1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Seid ihr Profilgucker?

Dieses Thema im Forum "Sozialwissenschaft & Gesellschaft" wurde erstellt von ElecV Voom, 14. Januar 2009.

  1. Steel Whitfield

    Steel Whitfield Freund/in des Forums

    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich bin definitiv ein profilgugger.

    seit es zur belustigung, weil die person einen lustigen namen hat oder aus interesse, z.b. welche sprachen gesprochen werden .
    was im 1st life oder der auswahl steht, interessiert mich eher weniger.
     
  2. Saphira Palianta

    Saphira Palianta Nutzer

    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hmm....also wenn ich mit jemandem befreundet sein will, dann frage ich ihn persönlich nach den Dingen, die mich interessieren. Das sind dann Sachen, die ich auch nicht unbedingt in mein Profil schreiben würde.

    Ich mache Freundschaften nicht vom Profil abhängig. Denn das ist wie in RL. Es entwickelt sich, man trifft sich öfters zufällig an gleichen Orten, oder über andere Menschen und irgendwann möchte man mit demjenigen mehr Zeit verbringen.
    Freundschaftsangebote von Leuten, die das nur machen, weil sie das Profil "gut, nett, amüsant charmant..." oder sonstiges finden, lehne ich ab. Genauso wie diese Freundschafts-Angebote, die man nur mal nebenbei von wildfremden kriegt....ich werde nie verstehen, wieso... :?: :?

    Es gibt natürlich auch "Freunde", die hat man nur kurz. Weil es ein Designer ist und für einen etwas entwirft und man auf die Bestellung wartet..oder, oder, oder.
    Da ist das Profil noch nebensächlicher für eine Freundschaft, aber umso interessanter für Profilgucker wie mich :D .

    Lg
    Saphi
     
  3. Maik Galaxy

    Maik Galaxy Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    ja ich bin ein Profilguckerle, meistens schaue ich in den Profilen bei Leuten die ich so treffe und mit denen ich schreibe, aber auch oft bei anderen.

    Ich schau immer aufs Geburtsdatum, damit ich weiß wie lang derjenige oder diejenige in SL ist, dann schau ich direkt bei Auswahl, denn mich interessieren die Orte wo sie waren und so gesehen empfehlen, was ich aber auch manchmal toll finde, viele bzw überwiegend Mädels/Frauen machen das, sie schreiben so kleine Kurzgedichte oder schreiben ihre Gefühle dort rein, aber auch lustige Sachen, aber auch Situationen oder Momente, die sie dort festhalten.

    Beim Mann sehe ich das relativ wenig, aber kommt auch schon mal vor, dort stehen dann meist nur oder überwiegend nur die Orte drin, wie z.B. bei mir und vereinzelnd Bilder von meinem Avatar oder Freunde.

    Ja und dann schau ich mir natürlich, den Rest an, wie 1. Leben etc. und bei Bekanntschaften bzw Leuten mit denen ich täglich schreibe nutze ich dann die Notizfunktion, da ich mir einfach nicht alles merken kann, manchmal einfach nur Hilfreich. :D

    Und wenn ich was wissen will dann frag ich, entweder bekomme ich eine Antwort oder halt keine, damit kann ich aber auch leben und respektiere das.

    mfg

    Maik
     
  4. Cloe Demonia

    Cloe Demonia Nutzer

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo ihr Lieben

    Net, das nennt man Spiel, hier kann man spielen, vor allem Rollenspielen, in verschiede Rollen und Chars schlüpfen und diese spielen. Dinge ausprobieren die du im RL nie machen würdest. Was ich meinem Ava gebe ist seine(meine) Seele.

    Ich habe viele liebe Leute kennen gelernt die im RL total anders waren als in SL, begonnen von RL Mann - SL Frau, bis SL Vampir - RL Mensch (SL Mensch - RL Vampir noch nicht :D), und einige die im SL versuchten so zu sein wie im RL.
    Was zählt ist ist die Seele (oder das Leben, oder wie immer du es nennst) das du deinem Ava einhauchst.

