1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Rückschlusse über einen User wegen seinem Avatar

Dieses Thema im Forum "Sozialwissenschaft & Gesellschaft" wurde erstellt von Lukeone Greggan, 2. Dezember 2008.

  1. Lukeone Greggan

    Lukeone Greggan Superstar

    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Thread eröffnet, da sonst die Möglichkeit bestehen würde, dass der Thread (http://www.slinfo.de/phpbb/viewtopic.php?p=318035#318035) ins OT verläuft.

    Meine Frage: Kann man über einen Avatar Rückschlüsse über den User machen?

    Ich bin da eher skeptisch, da die Interpretationen sehr wage, vlt. sogar falsch sein könnten.
     
  2. Marsha Auer

    Marsha Auer Superstar

    Beiträge:
    3.360
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das würde wieder zu Schubladen führen, z.B. weil sich in SL kaum jemand die Mühe macht, originalgetreue Falten zu basteln und sich ins Gesicht zu pappen.
    Rückschluss: alle in SL ohne Falten sind jung, oder berufsjugendlich?

    Evtl. kann man an der Optik erkennen, was jemand gerne anzieht, oder anziehen würde, aber auch nicht immer.
     
  3. Natürlich ist das nur meine Meinung und die ist weder relevant noch sonstwie wichtig .. ich kann nur nicht umhin in SL auch zu sehen was wer wie darstellen will und bei manchem drängt sich mir die Frage auf warum? Die Antworten sind nicht in allen Fällen schmeichelhaft :oops:
     
  4. Marsha Auer

    Marsha Auer Superstar

    Beiträge:
    3.360
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    (mal auch hier herüber geholt aus dem anderen Fred)

    "....ich kann nur nicht umhin in SL auch zu sehen was wer wie darstellen will ...."

    Nein, du siehst, was wer wie darstellt. Klar will er das auch darstellen, aber daraus kann man keine Rückschlüsse auf den Menschen ziehen.

    Man kann etwas hineininterpretieren, aber ob das der Intention des "Darstellers" entspricht?
     
  5. Lukeone Greggan

    Lukeone Greggan Superstar

    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die wenigsten sehen z. B. gleich aus, als in SL. Heisst das, dass viele unzufrieden sind?

    Mich würden echt mal diese Rückschlüsse interessieren.
     
  6. sorry ich kann es und ich tue es auch .-..... soviel ich weiss ist das nicht verboten
     
  7. Lukeone Greggan

    Lukeone Greggan Superstar

    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Neeee is nix verboten, aber was denkst du z. B. wenn du ein Furry siehst? Was für ein Rückschluss hat der?

    Oder was denkst du, wenn du ein Neko siehst mit ner Waffe? Das dies z. B. ein potentieller Amokläufer ist (der hat ne Waffe!!!)?
     
  8. Gina Masala

    Gina Masala Guest

    Meine Staatsbürgerkundelehrerin sagt immer zu mir: Ihre Meinung ist falsch!
    Das war eine tiefgreifende Erfahrung. Die letztendlich für mich zu dem Fazit führte keine Meinung ist falsch und schon gar nicht unwichtig!

    Kann man nun oder kann man keine Rückschlüsse ziehen. Ich denke man muss da unterscheiden. Vom Aussehen kann man natürlich keine, naja oder kaum Rückschlüsse ziehen. Vom Verhalten her sehr wohl. Denn ein Avatar verhält sich nicht. Das kann nur der User selber.
     
  9. Furrys sind liebe Pelzwesen ..aber warum sie so rumlaufen wollen kann ich nicht nachvollziehen und somit spar ich mir die Mühe dies genauer ergründen zu wollen ;-))

    Bei Waffen denk ich eher an RP s und potentille Amokläufer sind in SL eh ungefährlich da man dort nicht sterben kann
     
  10. Monalisa Robbiani

    Monalisa Robbiani Superstar

    Beiträge:
    4.357
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Natürlich kann man Rückschlüsse ziehen. Und diese Rückschlüsse sagen nicht selten sehr viel über denjenigen aus, der sie zieht (Vorurteile aller Art, Schubladendenken, Wertungen).

    Nichtsdestotrotz gibt es Studien dazu, aber nicht viele. Ein paar Mal sind mir Umfragen zu dem Thema untergekommen, aber bisher habe ich keine Ergebnisse gelesen.

