1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Neues auf Heavens Own

Dieses Thema im Forum "Rollenspiel Sonstige Welten" wurde erstellt von Janos Byron, 30. Dezember 2011.

  1. Janos Byron

    Janos Byron Nutzer

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Heavens Owner Tagesblatt 22.04.2012 Ausgabe 9


    Schlagzeile: Zigeunerin Ethena
    Eine merkwürdiges Verhalten unter einiegen Dorfbewohner gibt Rätsel auf.

    Mucki,Bella,Yen,Lihna,Selina und Janos waren bei Ethena der Zigeunerin im Zelt.
    Im Zelt soll sich Mystisches abgespielt haben, Ethena hat eine Verbindung zum Waldelb aufgebaut.
    Was man so gehört hat soll Ethena zum Waldelb gesprochen haben, laut unseres Informanten 0077( Anmerkung der Redaktion: dessen Name uns bekannt ist,aber nicht preis gegeben wird darum hier 0077 ) konnte man für kurze Zeit mit ihm Reden.
    Man konnte ihn schlecht verstehn, da seine Stimme sehr schwach klang.
    Aber es ist nun sicher das der Waldelb am Leben sei, was natürlich alle freute und noch Motivierter sind ihn frei zubekommen. Laut 0077 soll es sich um den Bruder von Mucki handeln. Der Name vom Bruder ist Bartrock, aber da sie sich doch verschlossen halten und nicht alles sagen, ist 0077 bemüht den Sachverhalt aufzuklären. ob das zutrifft.


    Lokales: Händler auf Taufels

    Die Händler von Heavens Own hatten eine Reise nach Taufels unternommen um Handelsbeziehungen aufzubauen.
    Die Händler hatten eine Audienz bei der Königin bekommen, zufälliger Weise haben die Händler auch Bella,Mucki und Tolero am Hafen getroffen.
    Auch jene durften sich den Händlern anschliessen und sie zur Königin begleiten.
    Bella sagte uns, das die Königin recht freundlich sei und sie auch mit am Tisch der Königin platz nehm durfte , auch wenn sie nur eine Bauersfrau sei, was Bella etwas verunsicherte.
    Auch Tolero und Mucki durften sich mit dazu setzen.
    Beide wunderten sich ein wenig , waren aber froh nach der Reise sitzen zukönnen.
    Bella staunte nicht schlecht , das der zukünftige König von Taufels, wohl eine grosse Liebe zum Wein hat.
    In wie fern da jetzt Handelsbeziehungen entstanden sind ist noch nicht bekannt.


    Händler haben eine Hilfe bekommen,

    Selina wird absofort die Geschäftsbücher der Händler führen.


    Taverne,

    Seit Elen die Geschicke der Taverne leitet , hat sie gut zutun und freut sich sehr darüber das ihre Speisen und Getränke den Geschmack der Gäste getroffen hat.


    Drizzt Do `Urden

    Am Samstag den 21.04 hatten sich die Dorfbewohner und Gäste am Lagerfeuer gemütlich gemacht um den 3. und 4. Teil der Geschichte zulauschen.
    Am Samstag den 28.04 um 20 Uhr gibt es die nächsten beiden Teile zuhören.


    Heavens Own heisst euch Willkommen,
    werdet ein teil der Geschichte sei es als Magisches Wesen oder auch als Mensch.
    Gesucht wird auch noch Burgpersonal,Bogenmacher, Wachen,Rüstungsmacher,Alchemist, sowie auch noch Lycaner,Menschen,Vampire,Feen,Faun,Magier,Elben.Elfen,ENT`s....ect.
    Bei fragen stehn euch Isabella Shoteka und Janos Byron gern zurverfügung.

