1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Pilgerreise die Zweite

Dieses Thema im Forum "Rollenspiel Gor" wurde erstellt von Haron Strom, 12. Dezember 2008.

  1. andera Shermer

    andera Shermer Superstar

    Beiträge:
    3.576
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    spezelle kleidung brauchst du nicht.

    ich denke rucksack und so was wäre natürlich was feines wenn du auf reisen gehst
     
  2. Haron Strom

    Haron Strom Freund/in des Forums

    Beiträge:
    873
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich will diese Frage nutzen um einige Worte zum Ablauf zu schreiben.

    Die Pilgerreise ist kein Spiel mit Regeln sondern eine rp unterstützendes Tool.
    Sie soll zum Einen Spielern die Möglichkeit geben sich verschiedene SIMs anzuschauen zum Anderen den "Verantwortlichen" die Möglichkeit geben ihre SIM, Stadt oder ihren Ort vorzustellen.

    Die Reise sollte im rp und in einem goreanischen Rahmen erfolgen.
    In den Büchern pilgern nur Männer aber mit Blick auf das oben genannte Ziel kann ich mir auch pilgernde Frauen vorstellen.(Bitte als gestrichen bestrachten - lies nachfolgend Andera)
    Auch pilgernde Kajirae und Panther halte ich für machbar, es ist eine Frage, wie man es "verpackt". Ich selbst würde keiner Panther in Torcodino Einlass gewähren nur weil sie einen Pilgerstab trägt. Ich erwarte, dass sie sich entsprechend verkleidet.
    Letzlich entscheidet das Umfeld und die SIM-Verantwortlichen was "bei ihnen geht und was nicht".

    Zum Ablauf:
    Man meldet sich an einem beliebigen Pilgertisch an und erhält dort seinen Pilgerstab. Eine Erklärung des Stabes wird mitgeliefert.
    Nun bereist man die angegeben Orte in beliebieger Reihenfolge ..entweder alleine oder man organisiert eine gemeinsame Reise mit anderen Pilgern. Die Gruppe "Pilgerreise nach Sardar" bietet hierzu eine Plattform.
    Es ist nicht nötig die Zeit "am Stück" zu verbringen. Man kann beliebig zwischen den Orten wechseln. Es gibt auch keinen Zeitraum in dem dir Reise absolviert werden soll. Das System ist dauerhaft und offen.

    Sind alle Orte besucht bekommt man seine Urkunde. Als Ort dafür habe ich den kleinen Tempel vor Torcodino gewählt. Hier werden nach Bedarf kleine Feiern stattfinden bei der die Urkunde übergeben wird. Die Termine werde hier und ich in der Pilgergruppe bekanntgeben. Zusätzlich werde ich sie unter"Veranstaltunge" auf der Seite www.Torcodino.de eintragen.

    Weiter Informationen sowie eine ausführliche Statistik zur Pilgerreise finden sich hier:
    http://www.torcodino.de/index.php?option=com_wrapper&Itemid=47

    Ich hoffe damit einige Fragen beantwortet zu haben :)

    Haron Strom
     
  3. andera Shermer

    andera Shermer Superstar

    Beiträge:
    3.576
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    da muss ich dir leider wiedersprechen Haron,
    in den Büchern Pilgern sowohl Männer als auch Frauen.
    es wird berichtet das viele Frauen während dieser Pilgerreise geraubt und versklavt werden.

    es wird in den Büchern sogar vermutet das das auch ein wunsch der Pristerkönige war das es so neue Sklavinnen gibt.
     
  4. Haron Strom

    Haron Strom Freund/in des Forums

    Beiträge:
    873
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Warum leider Andera? :)

    Ich kenne bisher nur die Aussage "Von jedem Goreaner wird zumindest eine Reise zum Sardar-Gebirge erwartet, bevor er fünfundzwanzig Jahre alt ist. "

    ich habe "Goreaner" als männlich gedeutet und damit wohl einen Fehler gemacht.

    Danke für die Info. Sie wird vielen goranischen Frauen die Entscheidung erleichtern Pilgern zu gehen ...

    :)
    Haron
     
  5. andera Shermer

    andera Shermer Superstar

    Beiträge:
    3.576
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    goreaner bedeutet alle freie Menschen *g*

    hmm hätte auch schreiben können ich muss dir glücklicherweise widersprechen *g*
     
  6. Haron Strom

    Haron Strom Freund/in des Forums

    Beiträge:
    873
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Neues!

    1. Das erste Update des Stabes ist unterwegs. Es enthält die Ani von Andera um ihn in der Hand zu halten. Die Ani startet nur, wenn er in der rechten Hand getragen wird. Wer ihn also weiterhin auf dem Rücken tragen möchte, muss ihn nur an eine Schulter hängen und dort ausrichten.

