1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Neus Privatsphären-Option für SL?

Dieses Thema im Forum "Medienberichte über Second Life" wurde erstellt von MystyMiracle DeCuir, 11. Juli 2011.

  1. MystyMiracle DeCuir

    MystyMiracle DeCuir Moderatorin Mitarbeiter

    Beiträge:
    7.330
    Zustimmungen:
    249
    Punkte für Erfolge:
    63
    @ Sven:
    Wenn Du Dich über ein Sexbett im Inneren des Hauses eines Nachbarn aufregst, dessen Benutzung Du weder hören noch sehen kannst, dann musst Du Dir den Vorwurf gefallen lassen, was Du mit Deiner Cam im Inneren des Hauses deines Nachbarn zu suchen hattest.

    Wenn Dich alleine die Anwesenheit eines solchen Bettes aufregt, dann müsstest Du auch umziehen, wenn Deine Nachbarn irgendwelche Xcite Scripts tragen oder im Inventar haben, denn diese könnten auch benutzt werden, ohne dass Du es bemerkst.
     
  2. sven Homewood

    sven Homewood R.I.P.

    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    85
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ich hätte sicherlich nichts mitbekommen, wenn denn diese Leute Ihre "Nummer" Chat in IM abgehalten hätten. Haben sie aber nicht. Ich sass mit Freunden an der Grundstücksgrenze. Ach, die Fenster waren auch nicht verdunkelt.

    Ich nehme mir da einfach mal das Recht heraus, mich gegen sowas zu wehren. Ich habe mir vor 4 Jahren extra deswegen ja General Land geholt! Wer pixeln will, kann das auf Moderate oder Adult Land machen. Selbst auf Moderate Land hat dass dann aber hinter verschlossenen Türen stattzufinden.
    Und nochmal, die TOS/CS gelten für alle und jeden.
     
  3. Griseldis Exonar

    Griseldis Exonar Moderatorin Mitarbeiter

    Beiträge:
    3.981
    Zustimmungen:
    1.037
    Punkte für Erfolge:
    123
    Es geht doch viel schneller den Mute-Button zu drücken als nen AR an LL zu schicken, oder? ;)
     
  4. MystyMiracle DeCuir

    MystyMiracle DeCuir Moderatorin Mitarbeiter

    Beiträge:
    7.330
    Zustimmungen:
    249
    Punkte für Erfolge:
    63
    Dann sei doch froh über die neue Funktion. Wenn Deine Nachbarn diese aktivieren, dann hörst Du auch den Chat nicht mehr, auch wenn er nur zwei Meter von Dir entfernt hinter der Parzellengrenze abgehalten wird. Unsichtbar sind sie dann auch. Was willst Du mehr?
     
  5. sven Homewood

    sven Homewood R.I.P.

    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    85
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ja, wegkucken, klar, wie so viele in SL und RL.
     
  6. Jessika Dench

    Jessika Dench Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    149
    Punkte für Erfolge:
    43
    Nur mal ein kleines Beispiel aus dem letzten Jahr.
    Auf der Sim wo ich seit 2 Jahren wohnte standen einige Grundstücke schon über mehrere Wochen leer.

    Eines Tages bemerkte ich im Radar einen neuen Mieter der wohl gerade sein Haus einrichtete.
    Der war außerhalb meiner Camreichweite (damals alter PC)
    Neugierig wie ich bin schaute ich kurz in sein Profil, man will ja wissen was für eine Sorte Mensch (Nachbar) das ist.

    Alter Resident (4 Jahre alt), soweit normal, aber die Gruppen im Profil machten mich nachdenklich.
    Neben "normalen" waren auch diverse Daddy, Lolita, Sex und Inzestgruppen dabei.
    Hätte er die Gruppen versteckt, wäre ich gar nicht misstrauisch geworden.

    Man muß ja nicht unbedingt vom Schlimmsten ausgehen, es war ja auch kein PG sondern Mature-Sim.
    Also auch kein Grund zur Aufregung.
    Ich habe mir dann auch mal später sein Haus näher angeschaut, alles normal.
    Wohnzimmer, Küche, Schlafzimmer (mit Sexbett), Badezimmer und Kinderzimmer.