    Die nächste Ausgabe vom Tagesblatt folgt, bis dahin wünschen wir unseren Leser/innen eine schöne Zeit auf Heavens Own
     
  2. Janos Byron

    Janos Byron Nutzer

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Heavens Owner Tagesblatt Ausgabe 10 29.04.2012


    Schlagzeile: Drizzt Do `Urden

    Am Samstag war es mal wieder soweit, Drizzt Do `Urden ´s Geschichte wurde mit Teil 5 und 6 fortgesetzt. Diesmal war der Treffpunkt im Underdark . Am Info Haus und an der Burg gibt es ein Aushang *wann die nächsten Termine sind , Event. Änderungen werden rechtzeitig bekannt gegeben.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Der gefangene Waldelb

    Nun wie es scheint ist es wohl wahr, dass es sich um den Bruder von Salamuckal handelt. Es gibt wohl viele Ideen und Vorschläge , wie man ihn wohl befreien könnte. Es gibt nur Bruchstücke darüber wie sie es anstellen wollen , von Honig über Diebstahl bis hin zum Überfall. Es scheint so dass man sich noch nicht richtig einig ist. Man sagte uns auch das sie wohl täglich darüber beratschlagen und alles abwägen was gehen könnte und was nicht .

    Lokales : Bäckerei hat neue Bäckerin

    Lihna ist unsere neue Bäckerin und wird uns mit allen Köstlichkeiten verwöhnen.

    Zuwachs auf Heavens Own

    Vaire und Sergo wir heißen euch Willkommen bei uns und habt eine schöne Zeit und viel Spaß .

    Botschafterin

    Vaire ist die neue Botschafterin von Heavens Own und sie hatte eine Audienz beim Fürstenpaar. Was erstaunlich ist , sogar die Fürstin wahr sehr redselig an jenen Abend . Vaire scheint wohl die richtigen Worte gegenüber der Fürstin gefunden zu haben. Wir sind gespannt wie es mit der Fürstin weiter geht und sie vielleicht doch eigentlich eine NETTE ist.

    Heavens Own heißt euch Willkommen,
    werdet ein teil der Geschichte sei es als Magisches Wesen oder auch als Mensch.
    Gesucht wird auch noch Burgpersonal,Bogen und Rüstungsbauer, Wachen,Alchemist, sowie auch noch Lycaner,Menschen,Vampire,Feen,Faun,Magier,Elben.Elfen,ENT`s....ect.
    Bei fragen stehn euch Isabella Shoteka und Janos Byron gern zur verfügung.

    Die nächste Ausgabe vom Tagesblatt folgt, bis dahin wünschen wir unseren Leser/innen eine schöne Zeit auf Heavens Own
     
  3. Janos Byron

    Janos Byron Nutzer

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Heavens Owner Tagesblatt Sonderausgabe 04.05.2012

    Nun gibt es endlich mal ein aktuelles Video von und aus Heavens Own


    [video=youtube_share;0cSDFSkk8Hs]http://youtu.be/0cSDFSkk8Hs[/video]
     
  4. Janos Byron

    Janos Byron Nutzer

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Heavens Owner Tagesblatt Ausgabe 11 06.05.2012

    Schlagzeile: Fürstin verlässt die Burg
    Fürstin Violetta von Aventurien hat tatsächlich die Burg verlassen
    und sich ein wenig umgesehen , Baroness Vaire sowie Fürst Angelo von Aventurie
    haben ein kleinen Rundgang gemacht über Heavens Own , und man höre und staune die Fürstin war sehr angetan was sie gesehen hatte.Man sagte uns auch das die Fürstin doch eine Nette Seite hat und das es Baroness Vaire zu verdanken ist. Wir warten ab ob es sich in Zukunft auch so verhält und die Fürstin sich doch ändern kann .

    Drizzt Do `Urden
    Am Samstag den 05.05 war es wieder soweit , Teil 7 und 8 von Drizzt Do `Urden konnte man lauschen. Es scheint, das sich eine kleine Fan Gemeinde gebildet hat, wir sind erfreut darüber das es euch gefällt und werden auch in Zukunft so weiter machen.

