1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Naja - "ungoreanisch"

Dieses Thema im Forum "Rollenspiel Gor" wurde erstellt von Guru Randwick, 9. Januar 2008.

  1. Dina Runo

    Dina Runo Superstar

    Beiträge:
    1.388
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Gut find ich, dass Du da so offen mit umgehst Imara, aber der Sinn bleibt mir doch etwas schleierhaft. Wenn ich außerhalb Gor unterwegs bin, nehm ich bestenfalls meinen Gruppentag ab, wo drin steht, wessen Kajira ich bin. Ansonsten steh ich dazu, änder nichts im Profil und hab auch immer noch mein Collar um.
    Aber jede wie sie mag.....
    Dina
     
  2. Sylvie Munro

    Sylvie Munro Superstar

    Beiträge:
    3.201
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mir ist sowas egal: Ich bin Sylvie Munro, und ich mache Gor-RP.
    Ich war Kajira, wurde Runaway, Outlaw, Panther, Bakah-Kämpferin, Bakah-Tatrix, jetzt wieder Outlaw. Immer mit demselben Chara und immer änderte es sich durch ein RP.
    Was die Leute außerhalb Gors von mir denken, ist mir dabei völlig schnurz. ;)

    Aber OK, die Trennung in Gor und Non-Gor auf Basis von Alts halte ich für OK, nichts gegen einzuwenden.
     
  3. Guru Randwick

    Guru Randwick Superstar

    Beiträge:
    1.040
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Projekte

    Nachdem ich nun einige Tage die Kapitel schweigend durchgelesen habe komme ich zum Schluss, dass es Zeitverschwendung ist, sich im Rahmen dieses Forums Gor irgendwelche konstruktive Gedanken zu machen. Ich bitte daher die zuständigen Personen, mich als Mitglied des Projektes "SLinfo - Rollenspiel GOR" als Mitglied zu entfernen.

    Ohne überheblich sein zu wollen erlaube ich mir hier anzumerken, dass dieses Gor Forum ein Medium ist welches meiner Meinung nach

    - sich weder sachlich noch menschlich auch nur einigermassen auf einem Niveau befindet, welches notwendig ist um einem Projekt auch nur die kleinste Chance zu geben, Erfolg zu bringen

    - persönliche Profilierungssüchte und Animositäten über ein Projektziel stellt, (Teamwork setzt voraus, dass man seine persönlichen Interessen einem gemeinsamen Ziel unterstellt)

    - fachlich und "bildungsmässig" nicht in der Lage ist ein solches Thema in Angriff zu nehmen (Dabei meine ich nicht in 1. Linie Gor-Fähigkeiten, sondern eher schon sozialkompetente Fähigkeiten)

    Kein einziges der Projektkapitel ist in der Lage, beim Thema zu bleiben, es wird über alles gegiftelt, gequatscht, diffamiert, beleidigt, je nach Lust und Laune. Es ist schade, denn ich hatte mich auf dieses Projekt sehr gefreut. Aber selbst wenn ich noch viel jünger wäre, sagen wir 30 Jahre, ich empfinde es als langweilig wenn nicht als zermürbend, in einem Kindergarten mitzumachen.

    Ich wünsche all den wenigen "konstruktiven" Projektteam-Mitgliedern mit denen ich gerne zusammengearbeitet hätte recht viel Mut und Geduld, und ich hoffe von Herzen, dass es euch doch noch gelingen werde, vielleicht eines Tages doch noch zur Sache zu kommen.
     
  4. Manuela Flanagan

    Manuela Flanagan Superstar

    Beiträge:
    1.423
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @guru
    reisende soll man nicht aufhalten...

    sichere wege....

    wenn man deinen post liest und ganz ganz viel guten willen aufbringt dann ist er durchaus nicht überheblich und auch konstruktiv... 8)

    ich finde es immer wieder spannend wieviele leute mitlesen und sich dann plötzlich äussern, dass alles hier shit ist....dann aber weiterlesen und sich wieder äussern und sich lauthals beschweren usw....mir irgendwie schleierhaft... :D

    vielleicht auch eine form des rp? :wink:
     
  5. Becky Nemeth

    Becky Nemeth Superstar

    Beiträge:
    1.296
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Amen, die Chefnärrin hat gesprochen..... :mrgreen:
     