    In einer solchen Umfrage wurden die Avatare in drei Hauptgruppen eingeteilt: Realistisch (sieht dem RL-Selbst möglichst ähnlich), idealisiert (so wie man gerne wäre) und fantasiebezogen (Roboter, furry usw.) Es kann jeder glaube ich in sich gehen und sich überlegen, wo er reinfällt. Meistens ist der Ava eine Mischung aus diesen drei Kategorien, die eine mehr, die andere weniger ausgeprägt.

    Was das nun über den User aussagt? Das kann nur jeder für sich selbst beantworten. Man sollte nicht über andere werten aufgrund von Vermutungen.
     
  11. ich kann nur werten anhand der RL Gesellschafts Werte in und mit denen ich nun mal leben muss .. die mögen in einer südchinesischen Hinterland Provinz andere sein als in Afrika .. ich leb in Mitteleuropa *achselzuck*

    Wahrscheinlich tu ich zig Leuten im Geiste grauenhaft unrecht, wenn ich aus dem was ich sehe Rückschlüsse ziehe und mir nicht im geringsten die Mühe mache rauszufinden ob sie zutreffen oder nicht...aber das spart mir Zeit und Aerger.
     
  12. Ezian Ecksol

    Ezian Ecksol Guest

    Wahrscheinlich kann man manchmal Rückschlüsse ziehen darauf wie jemand in Wirklichkeit

    - aussieht / ist / sich fühlt etc.
    - aussehen / sein / sich fühlen möchte
    - das alles weiß und die Leute täuscht und sich grade so gibt, wie er nicht ist / sich fühlt, aussieht (bewusst oder unbewusst)
    - mehere dieser Möglichkeiten zutreffen, da Aspekte von alltäglicher Schizophrenie sich Bahn brechen und er/sie sich gibt wie er nicht ist, aber irgendwie auch doch wieder :lol:
    - all das Wurscht ist und er/sie grade aus einer Laune heraus ein plüschiges rosa Pelzwesen sein will.

    All das mag in 97% der Fälle zutreffen, bloß wie weiß man, welche Möglichkeit bei jemand anderem grade aktiv ist? Gar nicht. Insofern führt einen die ganze Fragestellung irgendwie .zu überhaupt nix, finde ich ..
     
  13. Liliana Barrs

    Liliana Barrs Freund/in des Forums

    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mal ganz ehrlich: ziehen wir nicht alle unsere Rückschlüsse? Sei es bei einem Avatar nicht unbedingt beim ersten Sehen (oft genug aber schon), aber doch bei den ersten, wenn auch nur kurzen, Gesprächen.
    Den ersten Eindruck kann man weder wiederholen, noch verändern, meist zumindest nicht. Denn unser erster Eindruck von jemandem baut sich durch unsere Instinkte auf, und die täuschen meist nicht.

    Ich denke so ist es auch, wenn wir einem Avatar begegnen. Ich bediene mich mal einem totalen Klischee ;)
    Ich treffe auf eine Avatarin: sie ist gefühlte 2,50m, mehr als die Hälfte davon sind Beine, getragen von (Plateau-)Stöckelschühchen, mit überknappem Minirock, der nur kläglich die für das Taillenmaß viel zu runde Hüfte verdeckt, mit Körbchengröße 75DD, blondem, wallendem Haar und riesigen blauen Augen, die dicken Schmolllippen nicht zu vergessen.

    So. Wer *jetzt* keine Rückschlüsse zieht, kriegt von mir ein Eis (aber nur eine Kugel) :D
     
  14. noch Netzstrümpfe dazu und ich denke das ist ein Fake oder ne extrem billig Schlampe und beide sind kein Wort wert :lol:
     
  15. Selina Forder

    Selina Forder Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Oh ich glaube man kann gar keine Rückschlüsse weiter ziehen. Die Erfahrung habe ich machen müssen und erfahre es auch gerade an mir selbst.Ich sagte es bereits in einem anderem Thread. Momentan laufe ich als Einsiedlerin durch die Gegend.meine Freundesliste ist total kurz.Ich bin wortkarg und stoße mit Sicherheit dem ein oder anderen vor den Kopf. SEhekeine Verpflichtungen in SL und auch nciht gegenüber den Avataren im Moment. Eigentlich genau das Gegenteil von meinem RL.... Da bin ich genau umgekehrt.... Also denke ich nciht, dass man Rückschlüsse vom Ava auf den User wirklich ziehen kann.
     