    Ich gebe Sunray da recht, denn dann verstecke ich mich auch hinter meinem Profil, denn vieles was da steht (und was ich in SL mache) werde ich in RL nie machen (zB als Jägerin mit Bogen und Speer Männer jagen, gefangen nehmen, Kopf rasieren ...*überlegt .. oder vielleicht doch einmal - grinst*)

    Alles Liebe den Profilversteckern Cloe
     
  5. Sunray Aeon

    Sunray Aeon Freund/in des Forums

    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hihi, dann nimm dich in acht vor mir. ich geh nämlich auch nicht mit RL hausieren.
    ich seh das so wie saphira. es muss nicht jeder wissen wie mein RL aussieht (steht übrigens auch nicht an meinem RL-briefkasten).

    ausserdem gibt es genug leute bei denen der erste kontakt so läuft:

    hi
    woher kommst du?
    hast du in RL auch so coole haare/figur/etc.?

    die brauch ich nich. and die richtet sich mein SL=SL/RL=RL.
     
  6. Linda Paine

    Linda Paine Guest

    Was ich bei den Profilen interessant finde sind die vielen unterschiedlichen Ansätze:

    Vom Technokraten bis zum Gefühlsmenschen ist alles dabei.

    Wenn ein Profil einen Informationszweck hat, dann meistens die Auskunft über die Sprache.

    Ansonsten geben mir Profile einen ersten Eindruck, mehr nicht. Der erste Eindruck kann aber sehr wohl verlocken, mal wen anzusprechen.

    Im Laufe der Zeit und der gewonnenen Erfahrung gewinnt man auch einen ganz guten Eindruck, was man aus dem einen oder anderen Profil alles für Rückschlüsse für sich ziehen kann.

    Ein Profil erspart jedenfalls nicht das kennenlernen :)
     
  7. Sunray Aeon

    Sunray Aeon Freund/in des Forums

    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    stimmt linda,

    wenn mich jemand anspricht, dann entscheidet das profil oft darüber wie ich antworte:

    zB:
    leeres profil = sachlich kühl
    hinweise auf RP = möglicherweise gleich n einstieg in ein nettes kurz-RP
    neko-profil = *glomps, schnurr, knuffel, schleck, balg, roll =^.^=
     
  8. Dina Runo

    Dina Runo Superstar

    Beiträge:
    1.388
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ausgefüllte Profile haben Vor- und Nachteile. Dadurch, dass bei mir aus dem Profil zu erkennen ist, dass ich Gor spiele sprechen mich viele garnicht mehr an. Der Rest der männlichen AVAs lässt es spätestens dann bleiben, wenn er im Profil sieht, dass ich auf Gor eine Herrin habe :mrgreen: .........manchmal bin ich froh drüber, manchmal ärgere ich mich.
     
  9. Monalisa Robbiani

    Monalisa Robbiani Superstar

    Beiträge:
    4.357
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Aus dem Profil will ich vor allem erkennen, wie ich mit der Person umzugehen habe. Ist es ein Newbie, einer mit mittleren Alter oder ein alter Hase? Oder ein offensichtlicher Alt? (Das Wortspiel find ich jetzt cool, LOL). Hat der Payment Info oder nicht? Auch die Sprache ist wichtig. Wenn das Profil fremdsprachig ist, gehe ich davon aus, daß die Person kein Englisch kann. Auch Interessen lassen sich aus dem Profil erkennen, vor allem an den Gruppen. Es gibt freundliche Profile ("lerne immer gerne Leute kennen") oder unfreundliche ("IM mich bloß nicht direkt sondern schreib an meinen Assistenten, Email, Sklaven, Meister etc.pp.") :)
     
  10. Doktor Schnyder

    Doktor Schnyder Superstar

    Beiträge:
    3.152
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Schöner hätte ich es selber nicht formulieren können.
    Natürlich kann ich durchaus eine Freundschaft mit den hier oft zitierten dicken Rollstuhlfahrern haben. ( Das gilt übrigens nicht nur für SL )
    Für seine Gebrechen oder Aussehen kann schließlich niemand etwas, aber für sein Benehmen immer !!
    Und wenn ich jemanden neu in SL kennen lerne frage ich natürlich schon rein aus Neugierde woher der- oder diejenige kommt und wie er wirklich heisst.
    Wenn ich dann so patzige Antworten kriege, auf was soll man denn dann noch eine Freundschaft aufbauen ??