  6. Judy Baxter

    Judy Baxter Superstar

    Beiträge:
    1.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Tal,

    also, ich denke schon, dass hier das Forum schon benutzt wird um sich zu profilieren. Das sehe ich ja an mir selber. Aber der Punkt ist glaube ich, wo fängt die Rolle an, wo hört sie auf? Ich denke für einen Rollenspieler ist das recht einfach. Der stellt das Knöpfchen an, und des Freelance Theaterstück läuft. Ich habe das ja schon mal im Forum hier geschrieben, vielleicht habe ich einfach nur damals die falsche Rolle gewählt? Ich war ja kaum ne Stunde in Gor habe gedacht, wow, Panthermädchen, das ist Dir auf den Leib geschrieben. Vielleicht sollte man jedem Neueinsteiger raten, genau eine gegensätzlich Rolle zu wählen als das was er/sie eigentlich möchte? Aber macht das spass? Einem Rollenspieler, so wie ich denke was ein rollenspieler ist, dem würde das ja nix ausmachen. Stelle ich mir vor.

    Guru, dieses Foum hier, ist ziemlich eng mit dem Spiel verknüpft. Das fängt schon damit an, ich melde mich hier als Judy Baxter an. Und nicht Als Tanja XXXXXXXX. Somit fällt hier schon mal diese OOC Grenze. Ich kann hier nur für mich sprechen, aber ich könnte mir gut vorstellen, dass das anderen auch noch so geht.

    Take it easy, altes Haus. *frechgrins*

    Judy
     
  7. Dina Runo

    Dina Runo Superstar

    Beiträge:
    1.388
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Danke Manu, ich hatte das gestern abend schon etwas anders formuliert....habs dann aber lieber doch nicht abgesendet...war wohl auch besser so.
     
  8. andera Shermer

    andera Shermer Superstar

    Beiträge:
    3.576
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ja, die Judimaus hat recht.

    es gibt hier wenn ich was schreibe fast 3 personen.
    einmal ich die ich hier am PC sitze.

    dann andera Shermer der SL Avatar der auch OOC ist und sein kann,

    dann andear Shermer aus der Kaste der Hausbauer in Sand Sleen.

    und all die drei vermischen sich in diesem Forum.

    so zu dir Guru, du hast einige sehr lange sehr schaue Beiträge geschrieben, aber auch einiges hmm nennen wir es mal unbedachtes. du hast so deinen Stiel zu schreiben der sich ein wenig von dem hier üblichen unterscheidet.

    ich hoffe mal das wir in der Projekt und deren Forum eine andre Kultur haben das dort (wenn die Wahl abgeschlossen ist und die Arbeit los geht) die sach Themen im Vordergrund stehen.
     
  9. Ich denke, dass es absolut zu unterscheiden gilt, ob es sich um Post handelt innerhalb der Gor-Projektgruppe oder eben ausserhalb.

    Ein Blick auf die Projektgruppe "Gor" hat mir gezeigt, dass hier die Arbeit noch nicht aufgenommen wurde.
    Das Teilziel -so scheint mir - ist im Moment, einen (oder mehrere) Projektleiter zu finden, that´s it. Im Moment.

    @ Guru
    Bedenke eines:
    Du beziehst dich - so habe ich es verstanden - auf das Miteinander in besagter Projektgruppe, zitierst aber Umgangsformen, Posts, usw. die ausserhalb derer stehen.
    Ich bin mir sicher, dass das absolut zwei versch. Dinge sind (so wie Judy es schon sagte).

    Ich kann mir gut vorstellen, dass die gleichen Personen, die dir jetzt negativ auffallen sich innerhalb eines Projektes völlig anders verhalten. Sprich: Plötzlich kombatibel werden :wink:

    An dieser Stelle diese beiden Dinge zu vermischen halte ich für unangebracht.

    Und, ganz ehrlich: Sollte es sich im Projekt selbst herauskristallisieren, dass es doch nicht geht, dann zieht man sich einfach heraus, nur im Vorfeld ist eine Dikussion darüber müssig.

