1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Sinnfrage für SL ?

Dieses Thema im Forum "Sozialwissenschaft & Gesellschaft" wurde erstellt von Exolate Carter, 1. Dezember 2008.

  1. Marsha Auer

    Marsha Auer Superstar

    Beiträge:
    3.360
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    und welche Rückschlüsse?
    Nee, wir kommen OT. wär was für nen eigenen Fred.
     
  2. Der Mensch schafft den Avatar, und gibt damit mehr von sich preis als manchem bewusst oder gar lieb ist.
     
  3. Monalisa Robbiani

    Monalisa Robbiani Superstar

    Beiträge:
    4.357
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Was aber nichts weiter als deine Vermutung ist, oder stützt du dich auf wissenschaftliche Studien? Ja, das wäre ein Thema für einen neuen Freddi.
     
  4. Lukeone Greggan

    Lukeone Greggan Superstar

    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  5. Natürlich ist das nur meine Meinung und die ist weder relevant noch sonstwie wichtig .. ich kann nur nicht umhin in SL auch zu sehen was wer wie darstellen will und bei manchem drängt sich mir die Frage auf warum? Die Antworten sind nicht in allen Fällen schmeichelhaft :oops:

    edit c/p
     
  6. Marsha Auer

    Marsha Auer Superstar

    Beiträge:
    3.360
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    "....ich kann nur nicht umhin in SL auch zu sehen was wer wie darstellen will ...."

    Nein, du siehst, was wer wie darstellt. Klar will er das auch darstellen, aber daraus kann man keine Rückschlüsse auf den Menschen ziehen.

    Man kann etwas hineininterpretieren, aber ob das der Intention des "Darstellers" entspricht?

    ok, anderer Fred.
     
  7. Ezian Ecksol

    Ezian Ecksol Guest

    Shirlee hat mal wieder recht(TM). SL [libary:c21b53236b]Abkürzung für [Second Life][/libary:c21b53236b] ist doch nur ein Teil des Lebens bzw. eine der vielen Möglichkeiten, die man hat. Ich kann auch in einen VHS-Töpferkurs gehen, da erlebe ich Dinge wie: a) kreativ sein, b) mit Menschen kommunizieren können, was für die meisten schon die Gesamtbeschreibung von SL [libary:c21b53236b]Abkürzung für [Second Life][/libary:c21b53236b] ist. Achja, das SL-Roleplay, die verschiedenen Avatare, na dann nehmen wir noch die Volkshochschul-Theater-AG dazu :)

    Also ist der Sinn von SL [libary:c21b53236b]Abkürzung für [Second Life][/libary:c21b53236b] kein groß anderer als der, einen Töpferkurs oder ne Theater-AG zu besuchen. Dem einen bringts Spaß, oder er meint dadurch irgendeine Selbsterfahrung zu haben, dem andern nicht., der macht halt was andres.

    Hm, weiß ich nicht, eigentlich gibt's doch nur einen Sinn, und hiermit hast du eigentlich beschrieben, wie RL [libary:c21b53236b]Abkürzung für [Real Life] - das [Reale Leben][/libary:c21b53236b] sein könnte (mal abgesehen vom Fliegen und Prims [libary:c21b53236b]Kleinste Baueinheiten von [Objekt]en in [SecondLife][/libary:c21b53236b] erschaffen):

    Da bechreibst du eigentlich, was viele spirituelle Leute uns zum RL [libary:c21b53236b]Abkürzung für [Real Life] - das [Reale Leben][/libary:c21b53236b] zu sagen versuchen: du darfst dein eigener Sinn sein, du erschaffst deine Welt maßgeblich mit, und kannst durch dein Handeln Sinn in deine Welt bringen ... und falls es dich glücklich macht, natürlich auch in die von anderen, das steht jedem frei.
     
  8. Diabolic Obviate

    Diabolic Obviate Superstar

    Beiträge:
    1.788
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hat das was mit dem Sinn von SL zu tun, den man selber empfindet?
     
  9. An Babii

    An Babii Nutzer

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Du sagst es, Du unterhälst Dich , aber eben genau diese Dinge zählen, das was Dein Gegeüber zu sagen hat, nicht das was Du optisch wahrnimmst. Nirgends ist es leichter als hier jemanden optisch etwas "vorzugaukeln" über den Menschen dahinter sagt das garnichts aus, und läst auch keine Rückschlüsse zu.
     
  10. Juicily Loon

    Juicily Loon Superstar

    Beiträge:
    3.261
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bitte ab sofort zum Thema "Optik des Avatars und deren Rückschlüsse" nicht mehr hier posten sondern den neu angelegten Thread benutzen: http://www.slinfo.de/phpbb/viewtopic.php?p=318039#318039

    Alles was hier weiterhin zum Thema "Optik" gepostet wird, wird als OT gekennzeichnet, denn in diesem Thread geht es um den "Sinn von SL" - Danke für Euer Verständnis!
     
