1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

sinkende EA Aktien

Dieses Thema im Forum "SWTOR - offen" wurde erstellt von Star Toussaint, 20. Januar 2012.

  1. Manaflask - SW:ToR Von verschwindenden Abo-Kündigen-Buttons und sinkenden Aktien

    So gehts also unserem WoW Killer... :lol:
     
  2. Christoph Balhaus

    Christoph Balhaus Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Naja, das war nur im Intradaychart zu sehen und so negativ war seine Aussage ja auch gar nicht. Immerhin noch eine klare Kaufempfehlung:
    ... wenn man denn überhaupt auf solche Analysen etwas geben kann ^^

    Der Kurs der Aktie ist ohnehin sehr volatil. Vermutlich spielen die Kunden damit nachdem sie alle Spiele durch haben :D
     
  3. Gina Masala

    Gina Masala Guest

    Ich dachte immer die Entwickler seien Bioware?
     
  4. Christoph Balhaus

    Christoph Balhaus Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Bioware wurde vor einigen Jahren von EA aufgekauft, wird aber noch als eigenständige Marke weitergeführt.
     
  5. Gina Masala

    Gina Masala Guest

    Also ist das Entwicklerstudio Bioware? Egal wem es gehört?
    Also ich unterscheide strickt zwischen Entwickler und Publisher.

    EA, die Krake, ist für mich ein Publisher. Und, die Hoffnung stirbt zuletzt, Entwicklerstudios können Publisher überleben. Aber, Achtung Realismus, noch nie hat ein Entwicklerstudio EA überlebt. ;)
     
  6. @ Gina es hat ja mit den aktienschwankungen von EA zutun, dass Erwartungen nicht erfüllt wurden. Da ist es egal ob sie Publisher oder Entwickler sind.Das ganze läuft mit bzw über Origin, der Konkurrenz von Steam.
     
  7. Vegoth Munro

    Vegoth Munro Nutzer

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nur so als Info : EA Aktienkurs vor SWTor : 15$ / EA Aktienkurs nun : 17$...

    Aber vertraut ruhig EINEM Analysten , immerhin haben die ja die jetzige Wirtschaftskrise gaaaaarnicht gefördert ;)
     
  8. Und du hasts erfunden ja? Also glauben wir besser alle dir? :)
    Hast du die Kursentwicklung vorher und nachher berücksichtig?EA hat sich mit Origin ein ganz schönes Ei gelegt. Hätten sie mal doch über Steam verkauft :p Oder ein funktionierendes Portal geproggt...oder ...oder...oder :):grin:
     
  9. Vegoth Munro

    Vegoth Munro Nutzer

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das sich EA mit Origin ein Bock geschossen hat steht ausser frage , was dies allerdings mit SWTor zu tun hat erschliesst sich mir nicht ganz. Klar man KANN das spiel über Origin beziehen, es ist aber nicht bedingung und man muss Origin auch nicht laufen haben wärend man spielt. Somit ist diese kritik völlig ohne luft...
     
  10. Und du glaubst das bleibt so?