    Exolate
     
  10. Zeus Edelman

    Zeus Edelman Superstar

    Beiträge:
    1.253
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    49
    Es ist müssig, sich weiterhin mit dem nonsense zu befassen, der hier derzeit immer wieder läuft. Und das ist keine Wertung einzelner Personen, allerdings ist ein ständiges Aufwärmen und Nachtreten nicht förderlich, und nichts worauf ich mich einlassen werde. Das Projekt wird unabhängig von dem normalen Forenbetrieb laufen, und sich mit diesem Bereich eher ergänzen.

    Das Projekt wird versuchen manche Dinge vorwärts zu bewegen, und nicht eine weitere Diskussionsplattform für gekränkte Leute darstellen, die alles so grausam schlecht finden. Ich kann es nicht mehr hören.

    Meine Vorstellung dazu, meine 2 cents. Und nun raus aus dem Irrenhaus ;)
     
  11. Guru Randwick

    Guru Randwick Superstar

    Beiträge:
    1.040
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wenn Du richtig gelesen hättest: Ich habe darum gebeten, mich aus dem Projekt "Slinfo Rollenspiel GOR" zu entfernen, und nicht geschrieben dass ich mich hier nicht mehr melden werde, wolle ... Gut, es kann sein, dass Du damit nicht mich gemeint hast, denn ich habe für mich als Leser in der Tat dasselbe Phänomen auch schon öfters festgestellt, dabei wie Du empfunden. Es geht mir persönich nicht darum, es ging mir nie darum, mich zu profilieren, sondern eben eher darum, in diesem Forum Erfahrungen im Bezug auf Gor auszutauschen, zu lernen. Wenn ich dabei zuweilen sarkastisch erscheinen mag, so dürfte dies daran liegen, dass ich im "sarkasitschen Stil" oft die einzige Möglichkeit sehe, in diesen chaotischen Threads "bei der Sache" zu bleiben, "zum Thema zurückzurufen". Leider bin ich nicht so begabt wie Du der es immer wieder gelingt gewisse Dinge kurz und prägnant auf den Punkt zu bringen für die ich Zeilen brauche; - ich bewundere diese Deine Gabe oft. Gibst Du Kurse?

    Zum RP: Ich dachte bis jetzt, RP würde ingame stattfinden, naja, wir sind ja im Kapitel "naja" ...

    Was die "meine Konstrutivität" anbelangt, so denke ich eben, dass es für viele hier konstruktiver zu sein scheint zu beleidigen und zu diffamieren, als in einem Projekt voranzukommen, und dass es daher aus Sicht derjenigen Personen irgendwie destruktiv ankommen dürfte, müsste, wenn ich versuche konstruktiv zu sein. ... Komplizierter Satz, ich möchte ja höflich bleiben ... Somit ist es eben schlussendlich eine Frage des Niveaus auf dem man sich bewegen will.
     
  12. Judy Baxter

    Judy Baxter Superstar

    Beiträge:
    1.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Tal Andera,

    Judymaus hat immer recht. Frage Kilthorian.

    Bäh


    Judy
     
  13. Marsha Auer

    Marsha Auer Superstar

    Beiträge:
    3.360
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    das wär mir jetzt neu.

    *süffisant lächelt*
     
  14. Caschd Loon

    Caschd Loon Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    oha nachdem ich nun gurus beiträge gelesen habe, musste ich erst mal lange drüber nachdenken ob ich mich angegriffen fühle oder was du damit eigentlich meinst.

    grundsätzlich, man muss einem projekt zeit geben sich zu entwickeln, man muss auch den leuten zeit geben, sich darin zu entfalten.
    fehler manchen wir alle und besonders im umgang mit einander.
    aber das was hier teilweise lief, das war meines erachtens eine normale regulation wenn ich mir die sache mit besagtem selbsternannten PL anschaue.
    ich kann dinge diskutieren, egal ob sie falsch oder richtig sind. aber wenn es konstruktiv sein soll kann, es dabei auch mal härter zu gehen.

    das forum ist keine geschäftsbesprechung, in dem alle sich in richtung radfahren bewegen. das forum ist ein medium des internets in dem eben vielleicht auch manchmal etwas hart umgegangen wird miteinander, was aber durchaus einen regulierenden sinn hat und konstruktiv ist.

    rausziehen kann sich jeder, kampflos aufgeben auch, aber versuchen dabei zu bleiben .... das wäre in meinem augen konstruktiver.

    und nicht alles was hier als gifterei rüberkommt ist so ernst gemeint, wie es mancher auffasst. vieles ist bei einigen einfach nur ein wenig sarkasmus.

    ich bleibe dabei obwohl ich am anfang anderer meinung war !!!!
     