    Ein paar Wochen später.
    Ich komme auf die Sim, das Radar zeigt an das er Besuch hat.

    Da ich neugierig bin schaute ich mir auch das Profil der Besucherin an.
    Auf dem Profilfoto konnte man nicht viel erkennen.
    Dafür aber diverse Kindergruppen für Kleidung, Adoptionsagenturen, irgendwelche Familiengruppen etc.
    Im Profil passend dazu der Satz (in Babysprache): "Ich bin so viel ... *hält 4 Finger hoch* ... Jahre alt.

    Das Radar zeigte für beide die gleiche Entfernung an, also mussten die beiden näheren Kontakt haben.
    Näher ran an das Geschehen wollte ich nicht.
    Ich konnte aber eine Freundin herberufen die mit der Cam nachschaute.

    Ja gut, es hätte sein können das die beiden nur Backe-Backe-Kuchen spielen, leider war es nicht so.
    Die beiden waren auf dem Sexbett in eindeutiger Animation "verbunden".

    Bei sowas versteh ich keinen Spaß, auch nicht bei Rollenspiel unter Erwachsenen.
    Lolitaspiele ist eine Sache. Verkleiden kann ja auch Spaß machen.
    Bei sexuellen Interaktionen mit virtuellen Kleinkindern ist meine persönliche Toleranz allerdings erreicht.

    Freundin machte AR (mit Fotos).
    Am nächsten Tag waren beide Accounts aus der Suche verschwunden.

    Wie würde sowas heute aussehen?
    Man kann nur noch vermuten aber nichts mehr sehen und beweisen.
    Ohne Fotobeweis kein AR.

    Dabei geht es gar nicht nur um das oben erwähnte, nebenan könnte genauso S/M, Rape, Dolcett, Nazi-Rollenspiel etc. stattfinden. Auch auf PG.

    Ich habe die Befürchtung das sich viele nicht mehr an die Ratings der Sims halten werden.

    Es ist alles erlaubt weil man nichts mehr sehen kann.
    Viele werden das ausnutzen.
    Nicht alle sperren ihre Parzelle ab, übertrete ich die Parzellengrenze bin ich sofort drin im Geschehen.
    Keine gute Lösung. Gerade auf PG.


    Neue Lindenregeln:
    " Wenn man einen Abuse nicht sehen kann ist auch nicht so schlimm.
    Was man nicht sieht ist auch nicht passiert!"

    Erinnert mich ein bisschen an ZENSURSULA.
    Wir machen da einfach einen virtuellen Vorhang vor, was dahinter passiert ist egal.

    Das hinterläßt bei mir einen faden Beigeschmack.
     
  7. Griseldis Exonar

    Griseldis Exonar Moderatorin Mitarbeiter

    Beiträge:
    3.981
    Zustimmungen:
    1.037
    Punkte für Erfolge:
    123
    Klar, weil ich in SL bei Sexbetten wegschaue, guck ich weg, wenn in RL Verbrechen passieren.. ich gebs auf. :roll:
     
  8. MystyMiracle DeCuir

    MystyMiracle DeCuir Moderatorin Mitarbeiter

    Beiträge:
    7.330
    Zustimmungen:
    249
    Punkte für Erfolge:
    63
    Sollte Dir so etwas extremes auffallen, dann steht es Dir immer noch frei deinen Verdacht gegenüber LL zu äußern. Dann hast Du deine Pflicht erfüllt. Es ist dann an LL sich der Sache anzunehmen. LL hat softwaremäßig sicher die Möglichkeit das Ganze für sich sichtbar zu machen. LL hätte außerdem die Möglichkeit die Chat oder IM Protokolle einzusehen.

    Sollte Dein Gewissen dann immer noch nicht beruhigt sein, oder hättest Du das Gefühl, dass LL untätig bleibt, dann bliebe immer noch die Möglichkeit, den US Behörden eine Email mit dem begründeten Verdacht zu schicken. das würde LL sicher ganz schnell Beine machen. Alleine die Drohung würde wohl schon reichen.
     