    Drizzt Taverne_004.jpg

    Lokales: Feinschmiede
    Nun ist es endlich soweit , Janos der Schmied hat jetzt die Möglichkeit schönen Schmuck herzustellen, sei es ein Ohrring oder auch eine Kette, ein Besuch bei ihm Lohnt sich.
    Seltsame Alte Frau in der Taverne
    Vor ein paar Tagen tauchte eine seltsame Alte Frau in der Taverne auf, man sagte uns das sie ein Tier auf ihrer Schulter hat , aber was es sei ist noch ungewiss, wenn jemand mehr weiss über die Alte Frau, kann sich gerne an die Redaktion wenden, wenn ihr wollt wird es auch vertraulich behandelt .
    Zusammenkunft
    Salamuckal war bei der Zigeunerin Ethena, diesmal sei Salamuckal dort alleine gewesen, man sagte uns das es ein wenig Mystisch dort war, es sei auch wieder Nebel aus ihrem Zelt raus gekommen. Sicher ist nur das es Salamuckal danach viel besser ging, was genau vorgefallen ist , wollte man uns nicht sagen.

    Neues Video

    http://www.youtube.com/watch?v=0cSDFSkk8Hs&feature=player_embedded

    Leserbriefe zum Video

    Von Salamuckal
    wooooooooooow !!!

    saugeil das Video , beide Daumen hoch!!!


    ((sariya ist ja mal toll getroffen *grins*))

    Von Calistra
    Ich kann Mucki nur zustimmen, richtig tolles Video!


    Heavens Own heißt euch Willkommen,
    werdet ein teil der Geschichte sei es als Magisches Wesen oder auch als Mensch.
    Gesucht wird auch noch Burgpersonal,Bogen und Rüstungsbauer, Wachen,Alchemist, sowie auch noch Lycaner,Menschen,Vampire,Feen,Faun,Magier,Elben.El fen,ENT`s....ect.
    Bei fragen stehn euch Isabella Shoteka und Janos Byron gern zur verfügung.

    Die nächste Ausgabe vom Tagesblatt folgt, bis dahin wünschen wir unseren Leser/innen eine schöne Zeit auf Heavens Own
     
  5. Janos Byron

    Janos Byron Nutzer

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Heavens Owner Tagesblatt Ausgabe 12 13.05.2012
    Schlagzeile: Fürstin Violetta geht auf Reisen
    Fürstin Violetta wird zusammen mit Baroness Vaire Taufels und Camlan bereisen. Baroness Vaire hat es tatsächlich geschaft das die Fürstin mal Heavens Own verlässt und sich mit anderen Adligen auszutauschen. Wie man uns auch berichtet hat soll es der Fürstin helfen sich Diplomatisch besser einbringen zu können. Wir hoffen das diese Reise sehr erfolgreich sein wird . ( Anmerkung der Redaktion: Da Baroness Vaire , die Fürstin begleiten wird, brauchen die Bewohner keine sorge haben , das diese Reise in ein Krieg endet )

    Drizzt Do `Urden

    [​IMG]

    Am Samstag den 12.05 war es wieder soweit , wo sich die Bewohner und Gäste auf dem Dorfplatz getroffen haben um der Geschichte von Drizzt Do `Urden zu lauschen , man hat gespürt wie die Geschichte alle gefesselt hat, da es ja langsam zum Ende geht . Da nächsten Samstag nicht viele da sein werden , wegen Feiertag, werden die Teile 11 und 12 am 26.05.2012 zuhören sein beginn ist wie immer um 20 Uhr.

    Lokales: Das Treffen im Walde

    Es gab die tage wieder ein Treffen der Bewohner im Wald am Lagerfeuer , es wurde uber die Befreiung von Bartrock gesprochen, leider hörte man nur sporadisch etwas, da sie doch recht vorsichtig und leise gesprochen haben. Aber 0077 konnte uns ein paar Hinweise geben, zwar Bruchstücke , aber besser als gar nichts. Es fielen Wörter und Sätze wie verdoppeln, Händler die ablenken,Dridder , falle stellen, Magie von der Zelle auflösen. Mehr hat man nicht Verstehen können. Eines ist aber sicher das alle sehr Motiviert und Froh sind das Bartrock wohl bald frei sein wird, so hatte man den Eindruck.