    Ich weiss ja nicht über welche Themen du dich so in SL mit den Leuten unterhälst. Also bei mir ist es mehr privater Kram statt SL bezogenes.

    Ich sehe auch nix verwerfliches daran wenn jemand ein paar Zeilen über sich im Profil stehen hat, hab ich ja selber und das von Anfang an.
     
  11. Yistin Usher

    Yistin Usher Guest

    naja...

    Details aus dem RL wird man in meinem SL-Profil (Ebenso wie in jeglichen forenprofil) nicht finden. Ich habe schon lagnge für mich entschieden, da zu trennen. Das Recht muss man, denke ich jedem zugestehen: RL-daten sind privat und darüber muss jeder selbst entscheiden können.

    Was SL angeht: Ich lese Profile. Weniger den Text, der da drinsteht, sondern eher als... kann man das als "Gesamtwerk" bezeichnen? Wie ist der Text geschrieben, kruz und prägnant, weitschweifig, schudrig oder exakt, gestaltet oder einfach reingetippt... Welche Gruppen bevorzugt der/diejenige, welche Picks,...? Wie lange ist man denn schon im SL?

    All das ergibt ein Gesamtbild, das - mit einiger Vorsicht vor dem "Prophetiefaktor" - einen gewissen Eindruck von der Person vermittelt.

    Yis
     
  12. Linda Paine

    Linda Paine Guest

    welchen Informationswert hat eigentlich Payment Info für euch (weil es immer mal wieder auftaucht)?
     
  13. Carra Fargis

    Carra Fargis Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Payment Info ist doch unwichtig. Hatte ewig selbst keine und aus mir ist auch was geworden :lol:

    Dok und netfreak, Sprüche wie "SL = SL und RL = RL" bedeuten doch nicht, dass sich Leute verstecken und hier nur schauspielern und sich unter aller Sau benehmen. Ich sehe es eher als Schutz der Privatsphäre bzw. bei bestimmten Leuten sicher auch als Selbstschutz. Trotzdem sind die Menschen, die solche Aussagen tätigen oft sehr wichtig und auch emotional und ehrlich - nur existieren eben Grenzen.
    Und hey, warum nen RL-Namen wissen müssen? Der Ava hat nen Namen und bei RL-Namen bekommt man gesagt "Ich will ihn nur wissen, verrat den auch keinem und ruf dich auch nie so." Also warum? Noch dazu sind das Namen, die einem die Eltern gegeben haben und die man selbst vielleicht einfach doof findet ;)
    Ich hab für mich entschlossen, als ich mich in SL anmeldete, dass die Grenze bestehen bleibt, folglich stand es profilaktisch einfach auch im Profil (obwohl das nix nutzt, weil viele gar nicht reingucken, die einen von der ersten Sekunde an "real" kennenlernen wollen). Trotzdem wissen mitlerweile eine Hand voll Leute eine Menge über mein Privatleben und selbst im Forum hier zeige ich Seiten von meiner Seele. Dennoch ist die Grenze noch immer existent. Man muss ja nicht mit allen Infos über einen selbst hausieren gehen. Also überlegt euch, ob ihr wirklich so pauschal über Profile und die Menschen dahinter urteilen wollt ;)
     