  15. Manuela Flanagan

    Manuela Flanagan Superstar

    Beiträge:
    1.423
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    nun...manchmal hilft auch sich selbst, die anderen und die sache nicht immer ganz so bierernst zu nehmen...

    @guru...naja dann habe ich dich nicht richtig verstanden...schreibst auch immer soviel und ich bin immer zu faul alles zweimal zu lesen...und da du im allgemeinen forum in einem thread geschrieben hast der direkt nichts mit dem projekt zu tun hat....aber welcome back in diesem falle ;)...und über kurse könnte ich durchaus nachdenken...weil müsste ja dann nicht mehr so viel lesen 8)
     
  16. Guru Randwick

    Guru Randwick Superstar

    Beiträge:
    1.040
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Es ist durchaus meine Absicht, dass ich meine Bitte in diesem Kapitel formuliert habe. Genau aus dem einen Grund: Ich will die Projektarbeit nicht behindern d.h., Ich wollte verhindern, dass im Projekt-Thread über meinen Wunsch anstatt über das Projektziel geredet wird. Es ist nun mal meiner Meinung nach so: Besagtes gilt (auch) für den Projekt-Thread. Das ist ja der Grund meines "Rücktritts": In anderen Threads werd ich mit dem Stil leben müssen, dies ist ein Forum.

    Ein Projekt-Thread hat ein Ziel, ein Projekt ist immer ergebnisorientiert, meiner Auffassung nach. Alles was bis jetzt erreicht wurde ist eine Person abzuschiessen, ohne dabei auch nur einen Alternativansatz zu haben.

    Ich will hier wirklich niemanden beleidigen, ich gehe mit Dir einig: Es gibt sicherlich einige Persönlichkeiten die wie Du sagst "kompatibel" sind, keine Frage. Vielleicht wäre es hilfreich, wenn man den Thread für "Nicht-Projekt-Mitglieder" als Authoren sperren würde, das würde die Qualität des Threads sicherlich blitzartig verbessern.

    Wenn Du schreibst, wir seien im Vorfeld, dann müsste man den Titel des Projektes vielleicht etwa in "Formierung eines Projektes Slinfo Gor-Rollenspiel" umbenennen. Tatsache ist jedoch, die Zielsetzungen sind beschrieben; - es geht nicht weiter ...

    Was das Miteinander, die Umgangsformen anbetrifft. Es geht mir um das Miteinander, ja! Miteinander ist jedoch nur möglich, wenn man gewisse Umgangsformen pflegt; - und diese entsprechen nun Mal leider nicht (mehr) dem Niveau auf dem ich mich bewegen möchte.

    Es gibt keinen objektiven Grund für mich, Dich persönlich anzugreifen. Würd ich Leute in diesem Forum persönlich angreifen so würde das anders geschrieben sein, glaub mir. Auf Angriff erfolgt prinzipiell immer entweder Verteidigung oder Rückzug; (- in beiden Fällen mit Folgeerscheinungen). Ja, ich hab mich eben in diesem Fall für Rückzug entschieden weil es sich für mich meiner Ansicht nach (leider) nicht (mehr) sinnvoll ist, zu verteidigen; - eher schon masochistisch; - was soll denn da noch verteidigt werden?

    Härte in der Diskussion ist die beste Art jeder zielgerichteten Diskussion, solange sie sachlich geführt wird. Sobald sachliche Themen jedoch persönlich werden, so wird jede Diskussion sinnlos, sie führt zum Krieg; - siehe Weltgeschichte.