  11. Monalisa Robbiani

    Monalisa Robbiani Superstar

    Beiträge:
    4.357
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Das ist eher die irdische Sicht. Spirituelle Leute gehen davon aus, daß das Ganze an sich einen Sinn hat, also jedes einzelne Leben irgendeine Bedeutung hat, die über dieses Leben hinausgeht. Ob das stimmt oder nicht ist nicht beantwortbar und gehört in den Bereich des Glaubens.

    Das ist aber der Unterschied zu SL. SL ist von Menschen geschaffen worden, nach unseren Vorstellungen. Und darin liegt auch der "spirituelle Sinn", wenn du so willst. Der Sinn ist, es zu erschaffen. Wir brauchen uns keine Gedanken machen, ob es einen Schöpfer gibt, weil wir es wissen. :D

    Vielleicht ist das Leben ja sowas wie ein riesiges SL, das die Götter zu ihrer Unterhaltung erschaffen haben, und wir sind deren Avatare. Genau das bedeutet ja auch "Avatar", und die Hindus glauben dran. :wink:
     
  12. Yistin Usher

    Yistin Usher Guest

    na jaaaa... warum SL?

    Die Frage kommt mir in letzter Zeit häufiger mal hoch. Ich hab kein eigenes Land (auch wenn ein Freund mir freizügig gestattet, seine wunderschöne Parcel zu nutzen), und viele der Bekannten sind in den letzten zwei Jahren abgewandert. Dementsprechend bin ich zur Zeit nur sehr selten im SL... es fehlt ein wenig der Anlass zum Einloggen. Da nichts so beständig ist wie der Wandel, werde ich den Account wohl kaum löschen - wer weis schon, was nächsten Monat sein wird.

    Ansonsten bleibt mir nur die Frage: Warum nur muss zwangsläufig alles einen Sinn ergeben? Kann man nicht einfach mal ganz ohne jeden Sinn und ohne jeden Zweck dahinter einfach nur spielen?

    Irgendwie haben wir eine seltsame Zivilisation. selbst jedes Brettspiel verfolgt "Gewinnabsichten", schneller sein, mehr einsacken, den Gegner vernichten usw.. egnau das unterscheidet SL, es gibt kein Ziel, man muss sihc nicht durch gegnerische Clans morden, um irgendeinen Rang zu erreichen. Das scheint immer noch viele zu irritieren.

    Da erinnere ich dioch lieber an einen alten Webeslogan:
    Lasst die Menschen doch spielen.

    yis
     
  13. Beauty Miles

    Beauty Miles Guest

    nun ich denke alles was wir tun im Leben hat einen Sinn oder sollte zumindest einen haben.

    Und so hat auch sl einen Sinn...und wenn es nur der ist, einfach zu spielen.

    Für mich war es immer wichtig in SL ein Ziel, eine Aufgabe zu haben oder einen Menschen in Form seines Avas zu treffen.

    Zur Zeit kann ich all das nicht finden und so wird im Moment SL für mich zunehmend sinnlos..kein Grund um einzuloggen.....

    Aber es muß nicht das Ende sein...vielleicht findet sich die Lust zum Spiel irgendwann wieder ein :)
     
  14. Yistin Usher

    Yistin Usher Guest

    Beauty, genau das wollte ich hinterfragen:

    Wo steht das? Wer schreibt das eigentlich vor?

    Spielen kann an sich völlig sinnfrei sein, in keiner Weise zweckbestimmt. Kleine Kinder machen uns das vor, bis man ihnen einbläut, das alles einen Sinn (meist Geld) haben muss. Ein einfaches "Weil es Spaß macht" genügt doch in der Erwachsenenwelt schon nicht mehr. man geht in den Sportverein, um fit zu bleiben, oder einen Verein zu unterstützen - das es ganz einfach Spaß machen kann, sich zu bewegen... die Antwort bekommt man nur selten, wenn man fragt.

    Dabei ist nur wenig so entspannend wie etwas völlig Sinnloses einfach mal so zu machen.

    Yis
     
  15. Beauty Miles

    Beauty Miles Guest

    Genau da wo ich es geschrieben habe, da steht es Yistin :)
    Und da ich es für mich geschrieben habe ist es für mich auch gültig.

    Mag sein , daß du es anders siehst...so what...

    "Weil es einfach Spaß macht" ist auch ein Sinn oder findest du es sinnlos?
     
  16. Monalisa Robbiani

    Monalisa Robbiani Superstar

    Beiträge:
    4.357
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Es gibt nix Schöneres als eine leere Sim und dort nach Herzenlust mit Bauklötzchen zu spielen. Mit anderen gemeinsam ist es noch besser. Und sie dann physisch machen und damit herumkicken und sehen wie es zusammenstürzt. hihi.

    Ich denke SL hat große Anziehungskraft auf Menschen im mittleren Alter, weil das genau die Zeit ist, in der man gerne wieder Kind wäre, weil alles um einen herum Sinn haben *muß*. Im echten Leben darf man das nicht, es sei denn man spielt mit Kindern. Aber am PC darf man. :)