1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Oase der Vier Palmen

Dieses Thema im Forum "Rollenspiel Gor" wurde erstellt von Thor Tracer, 11. April 2007.

  1. Nevin Khalifa

    Nevin Khalifa Nutzer

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    /me denkt mal laut.....
    wer über das Kapital verfügt mit diversen Lowsims zu erweitern wird sicher im voraus die Rentabilität kalkuliert haben.
    Wenn sich jedoch etwas nicht mehr rentiert wäre die Alternative Anteile oder (Low) sims zu verkaufen, der Erwerb ja auch schon mit Spenden getätigt liegt das Monopol nur bei einer Person,- Südland aufteilen mit Auflagen zwecks erhalt des gesamten Verbundes würde sicher eher Leute reizen wenn sie auch wirklich was besitzen.
    Die Low - Prim Mieter zahlen - wie z.b für den Holzfällerbereich um die 60 Euro mtl., und das wo man nicht mal wirklich selber bestimmen kann wer oder was sich im angemieteten Bereich bewegen darf, da es der Südland Regierung unterliegt und Entschlüsse für den kompletten Verbund gelten (wie bans ect pp)
    Die Sim Owner dagegen wohnen mietfrei auf Flächen groß wie drei Sims - tausende von Prims dadurch belegt liesse sich eine solche Fläche möglicherweise geldeinbringend anderweitig nutzen, heißt eben nur bei sich selbst Abstriche machen, oder wie alle anderen auch für das was man nutzt seinen Anteil zahlen.
    Das Leute erwägen lieber selber Low Sims zu mieten wo sie ihr eigener Herr sind ist nachvollziehbar.
    In einer Zeit wo die Gemeinde der deutschen Gorspieler sich im Überfluss wähnt an Auswahl von Sims kämpfen halt diverse Verbände ums überleben, eine Folge die im voraus klar zu sehen war und dennoch kauften alle wie verrückt um sich gegenseitig zu überbieten wer doch der größte Verbund ist.
    - solange sich Leute finden die spenden ist es gut, auf so einen Erhalt zu kalkulieren aber ein wages Unternehmen.
    Na ja - dann mal viel Glück-- ohja - ich höre sie schon die Antwort - "...gehässig, finger reibend und lächelnd sitzt die Nev hier und liest das Südland Schwierigkeiten hat"...
    schenke sie dir im voraus - die einzige Schwierigkeit dort ist ein Thor Tracer - miese Machenschaften, Betrug und eine große Portion Ich dazu zahlen sich eben am Ende nicht aus, irgendwann sind linke Tricks halt ausgeschöpft -
    ansonsten ist Südland ja wirklich hübsch und mit Sicherheit der Verbund der es am meisten Wert ist gerettet zu werden^^
     
  2. Thor Tracer

    Thor Tracer Freund/in des Forums

    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Nevin, du solltest dich hüten andere mit Bretrug und ähnlichem in Verbindung zu bringen. Weder SL noch dies Forum sind rechtsfreie Räume, auch wenn wir darauf verzichtet haben, das weiter zu verfolgen.
     
  3. Kati Harrop

    Kati Harrop Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nevin, ich versteh deine Argumentation überhaupt nicht. Gor ist ein Spiel. Südland ein Simverbund, und wie der Name Verbund schon sagt, ist es schön wenn alle an einem Strang ziehen. Es geht hier doch nicht um Selbstbestimmung, wenn man eine Low Prim mietet in einem RP-Verbund, ist doch logisch, das man nicht machen kann, was man will. Denn die Sims des Verbundes sollen allen Spielern ja möglichst transparent sein und ein einheitliches Regelwerk zugrunde liegen.
    Und die Mietpreise kommerziel genutzer Sims auf der Erde machen vielen Sim-Ownern das Leben schwer, da die günstigeren Preise viele Spieler dazu verleiten, Grundstücke oder Wohnungen auf der Erde zu mieten oder kaufen, aber auf Gor halt die Sims zum Spielen zu nutzen.
     
  4. Thor Tracer

    Thor Tracer Freund/in des Forums

    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Der Emir läd ein zur Versammlung aller Bürger und Kajirae der Oase der 4 Palmen am Dienstag, dem 9.12., um 21 Uhr im Palast der Oase.