  9. Janice Mills

    Janice Mills Freund/in des Forums

    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Davon sprach auch keiner, dass man sich nicht wehren kann/darf/soll, wenn einen sowas stört, weil mans SIEHT oder gar so schlimme Dinge passieren, wie in einem der Posts hier geschildert...

    Was Du als Problem ansahst einige Posts zuvor war, dass Du dann eben nichts mehr (also keine Avas und deren "Beschäftigung" siehst, sondern nur noch das Bett, das da steht. Und jetz versteh ich immer noch nich, warum Dich das dann noch stört... Das Bett wackelt nich mal, geschweige denn gibt's Geräusche von sich... ^^ Es steht einfach nur noch da und ist ein Bett.
     
  10. bitte nicht verallgemeinern. ich schreie dann nicht, sondern amüsiere mich darüber, dass das griefen sinnvollere formen der adrenalinausschüttung in diversen foren angenommen hat. ;)

    so, nun aber mal scherz beiseite. mich verwundert, warum man in einem medium wie sl, das von der kommunikation lebt, wenig kommunikativ sein kann.

    ihr habt also an der grenze den chattext der kopulierenden teile der bevölkerung mitbekommen. daraufhin stelltet ihr fest, dass die rollos nicht unten waren, nachdem ihr die ferngläser auf die fenster ausgerichtet hattet und selbstverständlich muss zur beweisführung zumindest einmal hineingeschaut werden. so... nach dem erfassen des chattextes hätten sich mehrere möglichkeiten ergeben:

    - dem höhepunkt des balzritual zugewandten eine im senden, ob sie nicht weiter in im stöhnen könnten, da ihr z. b. am lagerfeuer sitzt und stockbrot röstet.

    - sich an eine andere stelle zu verziehen und dem o. g. personenkreis danach eine im zu schreiben.

    - hinüber zu gehen, anklopfen und eurem begehr ausdruck verleihen.

    - oder der deutschen... hach, nun hätte ich fast verallgemeinert... tüchtigkeit des ar-schreibens frönen.

    welche punkte nun kommunikativer sind, mag ein jeder für sich selbst erachten. ;)

    nun zu dem punkt, Jessika, was nicht alles auf pg-land passieren könnte. ich gehe davon aus, die leute suchen sich ihr land und das rating danach aus, was ihnen vorschwebt, darauf zu tun.
     
  11. Janice Mills

    Janice Mills Freund/in des Forums

    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Langsam disqualifizierst Du Dich hier selbst... Schizophrenie ist etwas ganz anderes, sehr ernstes lieber Sven. Und Deine Vergleiche nehmen immer merkwürdigere und abstoßendere Züge an, die mir die Lust an Kommunikation mit Dir nehmen...

    Ein Copybot is also vergleichbar schlimm, wie ein Bett, das einfach still und stumm irgendwo rumsteht (denn die Leute siehst Du ja nich mehr...)... Und weil ich mich nicht gegen ein stumm rumstehendes Bett "wehren" will, weil ja Sex-Animationen drin sein "könnten", bin ich gleichzeitig dafür, alle Regeln dieser Welt abzuschaffen, die Polizei gleich mit und die Nazis an die Macht zu bugsieren? Heiliger Himmel...
     
  12. sven Homewood

    sven Homewood R.I.P.

    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    85
    Punkte für Erfolge:
    48
    Zur Kommunikation: Wenn man auf ein "Hallo, du stehst da auf meinem Land und das ist G gerated und da ist das tragen eines Penises und ausprobieren nicht gestattet.", als Antwort dann nur "Piss Off" hört, überlegt man sich 2x, ob man sich den Stress antut.
    Ein AR ist zwar auch meiner Meinung nicht immer angebracht, aber schont in solchen Fällen die Nerven. Und LL reisst solchen Leuten nicht gleich den Kopf ab.

    Bett: Ich habe niemenden bisher deswegen AR'ed, weil ein Bett ein Bett ist. Ich habe an dem Tag die dort aktiven AR'ed, weil ich, wenn ich auf G Land sitze, das nicht hören will. Und nein, zurückweichen ist nicht, weil sonst sitzen sie das nächste mal noch näher. Der Text hätte sogar schon gereicht. Per IM hinweisen? Siehe oben.