    Spinnennetze im Wald

    Wie uns bekannt wurde , war der Magische Wald voll mit Spinnennetzen gewesen, sogar bei Salamuckal am Baumhaus hing eines direkt bei ihr am Eingang. Salamuckal hatte keine Möglichkeit gehabt da raus zukommen, nur mit vereinten Kräften konnte man die vielen Netze zerstören und beseitigen. Es wurde auch berichtet das es sich um ein Dridder gehandelt haben soll , der die Netze gespannt hat. Was aber genau auf sich hatte, konnten wir noch nicht in Erfahrung bringen.

    Glubschaugen Ei und die Folgen

    Wie wir berichtet hatten in der letzten Ausgabe vom Glubschaugen Ei , hat sich rausgestellt , das jene ein Greifen Ei geklaut hat und das von der Wächterin Sariya und ihrem Gefährten Aeros . Salamuckal hatte ja das Glubschaugen Ei bei sich gehabt und wohl auch das Greifen Ei an sich genommen , es sollte wohl eingesetzt werden für ein Zauber , aber Salamuckal konnte es nicht und hat es Sariya, die Aufgebracht und Zornig Heavens Own abgesucht hat , zurück gegeben. Sariya war nicht sehr erfreut darüber was Salamuckal vor hatte, aber dennoch war sie froh das Salamuckal sich besonnen hat und sich selber nicht verraten hat .
    Mucki`s Tagebuch

    Heavens Own :: Thema anzeigen - Muckis Tagebuch

    Es lohnt sich das Tagebuch von Mucki mal zu lesen , wir Wünschen viel Spaß beim lesen , hier noch ein kleiner Auszug , weiter nach zu lesen im Forum .

    Die vergangene Woche lang hinter mir, ich war erschöpft und angespannt.
    Nachdem ich eingendlich fest vorhatte mich selber auszuliefern und eine verbindung mit Ethena aufgebaut hatte damit wenigstens sie wuste wie es mir ging, sprach ich viel mit Arathron er war ein wirklich guter lehrer und ich würde ihn nicht mehr missen wollen . er erzähle mir alles über Drow und zusammen mit Drew und Yen schmiedeten sie einen wirklich guten Plan.

    Wir hatten Vor eine Abbild von mir zu erschaffen, dann sollte dieses mit den Händler (el und seine leute) ins Underdark gehen und für ablenkung sorgen. Wärend die Krieger und Magier sich um meinen Bruder kümmern.
    Das Abbild sollte durch meinen Geist gelenkt werden. Niermand würde erfahren das es nicht wirklich ich bin die dort unten sein würde.
    Der Plan war gut und viele vorbereitungen wurden getroffen.Mehr und mehr schlossen sich unserem vorhaben an , schworen uns treue duch ihre Schwerter und andere art von Hilfe. Meine zuversicht und stärke kehrte zurück und ich war erstaunt über soviel freundschaft in meinem Leben das ich es kaum fassen konnte.

    Hinweis

    Heavens Own heißt euch Willkommen,
    werdet ein teil der Geschichte sei es als Magisches Wesen oder auch als Mensch.
    Gesucht wird auch noch Burgpersonal,Bogen und Rüstungsbauer, Wachen,Alchemist, sowie auch noch Lycaner,Menschen,Vampire,Feen,Faun,Magier,Elben.Elfen,ENT`s....ect.
    Bei fragen stehn euch Isabella Shoteka und Janos Byron gern zur Verfügung.

