1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Petition zu neuen SL-Regeln und Zensur-Vereinbarungen

Dieses Thema im Forum "Sozialwissenschaft & Gesellschaft" wurde erstellt von Criz Runo, 3. Juni 2007.

  1. Olsen Mills

    Olsen Mills Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    In Gor wird niemand seiner realen persönlichen Freiheit beraubt, denn jede Person hat jederzeit die Möglichkeit sich einfach weg zu transportieren, ggfls. den Collar abzulegen, oder auszuloggen.
    Es geschieht also NICHTS, was diese Person nicht aus freiem Willen zulassen möchte, auch keine wirtschaftliche Ausbeutung.

    Du kannst auch gerne einen Gor Sim besuchen. Du solltest Dich aus Höflichkeitsgründen an die lokalen Regeln halten (d.h. in der Regel einen Observer Tag tragen und nicht aktiv ins Spiel eingreifen) und somit bist Du Out of Character (OOC) und kannst Dich einfach so umschauen. Es mag zwar Spieler geben, die Dich trotzdem - vielleicht sogar gegen Deinen Willen - ins Spiel einbeziehen wollen (vielleicht sogar versklaven :wink: ), aber - wie schon gesagt - können diese Dir gar nichts. "Just say no" :wink:

    Bei dem Wikipedia-Artikel sollte man auch beachten, dass er jede Form von Sklaverei berücksichtigt, wobei es beim BDSM (und im Prinzip auch bei Gor) ja nur um den Spezialfall geht, der im gegenseitigen Einvernehmen geschieht.
     
  2. Sasina Beattie

    Sasina Beattie Freund/in des Forums

    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja natürlich liebster Gorhasser, :D als Kaijra darfst im Play eigentlich eh nichts besitzen weil es dort eben Gesetz ist dass Eigentum nicht Eigentum besitzen kann. Aber dann würde sich LInden selber wieder strafbar machen, dass ist Dir sicher klar.

    Übrigens es mag Sims geben wo Menschfischer unterwegs sind aber deshalb kannst ja nicht behaupten, dass dies überall so ist. Es gab auch Terroristen die Bomben in Flugzeugen hatten und wir anderen dürfen immer noch fliegen oder nicht? Die Kontrollen wurden verstärkt aber die Flieger gibts immer noch.

    Ich denke jetzt mal rein betriebswirtschaftlich für Linden, nicht unbedingt meine Sicht, aber Linden ist nun mal ein Unternehmen und nicht die Karitas. Was gibt es am meisten in SL? Womit verdienen sie am meisten ?
    Betriebswirtschaftlich würde ich als Geschäftsführer überlegen ob ich wirklich diesen Zweig abschneiden soll oder nicht eine Rückstellung für einen evtl. Prozess bilde. Tut mir Leid aber so ist nun mal die Realität von vielen Unternehmen.

    Alles Liebe Sasina
     
  3. Swapps Swenson

    Swapps Swenson Gründer

    Beiträge:
    8.738
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    So wie sich diese Diskussion entwickelt hat gehört sie ins Unterforum:
    "Wissenschaftliche, Rechtliche, Philosophische & Soziologische Fragen zu SL .... ".

    *verschoben*


    Die Meinungen bzgl. moralischer Grenzen in Second Life und in Virtuellen Realitäten gehen genauso weit auseinander wie Religion, Kultur und persönlichen Lebens-Erfahrungen. Moralische Werte in einer virtuellen Welt werden nun mal unterschiedlich angesetzt.

    Bitte respektiert auch die Ansicht der "anderen" Seite.

    Die Gor-Befürworter hier auf SLinfo sind zahlreich. Natürlich fühlen sich die Gegner somit in der Defensive.

    Beide Meinungen werden hier respektiert sofern anständig miteinander umgegangen wird.
     
  4. Manuela Flanagan

    Manuela Flanagan Superstar

    Beiträge:
    1.423
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    bravo swapps....

    eröffnen wir eine initiative.."erhaltet die gor-gegner"...

    ziel: arterhaltung der erdenbürger damit wir weiterhin eine quelle an sklaven haben und damit unseren unterhalt verdienen können...
     