    Ich kann mich wiederholen, dass Bett hat da nix zu suchen. Daran gibt es nix zu rütteln, genauso wenig wie alles andere, was in den TOS oder CS steht. Das ist soweit Fakt. Theoretisch KÖNNTE man das AR'en. Und nochmal: Ich habe gar nicht das Bett AR'ed, siehe auch oben. Hätten sie sich in IM ausgetaucht, wäre auch nix passiert, weil wir gar nicht in ihre Richtung blickten, bzw denen unsere Aufmerksamkeit schenkten, erst als die loslegten, hatten wir "aufgeschaut" und einen unfreiwilligen Einblick in deren treiben.

    Mit der neuen Form, wäre es die einzige Möglichkeit, dass 100%ig zu unterbinden, in dem man das am Bett festmacht.

    Die von mir angeprangerte Gleichgültigkeit:Mir wird unwohl, wenn Leute sagen, was mein Nachbar macht, geht mich nix an. Hätte Jessica NICHT in die fremde Wohnung gezoomt (bzw ihre Freundin) und hätte sie sich nicht gedanken gemacht, hätte LL nix machen können.

    Das war mein letzter Beitrag dazu, weil ich denke, dass ich das klar gestellt habe.
     
  13. was mein nachbar macht, geht mich nichts an. ebensowenig fremde wohnungen. mir wird unwohl bei der heutigen spannermentalität von leuten, die ihren voyeurismus mit blockwartmanier zu rechtfertigen versuchen und sich dann noch beschweren, wenn sie nicht das geboten bekommen, was sie erwarten geboten zu bekommen. "früher" hatten spanner zumindest noch den anstand, zu spannen und sich entsprechend leise zu verhalten. und vorallem, sich nicht zu beschweren.
     
  14. Tanja Byron

    Tanja Byron Superstar

    Beiträge:
    3.043
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    48
    1. Ganzbaf zustimm.
    2. Sven zustimm was den Chat betrifft.
    3. Ich hätte einfach passend mitgechattet..zB.: /me zieht euch Beiden mal am Öhrchen, da das, was ihr hier im offenen Chat treibt, auf diesem Land nicht gestattet ist...

    Manchmal glaube ich, dass manche Leute, SL in ein genauso besch... Leben wie das RL verwandeln möchten.

    Bleibt doch einfach im RL und lasst den Anderen ihren Spass in SL!
     
  15. Sinja Allen

    Sinja Allen Guest

    unfassbar was hier dem sven alles an dne kopf geworfe wird. wer sich ein pg land aussucht, tut dies aus gutem grund udn muss wohl nicht akzeptiere oder sich soagar dafür rechtfertige, wenn sich andere auf der selbe sim nicht an die pg regle halte. eine absolute frechheirt was hier mnahce niederschreibe und am sven in die schuhe schiebe.
     
  16. Griseldis Exonar

    Griseldis Exonar Moderatorin Mitarbeiter

    Beiträge:
    3.981
    Zustimmungen:
    1.037
    Punkte für Erfolge:
    123
    Willkommen bei SLinfo, Sinia und ein entspanntes Hallo! 8)
     
  17. *hüstel* dann der reihenfolge nach:

    am anfang war der chat. der herr nachbar befand ihn für gut. dann bewegte eine hand des ar-schreibers die cam und schaute nach. wenn man sich aber durch den chatverlauf an allen 5 fingern abzählen kann, dass der nachbar der nachbarin oder dem nachbarn bzw. den nachbarn nicht nur die briefmarkensammlung zeigt, dann ist ein hineinschauen ins haus völlig überflüssig. nicht wahr? ;)

    bitte erspart es mir, dass ich mich mit der argumentation der beweiserhebung auseinandersetze. auch diese wäre ohne das hineinblicken vorhanden gewesen.
     
  18. Janice Mills

    Janice Mills Freund/in des Forums

    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Sinja, und schön Dich auf SL-Info zu treffen.