    Jeder wird Gelegenheit haben, Ideen und Vorschläge einzubringen. Es wäre hilfreich, wenn kurze Briefe mit Stichworten schon vorher zu mir kämen, dann kann das Ganze gut vorbereitet sein.

    Bitte kommt alle! - Thor Tracer, Emir
     
  5. Thor Tracer

    Thor Tracer Freund/in des Forums

    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Die Oase der Vier Palmen ist neu eröffnet - und ganz neu gebaut! Kommt und seht sie euch an!

    Dank an Siku Shan, die den Stil in wunderbarer Weise erfasst und neu umgesetzt hat!
     
  6. Sylvie Munro

    Sylvie Munro Superstar

    Beiträge:
    3.201
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ist echt super geworden, Thor, Kompliment.
     
  7. Thor Tracer

    Thor Tracer Freund/in des Forums

    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Die Oase hat einige Regeln verändert. Wichtig ist:

    - Fernwaffen (Bögen, Armbrüste) werden beim Betreten der Oase abgenommen. Das gilt für alle - auch für die Krieger der Oase. Was soll man auch mit Bögen in einer Stadt?

    - Frauen dürfen auch keine Nahkampfwaffen tragen, abgesehn von kleineren Messern und Peitschen. Der Emir hat bei Frauen der beiden verbündeten Gruppen da eine Ausname zugelassen.

    - Wer als Pirat, Geächteter (Outlaw), Panther oder Taluna erkennbar ist, wird gar nicht erst in die Stadt gelassen.

    - Goreanische Kleidung ist in ganz Südland gefordert. Latex- und High Heel Outfits zählen wir nicht dazu und werden ggf. solche "Goreanerinnen" kicken.
     
  8. Jan Burt

    Jan Burt Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Gibt es dann eine Bogen-Garderobe? Bekomme ich eine Nummer und kann damit meinen Bogen wieder abholen? Oder muss ich ihn an die Stadtmauer stellen, damit die nächste Talunther in mir mopst?

    Fragen über Fragen
     
  9. Martin Hunniton

    Martin Hunniton Nutzer

    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Könnte man mal einen Admin an den Handelsposten stellen? Der hat da sicher viel Arbeit und bekommt Extrasold fürs Ertränken dieser "Wesen".
     
  10. Judy Baxter

    Judy Baxter Superstar

    Beiträge:
    1.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Pah,

    war das nicht schon früher so? Oder haben mich diese Mistkerls etwa reingelegt?
    /me kratzt sich am Kopf

    Kerl, jetzt stelle Dich mal nicht so an. Wenn Du artig fragst, darfst Du vielleicht den Bogen im Büro vom Cheff auf seinen Schreibtisch legen. So wie ich früher schon. Zumindest wenn man so brav ist wie ich und so gut aussieht wie ich. Pass aber auf, man kann nicht allen Sklavinen trauen welche dort auf den Bogen aufpassen. Mir hatte mal eine bei der Gelegenheit die Bogensehne angeritzt. Die hatte sich dabei aber in den Finger geschnitten. Denn kleine Sünden bestraft die liebe Judy ziemlich schnell. Große noch viel schneller.

    Judy
     
  11. Thor Tracer

    Thor Tracer Freund/in des Forums

    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    .... die alle mit ein wenig Mitdenken leicht zu lösen sind und bei minimal gutem Willen gar nicht erst auftauchten.
     
  12. Caschd Loon

    Caschd Loon Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    wie witzig, (da stand mal was)!
     
  13. Jan Burt

    Jan Burt Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Oh .. es gibt tatsächlich ne Bogen-Garderobe .. wusste ichs doch ...
    freut mich
     
  14. Sylvie Munro

    Sylvie Munro Superstar

    Beiträge:
    3.201
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    *grinsel*
    Also ich bevorzuge es, RP um solche Dinge zu machen.

