1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Saga of Second Life vs. Shameless Blatant Furries

Dieses Thema im Forum "Medienberichte über Second Life" wurde erstellt von Alphaville Herald, 11. April 2010.

  1. The Saga of Second Life is a provocative six minute video which argues M Linden’s the pursuit of a corporate-friendly suburban-style virtual world is doomed to massive fail – and at odds with the interests of the players that built Second Life. This is not the sort of message that Linden fanboys enjoy hearing, so [...]

    read more at secondlifeherald.com ...

    and discuss the news here at the board
     
  2. Yistin Usher

    Yistin Usher Guest

    Späte Erkenntnis nach zwei Jahren M Linden.....
     
  3. Alexandra Actor

    Alexandra Actor Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Wie ich schon seit langem sage: Mark Kingdon macht SL kaputt. Für MICH ist der kein "Linden".
    Aber hört einer auf mich? Nö. Bin ja nur ne Schwarzmalerin, die noch nicht mal richtig Content erstellen kann...
    Ich denke, lange wird es auch nicht dauern, dann ist auch Torley weg, kurze Zeit später auch der noch verbliebene Rest der "Alten". Und dann...?
    Aber na ja... Wer wird schon einen weiteren 3D-Chat vermissen - was anderes ist ja "SL 2.0" nicht mehr wirklich... :?