1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Probleme mit dem GEMINI CDS Ban Relay 1.9.2

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen zu SecondLife" wurde erstellt von Kila Shan, 19. März 2010.

  1. mir ist schleierhaft, sollte solch eine blacklist angefertigt werden, wieso das üble nachrede sein sollte. entweder das tool wird von irgendwelchen geschäftstreibenden genutzt oder eben nicht.

    nehmen wir die whitelist für vendoren. die besagt doch, dass alle vendoren, die darin vermerkt sind, unbedenklich sind. vendoren, die nicht darin vermerkt sind, setzen sich dem verdacht aus, nicht unbedenklich zu sein. somit läge auch hier eine mögliche geschäftsschädigung gegenüber diverser vendorenhersteller vor.

    und da gerade weihnachten ist, das alttestamentarische hat in einem gewissen rahmen durchaus was für sich. ;P
     
  2. Danziel Lane

    Danziel Lane Superstar

    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Blacklists sind keine Fakten, sondern Listen von Meinungsträgern.
    Gerade die CDS-Liste wurde ja auch deshalb angegriffen, weil die Macher dort Leute eingetragen haben, die ihnen unsympathisch waren. Einfach nur: den Danziel mag ich nicht, also kommt er auf meine Blacklist.

    Ob damit der Tatbestand der üblen Nachrede oder der Geschäftsschädigung gegeben ist, darüber sollen sich Rechtsanwälte und Richter auseinandersetzen, für mich gehört das öffentliche Anprangern nicht zum guten Ton und wird von mir persönlich genau so abgelehnt, wie die Wiedereinführung des echten Prangers oder des Schandpfahls.

    Nein, sie sagt faktisch nichts anderes aus, als dass einer, der einen Vendor dort eingetragen hat, es gerne sieht, wenn dieser Vendor dort eingetragen ist.
    Eine Whitelist (wie eine Blacklist) beschreibt die Meinung des Erstellers bzw. des Eintragers der betreffenden Zeile, keine der beiden Listen beschreiben bewiesene oder gerichtlich verwertbare Fakten.

    Schwarze und weiße Listen haben mit Vertrauen zu tun und sind daher absolut geeignete Methoden für den Missbrauch.

    Nein, sie sagen nur, dass der Hersteller sich nicht um den Eintrag bemüht hat, von der Liste gar nichts weiß, oder dass der Listenautor gar nicht alle guten Vendoren kennt oder den Vendor-Hersteller nicht mag, oder dass der Listenersteller einfach schlampig ist.

    Eine Whitelist ist eine Empfehlung des Autors.
    Ein Testverfahren, wie es zum Beispiel die Stiftung Warentest zu einem Test veröffentlicht, fehlt mir in den meisten schwarzen und weißen Listen.

    Oder Schlampigkeit des Listenerstellers.
    Hättest du recht, könnte man Swapps für die Lücken in der Vendoren-Whitelist belangen. Ist aber nicht.

    Nope.
    Weihnachten ist kurz nach dem Start des Neuen Testaments.
    Zitat: "Und es begab sich aber zu der Zeit, da Cyrenius Landpfleger ..."
    haste gestern vielleicht erst wieder gehört.
    Neues Testament, also mehr zur Neuzeit hin, wo Auge um Auge und Zahn um Zahn nur noch von dummen Menschen wie dem Ku-Klux-Klan wirklich ernsthaft in Augenschein genommen wird.
     
  3. @ Danziel

    entweder geschäftstreibende nutzen das tool oder eben nicht. das läßt sich spätestens dann herausfinden, wenn man auf der jeweiligen sim gebannt ist. was hat das mit meinung zu tun?

    sieh an, somit wäre eine blacklist dasselbe wie eine whitelist nur im umgekehrten sinne.

    ähm ja, ich bezog das auf das religiöse an sich, allerdings halte ich das neutestamentarische nicht für minder dämlich. von wegen linke wange und rechte wange. aber fakt ist: bedenke den smiley hinter meiner aussage.
     
  4. Jessika Dench

    Jessika Dench Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    149
    Punkte für Erfolge:
    43
    99,5% aller SL-Bewohner interessiert das CDS nicht die Bohne , weil sie ...

    1. nirgendwo vom CDS gebannt wurden
    2. nie einen "bösen" Viewer für Copybot und Grieferzeugs benutzt haben
    3. auch nicht vorhaben in der Zukunft einen "bösen" Viewer zu benutzen

    Bei den restlichen 0,5% könnte allerdings einer der 3 Punkte ein Problem bereiten.

