1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Naja - "ungoreanisch"

Dieses Thema im Forum "Rollenspiel Gor" wurde erstellt von Guru Randwick, 9. Januar 2008.

  1. Kessy Coage

    Kessy Coage Guest

    Auweiha.....

    Ja, das ist echt übelst.... und die Verfasserin hat auch noch eine übelst schlechte Rhetorik...... vom Inhalt mal ganz abgesehen...

    Hey Guru..... verliere trotzdem nicht deinen Humor und wenn es dich tröstet... nicht nur du hast mit solchen Schwachmaten zu kämpfen...
    auch ich bin schon in den Genuss solch toller Ausdrucksweise gekommen
     
  2. Dina Runo

    Dina Runo Superstar

    Beiträge:
    1.388
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hmmm...um ehrlich zu sein, ich weiss nicht so recht, was du uns damit sagen willst Guru. Idioten gibt es in RL, also auch in SL. Das so etwas einfach nervt, kann ich gut nachvollziehen, aber wie Kessy schon sagte, die meisten von uns haben schon solche Erfahrungen gemacht hier. Nur der Dialog hat mit Sicherheit nichts mit Gor und nichts mit der Projektgruppe zu tun.

    LG
    Dina
     
  3. Marsha Auer

    Marsha Auer Superstar

    Beiträge:
    3.360
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Gebe Dina da vollkommen Recht, wer weiss, wo die "Dame" sich sonst noch verbal austobt. Da scheint ein tiefgreifendes Defizit vorzuliegen, irgend ein Viagra-Trauma scheint da auch noch ne Rolle zu spielen.
    Abhaken und weiterspielen.
     
  4. Sophie Reiter

    Sophie Reiter Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    öhm...

    dieser Chatauszug erinnert ja ganz stark an den "Ich hacke 127.0.0.1"
    :D :D :D
     
  5. Judy Baxter

    Judy Baxter Superstar

    Beiträge:
    1.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Tal Guru,

    /me verschämt auf den Boden kuckt, vielleicht verstehst Du jetzt warum ich Dir damals den Kaupfpreis für ne Kajira gleich wieder zurückgegeben habe.
    Weisst du, man kann zu dir stehen wie man will, trotzdem finde ich gut dass Du etwas machst. Nur wer nix macht, macht keine Fehler. Und, Fehler sind relativ. Entstehen quasi im Auge des Betrachters. Dein größter Fehler ist, dass es auf Deinen Sims so blöde sandig ist. Und heiss ist er dazu noch, da holt man sich ja Brandblasen an die Füße. Ich habe mich abends in der Dämmerung mal auf ne Sanddüne gesetzt und Deinen Sand zwei wochen mit mir rumgetragen. Grrrrr

    Gruss

    Judy
     
  6. Sucarab Schwartzman

    Sucarab Schwartzman Superstar

    Beiträge:
    2.080
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Eher an die Pisa-Studie...
     
  7. Sylvie Munro

    Sylvie Munro Superstar

    Beiträge:
    3.201
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich schließe mich mal Kessy und Dina an: Wir kennen das alle. Laja hat mal jemanden gebannt, der mir noch viel härtere Dinge an den Kopf warf. Kurz aufregen, zu den Akten legen - mehr kann und sollte man in solchen Fällen nicht tun.

    BTW: Das erinnert sehr stark an einen ähnlichen Chat-Log, den Du mir im Dezember zeigtest, Guru. Der war allerdings in englisch. Aber Ausdrucksweise und "Rhetorik" sind fast identisch...
     
  8. Zelmo Boucher

    Zelmo Boucher Superstar

    Beiträge:
    1.582
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich geh ja immer weg und ignoriere das nach drei Sätzen, wenn mir wer mit irgendeinem Unsinn kommt, der mich aufhält. Hier hätte ich schon auf den ersten Satz überhaupt nicht reagiert, was soll denn der Quark, echt, tut euch das doch nicht immer rein stundenlang...
     
