1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Punktevergabe und Highscore-Berechnung

Dieses Thema im Forum "SLinfo - Grid Games" wurde erstellt von administrator, 24. Oktober 2009.

  1. administrator

    administrator Administrator (Lurch Swindlehurst) Mitarbeiter

    Beiträge:
    2.204
    Zustimmungen:
    104
    Punkte für Erfolge:
    64
    Hinweise zur Punktevergabe :

    Da die Aufgaben doch sehr unterschiedlich sein können muss auch der Punkteschlüssel zur Punktevergabe jedesmal individuell erfolgen um der Aufgabenstellung gerecht zu werden. Die Punkteverteilung soll also der erbrachten Leistung angemessen sein und kleine als auch große Teams nicht übervorteilen.

    Der Punkteschlüssel (also wofür gibt es wieviele Punkte) muss von der ORGA vor, während und am Ende einer jeden Aufgabe eventuell neu bewertet werden. Die Aufgaben werden völlig neu erdacht und man erkennt eventuell erst in der Praxis wie schwer oder leicht ein Aufgabe sein wird, ist oder war. Einige Aufgaben ermöglichen sogar die Punktevergabe durch eine Jury, der Community oder können von den Teams selbst vergeben werden.

    Um nun aber zu vermeiden, dass ein Team mit nur einer einzigen Aufgabe so extrem viele Punkte erhält, dass es in der laufenden Session nicht mehr eingeholt werden kann, darf das Punkte-Verhältnis zwischen Aufgaben-Gewinner und Verlierern nicht zu groß werden bzw. muss limitiert werden.

    Auch die Anzahl der Teams und die unterschiedliche Anzahl an Mitgliedern innerhalb eines Teams kann starken Einfluss darauf haben wie stark sich ein Team von den anderen absetzt. Dies alles muss dann eventuell besonders berücksichtigt werden und in den Punktevergabe-Schlüssel einfließen.

    In diesem Zusammenhang sollte ich vielleicht auch noch erwähnen, dass sich die ORGA während einer laufenden Aufgabe niemals in eine öffentliche Diskussion um den idealen Punkteschlüssel einmischen sollte. Dies wäre eine direkte Beeinflussung und ändert eventuell im laufenden Wettbewerb die Aufgabenstellung. Ist die Aufgabenstellung einmal veröffentlicht müssen alle Beteiligten das beste daraus machen und die Orga kann eventuell erst am Ende der Aufgabe die eigenen Fehler oder Probleme in einem angepassten Punkteschlüssel mit berücksichtigen. Hier müssen die Teams eventuell mitdenken oder können vielleicht nur erraten wie die Orga/Jury letztendlich reagieren wird.

    Zur Begriffsdefinition:

    • Swappskekse: Die Rangliste oder der Highscore wird in Swappskeksen gemessen.
    • Punkte: Eine Aufgabe wird mit Punkten bewertet. Am Ende jeder Aufgabe werden die neu erreichten Punkte in einem fairem Verhältnis in Swappskekse umgewandelt und fließen so in den Gesamt-Highscore ein.

    Ich werde deshalb mit folgender Variante starten:

    Die Anzahl der teilnehmenden Teams legt das Swappskeks-Budget je Aufgabe fest.
    Je Team wird dem Swappskeks-Budget 100 Punkte hinzugefügt. Nehmen also 3 Teams teil dann sind je Aufgabe 300 Swappskekse zu verteilen. Bei 4 Teams wären es 400 Swappskekse usw.

    Die von den Teams je Aufgabe erreichten Punkte werden also nachher prozentual so heruntergerechnet, so dass Kekse aus dem Swappskeks-Budget auf alle Teams - entsprechend der erreichten Punkte - verteilt werden.

    Beispiel 1:

    Nehmen wir an es gibt 2 Teams. Team A erreicht für eine Aufgabe 100 Punkte und Team B nur 50 Punkte. Im Budget sind 200 Swappskekse verfügbar.
    Die Teams erhalten davon, nach 3-Satz-Rechnung:

    100 + 50 = 150 entspricht 100% entspricht 200 Swappskekse
    100 Punkte für Team A entspricht 133 Swappskeksen
    50 Punkte für Team B entspricht 67 Swappskeksen

    Beispiel 2:

    Nehmen wir an es gibt 3 Teams. Team A erreicht für eine Aufgabe 400 Punkte, Team B 200 Punkte und Team C 25 Punkte. Im Budget sind 300 Swappskekse verfügbar.
    Die Teams erhalten davon, nach 3-Satz-Rechnung:

    400 + 200 + 25 = 625 entspricht 100% entspricht 300 Swappskekse
    400 Punkte für Team A entspricht 192 Swappskekse
    200 Punkte für Team B entspricht 96 Swappskekse
    25 Punkte für Team C entspricht 12 Swappskekse

    Falls notwendig wird zugunsten des Gewinnerteams auf oder abgerundet.
     
  2. Danziel Lane

    Danziel Lane Superstar

    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Olga ... nein Orga Admina erhält schon mal eine 1 in Mathe für die Vorführung ihrer Kenntnisse in der Dreisatzrechnung.

    Des weiteren: Drei Hurrahs auf den Admin:
    HURRAH! HURRAH! HURRAH!

    Warum?
    Uli kauft bisweilen Swappskeks im HQ für Preise zwischen 200 und 1000 L$ an.
    So sehe ich die Teamer in naher Zukunft als sehr reiche Residents. ;)