1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Oase der 4 Palmen - Erlebnisse

Dieses Thema im Forum "Rollenspiel Gor" wurde erstellt von Thor Tracer, 19. Juli 2007.

  1. Ich möchte noch mal an etwas erinnern.

    Eine Klingenpeitsche wird nicht zum Bestrafen benutzt.

    Das ist eine Tötungswaffe. Damit schält man dem Gegner die Haut von den Knochen.
    Ich weiss das sie hier oft anders benutzt wird ( gg..weiss ich sogar genau ), aber bitte denkt im Rp daran. Ihr könnt niemanden einfach mal so damit strafen.

    Abgesehen davon sind eigentlich nur wenige dazu in der Lage, so eine komplizierte Waffe zu führen.

    Und wie so Wüstenmäuse an eine Waffe aus Port Kar kommen, frage ich mich auch :))

    nadja
     
  2. andera Shermer

    andera Shermer Superstar

    Beiträge:
    3.576
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    gute Handelsbeziehungen nennt man das


    *g*


    aber eigentlich hast du recht Nadja

    die klingen peitsche ist eine waffe
     
  3. Manuela Flanagan

    Manuela Flanagan Superstar

    Beiträge:
    1.423
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    die klingenpeitsche ist definitiv eine waffe.....gekonnt eingesetzt, kann sie sicherlich auch nur leicht verletzen....

    wie ich zur klingenpeitsche kam, kann man aus meiner rp-story entnehmen...und die ist über mein amulett erhältlich... 8)
     
  4. Judy Baxter

    Judy Baxter Superstar

    Beiträge:
    1.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Tal,

    öhm, ja, waffentechnisch bin ich ja öhm, äh, naja etwas versiert. :D
    Mit so einem Instrument lassen sich sehr schöne schmerzhafte Verwundungen herstellen, welche nicht unbedingt auch tödlich sein müssen. Jedoch beim Opfer einen nachhaltigen und vor allem bleibenden Eindruck hinterlassen.

    Was glaubt ihr wieviele Hiebe so ein Emir davon aushält?? *Frechgrins*

    Judy
     
  5. Im RP könntest du aber noch etwas lernen !! und nicht einfach Force-RP betreiben. Du weißt sicher wovon ich rede ?
     
  6. Judy Baxter

    Judy Baxter Superstar

    Beiträge:
    1.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Conall,

    klar weiss ich auf was Du anspielst. Es war ein von mir gezielt so gewähltes Roleplay damit deine Free Companion mitbekommt was für ein schlimmes Früchtchen du bist. Also, was Du in unserem Wald mit einer von uns anstellen wolltest. Wenn du sie denn eben umgelegt hättest. So ist eben Dir dieses Schicksal wiederfahren. Wie Du mir, so ich Dir. Nichts ist ohne Risiko. Was machen Deine Haare? Schon wieder gewachsen? Ich kenne einen guten Frisör. Zumindest für Glatzen.

    Auf jeden Fall, hat Deine geliebte Free Companion so ganz gezielt entsprechende Informationen bekommen. Wie mir schien, hat mein Plan ja prima funktioniert, sie war ziemlich säuerlich. Hättest halt behaupten müssen ich würde lügen, aber ob sie dir das so geglaubt hätte?

    Zum Thema force Roleplay, ist nicht alles irgendwie force Roleplay? Zb wenn ich zu dir Tal Conall, sage, erwarte ich von dir eine entsprechende Antwort. Ich zwinge dir quasi eine Reaktion auf. Ergo: Force Roleplay.
    Und wenn du mich als Freie nicht grüßt, nehm ich das sehr schnell persönlich und zwinge Dir was auf. Meine Peitsche nämlich.

    Zu Deiner Beruhigung, ich lerne täglich dazu.


    Judy
     

  7. Falsch. :wink:

    Force Roleplay ist, wenn Du in Deinem Text die Handlung, Emotion, Reaktion Deines Gegenübers vorwegnimmst. Ihm damit diese Handlung aufzwingst.

    Dein Beispiel mit dem Tal wäre das öffnen von Handlungsoptionen, denn er kann selber entscheiden, wie er darauf reagiert.

    nadja
     
  8. Sylvie Munro

    Sylvie Munro Superstar

    Beiträge:
    3.201
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Um auf Judys Erlebnis mit der Lücke in der Mauer zurück zu kommen - der Fall ist doch ganz klar: Da war eine Lücke, sie passte durch - fertig. Wo da gecheated worden sein soll, ist mir nicht klar. Und wenn es bautechnisch nicht geht - was ich nicht glaube - hätte man immernoch irgendwas davor stellen können, was ein Durchkommen unmöglich macht.
    Bedenklicher finde ich da schon dieses magische Schließen des Tores - DAS war in meinen Augen Cheaten.

    Ach, und da noch eine Anmerkung generell (betrifft aber auch viele 4Pler): Das Tor zu unserer kleinen Oase ist immer geschlossen. Der nächste, der da einfach so durchmarschiert, landet im Käfig - green Caste hin oder her!