  5. Tenchi Morigi

    Tenchi Morigi Freund/in des Forums

    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hihihi. ähm swapps ich gebe dir ja recht. sicher ist es richtig, dass immer beide seiten zu respektieren sind auf jeden fall *G* aber mal ehrlich hast du das genau verfolgt? Ich wage es in meinem grenzenlosen leichtsinn (als nicht goreanierin) hier mal eine ernsthaftigkeit der gegenargumentation in frage zu stellen. wie rigoletto sagte sind das nicht weiter als trollereien gewesen. ich sehe halt trolle nur lieber schmollen als in ihrem kämmerlein über ihre erfolge grinsen ;)
     
  6. Sucarab Schwartzman

    Sucarab Schwartzman Superstar

    Beiträge:
    2.080
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich stimme zu und versicher dir, dass du nicht leichtsinning handelst.
     
  7. Balthasar Trebuchet

    Balthasar Trebuchet Superstar

    Beiträge:
    1.003
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ok, letzter Versuch von mir in diesem aus dem Ruder gelaufenen Thread:

    1. Sinn hier sollte doch sein zu diskutieren, ob die Petition Sinn macht oder nicht. Oder hab ich da was falsch verstanden? Hat jetzt ausser Tenchi und mir irgendjemand unterschrieben?

    2. Die neuen Linden Regeln betreffen die "Darstellung"! Also das, was andere, Dritte wahrnehmen (können). Was die Darsteller dabei selber empfinden oder bezwecken, ist daher überhaupt nicht Gegenstand der Diskussion.

    3. Wenn schon von Gewalt die Rede ist: Die einen wollen sich mit aller Gewalt nicht in eine bestimmte Ecke drängen lassen, andere mit aller Gewalt ihre Moral und Interessen umgesetzt sehen. Linden spielt seine virtuelle Staatsgewalt aus und erklärt uns alle nebenbei zu Hilfspolizisten. Da stimmt doch was gewaltig nicht :twisted:

    4. Linden ist ein profitorientiertes Unternehmen, das bestehende Investoren befriedigen muss und für neue Investoren / Aufkäufer attraktiv sein soll. Offfensichtlich sieht Linden hier Handlungsbedarf. Und das hat weis Gott vermutlich mit Gor nur ganz am Rande zu tun.

    5. Das Problem ist doch erst seit dem Wachstumsschub für sl auf der Tagesordnung. Und an dem hatten die Deutschen den Löwenanteil. Also sollten wir uns auch entsprechend unserem Anteil an SL einmischen. Allerdings sollen nach letzten Angaben jetzt wieder die Amerikaner den größten Wachstumsanteil haben.

    6. Bis auf eine Handvoll Posts kann der ganze Thread auch nach "... ist doch alles nur ein Spiel !?" rüber wandern. Oder jemand macht einen neuen Thread auf "GOR: Teuflische Lust oder verteufelt lustig".

    LG
    Balthasar
     
  8. Marleen Larsson

    Marleen Larsson Neuer Nutzer

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also ich sitz hier grad sechs Seiten lang kopfschüttelnd vorm Rechner...
    Diese Diskussion hatte ich, seit ich dabei bin (grandiose 3 Wochen), bestimmt schon 3-4 mal Ingame/ooc - und ich kann's langsam nicht mehr hören.

    Ich kann beim besten Willen keinen Straftatbestand entdecken, der auf GOR-RP paßt.
     
  9. Kim Vuckovic

    Kim Vuckovic Guest

    Leute, merkt ihr eigentlich nix. Fredy Kyong will hier doch nur nen privaten fun haben und einige liebe nette Goreaner auf die Palme bringen. Das kann einer doch nicht so denken.

    Also Applaus Fredy !!!! 6 Seiten Super
     
  10. Marleen Larsson

    Marleen Larsson Neuer Nutzer

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich hab gestern abend schon unterzeichnet.
     
  11. Swapps Swenson

    Swapps Swenson Gründer

    Beiträge:
    8.738
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Nein, habe ich nicht. Deshalb wird meine Aussage ja nicht falsch.
    Ich habe den Thread nur überflogen und eine aggresive Stimmung festgestellt.
    Falls jemand ganz offensichtlich trollt werden sich die Mods sicher darum kümmern.
     
  12. Daniele Tatham

    Daniele Tatham Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hab ich nicht, und werde ich auch nicht, solange einzelne Passagen, Ihrer Aussage nach, darauf abzielen den jetzigen Zustand in SL zu manifestieren.

    Generell stimme ich dem Anliegen zu, dass LL wegkommt von schwammigen Aussagen, und klarer Regeln erstellt, was sein soll und was nicht.