  9. Guru Randwick

    Guru Randwick Superstar

    Beiträge:
    1.040
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    /me lacht: Ich hatte einen ganz klaren Hintergedanken als ich den letzen Post hier schrieb. I weiss genau um wen es sich bei der Verfasserin handelt, denn seit der [edit] Geschichte im Bakah Camp [end edit] hab ich ein Tool installiert, welches für mich die IP-Adressen speichert. Es ist dann relativ leicht, IP-Adressen von verschiedenen Avataren zu vergleichen und zu assoziieren.

    Es ist mir absolut klar, dass ich solches Gefasel nicht ernst nehmen kann. Würde ich das tun, so hätt ich es schon lange aufgegeben. Konversationen dieser Art egal wie "schlimm", (und es gäbe davon noch viel idiotischere) werden von mir normalerweise nach der Analyse gelöscht. In diesem Fall häufte sich die Belästigung, ich bekam so ca. ein IM jeden zweiten Tag von dieser Person, natürlich unter Benutzung verschiedener Avatare, wie könnte es auch anders sein; - und das fing an mich zu nerven ...

    Was in diesem Fall ursprünglich auch immer passierte, ist in diesem Zusammenhang völlig irrelevant. Nur soviel dazu: Ich hatte diese Person gebannt, der Grund dazu war mehr als ausreichend. Selbst wenn ich sie grundlos gebannt hätte, so wäre das mein gutes Recht gewesen, denn ich bin überhaupt nicht verpflichtet irgend jemandem Zutritt auf meine Sims zu gewähren, genauso wie niemand verpflichtet ist, sich auf meinen Sims aufzuhalten.

    Der Hintergedanke? Dass sie endlich Ruhe gibt ... :wink:
     
  10. Jan Burt

    Jan Burt Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Bakah Geschichte? *schaut fragend*


    Zu den IP-Adressen... diese werden im allgemeinen dynamisch vergeben, also bei jedem Router Neustart gibt es eine neue IP...
    Nur sehr wenige Privat-Personen dürften eine feste IP im Internet haben.
     
  11. Dina Runo

    Dina Runo Superstar

    Beiträge:
    1.388
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    /me weiss immer noch nicht, worauf Guru hinaus will.......
     
  12. Guru Randwick

    Guru Randwick Superstar

    Beiträge:
    1.040
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ... Ja die Bakah Geschichte, die ich hier nicht aufrollen werde :)
    ... wie Du meinst, Burt ... hängt vom Provider ab, und es gibt eben Leute, die ihren PC selten neu starten ... :)
     
  13. Netweasel Antfarm

    Netweasel Antfarm Freund/in des Forums

    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hmm standardgemäß wird jede IP eines privaten Anschlusses einmal inneralb von 24 Stunden gewechselt, da kann der PC gerne 48 Stunden laufen, in der Zeit wird er zwei verschiedene IPs bekommen. Und wie Jan schon sagte, ein ganz ganz geringer Teil an privat Personen kann sich eine feste IP überhaupt leisten.

    Und Guru .... über solche Schwachma.... nicht aufregen, muten und links liegen lassen, nur wenn man persönlich angegriffen wird, bin ich der Meinung sollte man einen AR losschicken.
     
  14. Jan Burt

    Jan Burt Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Guru.. ich wäre dir dankbar, wenn du entweder Tacheles redest oder ansonsten einfach Unterstellungen, die ganze Gruppen diffamieren in einem öffentlich Forum sein lassen würdest.

    So wie du es formuliert hast, entsteht leider der Eindruck, das aufgrund der Anwesenheit der Bakah auf deinen SIMS, die Notwendigkeit bestand, IP Adressen zu loggen.

