1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Piraten, Outlaws und Gesindel

Dieses Thema im Forum "Rollenspiel Gor" wurde erstellt von Kendrick McMillan, 12. August 2009.

  1. Laetus Foden

    Laetus Foden Nutzer

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0


    Naja so viele Deutsche Panthertribes gab es ja nicht. Am schlimmsten damals war für mich das diese Panther meine Kajia beschädigt hatte. Aber ihr das sagen .... neee leute, die konnte so einen "Frischling" wie mich damals Quer verspeisen :)
     
  2. viola Baxter

    viola Baxter Superstar

    Beiträge:
    3.793
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Was wie ? Unterstellungen. :oops:

    Davon weiss ich gar nichts mehr, das hab ich verdrängt :roll:
     
  3. Melanie Spad

    Melanie Spad Gesperrt

    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das haut ja nichtmal in diesem Forum hin..also wen wundert es dann noch das es mit 1000 mal mehr Spielern in SL nicht funktioniert?:evil:
     
  4. andera Shermer

    andera Shermer Superstar

    Beiträge:
    3.576
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    nun viola du vieleicht nicht aber jy war früher mal oft nachts im teezelt der oase, und ja, früher wurde mist gemacht, manches von früher ist heute noch OK manches nicht.

    zur Farbe schwar, die farbe an sich ist nicht böse, böse ist die art wie man sie einsezt.

    ich trage auch gerne schwarz und finde es auch nicht so unpassend, und es gibt auch echt coole tahari oder nordman outfitts in schwarz, und auch tolle Kriegersetes die nicht ganz rot sind.
    ich denke wenn man nur ein wenig sucht findet man fast immer etwas was seinen persönlichen geschmak einigermassen trift und auch noch gor konform ist.
     
  5. viola Baxter

    viola Baxter Superstar

    Beiträge:
    3.793
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich finde klasse was Montri gesagt hat.-

    Es geht nicht um schwarz, Es geht um schwarze Leder und Bikerklamotten mit Ketten und Spikes etc.

    Ich wette, in der ganzen Tahari würde niemand meckern, wenn einer in einem schwarzen Burnus auftaucht, mit schwarzem Turban.

    Oder in einer Stadt mit einer schwarzen Tunika.
     
  6. Die farbe schwarz ist ja auch an sich wirklich nicht schädlich, ging es auch eher um die schwarzen lederlack Klamotten, die Kleidung in der Tahari wird ja auch nur am Rande beschrieben, wie es normalerweise ist, oder wie die Torische Polizei aussieht, ein Pascha hier, ein Emir da. Ich denke bei der Masse an Bewohnern gibt es bestimmt jede Farbe von weiß bis schwarz
     
  7. Ich hab Wüstenklamotten in allen Farben, bestimmt 20 verschiedene Sets. Das tolle ist, die Klamotten von der Firma mit dem "nordischen Hund" (ihr wisst schon wen ich meine) sind copy und mod. Ich hab mehrere Kopien gemacht und einfach meine Texturen drauf, eins sogar mit den 2 Scimitaren. Was will das Herz mehr... ;)
     
  8. Uschi Torok

    Uschi Torok Nutzer

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Genau das ist oft der Knusus-Knaktus, Guru. *grüner Daumen hoch*

    Soll:
    Im RP wahren die Beteiligten eine große Distanz zur Handlung, da sie nicht sich selbst, sondern lediglich ihren Spielcharakter an der Handlung beteiligen.
    Ist:
    Einige Menschen laufen jedoch Gefahr, Spiel und Wirklichkeit miteinander zu vermischen, was zu ernsthaften psychischen Krisen, aber auch zu psychischen Vorteilen und Aufflammen neuer Kreativität führen kann.

    *hab mich jetzt auch bei OT erwischt und überlegt, ob ich das überhaubt schreibe*
     
  9. Cry Hawker

    Cry Hawker Freund/in des Forums

    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wenn sich der Type wie ein Goreaner verhält darf er von mir aus eine Petunie auf dem Kopf tragen...das kann man ganz schnell mit ein paar Landmarks beheben. Das optische ist ein Teil des Spiels aber nicht der wesentliche. Was ich immer wieder bemerkenswert finde ist dass viele Gruppengründer nicht mal in Erwägung ziehen eine Stadtgruppe oder einen Heismtein zu starten. Die Frage ist immer "Welchen Namen haben unsere neuen Piraten?" Dabei kann man auch mit einer Stadt wie Treve zum Beispiel eine ganze Menge Rabaukentum in ein RP einbringen. Krieg und der Klau freier Frauen ist gesellschaftlicher Usus auf Gor. Dazu muss man nicht Pirat sein.
     
