1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Neue Künstler braucht das Land

Dieses Thema im Forum "Virtuelles Köln" wurde erstellt von Pompeji Papp, 12. November 2012.

  1. Pompeji Papp

    Pompeji Papp Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Für mich völlig unerwartet, hat sich eine gute Bekannte bei mir gemeldet, die meinte mal was für Sie Neues in SL zu machen. Bis dato kannte ich Sie von flüchtigen Begegnungen auf kulturellen Events anderer Art. Ihre Idee war eine Tanzshow des Amerikas der 30er und 40er Jahre. Nach einem kurzen Vortanzen (für die Jüngeren unter uns; heute heisst das Dancecasting) war ich begeistert und ermutigte sie, diese Show auf die Beine zu stellen. Das tat sie dann auch.

    [​IMG]

    Und so bietet das Virtuelle Köln auf dem Diomvorplatz am 16.11. um 23:58 Uhr eine erotische Tanz und Burlesque Vorstellung von, nennen wir Sie, "Madame Inconnu".
    Die Show wird die Einstufung Parental Guidance nicht überschreiten, sodass es nicht nötig sein wird einen der Elternteile zu bitten, sie oder ihn zu begleiten. Aber als Gäste sind auch die Eltern und Grosseltern herzlich eingeladen.

    (zaphod Enoch)

    TERMIN: 16.11.2012 ab 23:58 Uhr
    TAXI: http://maps.secondlife.com/secondlife/Virtuelles Koeln/223/121/35[​IMG]


    Weiterlesen...