    Die nächste Ausgabe vom Tagesblatt folgt, bis dahin wünschen wir unseren Leser/innen eine schöne Zeit auf Heavens Own
     
  6. Janos Byron

    Janos Byron Nutzer

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Heavens Owner Tagesblatt Ausgabe 13 vom 20.05.2012
    Schlagzeile: Drider Jagd
    Niemand weiß wieso ein Drider seit einigen Tagen - oder ist es doch schon länger - In HO herumstreift. Er hat bereits vor einigen Tagen versucht Mucki zu fangen und magische Netze gesponnen, musste jedoch fliehen, weil zu viele Oberflächenbewohner auftauchten. Seitdem schien er in den Bergen hinter der Stadt herumzulungern - möglichst außerhalb der Reichweite der Greife, die momentan mit ihrem Nachwuchs sehr beschäftigt sind und daher weniger Driderjagdt machen können, als ihnen lieb ist. Der Drider wurde nur noch einmal gesehen seitdem, doch Der Elb Llewelyen entdeckte ihn bei seinen ausgedehnten Streifzügen in den Wäldern um Heavens Own wieder. Das Drow-Spinnenmonster stellte dem Elben eine Falle und der Waldläufer entkam nur mit knapper Not und verletzt. Doch die Bewohner von HO beschlossen den Spieß umzudrehen und taten sich zusammen um den Krabbler zu fangen. Zusammen mit Llewelyen, zogen Dehlia, Tali, Davinah und Arathron (Und Drew) los um ihn in eine bestimmte Richtung zu treiben oder vorher bereits dingfest zu machen. Dank der Hilfe von einigen tapferen Kämpfern und dem heldenhaften Einsatz von Janos wurde der Drider schließlich vor der Lycanerhöhle mit einem Netz gefangen. (Ja die Ironie ist der Kreatur durchaus bewusst) Schmied Janos wurde dabei schwer verletzt, da die widerliche Kreatur dem Schmied ihre ätzende giftige Säure ins Gesicht spuckte. Nach mehreren Zaubern, die auf das Unding geworfen worden waren, sowie dutzenden Schwerthieben, war die Kreatur der Übermacht nicht mehr gewachsen und wurde schließlich von Kriegerin Vaire und Arathron in die ehemalige Höhle von Llewelyen verfrachtet. Dort schloss Arathron das DING mit einem Bannkreis ein, aus dem es sich selbst nicht mehr befreien konnte. Arathron musste das Spinnenmonster nicht nur am ausbrechen hindern, sondern auch noch eine Schutzsphäre über es legen, damit seine giftige Spucke niemand der Außenherum-Stehenden mehr erreicht. (Während Drew sich waschen gehen musste, weil das Vieh sich für dessen letzte Bemerkung gerächt hatte) Dank der Hilfe von Magistra Tarina, konnte Janos nach dem Säureangriff zumindest rasch geholfen werden. Mit vereinten Kräften gelang es dann Bella und Calistra (und falls noch wer dabei war weiß ichs nicht) den Entstellten Verletzten zu heilen.
    Wie sie dies bewerkstelligten entzog sich der Kenntnis der Anderen, doch Janos fürchterlich entstelltes Gesicht scheint wieder zur Gänze geheilt.Die verstockte Kreatur jedenfalls gab zunächst keinerlei Antworten, wieso sie überhaupt an der Oberfläche war, sondern besaß die Frechheit noch zu spotten.
    Dies änderte sich, nachdem Mucki sich gefangen hatte und begann dem Vieh mit ihrem magischen Zaubergesang zuzusetzen. Noch nie haben Drew, Tali oder auch Llewelyen Mucki so gesehen wie an diesem Abend. So wütend, aber auch bestimmt, setzte sie ihre Zaubersänger-Fähigkeiten ein und brachte damit das Monster dazu in die Knie zu gehen. Der Drider brach schließlich mit blutenden Ohren und Nase und sich den Schädel haltend und vor Schmerzen keuchend in seinem Bannkreis zusammen. Auch Tali überraschte uns mit ihren Fähigkeiten. Aus dem kleinen, schüchternen Mädchen ist eine junge Frau geworden, der man ihr Sidhe Erbe deutlich ansieht, wenn sie ihre wahre Gestalt zeigt. Mit der Macht des Wahren Namens befahl sie der Kreatur endlich zu reden. Und Muckis "Folter" (doch es war eine) tat ihr übriges. Der Drider gab zu allein gehandelt zu haben, und nicht auf Befehl der Drow. Dennoch hat er es offensichtlich auf Mucki (und auch Tali) abgesehen. An diesem Abend kam noch ein Drow (sorry ich hab den Namen nicht mehr) zur Höhle, den Janos und einige andere Bewohner bereits zu kennen schienen. Und auch Rizzen, die Driderkreatur, schien diesen drow zu kennen. Was die beiden auf der seltsamen Sprache der Drow sprachen, konnte niemand der Anwesenden verstehen, da Arathron zu diesem Zeitpunkt nicht mehr da war. Der Drider gestand, dass er hinter Mucki her ist, weil sie etwas hat (oder kann), das er möchte. Oder von dem er denkt, dass es die anderen Drow wollen und deshalb will er es zuerst. (Es geht dabei um ihre Zaubersängerfähigkeiten, die nach seiner Aussage JETZT noch zu schwach sind, aber in einigen Jahren/Jahrzehnten sehr viel stärker sein könnten um dann eine alte Legende der Drow zu bestätigen.. mehr haben die Befrager noch nicht herausbekommen) In Anwesenheit des anderen Drow konnte oder wollte Rizzen nicht mehr sagen. Der Drider ist nach Muckis Folter aber auch recht angeschlagen. Er blutet ganz offensichtlich aus Nase und Ohren und schwankt beträchtlich. Auf seinen hässlichen Beinen kann er sich kaum halten. Die nächsten Tage wird er ohne Nahrung in dem Bannkreis zubringen, den auch der fremde Drow nicht brechen konnte. Rizzen antwortet niemand außer Mucki oder Tali und liegt die meiste Zeit nur herum. (Anmerkung der Redaktion: leider ist janos noch nicht ganz wiederhergestellt..irgendwie hab ich es wohl geschafft das wieder sehen kann und auch etwas kräftiger wurde so das er aufstehen konnte... der drow Nazh`ra ( so heisst er^^) gab mir jedoch eine tinktur welche ich janos 4 mal täglich aufs gesicht reiben soll