  10. Melanie Spad

    Melanie Spad Gesperrt

    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    erm..die in Treve sind auch Banditen..wo liegt denn da der Unterschied bei dir..das sie auf einem Tarn sitzen statt auf einem Boot und in einer Stadt statt in einem versteckten Hafen? :shock:
     
  11. viola Baxter

    viola Baxter Superstar

    Beiträge:
    3.793
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Es sind Stadtbewohner mit einem Heimstein und keine Outlaws, das ist der Unterschied.
    Auch innerhalb Treves gelten goreanische Normen und Werte, keine Waffenschwingenden Frauen, keine Bikergang etc :)
     
  12. Cry Hawker

    Cry Hawker Freund/in des Forums

    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Exakt. Treve ist eine kriegerische Stadt die auf Plünderzüge ihrer Tarnreiter angewiesen ist und aufgrund dessen ihre Position im Voltai geheim hält. Aber alle Kasten sind in Treve vertreten. Es gibt einen Administrator, sie prägen ihre eigenen Münzen und die Tarnreiter sind gefürchtet und respektiert...

    Ich will mit Nennung Treves nur zum Ausdruck bringen dass man keinen "Fluch der Karibik"-Mist fabrizieren muss um einen Banditen zu spielen. Man kann ein Halunke sein mit Ehre und nach goreanischer Art und das auch noch im RP glaubwürdig mit Hintergrund versehen. Aber dazu müsste man ja Bücher lesen....

    Es gibt ein Treve ja in Deutsch Gor..aber bisher habe ich nicht viel darüber gehört.
     
  13. andera Shermer

    andera Shermer Superstar

    Beiträge:
    3.576
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    nun ich habe tarnreiterinen von treve bei den bakah in suedland hausen sehen ^^

    nun ja aber das meinst du warscheinlich nicht.

    noch was, man kann goreanischnen städten auch andere namen geben als die aus den Romanen, ist vieleicht sogar schlauer weil man da von der gestaltung und co etwas freier ist.


    so ein setting wie treve ist ja mit de sim Tangor mal versucht worden, leider nicht mit genug geduld. die stadt und das vorland war über zwei sims eine low und eine full prime was toll war die low prim war praktich der aufstieg zu der full Prim so konnte die stadt so hoch im gebirge sein das sie in über den sl wolken war.
    ich fand das sehr stimungsvoll.
     
  14. viola Baxter

    viola Baxter Superstar

    Beiträge:
    3.793
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vor allem darf man keine bewaffneten Frauen zulassen. Denn die Männer aus Treve sind ja auch sehr :oops: bekannt.

    /me hustet leise 'Rask'
     
  15. andera Shermer

    andera Shermer Superstar

    Beiträge:
    3.576
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    bewaffnete frauen sind egal wo ein graus
     
  16. Cry Hawker

    Cry Hawker Freund/in des Forums

    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ach um ein Graus zu sein müssen sie nicht mal bewaffnet sein. Es reicht wenn sie frei sind.
     
  17. Bina Mayo

    Bina Mayo Superstar

    Beiträge:
    1.761
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    wer sagt hier was gegen Treve??? *baut sich auf und schaut furchterregend*

    auch sollte man mit Behauptungen wie "ich habe Tarnreiterinnen aus.." sehr aufpassen, denn zu schnell, werden sie auf eine Sim bezogen. Ich vermute mal, es gibt in SL-Gor mehr als ein Treve...
     
  18. andera Shermer

    andera Shermer Superstar

    Beiträge:
    3.576
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    nein dann sind es zirden der geselschaft die krone der sim, ja fast der sin des lebends
     
  19. Cry Hawker

    Cry Hawker Freund/in des Forums

    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Welch Graus!
     
  20. Melanie Spad

    Melanie Spad Gesperrt

    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    kein Fremder wird in Treve in die Stadt gelassen,sofern man sie denn findet..nicht nur Frauen..die schon*gg..aber eben nicht wieder raus,loool.

    Ami Treve erlaubt Frauen..na klar aber so wie überall keine Femlaws. Ich würde da keiner Freien Frau und keinem Freien Mann empfehlen hinzugehen wenn sie sich nicht ganz sicher sind das sie eine gute Story haben um es lebend und frei wieder zu verlassen. :)
    Ich krieg schon Schiss wenn ich an sie denke..herrlich :) :)