  14. PeterX Penucca

    PeterX Penucca Neuer Nutzer

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Meine Lieblingsmethode SL zu erkunden ist es, die Profilbilder anderer Leute anzuschauen und, falls sich die Location interessant anhört, den Landmarks zu folgen. Das ist spannend, oft übererraschend und teilweise ergiebiger als die Suche nach bestimmten Orten über die SL-Suchfunktion. Manche der interessantesten Orte habe ich so entdeckt. Klar, man ist vom Zufall abhängig. Aber wenn man jemanden findet, dessen Interessen mit den eigenen stark überseinstimmen, ist das manchmal wie ein kleiner Schatzfund.
    Ich bin also ein eifriger Profilleser und empfinde gute und originelle Profiltexte durchaus als unterhaltsame und nicht zuletzt oft erheiternde Lektüre. Man bekommt durch das Studieren anderer Profile einen guten Eindruck über die Vielfalt des bunten Volkes, das sich hier in SL herumtreibt. Und öfter als man denkt sind richtige kleine Kunstwerke zu finden. Hut ab vor dem kreativen Potential mancher Residents!
    Die Profile sind so unterschiedliche wie ihre Erschaffer. Der eine hat eben ein karges, sachliches Profil, der andere ein üppiges, gefühliges ... jeder nach seinem eigenen Stil. Aber dazu sind die Profile ja gedacht, ein Platform zur Selbstdarstellung. Aber nicht jeder nutzt diese Platform voll aus - aus welchen Gründen auch immer. Manche sind eben einfach nicht gut darin, sich selbst zu verkaufen. Das bedeutet aber nicht dass es keine tollen Menschen sind, wenn man sie erst einmal kennt. Das Profil sollte also nicht überbewertet werden. Aber für neugierige Menschen wie mich ist es natürlich ein gefundenes Fressen ;)
     
  15. Monalisa Robbiani

    Monalisa Robbiani Superstar

    Beiträge:
    4.357
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Dann sage ich Sabine Meier aus Klagenfurt, blond, 1m68, bin 28 Jahre alt und habe 2 Kinder. Das ist zwar alles gelogen, aber das weißt du nicht. Was nutzt dir diese Antwort nun? Warum spielt irgendeine Info, die über die Basis wie Geschlecht/Alter hinausgeht, irgendeine Rolle für dich? Abgesehen von Zeitzonen und beherrschten Sprachen - das sind notwendige Infos, um überhaupt kommunizieren zu können.

    Das unterscheidet SL fundamental von dem IRC, ICQ und wie sie alle heißen. Ich rede in SL mit anderen prinzipiell nur über SL-bezogene Dinge. Da gibt es soviel, da brauche ich über nix anderes reden. Dazu ist die virtuelle Welt da, daß man ihr ihr lebt. Den größten Bogen mache um Politik, Religion, Weltanschauung usw., weil das nur Quellen für Streit sind.
     
  16. Aus eben dem Grund frag ich gar nicht mehr .. auf die Bekanntschaft von Menschen die mich anlügen müssen oder wollen leg ich eh keinen gesteigerten Wert ..werder in SL noch in RL

    Ich lebe in der realen Welt, d.h. hinter dem PC ..SL spiel ich nur
     
  17. Doktor Schnyder

    Doktor Schnyder Superstar

    Beiträge:
    3.152
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Achso da läuft der Hase, in SL bist du Sabine Meier aus Klagenfurt und wie im ICQ? Horst Schlomski aus Plettenberg?.... sehr interessant :)

    Genau das meine ich, wer so denkt wird es auf meine Freundesliste niemals schaffen.. oder ziemlich schnell wieder runter fliegen ;)

    Wer nutzt eigentlich die Notizen in den Profilen ? Also bei mir steht zu jedem einzelnen was darin.
     
  18. Eves Sinister

    Eves Sinister Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    oh oh *g*

    (Bei mir nicht, ich trau LL net - obwohls eigentlich ne gute Sache ist.)
     
  19. Mona Eichel

    Mona Eichel Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke PeterX,

    du hast es mir abgenommen einen eigenen Text zu verfassen.

    Ich übernehme einfach deinen, denn besser könnte ich es nicht sagen.

    Thx @ PeterX from /ME
    (Das ME steht übrigens für Mona Eichel...)
     
  20. BukTom Bloch

    BukTom Bloch Freund/in des Forums

    Beiträge:
    744
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo,

    ja auch ich nutze die Profile intensiv.

    Sie sind wahrlich eine gute Quelle der Information, der interessanten Hinweise, eine Einschätzungshilfe, sie erfreuen mich und ärgern mich auch gelegentlich.

    Mein eigenes nutze ich recht intensiv und verändere es bei gegebenen Anlässen. Zum Teil treibe ich da sicher auch Mißbrauch, hinsichtlich der Pics (beliebten Orte) z.B.

    MfG
    BukTom Bloch