1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Sach- und Lachgeschichten um Gor

Dieses Thema im Forum "Rollenspiel Gor" wurde erstellt von kitten Mills, 10. April 2008.

  1. Herm Piek

    Herm Piek Guest

    Warrior und schreiben.......
    ..... und dann noch in einem Buch....


    /me hüstelt
     
  2. Sylvie Munro

    Sylvie Munro Superstar

    Beiträge:
    3.201
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    @Herm

    Hehe - Tarl konnte auch lesen und schreiben. ;)
     
  3. andera Shermer

    andera Shermer Superstar

    Beiträge:
    3.576
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    aber nicht gut.

    er hatt es nie geschaft flüssig zu lesen und zu schreiben da er nur von links nach rechts schreiben kann aber nicht von rechts nach links.

    die Goreaner schreiben ja so das die schrift in jeder Zeile wechselt,
    nesel uz hcafnie os thcinrag hcua tsi sad reba
     
  4. Sylvie Munro

    Sylvie Munro Superstar

    Beiträge:
    3.201
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    .thcin nnad ,tsi tnhoweg thcin s'nam nneW
    Aber man kann ja alles lernen... irgendwie ... ;)
     
  5. stiller Himmel

    stiller Himmel Superstar

    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Leute es ist soweit...Disney Gor ist out jetzt gibts...


    Quelle: Analise Mainstore

    Weiß grad nicht ob ich lachen oder weinen soll...

    oh und noch ein bonbon...kennt jemand den shemale/hermaphrodite Panther tribe die ein dorf baun wollen?

    Naaaaaaaaaarg


    NAAAAAAAARG

    *braucht auch gerade Balance in seiner Galaxie*
     
  6. Manuela Flanagan

    Manuela Flanagan Superstar

    Beiträge:
    1.423
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    toll....so kann sich jede und jeder sein refugium einrichten...auch gor ist dem lauf des lebens unterworfen...gor lebt und stirbt allenthalben...an manchen orten und in manchen köpfen kann dies ein sehr kurzer zyklus sein...

    nur an wenigen orten und in wenigen köpfen lebt gor aber konstant 8)
     
  7. Lurch Swindlehurst

    Lurch Swindlehurst Superstar

    Beiträge:
    1.680
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    49
    ....gut, dass ich kein englisch kann...
     
  8. Kati Harrop

    Kati Harrop Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Da muss ich dir recht geben Manuela, treffend erfasst.
    Manchmal kommt es mir vor wie Alice´s Wonderland, aber naja, ich beschränk mich dann meist auf die Orte und die Leute, wo Gor konstant lebt :wink:
     
  9. Vilandra Miles

    Vilandra Miles Freund/in des Forums

    Beiträge:
    772
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Letzte Nacht war mal wieder so eine Nacht. Ihr wißt schon. So eine mit fantastischen Ereignissen, derer man fassungslos und kopfschüttelnd ausgesetzt ist...

    Heute schon einen Gott gefrühstückt?
    Der Mann war deutlich gewarnt worden, was ihn erwarten würde, wenn er genau dieses noch einmal tun würde. Anscheinend nahm man uns nicht ernst. So zogen also 3 Panthermädchen aus, zurück zu fordern, was ihnen gehört und ihr Versprechen wahr zu machen.

    Viele Pfeile später - Wir hätten auch verhandelt! - lagen uns 5 (!) Leute komplett gefesselt und durchsucht zu Füssen und ehrlich gesagt, waren wir zu dritt nun doch fast ein bissele überfordert. Naja... In einem klitzekleinen unachtsamen Moment, sprang ein voll gefesselter Kerl auf und rannte in die nahe Festung. Hm... laufen mit Fußfesseln? Tor öffnen mit auf dem Rücken gebundenen Armen? Also, ich will das auch können!
    Jedenfalls, nach einigen klaren sehr kurzen aber auch prägnanten OOC-Bemerkungen, zu seinen unglaublichen Fähigkeiten, kam er wieder zurück. - Soweit so gut. Es ging also weiter.

    Der selbe Kerl, noch immer komplett gefesselt, auch aufmerksam durchsucht worden und inzwischen an der Leine eines Panthermädchens fing dann an, seine Fesseln zu durchschneiden. Nanu? Zauberei? Also, auch den Trick würde ich schon gern können!

    An dem Punkt ist mir dann die Hutschnur geplatzt und ich erklärte dem Kerl, daß ich ihm gern zeigen könne, daß auch ich zaubern kann. Als dann die Schneide meines Messers seine Haut am Hals nur leicht ritzte, erschien ein gleißendes Leuchten an seinen noch immer gefesselten Armen und ein magisches Springmesser erschien.

    Nun ja, meine Reaktion auf den Stichschmerz in meinem Oberschenkel kann er nun den Priesterkönigen berichten. Eventuell lernt er da noch ein paar weitere Tricks.


    Vila
     
  10. Imara Kawashima

    Imara Kawashima Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    jep 8) vor ein paar Tagen hat sich mal einer bei uns verlaufen, und is bei uns in die Falle getrabt, der konnte sich aus der geschlossenen Zelle befreien. :shock:
    Auf meine Frage wie das geht, antwortete er mir, er wäre ein Alchimist, zu einem drittel Mensch und zu zwei drittel ein Gott :lol:


    ich holte natürlich sofort mein Gebetsbuch raus.........