    Weiterhin werden nun die absolvierten Orte vom Stab abgezeigt. Also die Orte an denen man drei Stunden oder länger war.
    Lest die NC! (Button Help)

    2. Es kommen weitere Orte dazu. Sicher werden irgendwann auch mal welche aussteigen. Das führt dazu, dass die Reise eigentlich nie beendet wäre.
    Aus diesem Grund nochmals der Hinweis: Die Reise gilt als abgeschlossen wenn 10 Orte besucht wurden. Allerdings soll das niemanden davon abhalten, alle Orte zu besuchen :)
    Wie viele Orte man abgeschlossen hat, kann man mit dem neuen Stab sehen.


    Es gilt bei der Pilgerreise nach wie vor: Der Weg ist das Ziel!


    Gruss
    Haron
     
  7. Ah interessant, das ist mir in den Hilfetexten in world bisher nie aufgefallen. Kann es sein, dass da ein solcher Hinweis bisher fehlt? In der Notecard "pilgerinfo.txt" jedenfalls kann ich dazu gar nichts finden.
     
  8. Haron Strom

    Haron Strom Freund/in des Forums

    Beiträge:
    873
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das ist richtig Bartholomew, in dieser NC steht es nicht. Um es in die Tische aufzunehmen müssten die Systembetreuer die NC tauschen.
    Das ist keine unmögliche Aufgabe, ich werde es sicher angehen. Auch um den neuen Stab in die Tische zu bekommen.

    Erwähnt wurde es allerdings bereits in diversen Gruppennachrichten in der Gruppe "Pilgerreise nach Sardar" sowie hier im Forum:

    Es steht auch in der Notecard, die der neue Stab mitbringt:
    Gruss
    Haron
     
  9. @Haron: ah nun, gib mir mal einfach in world die Notecard dann, dann veranlasse ich bei uns die Änderung.
     
  10. Haron Strom

    Haron Strom Freund/in des Forums

    Beiträge:
    873
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wenn du mit "bei uns" Talbot meinst: Dies ist der einzige Ort (ausser Torcodino natürlich) wo ich den Tisch selbst gestellt habe und somit die NC auch selbst austauschen muss/kann.

    Aber wenn du die Betreuung dort zukünftig übernimmst, gebe ich dir gerne einen kompletten Tisch zum Austauschen.

    Haron
     
  11. andera Shermer

    andera Shermer Superstar

    Beiträge:
    3.576
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich weis nicht ob du es schon hast, aber es gibt von Hippo zb einen sehr guten update server der dir bei so was vieles erleichtertet.

    so kannst du für viele Leute einfach das update rausgeben.
     
  12. Haron Strom

    Haron Strom Freund/in des Forums

    Beiträge:
    873
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für den Tip Andera.
    Aber ich habe mir einen eigenen Updateserver geschrieben. Den nutze ich auch für den Pilgerstab.
    Die Anzahl der Tische ist überschaubar und ich besuche gerne ab und an die SIMs, auch um zu prüfen ob das System läuft.

    Ich kenne den Updateserver von Hippo nicht, aber im allgemeinen fragen die beim rezzen nach Updates. Das ist beim Tisch nicht praktikabel, da der nie gerezzt wird wenn er mal steht.

    Trotzdem besten Dank ... auch nochmal für die "Rechte Hand Ani" :)

    Haron
     
  13. andera Shermer

    andera Shermer Superstar

    Beiträge:
    3.576
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    der kann beides entweder beim Updaten oder nach zeit, zb jeden tag.

    dann schaut er zeitgetacktet nach ob ein neues update vorliegt.
    und der ist einfach zu bedienen und verfügt über ein webinterfase das das noch einfacher macht *g*
     
  14. Archon Short

    Archon Short Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    5.154
    Zustimmungen:
    736
    Punkte für Erfolge:
    124
    Jupp, auch wenn´s OT ist stimme ich da Andera voll zu.

    Einfach einzurichten, einfach zbedienen und Kundenfreundlich.

    Dazu günstig und halt ein Webinterface, das alles noch viel einfacher macht.

    Ich nutze das nur und nicht nur für Waffen...

    Es ist beiallem praktikabel was erweitert wird...


    Greetz Archon
     
  15. Bina Mayo

    Bina Mayo Superstar

    Beiträge:
    1.761
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich möchte einfach Haron an dieser Stelle mal ein ganz dickes Danke sagen, für die Idee und die Durchführung.

    Selber komme ich ja nicht zum Pilgern, wer interessiert sich auch schon dafür, ob eine Kajira mal Sardar gesehen hat und ausserdem komm ich eh extrem selten von der Insel runter. Auf die Weise lerne ich aber auch ich mal Leute kennen, die ich sonst nie getroffen hätte. :D

    Es ist einfach toll, am WE war bei uns echt die Hölle los, und auch wenn der alte Fischer nach 500Jahren seinen ersten Schiffbruch mit einem vollbesetzten Pilgerboot zu verzeichnen hatte, hat es einfach viel Spass gemacht.