    Aber mir scheint, Du hast nicht ganz alles durchgelesen, was Sven so von sich gegeben hat hier... Wäre allerdings gut, wenn Du das wirklich beurteilen willst. ;)
     
  19. eighthdwarf Checchinato

    eighthdwarf Checchinato Superstar

    Beiträge:
    4.751
    Zustimmungen:
    437
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ich kenn das anders im RL, aus Zeiten, als sich der Nachbar noch um den Nachbarn kümmerte, als Mehrfamilienhäuser und Hochhausetagen eher richtige Wohngemeinschaften als ein Flur mit abgeschlossenen Zellen waren; als es selbst in Hochhäusern Etagenpartys gab. Als der Nachbar klingelte: "Ich geh grad zum (Supermarkt/HO/Konsum), soll ich dir/euch was mitbringen?", im Fall des Falls einen mit dem Auto fuhr oder als Babysitter für die Kids fungierte oder mithalf bei handwerklichen Sachen, oder man mit Verlängerungskabel, Telefon, Heißwasser, warmen Essen und so aushalf, wenn einer der Nachbarn keinen Strom hatte…
    Selbst jetzt erlebe ich diesen Zusammenhalt in dem Haus wo ich wohne.

    Sorry, Ganzbaf, aber für gewöhnlich schreibst du nicht solchen Unsinn.

    Ich nehm ja bewusst kein PG-Land. Aber auch ich hab schon erlebt, dass ich im Chat, grad so in Reichweite, Sachen gelesen hab, wo ich mir dachte: "Die werden doch nicht grad…:oops:?", kurzer Zoom dahin, "die sind echt grad dabei :shock:", Und ich bin dann halt wenn möglich dorthin, wo ich das nicht lesen musste.
    Okay, wo ich das gelesen hatte, war Adult Land, trotzdem war mir das schon unangenehm. Ich hab sie dann später auch gefragt ob sie doch bitte das nächste mal in IM emoten könnten.
    Mich würde es im RL auch stören, wenn ich durchs offene Fenster das laute Gestöhn von Nachbarn hören würde, die grad fleißig dabei sind.
    Ich lehn schon ab, Pornos im TV (oder als Video) anzuschauen, da brauch ich nicht auch noch das akustische (bzw Chat-) Äquivalent davon zu erleben.

    Dass Sven und seine Freunde, die als jugendliche Avatare BEWUSST auf PG-Land leben, sich nun vom Sexeln der Nachbarn so massiv gestört fühlen, dass sie einen AR schreiben, kann ich daher durchaus nachvollziehen. Das war auch und vor allem zum eigenen Schutz. Denn wie war das nochmal? Es reicht schon, wenn ein Kinder- oder Teen-Avatar in der Nähe von sexuellen Handlungen ist?



    PS: Aber zurück zum Thema: Ich finde diese Unsichtbarkeits-Funktion rundheraus IDIOTISCH.
    Es hat was von "Nicht hinsehen wollen", bewusst ignorieren, ausblenden: Was geht es mich an, was drüben bei Nachbars los ist, ob am Vendor drüben grad ein Copybot rumkopiert (ist ja nicht mein Shop), ob der Nachbar grad von einem Griefer belästigt wird (bin ja net ich der/die Stress hat), ob bei Nachbars grad Newbies die versteckten Funktionen der Möbel ausprobieren (egal, sind ja nicht meine): Hauptsache, ICH hab meine Ruhe.
    [​IMG]
     
  20. Janice Mills

    Janice Mills Freund/in des Forums

    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hmm darum ging's im Kern der Sache eigentlich nicht. Sicher versteh ich, wenn das jemanden stört, sowas im Chat mitzubekommen oder wenn jemand direkt neben ihm solche Dinge abzieht, sichtbar...

    Aber am Anfang stand die Aussage von Sven, dass es ihn stört, wenn er das NICHT mehr sieht, sondern nur noch ein Bett, das da steht... wenn eben diese neue "Unsichtbar"-Funktion von Linden eingeführt wird. Und das versteh ich dann nach wie vor nich, sorry. Dann sollte er doch eigentlich froh sein, wenn's ihm wirklich einfach nur darum geht, das nicht mehr zu sehen und zu hören...