1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Neuer Emerald-Fork: Phoenix Viewer

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen zu SecondLife" wurde erstellt von Bartholomew Gallacher, 3. September 2010.

  1. Flummy Spad

    Flummy Spad Guest

    Hier mehrere Sätze aus dem Blog von Emerald von Arabella die gerade über die drei unten erwähnte nix gutes verheißen mag.:
    The End Emerald Viewer Blog
    Diese feindliche Übernahme wurde von Jessica Lyon initiiert.

    Und dann ist dieser LordGregGreg Back auch noch dabei der den Mist bei Emerald überhaupt gemacht hat
    und aus der Übersetzung beim Emeraldblog:

    ...Lonely Bluebird offered to leave the Emerald project only if the team voted for this...
    ...erklärte Lonely Bluebird sich bereit, das Emerald Projekt nur zu verlassen, wenn die Mannschaft dafür stimmte....

    Irgendwo glaub ich hatte ich noch gelesen das diese Arabella mit Jessica ein neues Projekt hätte…..
    Mir sieht das grad danach aus als wenn genau die Drei die Emerald zum stürzen gebracht haben ein neues Projekt aufbauen…….

    Die Frage dabei ist wie sehr man solchen Menschen vertrauen kann und ob man diesen Viewer dann auch benutzen möchte…….
     
  2. Ich kenne ja deine Quellen nicht, aber LGG war einer der wenigen Entwickler gewesen, der im Gegensatz zum Rest keinen Mist gebaut hat noch von Seiten Linden Labs gewünscht gehen sollte. Das waren nämlich Lonely Bluebird aka Phox aka JCool, Skills Hak und Discrete Dreamscape gewesen.
     
  3. Flummy Spad

    Flummy Spad Guest

    Ohh Mann....diese verdammten aka´s, da habe ich wohl was durcheinander gebracht...tzuldigung... wollte keinen Wurm hier reinbringen...

    /me geht jetzt wieder ins Bett...war doch zu kurz die Nacht..:grin:
     
  4. SuperMarkus Paine

    SuperMarkus Paine Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ich möchte auch ma ein kleines Fazit geben: Der Viewer hat noch ein paar Macken, was wohl in der Eile des Zusammenwürfelns nich ganz verwunderlich ist. Der Bildaufbau ist dank der openjpeg Geschichte z.T. wesentlich langsamer.
    Ansonsten wurden soweit ich das sehn kann alle Funktionen vom Emerald Viewer 1:1 übernommen.
    Na ma gucken wo sich das ganze hinentwickelt. Als Emerald Viewer Fan hoffe ich ja das beste.
    MfG Markus
     
  5. Ich denke nicht, dass der Viewer über OpenJPEG hinaus so schnell noch andere Bibliotheken unterstützen wird. Ich habe es bereits auf meinem Windows probiert und sämtliche LLKdus rüberkopiert, die ich greifen konnte - Fehlanzeige.

    Eine der Vorgaben von Seiten Linden Labs ans alte Emerald-Team war ja gewesen, dass der Viewer fortan weder Emkdu noch Llkdu nutzen darf, selbst wenn eine dieser Dateien im Programmverzeichnis vorhanden sein sollte.

    Arabella Steadham schrieb das so:
    Ich denke, diese Forderung wurde im Phoenix umgesetzt, eben weil man ein Good Standing bei Linden Lab haben will und ins TPVD reinkommen will. Bedankt euch bei der alten Emerald-Crew, dass sie mit ihrem Mist den anderen Viewern damit so geschadet haben.
     
  6. Colin Dragonash

    Colin Dragonash Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mal ne blöde Frage...
    was macht die emkdu oder llkdu? Wozu ist die wichtig?
     
  7. Juliane Maroon

    Juliane Maroon Nutzer

    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    also ich muss sagen nach diesem ganzen Affentheater um Emerald hab ichs irgendwie satt - ich werd wohl wieder auf den "alten" LL gehen und hoffen dass der uns noch lange erhalten bleibt. Zumindest werd ich das mal probieren wie der bei mir laeuft.
    da blickt doch kein Mensch mehr durch - wer da wie was warum wesehalb gemacht hat.
    und ich fuerchte langsam dass das ueber kurz oder lang dazu führen wird dass LL alle TPVs sperren wird.
     
  8. Sirena Mureaux

    Sirena Mureaux Superstar

    Beiträge:
    1.793
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bei mir läuft der Phoenix absolut stabil auf beiden Rechnern (PC mit Winows 7, 32 Bit und Notebook mit Windows 7, 64 Bit), im Gegensatz zum Emerald 1.5, der auf dem Notebook gar nicht laufen will und auf dem PC ab und zu mal abschmiert.
    Der Phoenix 1.5.0.1 scheint mit dem Emerald 1.5 absolut identisch zu sein.
    Ich merke auch nichts von längeren Ladezeiten.
     
  9. Alexandra Actor

    Alexandra Actor Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Die kdu-Datei (von kakadu) ist eine Bibliothek zur beschleunigten Ladung von Texturen. Deswegen ist jetzt ohne llkdu und/oder emkdu der Bildaufbau wohl auch langsamer (habs noch nicht getestet) als mit Openjpeg.
     