    Forced RP - das durfte ich neulich in Fina in Reinkultur erleben. Wie es der Zufall so wollte, war ich in der Situation, mal an der Seite der Panther zu kämpfen, statt gegen sie. Und wie da einer in 2 Zeilen geschildet hat, wie er Irons Herz gezielt mit dem Speer durchbort, so würde ich das nie und nimmer akzeptieren (Einzelheiten erspare ich Euch, das war Splatter pur).
    Lustig war, dass der Typ dann auch gleich "Cheater" schrie - und seinen CM abnahm, nachdem ich ihn abschoss. Das war für ihn dann natürlich kein Cheaten. Na ja, ich weiß aus sicherer Quelle, dass der Ubar von Fina mit seinen Kriegern anschließend den Boden aufgewischt hat, weil die sich einfach unmöglich benommen haben. Sowas würde ich mir in 4P auch mal wünschen, allerdings säße dann wohl die Hälfte aller Bürger dort die meiste Zeit wegen Regelverstößen im Knast oder stünde vor Gericht.
     
  9. Judy Baxter

    Judy Baxter Superstar

    Beiträge:
    1.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Conall, siehst du wieder was dazugelernt:)

    Na wenn das so ist, dann habe ich ja nicht die Spur von forced Roleplay benutzt. Was kann ich dafür, dass Du Dich so leicht in die Ecke treiben und von mir vorführen lässt. Naja was soll ich sagen, du kamst dann ja schon in eine gewisse Zwangslage Deiner Free Companion gegenüber, hehe *frechgrins*


    Judy
     
  10. Meine Haare waren gar nicht ab - du warst ja nicht mit mir beschäftigt :)

    Ja und mein "bestes Stück" das du mir abgeschnitten hast, habe ich gottseidank im Doppelpack liebe Judy.

    Ich überlege mir ernsthaft, ob ich Panthern von jasmine in zukunft eine chance lassen soll ihre "sisters" lebend wieder in die Hände zu bekommen und vor allem in einem Stück ...... ich hab nämlich auch scharfe Messer liebe Judy.

    Und nein, es ist nicht alles Force Roleplay !! Force Roleplay ist, wenn du Deinem Gegenüber keine chance läßt irgendwie zu interagieren ... sondern einfach abschneidest.

    Zum Glück sehen die meisten anderen Panther Tribes das ähnlich wie ich und da ist sowas nicht gern gesehen bzw. schlichtweg verboten.

    Und du kannst Dir sicher sein, das ich Dich und deine Sisters nicht als Freie grüssen werde - ich lach grad laut !!

    Du solltest das mit deiner Truppe vielleicht mal überdenken
     
  11. Ähm..Verallgemeinerungen ? Wurde das nicht in einem anderen Thread vehement abgestritten ? :)

    Ja, das stimmt genauso.

    nadja
     
  12. Judy Baxter

    Judy Baxter Superstar

    Beiträge:
    1.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Tal Conall,

    also habe ich Dich jetzt mit Deinem Kameraden verwechselt? Das tut mir jetzt aber wirklich leid. *Verlegen auf den Boden kuckt*

    Und zu dem äh, besten Stück, welches mir zum Opfer gefallen ist, das hat auch eine ganz bestimmte bewandnis, welche in meiner Vergangenheit begraben liegt. Das konntest Du vermutlich wirklich nicht wissen. Obwohl ich glaube ich habe den Vorschlag schon gemacht als Du noch gefesselt am Boden gelegen bist. Hat nicht Jy hat bei der Gelegeneheit erklärt dass bei mir immer damit zu rechnen ist wenn diese edlen Stücke an der frischen Luft sind?

    Der Grund dafür ist einfach, meine Mutter, 1st Bow von Vernas tribe wurde von Marlenus gefangen und vergewaltigt. Bei meiner Geburt ist sie ums leben gekommen, so dass ich als Pantherbastard und desshalb ungeliebt in meiner Jugend in meinem Tribe herumgestoßen wurde bis ich mit 12 Jahren desshalb vom Tribe weggelaufen bin. Danach habe ich ein Martyrium und diverse Erfahrungen mit Euch Kerls und eure edlen Stücken gemacht. Desshalb bin ich auf diese nicht besonders gut zu sprechen. Den Priesterkönigen sei Dank konnte ich es irgendwie bis jetzt immer vermeiden dass mich so ein edles Stück intern besucht hat.

    Naja, mit dem abschneiden hast du recht. Das war force roleplay so wie ich das gespielt habe. Aber so ein Ding ist auch ratz fatz ab.

    Wie Du dich in Zukunft meinen Sisters gegenüber verhälst, das musst Du natürlich selber entscheiden. Doch solltest Du diese Entscheidung nicht von einer einzelnen, sprich mir abhängig machen.