    Disclaimer:
    Die genannten Prozentangaben sind nur rein gefühlsmäßig geschätzt und entbehren vollkommen einer geprüften Grundlage.
     
  5. Danziel Lane

    Danziel Lane Superstar

    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Nope, wenn ich gebannt bin, weiß ich nicht, ob ich das einem Tool zu verdanken habe oder einem schlechten Image von mir, einem Gerücht, oder deswegen, weil der Banner meine üblen Taten aus dem RL kennt.

    Yep.
    Und darüber hinaus: es ist pure Meinungsäußerung, und sollte als persönliche Empfehlung gedeutet werden, nicht als Fakt.

    OK, in der Frage, ob wir den Glauben eines anderen als dämlich attestieren oder nicht, gehen unsere beiden Meinungen auseinander. Ich hüte mich lieber davor, Glauben zu nehmen für eine Abqualifizierung eines anderen Menschen.

    Im Übrigen: das mit dem "die andere Wange hinhalten" praktiziere ich hier ja sehr oft und mit viel Erfolg und vielen Lachern. Das ist eine absolut brauchbare Taktik:
    Wenn ich auf die eine Wange geschlagen werde und halte dann die andere hin, und der andere schlägt noch mal zu, dann weiß ich viel mehr um seine menschlichen Qualitäten als beim Mutmaßen, ob die erste Attacke vielleicht ein Versehen oder ein Missverständnis war.

    Wenn ich Gelegenheit zum Nachtreten und zum Korrigieren gebe, und es wird nachgetreten, dann kann ich mir eher eine begründete Meinung bilden. Von daher: nicht alles ist so dämlich im NT, wie es sich oberflächlich anhört.
    Wenn wir den Fakt sezieren: so ein ;P ist ein Smilie, wird hier aber nicht optisch auffällig umgesetzt wie zum Beispiel :) und wurde daher von mir übersehen.
    Dafür bitte ich um Entschuldigung.

    Anderseits ... du hast mir damit dankenswerterweise Gelegenheit gegeben, jetzt auch noch den Hinterkopf noch für eine Kopfnuss hinzuhalten. Mal sehen, wer die Gelegenheit wahrnimmt (hier einen Smilie nach Wahl einfügen).
     
  6. @ Danziel

    zitat Danziel: OK, in der Frage, ob wir den Glauben eines anderen als dämlich attestieren oder nicht, gehen unsere beiden Meinungen auseinander. Ich hüte mich lieber davor, Glauben zu nehmen für eine Abqualifizierung eines anderen Menschen.

    zitat Danziel: Neues Testament, also mehr zur Neuzeit hin, wo Auge um Auge und Zahn um Zahn nur noch von dummen Menschen wie dem Ku-Klux-Klan wirklich ernsthaft in Augenschein genommen wird.

    klingt nach einem widerspruch, findest du nicht auch?


    ich habe mal von solch einem system eine meldung bekommen. da war ich mit meinem alt auf möbelsuche. da es ein alt war, fand ich es nicht weiter wichtig, das profil ausreichend auszufüllen. dieses system teilte mir mit, dass ich ein copy-bot wäre und sofort die örtlichkeit zu verlassen hätte, sonst würde ich gebannt werden. den genauen wortlaut weiss ich nicht mehr, da es schon recht lange her ist. immerhin wurde ich nicht gleich gebannt. daher, wenn solch eine meldung kommt, ist es durchaus belegbar. natürlich könnte das theoretisch auch nur ein begrüßer gewesen sein, das wäre dann allerdings das problem des inhabers.
     
  7. Danziel Lane

    Danziel Lane Superstar

    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    OK, ich seh den Widerpruch nun auch.
    Ich hab Menschen als dumm bezeichnet, nur weil sie dem Kukluxklan angehören.
    Das war ein Fehlgriff, verzeih mir meinen ungeschickten Umgang mit Worten.

    Danke für deine Geschichte.
    Sie beweist - es sei denn, du bist wirklich mit einem Kopier-Viewer dort gewesen - wie unbrauchbar, unzuverlässig, unnütz und überflüssig solche Systeme sind.

    Sie wiegen den Käufer (also den Shopbesitzer) in falscher Sicherheit, machen gelegentlich solche Meldungen und beschuldigen Unschuldige und vergraulen Kunden, die eigentlich Möbel einkaufen wollten.

    So ein Beispiel kann man für sich wirken lassen.
    Darum habe ich es mal im Zitat fett dargestellt.

    Wenn man dir ein wenig vertraut - und das tu ich - dann reicht so ein Beispiel aus, solche Systeme zu beurteilen.
     