    Wenn einzelne Personen, die meinetwegen auch Mitglied der Bakah waren/sind, sich Dinge erlaubt haben, die nicht "in Ordnung" waren, so ist dies sicherlich nicht richtig. Dies aber auf eine ganze Gruppe zu projezieren, ist sicherlich nicht korrekt
     
  15. Judy Baxter

    Judy Baxter Superstar

    Beiträge:
    1.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    @Jan,

    jetzt sei doch nicht wieder gleich so ehrenkäßig
    /me rennt kurz hinter den Kerl und haut ihm eine mit der flachen Hand ins Genick.
    Zu den IP-Adressen, mittlerweile hat ja fast jeder Haushalt ein kleines Netzwerk, sei es WLAN, oder sonstwas. Also, meinen Rechner wird mindestens zweimal täglich ne neue IP Adresse zugeordnet. Nämlich, in der Firma und daheim. In beiden Fällen wird DHCP benutzt, also die IP-Adressen dynamisch aus einem gewissen Range vergeben. Leider ist es wohl so, dass ich jedesmal beim anmelden die gleiche IP-Adresse zugeteilt bekomme. Der PC meldet sich vermutlich erstmal mit der MAC-Adresse und bekommt dann vom Router die IP-Adresse zugeteilt. Wie gesagt, obwohl in beiden Fällen DHCP verwendet wird, bekomme ich trotzdem immer die gleiche IP-Adresse. Sieht man ja immer wenn dieses kleine Fensterchen hochpoppt wenn man angemeldet wird.

    Gruss

    Judy.
     
  16. Guru Randwick

    Guru Randwick Superstar

    Beiträge:
    1.040
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Jan: Ich werde die Bakah-Geschichte, wie ich sie nenne nicht wieder aufrollen. Zudem: Ich wollte den Eindruck, den Du mir unterstellst nicht erwecken. Ich werde daher meinen Post dahingehend ändern: Antatt "Bakah-Geschichte" schreib ich "Geschichte um das Bakah-Camp".

    Somit dürfte Dein Vorwurf entkräftet sein.
     
  17. Jan Burt

    Jan Burt Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    gibt Judy kurz einen Klapps auf den Hinterkopf .. raushalten :)

    Also die IP, die dein Rechner per DHCP vom Router bekommt, ist die interne, nicht öffentliche IP, deines Heimnetzwerkes....

    dein Router bekommt aber, nach oben beschriebener Weise auch eine öffentliche IP von deinem Provider...

    der Router betreibt dann NAT ( Network Adress Translation) ...

    In Judy-Deutsch...

    klein Judy schiesst einen Pfeil mit ihrem kleinen Pantherbogen ab, mit anderen Worten, ein Netzwerkpaket mit der IP 192.168.1.2. geht an den Router... (privater IP-Adressraum)... der Router sieht ..klein Judy will den Jan beschiessen.. aber die IP ist privat.. der Router tauscht jetzt in dem Datenpaket die IP aus... gegen eine Öffentliche als. Bsp. 82.23.11.45 ...
    Der Pfeil kommt bei Jan's Router an ... 212.89.78.12 .. mein Router sieht ah da kommt ein Pfeil... der ist für Jan... übersetzt wiederum die öffentliche IP durch meine private 192.168.1.2 (könnte dieselbe wie deine sein).. Jan weicht aus und zeigt Judy eine Nase ... Datenpaket mit 192.168.1.2 fliegt los .... usw.. und sofort ... Jetzt hab ich keine Lust mehr

    will sagen alle die an deinem Heimnetzwerk angeschlossen sind, arbeiten nach aussen mit derselben öffentlichen IP, solange dein Provider nicht meint, dir eine neue verpassen zu müssen...

    Deswegen loggen die Provider nicht nur die IP, sondern die dazugehörige Anschlusskennung des DSL-Zugangs ...
     
  18. Guru Randwick

    Guru Randwick Superstar

    Beiträge:
    1.040
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ... so ist es ... :)
     
  19. Vilandra Miles

    Vilandra Miles Freund/in des Forums

    Beiträge:
    772
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    *grinst zu Jan*

    und deswegen schaltet sich die Internetverbindung automatisch einmal in 24 Stunden ab, da die Provider verpflichtet sind, alle 24 Stunden jedem Nutzer eine andere IP zuzuordnen. Easy he? *g

    So, zurück zum Thema. Wir war das noch gleich?
     
  20. Jan Burt

    Jan Burt Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Soll ich noch was von Verschleierung von IP-Adressen, Proxies.... usw.. erzählen.... oder vielleicht das DHCP-Protokoll erläutern.. was von Lease-Dauer erzählen ... ???

    Oder glaubt du mir lieber gleich Judy ?