  16. Ezian Ecksol

    Ezian Ecksol Guest

    Na klar. Ich ziehe sofort Rückschlüsse, Vorurteile und bilde mir aufgrund meines überlegenen Großstädter-Daseins sofort meine Meinung über jemand :lol: Allerdings weiß ich, dass ich damit gelegentlioch mehr als nur falsch liege :oops:
     
  17. Liliana Barrs

    Liliana Barrs Freund/in des Forums

    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Na siehste. :lol:

    Es tut mir ja leid, aber Menschen sind so. Das könnt ihr gern abstreiten und ich werde mit dem Kopf nicken und lächeln. Nein, ich mein das nicht agressiv oder angreifend oder irgendwie böse, ich denke nur einfach, dass wir uns gegen Urinstinkte nicht so einfach wehren können.
    Klar kann man es versuchen und hart an sich arbeiten, und man muss auch nicht direkt in Vorurteilen denken, nur weil man Rückschlüsse zieht.

    Wobei ich zu einer anderen Frage komme: Wieso sehen anscheinend alle das Thema "Rückschlüsse ziehen" als negativ an?
    Wenn ich einem Avatar begegne, der für mich ersichtlich viel Wert darauf legt gut auszusehen und der sich viel Mühe mit seinem Avatar gegeben hat (Stichwort Individualität), dann ziehe ich positive Rückschlüsse daraus.
     
  18. Gina Masala

    Gina Masala Guest

    Also ich kann gar nicht vom Äußeren auf den Menschen dahinter schließen.
    Weder im RL noch in SL. Ich lass mich von der Schön und Reich Gesellschaft dahingehend nicht verbiegen.

    Ich kenne eine Menge Menschen mit Avas die nie den Newbiestatus überschritten haben und die sind nicht weniger "gut" oder "schlecht" als Diven oder völlig autentische Avas.

    Auch solche "Schlampen" kenn ich. Das sind oftmals ganz liebenswerte Personen. Aber man sollte sich schon die Mühe machen um die Person dahinter zu ergründen und sich nicht hinter statischen Gesellschaftswerten verstecken! Schlechter Geschmack ist ja nicht strafbar :wink:
     
  19. Monalisa Robbiani

    Monalisa Robbiani Superstar

    Beiträge:
    4.357
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Obwohl die Möglichkeiten der Gestaltung fast unendlich sind, sehen doch 99% aller Avas exakt gleich aus - nämlich wie Models aus einem Unterhosenkatalog. Soviel zu Individualität ;)

    Was man als positiv betrachtet, hängt wieder von der eigenen Einstellung ab. Es gibt Leute, die seit 2003 bei SL sind und immer noch aussehen wie ein Noob, weil sie einfach andere Interessen haben als sich zu stylen (zb. Scripting, Kunst, was auch immer). Wer auf derselben Wellenlänge liegt, wird genau das als positiv einschätzen.

    Wie immer ist alles relativ.
     
  20. Shirley Iuga

    Shirley Iuga Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.507
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    36
    Naja, sicher kann man manchmal gewisse Rückschlüsse über einen User ziehen, wie ein Avatar in SL sich so verhält und wie er aussieht.
    Aber halt nich immer und nicht über alles. Die Oberfläche sagt erst mal herzlich wenig aus.

    Der harte SM-Master mit seinen drei halbnackten Subbies kann so im RL auch einer sein, der einen Online-Handel für Fetsichklamotten und Sextoys betreibt und auf keiner Fetisch-Convention fehlt. Das kann aber auch genausogut im RL z.B. ein katholischer Priester sein, der in SL seine heimlichen Leidenschaften auslebt und ansonsten Sonntags von der Kanzel über Unzucht und Sünder und Hölle predigt, weil er das halt muss. Und am nächsten Samstag dann 700km zur Fetisch-Convention fährt, weil ihn da keiner kennt...und weil da sein Freund und geheimer Partner wohnt...

    Was man aber machen kann, das ist Rückschlüsse über das Verhalten zu ziehen. Über das, was dann in die Tiefe geht.

    Wenn jemand in SL einfach nur nett und freundlich ist, gerne mal einen Scherz macht und am liebsten mit jedem über Gott und die Welt schnattert, dann ist das ganz sicher ein anderer Mensch als jemand, der in SL ständig nur rumpöbelt und für den Umgangsformen und Manieren ein Fremdwort sind.
    Und das ist auch sicher ein anderer Mensch als jemand, der ständig hinter jeder Ecke einen Menschen sieht, der einem nur schlechtes will und der allen andern einfach nur Misstraut...

    Dass man da aber nicht so direkt Rückschlüsse aus dem Aussehen und dem oberflächlichen Erscheinungsbild ziehen kann, das liegt IMHO auch zu ganz großen Teilen daran, dass man die Menschen auch im RL eben nicht einfach in die Schubladen "Mann", "Frau", "Schlampe", "Student", "Teenie" usw. stecken kann.