  10. Jenna Felton

    Jenna Felton Superstar

    Beiträge:
    1.995
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    64
    Das Sind Bibliotheken die eine graphische Verarbeitung von JPEG Bilder beschleunigen. Also für die Darstelung der Welt (Testuren) ist sie wichtig, es geht ohne aber dann soll der Viewer eine OpenJPEG Bibliothek nutzen die langsamer laufen soll. llkdu kommt von LL und emkdu von Emerald (jemand von denen hat die Lizens dafür)

    Soviel ich das verstehe
     
  11. Felida Raleigh

    Felida Raleigh Superstar

    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich sitz ja nicht mit der Stoppuhr neben dem Rechner, aber "gefühlt" würde ich auch sagen, dass der Phoenix etwas länger zum Laden braucht als der Imprudence (hat mir eigentlich auch gut gefallen).
     
  12. Nicoletta Schnute

    Nicoletta Schnute Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    8.042
    Zustimmungen:
    717
    Punkte für Erfolge:
    123
    macht Euch nicht so viele Gedanken über schnelle Grafik. Texturen werden gecacht und unsere Grafikkarten sind mit SL unterfordert. Im Phoenix gibt es die Option "HTTP get Textures". Ein Turbo wenn erst mal die Proxys laufen sollten.

    Vielleicht braucht ja auch Windows diese Beschleuniger/Komprimierer. Unter Linux rennt der Phoenix wie nie zuvor.

    Was mich stutzig macht ist das der Emerald 2600 bis 30% weniger CPU Last machte und der Phoenix wieder auf altem Niveau ist.
     
  13. Ever73 Fairport

    Ever73 Fairport Neuer Nutzer

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich verwende auch den Phönix und muss sagen bei mir läuft der einwandfrei. Sowohl auf Lappi mit Win7, 64 Bit und PC ebenfalls Win7, 64 Bit.

    Ich finde sogar, das die Grafik im Phönix besser ist als beim letzten emerald, dem 1.5.0.2600

    Also ich wäre echt happy, wenn der Phönix in die TPVD aufgenommen werden würde, da er vom Aussehen, Bedienung gleich dem Emerald ist und bei mir sogar schneller und besser läuft.
     
  14. Teste den Phoenix jetzt etwas über ne halbe Stunde und kann nur sagen, er ist schnell beim laden von Texturen und Sculpties. Mehrere TP's ohne Probleme. Wenns so weitergeht bin ich zufrieden. :lol:
     
  15. Sirena Mureaux

    Sirena Mureaux Superstar

    Beiträge:
    1.793
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ein paar Darstellungsprobleme scheint es aber mit dem Phoenix zu geben.
    Ab und zu läßt er mal ein paar Körperteile von Avataren weg.
    So sah ich heute schon eine Frau ohne Kopf (Nur die Augen und Haare waren zu sehen.) und eben war Jemand ohne Arme unterwegs.
    Der Rest der Avatare wurde aber korrekt dargestellt.

    Und für Fotografen scheint der Phoenix auch nicht geeignet.
    Beim Versuch, ein Bild zu machen, hats mich eben sauber gecrasht.
     
  16. Nicoletta Schnute

    Nicoletta Schnute Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    8.042
    Zustimmungen:
    717
    Punkte für Erfolge:
    123

    Setze mal LOD Faktor auf 4.00
     
  17. Also das Hauptproblem ist: die Grafiken sind im JPEG2000-Format. Das ist KEIN Jpeg, sondern eine Weiterentwicklung des Standards, der viel rechenintensiver arbeitet. OpenJPEG arbeitet beim Dekodieren der Bilder eben langsamer als die Software von Kakadu. Kakadu ist aber Löhnware und kostet. Linden Lab forderte Emerald ja auf, deren Version von Kakadu zu entfenen.

    Wer's ganz genau lesen mag, wird hier fündig: Llkdu, Emkdu und OpenJPEG oder: was ist was und wozu braucht man es? Bart in SL

    Da habe ich es mal auseinanderklamüsert.
     
  18. Jhary Priestly

    Jhary Priestly Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Das ist normalerweise der Fall, wenn eingestellt ist, daß Avatare auch angezeigt werden sollen, wenn sie noch nicht fertig geladen sind. also statt der Wolke eben gezeigt wird, was schon geladen ist... was mitunter etwas erschreckend aussieht, grade bei Skins, die in hoher Auflösung vorliegen (und später geladen werden)
     
  19. Sirena Mureaux

    Sirena Mureaux Superstar

    Beiträge:
    1.793
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ööhm. Was ist denn das und wo stelle ich den ein?

    Ich habe das aber nicht so eingestellt.
     
  20. Nicoletta Schnute

    Nicoletta Schnute Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    8.042
    Zustimmungen:
    717
    Punkte für Erfolge:
    123
    Unten rechts im Phoenix auf den Pfeil nach oben klicken. Dort findest Du dann unter anderem die Einstellung für den LOD Faktor.