1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

"Onlineismen" - goreanische Sitten aus der online

Dieses Thema im Forum "Rollenspiel Gor" wurde erstellt von Thor Tracer, 20. Februar 2007.

  1. Sleen Squall

    Sleen Squall Superstar

    Beiträge:
    2.553
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Meine Aussage bezog sich nicht auf gegenerde.de im speziellen, sondern auf solche Online-Quellen im allgemeinen. Allerdings wenn ich mir nur die Bilder im Flash-Vorspann von gegenerde.de anschaue vergeht mir irgendwie die Lust auf den Rest.
     
  2. Felida Raleigh

    Felida Raleigh Superstar

    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hab mir das grade angesehen und bin prompt auf einen der unausrottbarsten Onlineismen gestoßen. Am Ende heißt es: "... berit und Phil..."
    Es gibt keinen Grund und keinen Sinn, warum Sklaven ihren Namen stets kleinschreiben sollen! Aus dem Textchat-Rp entnommen - eindeutig! Denn damals war es noch sinnvoll, des Verständnisses halber.

    Am nettesten ist ja, wenn einem per IM gesagt wird, doch denn Namen kleinzuschreiben. Woher wollen die das wissen? Zum einen "hört" man das ja nicht, zum anderen ist schon erstaunlich, dass Goreaner da so feine Unterschiede machen, wo doch die meisten wohl nicht mal schreiben konnten.
    Ich hab's einfach ignoriert... zumal das von einem weiblichen Black Caste-Mitglied kam, was es auch nur in SL gibt.

    D.h. evtl. hätte man ja ein RP drausmachen können, indem man mich fragt, ob ich schreiben könne etc. ...
     
  3. Bina Mayo

    Bina Mayo Superstar

    Beiträge:
    1.761
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    berit und Phil haben sich im Textchat kennen gelernt... es sind Nicks, nicht mehr und nicht weniger.

    Vom Prinzip verlangt ein Herr Zeichen seiner Sklavin, die Rollenunterschiede klar zu machen, sicherlich ist die Schreibweise des Namens ooc... aber es kann doch eine nette Geste sein.
    Über solche Sachen sollte man sich nicht aufregen meine ich.
     
  4. Felida Raleigh

    Felida Raleigh Superstar

    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ja, das sind Kleinigkeiten. Das Problem ist aber, dass viele Kleinigkeiten zusammengenommen auch einen großen Haufen Mist ausmachen können!

    Nicht falsch verstehen jetzt, aber es sind doch grade die Kleinigkeiten, die keinen Sinn machen und die man leicht abschaffen könnte. Es ist aber in dem Fall auch ein sinnloses Zeichen, weil in SL ja jeder sieht, ob es sich um eine Sklavin oder eine Freie Frau handelt.
     
  5. Kyra Camel

    Kyra Camel Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    @ Felida
    Also das stimmt leider nicht mehr ganz. IM SL kann man NICHT mehr sehen ob Freie oder Sklavin. Da tragen freie Frauen Bauch, Busen und Beinfrei und mache Bond ist gekleidet wie eine freie Frau. Kajirae Tragen Tuniken die wie leichte Mini Sommerkleider anmuten. *grinst* Da macht die Kleinschreibung schon fast wieder Sinn ;D
     
  6. Felida Raleigh

    Felida Raleigh Superstar

    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ja, so gesehen...:twisted::twisted::twisted:, hast du natürlich recht! Ich geh halt vom Idealfall aus!

    Da gehört auch die schon erwähnte Black Caste mit dazu, sie mag's auch bauchfrei. Und praktizierende Heilerinnen mit Ausschnitt bis zum Bauchnabel, dafür aber ohne die obligatorischen zwei Kinder ... Ist ja nie repräsentativ, aber mit meinem ersten Avi ganz am Anfang, vor fast zwei Jahren inzwischen ist mir eine "authentische" freie Frau über den Weg gelaufen, verhüllt wie eine Afghanin. Das was aber bislang die einzige. Dann gab's ein paar Mitglieder der grünen Kaste mit Kindern aber inzwischen ... keine Ahnung, was sich da für eigenartige Bräuche eingeschlichen haben
     
  7. Kaya Rasmuson

    Kaya Rasmuson Freund/in des Forums

    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kinder sind für Heilerinnen KEINE Pflicht. Ist auch ein Onlineismus...sorry, Feli.

    Es gibt Städte, in denen die 2 Kinder durch die eigene Kaste vorgeschrieben sind, bevor man zur Heilerin mit voller Verantwortung werden kann. Damit soll die "grüne Arterhaltung" gefördert werden.
    In vielen anderen Städten ist das egal. Heilerinnen, die eine andere Vorgeschichte haben (z.B. Kastenwechsel - okay, auch goruntyxpisch) brauchen die Kinder nicht und so weiter.