    Z.B. wie in Kasra neulich, da nahm ich Bogen und Köcher in die Hand und ließ mich zum Umziehen in eine Herberge führen.
    In Talbot übergab ich den Bogen eingewickelt in ein Tuch einer Kajira, die mich zur Taverne führte.
    Hm, in Kargash musste ich den Bogen auf dem Schiff verstecken, und in 4P bliebe mir eigentlich nichts übrig, als ihn im Sand zu verbuddeln. Beides nicht so toll: Das Schiff hätte ablegen können und das Verstecken im Sand ist auch so eine Sache, wenn das jeder tut ... *g*
     
  15. Judy Baxter

    Judy Baxter Superstar

    Beiträge:
    1.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36

    Hihi,
    stimmt. Früher habe ich meinen Bogen meist am Tor von 4P versteckt. Da ist doch links so ein Zelt gestandenund hinter dem Zelt und der Stadtmauer, da konnte man gut den Bogen im Sand vergraben. Das Zelt war auch strategisch günstig, man konnte dort von der Stadtmauer aufs Zeltdach springen, und vom Zelt dann herunterhangeln und man war in Sicherheit. Tja, früher, das waren noch Zeiten*seufzt*


    Gruss

    Judy
     
  16. Thor Tracer

    Thor Tracer Freund/in des Forums

    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ein Faß Paga wurde geschändet! Ein Urtmädchen griff mit ihrem ungewaschenen Arm hinein um Paga daraus zu schöpfen.

    Der Richter der Oase, Wesir Soran Torok, hat für Dienstag, 10.02., um 21.30 Uhr das Verfahren gegen das Urtmädchen Avalynn anberaumt. Ankläger wird der Emir sein.

    Die Gerechtigkeit nimmt ihren Lauf!
     
  17. Thor Tracer

    Thor Tracer Freund/in des Forums

    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Alles für den Start in Gor .... (oder ein paar Zusatzdinge für Erfahrene) findet sich jetzt in der Bibliothek der Oase der 4 Palmen. Erste Shapes, Skins, Haare, Kleidung für Freie Frauen und Männer, Kajirae und Kajiri, Talunaund Panther - und dazu eine im deutschen Gor unvergleichliche Bibliothek mit allem, was Ihr zu Gor und zum RP wissen wollt. Ein Besuch lohnt - und in der Bibliothek ist Jeder willkommen und sicher. - Thor, Emir der 4 Palmen
     
  18. Thor Tracer

    Thor Tracer Freund/in des Forums

    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Zwei Jahre Oase der 4 Palmen. Und in zwei Jahren begann dort das Abenteuer deutschsprachiger Gor-Sims - mit viel größerem Erfolg, als fast alle dachten. Viele begannen ihre Erlebnisse in Gor in der Oase. Manche blieben, etliche kehrten zurück, noch mehr fanden von dort in die Weiten Gors, verliessen Gor auch inzwischen und neue Bewohner sorgten immer wieder mit den "Ureinwohnern" für Leben in der Keimzelle des deutschen Gor.

    Wir möchten alle einladen, ihre Oase wieder zu sehn. Die Oase und die Menschen, die wir dort trafen. Und dazu laden wir ein zu zwei besonderen Ereignissen:

    Am Mittwoch, den 24. Juni feiern wir Geburtstag. Es beginnt um 21 Uhr, es wird etwas geredet, sicher, und es wird Raum zum Wiedersehn und Wiedererkennen sein. Um Mitternacht zeigen wir mit einem großen Feuerwerk an: Wir feiern!

    Am Samstag und Sonntag, 27./28. Juni, feiern wir Jahrmarkt. Noch mehr Attraktionen, Gaukler, Wahrsagerin, Handel und Musik. Kommt und freut Euch mit uns daran!
     
  19. Thor Tracer

    Thor Tracer Freund/in des Forums

    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Wer ist die Schönste im ganzen Land?

    Die Oase der 4 Palmen läd im Rahmen der Jubiläumsfeiern ein zum Kajira-Schönheitswettbewerb. Gefallen will ja jede Sklavin. Aber wer wagt es, sich mit anderen zu messen? Donnerstag, 25. Juni ab 21 Uhr läuft die Wahl! Wer sich ihr stellen will als goreanische Sklavin melde sich bis Mittwoch, 24. bei Malou Darling!
     
  20. Thor Tracer

    Thor Tracer Freund/in des Forums

    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Das Geburtstagsfest war ein schöner Erfolg, die Stadt war rappelvoll. Wer die Rede gern hören möchte und nicht kommen konnte:

    RapidShare: Easy Filehosting