  8. @ Danziel

    zitat Danziel: Ich hab Menschen als dumm bezeichnet, nur weil sie dem Kukluxklan angehören.

    das ist nicht korrekt. du hattest geschrieben, wer "auge um auge, zahn um zahn" ernsthaft ins auge faßt, der gehört zu dummen menschen "wie" dem Ku-Klux-Klan. damit bezeichnest du die befürworter des alttestamentarischen als dumm und schlimmer noch, du stellst sie mit dem Ku-Klux-Klan gleich.


    danke für dein vertrauensbekenntnis, allerdings ist mir das völlig egal. entweder, man glaubt dem anderen erstmal oder läßt es. da ich hier gerne diskutiere neige ich zum ersteren. denn streng genommen ist alles relativ.
     
  9. Danziel Lane

    Danziel Lane Superstar

    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    OK, so war es weder geschrieben, noch gemeint, aber es war so interpretierbar.
    Daher noch mal: verzeih mir meinen ungeschickten Umgang mit Worten.

    Zum Rest: ja, da sind wir einig.
    Es geht um Vertrauen, und das ist auch für mich erst mal nicht immer aber in der Regel gegeben.
    Und dass alles relativ ist ... und auch anderer Sicht vielleicht ganz anders ... das ist wahr ... wenn nicht sogar schon weise.
     
  10. Daemonika Nightfire

    Daemonika Nightfire Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.219
    Zustimmungen:
    151
    Punkte für Erfolge:
    63
  11. Yistin Usher

    Yistin Usher Guest

    Autsch... muss LL da auch noch in die Kerbe hauen, ohne auch nur mit einem Wort zu erwähnen, wie unsicher und umgehbar das Verfahren ist?
     
  12. Danziel Lane

    Danziel Lane Superstar

    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Vorsicht, Yistin, ist ja nicht die offizielle Meinung von LL, sondern ein Beitrag eines Resident. Was dieser Damian aber mit CDS oder so zu tun hat, das forsch ich nicht nach.

    Du kannst - wie jeder Resident - den Beitrag ja editieren und die Warnung einfügen.

    Das passiert ja auch bei Wikipedia. Interessant, dass der Beitrag über den Rising Star Rod seit vorgestern schon mehrmals editiert wurde ...
     
  13. MystyMiracle DeCuir

    MystyMiracle DeCuir Moderatorin Mitarbeiter

    Beiträge:
    7.330
    Zustimmungen:
    249
    Punkte für Erfolge:
    63
    Die Problematik bei den Vorgehensweisen in beiden Fällen ist, dass man Leute anprangert, ohne ihnen die Gelegenheit zur Rechtfertigung oder Richtigstellung zu geben.

    Rein vom moralischen Standpunkt dürfte man nur Simowner oder Ladeninhaber veröffentlichen, welche sich öffentlich zu CDS bekennen. Da diese sich unter den Nutzern dieser Systeme bei weitem in der Minderheit befinden, machte so eine Liste wenig Sinn.

    Der weitaus größte Teil der Nutzer von CDS versteckt diese System und lässt sich so nur schwer oder überhaupt nicht feststellen.

    Würde man nun solche Leute nur auf Grund eines Verdachtes auf eine solche Liste setzen, so wäre das genauso übel wie das CDS selbst.
     
  14. /me guckt schief: wieso diskutiert ihr eigentlich die diversen Aspekte des CDS-Einsatzes ein zweites Mal? Diese Argumente wurden doch hier schon vor Monaten ausgetauscht und durchgekaut... bis auf die Frage nach dem neuen Einsatzzweck ist das doch schon wirklich alles hinlänglich bekannt.
     
  15. MystyMiracle DeCuir

    MystyMiracle DeCuir Moderatorin Mitarbeiter

    Beiträge:
    7.330
    Zustimmungen:
    249
    Punkte für Erfolge:
    63
    Man kann die Geschichte im Hinblick auf eine Sensibilisierung der Leute nicht oft genug wiederholen. Die wenigsten Leser ziehen sich so einen kompletten Thread rein.

    Also hat man nur die Möglichkeit neue Leser zu erreichen, indem man sich wiederholt und dadurch Gefahr läuft andere zu langweilen.
     
  16. Magus Loon

    Magus Loon Superstar

    Beiträge:
    1.739
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Gerade folgende Nachricht bekommen ... *g* auch nette Idee, insbesondere für jeden Nicht-English-Sprecher. Die "Anti-Bot-Frage" habe ich aber leider nicht parat.