    Woher hast Du das, Feli, das das unabdingares, gorweites Gesetz ist?

    Ach ja- in etlichen Büchern springen auch relativ frei gekleidete freie Frauen herum. Kurzer Rock wurde explizit erwähnt in, ich glaube die "Piraten von Gor", mit den Nachsatz, dass sie als freie Frau in der eigenen Stadt eben sicher vor Versklavung ist. Am eigenen heimstein dürfen freie Frauen eine ganze Menge - entweder weil sie eine einflussreiche Familie haben oder weil sie selber niedrige Kaste sind, wo das Ganze lockerer gesehen wird...

    Ganz, ganz vieles lässt sich aus den Büchern ableiten. Eben WEIL Norman heute so und morgen so redet. Aber ganz sicher bieten die Bücher nicht die Basis um jahrelang über Details zu diskutieren, ganze foren zu füllen und die Bücher zur Bibel zu machen. Es gibt kaum eine "Regel" in den Büchern, die nicht in irgendeiner Stadt, in irgendeinem Buch anders beschrieben ist. Es gibt keine Gesetze die man als allgemeingültig aus den Büchern ableiten kann.

    Frauen sind generell und immer wesentlich schwächer als die Kerle?
    Ich möchte nicht wissen, was passiert, wenn Verna auf den kleinen Schreiber aus Ko-Ro-Ba trifft... weshalb es auch albern ist, wenn jeder Dorfbäcker und Schneider mal eben in die Wälder rennt und sich Kajirae fängt...

    Alle Frauen werden irgendwann versklavt?
    Wie viele Frauen sind freigelassen worden? Massen in fast jedem Buch. Und manchmal gibt es richtige Expeditionen, um die Frauen wieder zu bekommen. Es kommt halt darauf an, was sinnvoller aus Sich derer ist, die die Entscheidung treffen - die Frau als Kajira oder als freie Frau des Heimsteins.


    Alles in den Büchern hat mindestens 3 Seiten und 5 Ausnahmen. Das gibt eben unendlich viele Möglichkeiten zu spielen - oder zu diskutieren....

    Okay- was es, glaube ich, nie in einem Buch gibt - dass Kajirae ihre Herrschaft oder andere Freie belehren, wie sie den Serve zu befehlen haben oder dass sie ja total Disney sind.....
     
  8. eighthdwarf Checchinato

    eighthdwarf Checchinato Superstar

    Beiträge:
    4.751
    Zustimmungen:
    437
    Punkte für Erfolge:
    93
    Warum sollten Männer denn nicht (bei entsprechender Figur) bauchfrei herumlaufen? Zumindest habe ich noch nie etwas über weibliche Angehörige der schwarzen Kaste gelesen. Meines Wissens nach - was durchaus lückenhaft ist - sind Frauen iin der Schwarzen Kaste sowieso ein Onlinismus. Es gibt in den Büchern soweit ich mich erinnere (ich müsste allerdings nochmal durchschmökern um es genau zu wissen) keine Attentäterinnen.
    Mit den Kindern... Ob das wirklich nur ein Onlinismus ist, das Heilerinnen erst nach der Geburt von 2 Kindern praktizieren dürfen, weiß ich nicht - vielleicht steht ja in einem der zig Bände, dass das in einer oder ein paar der Städte Gors so ist, vielleicht auch nicht: die Arbeit, mich durch 28 langatmige Bücher durchzuwühlen, will ich mir jetzt nicht machen :p Möglich wärs jedoch.
    Selbst wenn es nur ein Onlinismus sein sollte, so ist es einer, über den ich hinwegsehen kann :)
     
  9. Kyra Camel

    Kyra Camel Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Liest Kayas Beitrag 3x durch und fragt sich nun: warum noch aufregen über Disney oder so: Warum gibt es den Begriff GOR noch? Jeder liest in den Bücher was er will. Alles, aber auch wirklich alles, ist in irgendeinem Buch erlaubt/beschrieben. Lasst uns diese Diskussionen schließen sie sind nutzlos. Es ist alles richtig so wie : Bauchfreie Frauen,Männer usw. Naja denn ,was soll man da noch sagen. Oder ich bin zu dumm zum lesen und habe*natürlich* alles wieder falsch verstanden :(.........
     
  10. Felida Raleigh

    Felida Raleigh Superstar

    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    @eight: da ging es um eine Frau als Mitglied der Assassins, eben bauchfrei, weil man lebt ja in der Tahari...

    @Kaya: komisch, ich habe grade andersrum gehört, was bei Heilerinnen zutreffend sein soll, von wegen Kinder etc.
    Hab folgendes Zitat in den Gorean Forums erhalten:Fighting Slave of Gor wrote:( Jason Marshall speaking of the Caste of Physicians ) "A notable exception to the generalization that woman of a Caste normally do not engage in Caste work is the Caste of Physicians, whose women are commonly trained, as are the boys, in the practice of medicine. Even the Physicians however, normally do not admit their women to full practice until they have borne two children."
     