    Nichts was ich hier in irgendeinem Thread geschrieben habe war bis jetzt unbedacht. 99% meiner Posts wurden von mir in der Absicht verfasst etwas zu lernen, etwas anzuregen. Dass es mir dabei oft nicht gelungen sein mag könnte in der Tat daran liegen, dass mein Stil nicht immer verstanden wird, da geb ich Dir recht. Auch geschriebene Artikel unterliegen der Gesetzmässigkeit der Kommunikation: Sender - Übertragungsebene - Empfänger; - hab schon Mal darüber geschrieben. Jeder Mensch ist einzigartig auf unserer Erde, so auch sein Stil. Was ich auch immer in meinen Posts versuche zu formulieren, ich versuche ein Thema sachlich abzuhandeln. Es ist für mich nicht immer einfach auf persönliche Agressionen gegen mich, (wenn ich diese als solche empfinde), sachlich zu reagieren; - so gesehen mag es sein, dass ich auch manchmal persönlich werde, wofür ich mich als fehlbaren Menschen der ich nun eben auch bin entschuldige, wenn ich es nicht schon tat, selbst dann: Immer wieder.
     
  17. Guru Randwick

    Guru Randwick Superstar

    Beiträge:
    1.040
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Entgegen meinen bisherigen Vorstellungen tue ich es nun doch. Ich veröffentliche diese Konversation un einmal deutlicher aufzuzeigen, was sich da so alles in Gor tummelt. Obwohl ich es eigentlich nicht müsste, habe ich den Namen der Schreiberin durch Xen ersetzt. (Sie war nämlich auch noch so schlau, mir Ihre Einwilligung zur Veröffentlichung zu geben :lol: ) Eigentlich hätte ich auch in diesem Fall einfach nicht antworten sollen, das tue ich oft. Aber irgendwie hatte ich Zeit und Lust, das Spiel durchzuspielen ...

    Es ist doch herrlich, nicht war? Ich stelle 3 Sims in SL zur Verfügung, um in Gor RP zu betreiben. Ich erwarte keine Dankbarkeit, dafür bin ich zu alt und weiss, dass dies vermessen wäre. Trotzdem, muss ich mir sowas gefallen lassen?
    /me lacht: Wer sich über meinen Sarkasmus beschwert den möcht ich an dieser Stelle sagen: Wär doch abtsrus sich über so einen Mist aufzuregen. ;)

    Viel Spass beim Lesen! :)
     
  18. Ich bewundere deine Geduld, Guru.
    Zum einen dafür, dass du dich mit dieser Sache per se überhaupt auseinandersetzt, Zeit investierst.
    Zum anderen, dass du dir die Mühe machst, dieses Geschreibsel zu entziffern. Ich gehe davon aus - besser: ich hoffe - dass dein(e) Gesprächpartner(in) eine andere Muttersprache als Deutsch besitzt, dann hat sich ihre Orthographie mit einem Schlag relativiert.

    Zum Inhalt:
    Ja, es ist traurig - aus der Distanz betrachtet. Ich habe ja keine Ahnung, welche "Gemeinheiten" deinerseits - ausser einem scheinbaren Bann - diesem Dialog vorausgegangen sind, aber es zeigt letztlich von einem erfrischend einfach gestrickten Menschen (Muttersprache hin oder her).

    Ob eine Sim "tot" ist, wie mehrfach daraufhingewiesen, belegen letztlich sachliche Faktoren (Vergangenheit bis Gegenwart blickend), welchen Trend deine Sims unterliegen, wirst du sicher gleichermassen bewerten können.

    Ziehe deine Schlüsse daraus, aber ärgere dich nicht :wink:
     
  19. Caschd Loon

    Caschd Loon Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    und wieder ein beweis dafür warum sl eine mute funktion hat.

    auf der anderen seite, da wäre mir wirklich die zeit zu schade darauf überhaupt nur einzugehen, jede antwort die man dem gegenüber gibt, bestärkt diesen (zitat: einfach gestrickten menschen).

    es gibt da auch ein sprichwort dazu, wo es reinpast: jeden tag erhöht sich zwangsläufig die zahl derrer, die mich freundlicherweise am a................ (bleibt jedem selber übrig was er hier einfügt) :D
     
  20. Becky Nemeth

    Becky Nemeth Superstar

    Beiträge:
    1.296
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Genau...diese Person hat selber gezeigt, wessen Geistes Kind sie iss. Egal was war und was wird...niemand hat das Recht jemanden so zu Beleidigen. Ich wäre schon viel früher weggegangen. :(