine Heimat nie wieder sah. Auf Hope, gab es nämlich keine Hoffnung..... Die Gefangenen bekamen einen Implantat, welches sofort ein tödliches Gift außtiess, sobald der Träger das Kraftfeld erreichte. Dieses Kraftfeld sorge übrigens auch dafür, dass keine Laserwaffen, oder andere Schusswaffen auf Hope funktionierten.

    Hier tummelte sich der Abschaum des Universums, Menschen und Ausserirdischen... Mit der Zeit wurde Hope zum wahren Paradies für Schmuggler, Diebe, Huren, Gesetzlose, denn es gab hier, nicht nur billige Arbeitskräfte, sondern auch Ersatzteile für Spottpreisen, billige Schlampen die sich für Essen und Trinken verkauften und Sklaven die bereit waren alles zu tun nur um beschützt zu werden....


    RP Möglickeiten und Rollen
    =======

    Es gibt zwei Möglichkeiten hier zu spielen: als freie Person oder als Gefangene.

    Rollen als freie Person:

    Dieb
    Schlampe
    Schmuggler
    Outlaw (Gesetzloser)
    Person auf der Flucht
    Sklave/Sklavin
    Deserteure
    oder sonst irgendein verkommenes Individuum

    Rollen als Gefangener:

    Wärter/in
    Schlampe
    Sklave/Sklavin
    Arzt/Ärztin
    Priester
    Wirt/Wirtin
    Mechaniker/in


    RP-Möglichkeiten:

    1. Als freie Person bist du entweder auf der Flucht, in Not oder einfach nur lebensmüde. Du suchst billige Arbeitskräfte, oder Waren, mußt dein Raumschiff reparieren, brauchst ärtzliche Hilfe, hast Schmuggelware die du vielleicht loswerden willst oder mußt, hast auf deinem Heimatplaneten, oder sonstwo, irgendetwas angestellt und bist auf der Flucht u.s.w...... Deiner Fantasien sind keine Grenzen gestellt.

    2. Als Gefangener bist du lebenslänglich verbannt und alles was du willst ist zu überleben. Wenn du hier ankommst, weißt du dass du ein tödliches Implantat in dir trägst, die jede Fluchtmöglichkeit unmöglich macht. Du besitzt nichts ausser deine Kleider die du am Leib trägst. Die letzen Worte die du hörst nachdem du, unsanft, aus dem Raumschiff befördert wirst und bevor sich die Luke hinter dir schließt sind: "Viel Spass in der Hölle!"

    An dieser Stelle sagen wir: "Willkommen in der Hölle und auf ein gutes, unvergessliches RP!"

    ~Mc & Mayah~
     
  2. viola Baxter

    viola Baxter Superstar

    Beiträge:
    3.793
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das klingt gar nicht schlecht, eine Ausserirdische habe ich bisher auch noch nicht gespielt :)
    Das werde ich mir mal anschauen.
     
  3. Astolas Piek

    Astolas Piek Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    endlich mal wieder ne kreative neue idee... werds mir auch mal ansehen
     
  4. Sarah Lunardi

    Sarah Lunardi Freund/in des Forums

    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hm... also mir kommt es vor wie Lost Dark City nur mit anderer Setting und Geschichte. Die Regeln sind besser ausgearbeitet und wenn man sich daran hält, könnte es zumindest interessant werden.

    Aber leider ziehen solche Rape, Sex und was weiß ich noch für Keywords nicht gerade das an, was man als RP-Sim eigentlich sucht. (Rollenspieler)

    Ich drück euch jedenfalls die Daumen. Aber ob es was für mich ist... weiß ich nicht. (Die Sorge ist halt groß, das wegen der aggressiven Sex-Keyword-Werbung die falschen Leute angelockt werden und dadurch das RP Niveau sinkt.)
     
  5. viola Baxter

    viola Baxter Superstar

    Beiträge:
    3.793
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nun, wenn ich davon ausgehe, wer so alles gestern Abend bei der Eröffnungsfeier anwesend war, haben die von den Keywords nichts gehört (wie ich auch nicht) oder die Annahme stimmt nicht, denn alle die ich kannte, und das waren lustigerweise einige, sind klasse Rollenspieler :)
     
  6. Mc Triellis

    Mc Triellis Neuer Nutzer

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    wir haben unsere Geschichte ein wenig verändert, damit wir euch mehr RP-Möglichkeiten anbieten können. Auch die SIM erstrahlt in neuem "Glanz".... Wir freuen uns auf eurem Besuch :)
     
  7. Stallbursche Geordie

    Stallbursche Geordie Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mach doch mal ein paar Screenshots bitte
     
  8. Sarah Lunardi

    Sarah Lunardi Freund/in des Forums

    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    28
    Und unternehmt öfters was, eine RP Sim oder aktive Spieleleiter oder durchgeplante Prozesse, wirkt meistens überaus leer. Ich drück euch die Daumen.