  11. Aphris Myoo

    Aphris Myoo Freund/in des Forums

    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das sah ich auch gleich. Unterzeignet mit "berit"

    Weiter gibts wenige: sehr viele Zitaten(das ist gut) und übersetzungen von Luthor. Ich bin nicht in alles mit den lezten einverstanden aber im grossen Bereich hat er recht.
     
  12. Aphris Myoo

    Aphris Myoo Freund/in des Forums

    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich weis nicht welche sims du spielst, aber die meisten sims wo ich komme sind Freie Frauen gut gekleidet. Möglich nicht in einigen Gor Evolved sims, aber selbst dort ist richtige Kleidung vorgeschrieben. Wenn du in einen BtB Englische sim mit Bauch frei rum laufst hast du in "no time" collar um.
     
  13. Felida Raleigh

    Felida Raleigh Superstar

    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Im Prinzip kann es ja jeder halten, wie der auf'm Dach, aber wenn absolut unsinnige Dinge stets ohne nachzudenken nur weitergegeben werden, dann ärgert mich das einfach! Und nicht nur mich.

    Dann kommen solche Situationen, wo ein Gor-Neuling doch allen Ernstes meinte, eine kajira sei ja schließlich nur ein Gegenstand höchstens ein Tier und einem Tisch gebe man ja auch keinen Namen...
    Ich hab ihr dann nur gesagt, sie solle mal nachlesen, ein Tier (nämlich Tarls Tarn) hatte sehr wohl einen Namen und hieß nicht nur "Vogel" oder "Tarn".

    Sie hatte das auch von einer obskuren NC. Mich ärgert so was einfach. Die Dinger mögen ja anfangs helfen, sich "einzuleben", aber es hat mir zumindest nie geschadet, da doch eine gehörige Portion gesunden Menschenverstand mit einzubringen.

    Ich glaube,Kyra hat das etwas überspitzt formuliert, um auf gewisse Zustände hinzuweisen...
     
  14. Aphris Myoo

    Aphris Myoo Freund/in des Forums

    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Du hast Recht, es gibt keine weibliche Attentater in Gor. Dies ist schon durch diskutiert und fast alle gute Black Caste (zb Solomon Voss gruppe) sind einig: "no female BC".
     
  15. Aphris Myoo

    Aphris Myoo Freund/in des Forums

    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hihi, ich hab meine junge Kätschen den selben Nahmen gegeben wie meine SL Sklavinnen.
     
  16. Felida Raleigh

    Felida Raleigh Superstar

    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Macht ja auch keinen Sinn, female BC! Die Assassins müssen m. M. nach doch sich bewerben, da wird man doch nicht reingeboren und die Auswahl soll sehr sehr streng sein!

    Die bauchfreie BC ist übrigens gleichzeitig bauchfreie Tatrix (Tatrix kenn ich eigentlich nur von Corcyrus, aber ich kann mich täuschen). Als ich mal da drauf angesprochen habe, hieß es nur, die mache das schließlich schon seit 4 Jahren :evil: Na dann...
     
  17. Aphris Myoo

    Aphris Myoo Freund/in des Forums

    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Tharna hatte auch Tatrix.

    Und für einigen in anderen threads: Tharna ist die Stadt, Tarna den Scimitar Frau. Den lezten ohne H, was für mich dasselbe ist weil in unsere Stadt den H nicht ausgesprochen wird.
     
  18. Felida Raleigh

    Felida Raleigh Superstar

    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Danke, wieder was gelernt (das ja im Zweifel eh keiner wissen will...:evil:, von den SL-Goreanern, meine ich).
     
  19. Caroline Coakes

    Caroline Coakes Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Felida, du kannst so viel lernen wie du willst. Gor wirst du nie verstehen.

    Aber zum Glück, hast du ja vor Monaten mit dem dünnsch...*hust Gor abgeschlossen oder aufgehört, wie auch immer, es ist glaub ich besser für Dich und auch Gor.
    Gor braucht Textchat Spieler, keine Ballermanns und keine IM Belehrer (Du).

    Alles was ich von dir gelesen habe als du noch Gor gespielt hast, waren nur IM Diskussionen von denen du erzählt hast.
    Ich dachte jedesmal.*hoffentlich begegne ich der nicht im RP*.

    Belehrungen machen nämlich jedes RP kaputt.

    LG Zelda
     
  20. Felida Raleigh

    Felida Raleigh Superstar

    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Danke schön, trifft mich aber nicht!! vielleicht versteh ich Gor nicht so wie du, aber ob das deshalb weniger ist ...

    Na gut, wenn Gor Textchat-Spieler (Textchat-Rp dann logischerweise) braucht, dann reden wir eh von zwei verschiedenen Dingen.