    Würde sich die Petition darauf beschränken, hätte ich bereits unterschrieben. :wink:

    LG Dani
     
  13. Balthasar Trebuchet

    Balthasar Trebuchet Superstar

    Beiträge:
    1.003
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hi Dani

    daran hatte ich auch zu knabbern, denn ALLES so zu belassen kann auch nicht die Lösung sein. Aber für mich stand letztlich das Ziel im Vordergrund, Linden zu bewegen, hier überhaupt nochmal in die Puschen zu kommen. Auch wenn die Initiatoren evtl. sogar etwas ganz anderes im Sinn haben. Ist mir schon klar :wink:

    LG
    Balthasar
     
  14. Manuela Flanagan

    Manuela Flanagan Superstar

    Beiträge:
    1.423
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich werde da nicht unterschreiben, weil sich linden sicher nicht zu einer aussage bewegen lassen wird....linden wird dort eingreifen, wo sie müssen und weiterhin schwammig bleiben, damit sie notfalls sagen können, wir haben ja was getan....jede klare aussage würde linden ja wirtschaftlich einschränken...und das ist wohl das letzte was deren ziel ist...

    that's business as usual....und ich mach mit :mrgreen:
     
  15. Samantah Vacano

    Samantah Vacano Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das sehe ich genauso, Herrin. Es ist absichtlich so schwammig formuliert, damit Linden [libary:8d28e63bda]Synonym für [LindenLab]. Wird im Zusammenhang mit der [Währung] [Lindendollar] oder auch als [Nachname] [Linden] für [Administratoren] in [SecondLife][/libary:8d28e63bda] einige Exempel statuieren kann und ansonsten nur im Einzefall handelt. Ich denke nicht, das Gor in Probleme kommen wird, da Linden [libary:8d28e63bda]Synonym für [LindenLab]. Wird im Zusammenhang mit der [Währung] [Lindendollar] oder auch als [Nachname] [Linden] für [Administratoren] in [SecondLife][/libary:8d28e63bda] bei einer Einschränkung doch so einige Ausfälle hinnehmen müßte. Und das wollen sie sicher nicht. Somit ist diese neue Regel meiner Meinung nach eher für die ausenstehende Öffentlichkeit als Good Will Beweis gedacht.

    Liebe Grüße
    sam
     
  16. Fredy Kyong

    Fredy Kyong Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Seh ich genauso. Wenn Eric Linden meint die Gor Sims werden plattgemacht, wird es so sein. Ob es mir oder euch gefällt, interessiert vermutlich keinen. Fakt ist, dass es vermutlich vielen Unternehmen gefallen wird, die in SL investieren wollen - und es vermutlich aus dem einen oder anderem Grund jetzt eben nicht tun.

    Ich hab nix gegen GOR, nur gegen die wirtschaftliche Ausschlachtung - was eben einer Sklaverei gleichkommt.

    Es gibt viele Themen in SL die Linden anpacken wird. Ich habe vor einiger Zeit schon gesagt:

    - Kinderpornografie
    - Casino´s
    - GOR
    - Furries
    - Prostitution

    Und ich wette... in einiger Zeit werden diese Themen keine Themen mehr sein.

    Mit einer Petition kann sich Linden bestimmt fein ne Datenbank der jeweiligen User anlegen :)
     
  17. Dass Du hier expliziet Gor als einziges Rollenspiel nennst (und nicht noch Dark City, CARP und anderes angeblich illegale), lässt vermuten, daß Du etwas gegen Gor an sich persönlich hast.
    Bleib bei Deiner Meinung, nur mit Wetten würde ich vorsichtig sein.

    *kopfschüttelt *Thema beendet...
     
  18. Manuela Flanagan

    Manuela Flanagan Superstar

    Beiträge:
    1.423
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Fredy...ich nehme die wette an die du mit sicherheit verlieren wirst...diese themen exisitieren überall auf der welt und gehören zur menschheit wie die fliegen zum kuhmist....wenn du was tun willst dann fang mal bei deinen mietern an und gehe uns als leuchtendes vorbild voraus... :mrgreen:
     
  19. Fredy Kyong

    Fredy Kyong Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nö, hab nix gegen GOR. Ich mag auch die Amazonen. Sind doch süß.

    @Manuela:
    Keine Ahnung was meine Mieter machen. Kann mich ja ned danebenstellen.
     
  20. Manuela Flanagan

    Manuela Flanagan Superstar

    Beiträge:
    1.423
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ach so Fredy...du leistest also mit deinen mietobjekten Kinderpornografie, Casino´s, GOR, Furies und Prostitution vorschub in dem du einfach nix dagegen tust? nur das geld einsackst.....?