    [​IMG]

    Lokales: Die Reise der Fürstin
    Fürstin Violetta war mit Baroness Vaire auf Taufels und Besuchten die Königin Lucrezia von Taufels. Diese Reise verlief ohne Zwischenfälle. Es hatte den Anschein das es der Fürstin gefallen hat.
    Lokales :Das seltsame Verhalten von Bella und Mucki
    Seit ein paar tagen verhalten sich Bella und Mucki merkwürdig , Mucki brüllt Bella an , das man es sogar über ganz Heavens Own hörte, Bella selber kommt kaum noch aus ihrem Haus raus , was ist nur vorgefallen , das beide sich so verhalten? Seit tagen schleicht ein Drow um den Bauernhof rum und er wurde auch sehr oft im Wald gesichtet. Die Vermutung liegt nahe das deswegen Bella sich nicht mehr aus dem Haus traut, aber es erklärt nicht Mucki`s seltsames Verhalten. Was ist nur geschehen, das die beiden , eigentlich gute Freundinnen, sich so aus dem Weg gehen?
    Lokales: OOC
    Es gab eine kleine Wald Fete , wo sich Bewohner und Gäste Amüsierten und einfach nur Spaß hatten. Die Fete endete so gegen 2.30 morgens

    [​IMG]

    [​IMG]


    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Hinweis

    Heavens Own heißt euch Willkommen,
    werdet ein teil der Geschichte sei es als Magisches Wesen oder auch als Mensch.
    Gesucht wird auch noch Burgpersonal,Bogen und Rüstungsbauer, Wachen,Alchemist, sowie auch noch Lycaner,Menschen,Vampire,Feen,Faun,Magier,Elben.Elfen,ENT`s....ect.
    Bei fragen stehn euch Isabella Shoteka und Janos Byron gern zur Verfügung.

    Die nächste Ausgabe vom Tagesblatt folgt, bis dahin wünschen wir unseren Leser/innen eine schöne Zeit auf Heavens Own