    Dee,
    die nach der vielen Arbeit erst mal wieder Erholung braucht 8)
     
  16. Haron Strom

    Haron Strom Freund/in des Forums

    Beiträge:
    873
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke Bina,

    solche Berichte gehen nicht nur mir runter wie Öl *schmunzelt* sondern sie helfen auch das Sytem zu stützen.
    Es lebt nun mal von Pilgern und von Orten die sich bereit erklären Pilger zu beherbergen.

    Ich hoffe, dass dein Beitrag den ein oder anderen neugierig macht und die Pilgerreise weitere Freunde findet.

    Die erste kleine Feierstunde mit Ernennung zum Peregrinus findet übrigens am Dienstag, den 20.01.2009 um 20:00 Uhr am Tempel vor Torcodino statt.

    Bisher haben zwei Pilger die Reise beendet. Vielleicht werden es bis dahin noch mehr.

    Ich freue mich weiterhin über positive Berichte zur Pilgerfahrt aber auch negative Erfahrungen sind willkommen. Letztlich waren es die Beschwerden über nicht funktionierende Sensoren auf vielen SIMs, die mich dazu veranlasst haben das ganze System technisch neu aufzubauen.

    Haron
     
  17. Haron Strom

    Haron Strom Freund/in des Forums

    Beiträge:
    873
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Heute, am 20.01.09 um 20:00Uhr findet am Tempel vor Torcodino die erste Pilgerfeier statt.

    Fünf Pilger haben die Reise haben zur Zeit abgeschlossen. Sie werden heute Abend ihre Urkunde erhalten und zum Peregrinus ernannt.

    Ich würde mich freuen, wenn viele Besucher dieser Zeremonie beiwohnen.

    Es wird eine kleine Feier und dürfte etwa eine Stunde dauern.

    Haron Strom
     
  18. Judy Baxter

    Judy Baxter Superstar

    Beiträge:
    1.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,

    ich sehe das folgendermaßen, sobald jemand als Outlaw erkennbar ist, lebt er eben gefährlich. Pilgerstab oder - Reise hin oder her. Goreaner sind fremdem sowieso erstmal etwas vorsichtiger gegenüber. Wenn eben ein outlaw, damit meine ich auch Panthermädchen eine Pilgerreise unternehmen wollen, dann sollen sie sich eben gefälligst so kleiden und verhalten, dass es nicht gleich auffällig ist.
    Speziell für Panthermädchen ist es natürlich schwierig einen entsprechenden Begleiter aufzutreiben. Auf der anderen Seite, könnte sich ein Panthermädchen als Kerl verkleiden und mit einer aus Ihrem Stamm welche als FW verkleidet ist reisen. Das stelle ich mir wieder ganz interessant vor. Vor allem wegen der "Tagleser" :)


    /me schaut in die Runde, murmelt:

    "würde vielleicht eine mein Begleiter sein wollen? Ich pass auch auf dass schon nix passiert, hoffentlich"

    Gruss

    Judy
     
  19. Haron Strom

    Haron Strom Freund/in des Forums

    Beiträge:
    873
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich nehme dich gerne mit Judy. Der Einfachheit halber verkleide ich dich am besten gleich als Kajira und nehm dich an der Kette mit :)

    Aber Spass beiseite. Ich schließe mich deiner Meinung 100% an. Es "kribbelt" förmlich wenn man eine Pilgerreisende in der Stadt hat, sieht am Tag oder im Profil dass es eine Panther ist und weiss, dass man es eigentlich nicht sehen kann und darf .....

    Das von dir beschriebene Szenario wird von den Talunas auf Asperiche sehr schön gespielt. Ab und an kommen fremde Frauen in die Stadt und wenn sie wieder weg sind, findet man oft unerklärliche Zustände vor. Es fehlen Lebensmittel oder - man stelle sich vor - es scheint jemand im Teehaus auf den Teppich uriniert zu haben ......


    Aber irgendwann.... irgendwann erwisch ich sie :)

    Haron
     
  20. Greta Heron

    Greta Heron Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Gestern nun erhielten die ersten Pilger, die ihre lange Reise beendet haben, den Status eines "Peregrinus". Vor den Toren Torcodinos am heiligen Hain hatte sich eine beachtliche Menschenmenge eingefunden, um den Pilgern ihren Respekt zu zollen. Der Wissende OHM legte sich mächtig ins Zeug, und auch wenn er die halbe Zeit in unverständlichem Altgoreanisch brabbelte, hatte er den Respekt der Freien und Unfreien, die der Zeremonie beiwohnten. Hoffen wir, dass er den Beistand der Priesterkönige für lange Zeit erbeten hat. Allzeit sichere Wege :wink:

    [​IMG]