    Wenn Du eine Freie nicht grüßen möchtest, ist das natürlich genauso Deine Sache, also Dein Spiel. Nur wie bereits oben beschrieben musst Du eben mit einer Reaktion darauf rechnen.

    Be well

    Judy
     
  13. Keira Wilder

    Keira Wilder Guest

    Jap, "Kampf-Roleplay" können leider die allerwenigsten wirklich gut "spielen".

    Gerade wenn es darum geht dass ernsthafte Verletzungen zugefügt werden können, muss man sehr bedacht an die Handlungsbeschreibungen ran gehen.



    Sieht nicht unbedingt nach "Force-RP" aus... ist es aber.
    Man gibt dem Gegenüber nicht die geringste Chance unbeschadet oder gar lebend aus der Sache rauszukommen


    Hier hat der Gegenüber eine Möglichkeit zu reagieren.
    Jetzt ist allerdings der Gegenüber genau so gefragt richtiges RP zu machen... nur all zu gerne gleiten viele Leute jetzt in den "God-Mode" über und wehren jeglichen Angriff mit ungeahnter Leichtigkeit ab :roll:
    Spielt man einen Kampf oder eine aggressive Handlung durch, dann sollte man schon einplanen auch verletzt zu werden :D


    Eine zusätzliche Option bietet das "Angedeutete Ergebnis"
    Auch das bietet dem Gegenüber noch einen Handlungsspielraum und erlaubt trotzdem spannende Kämpfe.... sollte nicht zufällig jemand den God-Mode einschalten. Man muss auch verlieren können.


    @Judy: Jemanden im RP zu verstümmeln und bleibende Schäden zu verursachen, ohne das vorher abzustimmen, oder ohne die Möglichkeit den Schaden abzuwenden... das wäre für mich ein Grund mich umzudrehen und dich zu ignorieren.
     

  14. Ohh jaa. Und man muss dabei bitte bedenken, welche Rolle man auf Gor verkörpert. Eine Ärztin wird so gut wie keinen Angriff eines Kriegers abwehren können. Sie kann vielleicht ausweichen, einmal, vielleicht zweimal. Mehr nicht. Genauso wie Baumeister, Schreiber, Händler, Musiker etc etc.

    Krieger, Assassinen, Outlaws und Panther sind die einzigen Personen, die ständig kämpfen und trainieren müssen.

    Und auch hier. Eine Panther ist nicht so stark wie ein Mann. Punkt. Das muss sie dann im RP auch berücksichtigen.

    Eine Kajira hat noch weniger chancen, da sie alleine duch die Angst am Boden festgenagelt sein würde.

    Aber ich habe zwei oder dreimal einen RP Kampf zwischen Kriegern gesehen, die es konnten. Das ist spannender als jeder Roman sage ich euch, wenn es beide können und niemand den God Mode benutzt.

    Das ist rethorisches Judo auf allerhöchstem Niveau dann :)

    nadja
     
  15. Ja ich revidiere das auch und mach das nicht!

    und ... ich werd dann eben lieber auch (wie soviele andere bereits) meine persönliche NO-RP-List machen.
     
  16. Ja, ich kenne einige und immer mehr Leute, die eine solche Liste führen. Ich finde es zwar schade, aber nach so einigen Dingen die ich mitbekomme kann ich es verstehen.

    Und das finde ich immer noch besser als Gruppenhaftung zu betreiben.

    nadja
     
  17. Sasina Beattie

    Sasina Beattie Freund/in des Forums

    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Aber Keira,

    muss eigentlich nich jemand der beiden schlussendlich Force Roleplay betreiben. Es gibt ansonsten ja keine Ende. Dies kann natürlich auch weglaufen sein.

    Ich fände es toll wenn irgendwo ein Tritt wäre wo solche grundsätzliche RP Themen erötert werden bzw. bewertet werden würden. Ich lese so was gerne und lerne fleisig.

    Kann ja leider nie zu den GorSeminaren.
     
  18. Nein, denn kein Ende heisst, einer oder beide der Teilnehmer kämpfen im God Mode.

    Aber da scheinbar ein RP Kampf wirklich etwas so unvorstellbares zu sein scheint.

    Wer wäre denn dazu bereit, so etwas mal vorzuführen ? Dann könnte man sich das mal Live in SL ansehen ?

    nadja
     
  19. Sasina Beattie

    Sasina Beattie Freund/in des Forums

    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich meinte wenn beide im Kampf immer noch alternativen bei jeder Handlung offen lassen und somit keiner die Überhand gewinnt. Einer oder eine muss doch dann irgenwann nachgeben.
     
  20. Das ist eben bei einem guten RP Kampf nicht so. Da ist jemand in der Lage, einen guten Angriff des anderen zu akzeptieren und dementsprechend zu reagieren.

    Deswegen sage ich ja, ich kenne nur eine Handvoll, vielleicht zwei Handvoll Leute, von denen ich weiss oder denen ich es zutraue, so etwas zu machen.

    nadja