1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

SL Himmel und RL Himmel... identisch?

Dieses Thema im Forum "Sozialwissenschaft & Gesellschaft" wurde erstellt von Freddy Schwartzman, 11. November 2008.

  1. Ezian Ecksol

    Ezian Ecksol Guest

    juicy, wenn du hier jetzt begrüßenswerterweise moderatoren-tätigkeiten entfaltest, dann wäre es auch gut, wenn du du den thread verschiebst.

    dass der mond z.b. in sl immer sichtbar ist als stünde man äquator, oder wie die sternbilder beschaffen sind, hat einfache technische gründe, und keine rechtlichen, philosophischen oder soziologischen.

    so eine frage in diesem unterforum hier zu stellen, erstaunt den leser einfach und lädt zu schnippischen bemerkungen ein.

    passen wäre wahrsch. das unterforum "Allgemeine Diskussionen zu SecondLife"
     
  2. Frederik Yalin

    Frederik Yalin Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    vor allem: wenn der himmel in SL genau so aussehen würde wie in RL, stellt sich doch folgende Frage: sieht er nur gleich aus oder ist es der gleiche, sprich gibt es einen anderenzugang nach SL als via tastatur, maus, etc.

    (philosophische betrachtung. ernst gemeint)
     
  3. andera Shermer

    andera Shermer Superstar

    Beiträge:
    3.576
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    was schade ist das man als sim owner nicht auch den himmel austauschen kann, wäre ja schön in gor einen himmel zu haben mit 3 monden zb.

    nun ja ich find aber den SL sternenhimmel schön egal ob er jetzt ein ecter ist der irgendwann irgendwo mal so ausgesehen hat

    (vieleicht ist es ja der am gründungstag über dem LL haubtsitz) ((wie das auf der Brasilanichen Flagge ist ))
     
  4. Juicily Loon

    Juicily Loon Superstar

    Beiträge:
    3.261
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ezian, wenn meine bemerkung eine mod-maßnahme gewesen wäre, hätte ich diese in brauner fetter schrifft geschrieben. es war lediglich mein persönliches empfinden (was auch moderatoren gestattet sein sollte).
     
  5. Dina Runo

    Dina Runo Superstar

    Beiträge:
    1.388
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ja...das würde ich auch begrüßen. Das würde auch viel Energie einsparen, weil es heller wäre. Ist ja in heutigen Zeiten nicht ganz unwichtig...Stichwort CO²-Emissionen auf Gor.
     
  6. Ezian Ecksol

    Ezian Ecksol Guest

    achso. ich dachte, dein post war noch ein kommentar zu den zugeklappten offtopic-posts und dachte folglich, das warst du. naja, ist ja auch total egal, wollen wir's nicht breittreten. kannst du mich und dich zuklappen? danke.
     
  7. Juicily Loon

    Juicily Loon Superstar

    Beiträge:
    3.261
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @ezian da sterne die wissenschaft betreffen, bleibt dieser thread in diesem unterforum ;-)
     
  8. Kila Shan

    Kila Shan Moderatorin Mitarbeiter

    Beiträge:
    14.940
    Zustimmungen:
    1.016
    Punkte für Erfolge:
    129
    Das Problem ist doch, welchen Sternenhimmel sollte man darstellen.

    Bin ich auf einer deutschen Sim, im November um 1.00 Uhr nachts, dann sieht das anders aus wie in Australien.

    Und der Sternenhimmel verändert sich ja die ganze Nacht durch, ich denke das wird zuviel, den auch nocht einigermaßen korrekt darstellen zu wollen.
     
  9. Leonhardo Regenbogen

    Leonhardo Regenbogen Superstar

    Beiträge:
    1.278
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Theoretisch könnte man den Viewer noch mit einer Planetariumsfunktion ausstatten. Das wäre dann ähnlich einzustellen, wie die Wetter- und Tageszeiteinstellungen des Windlights. Dann wäre der Sternenhimmel korrekt.
    Aber ich glaube, diese Mühe hat sich noch keiner gemacht.

    LG

    Leon
     
  10. andera Shermer

    andera Shermer Superstar

    Beiträge:
    3.576
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    nun ja ich finde alles was auf der viewerseite läuft nicht so gut, ich fänd es besser wenn man das von der sim aus machen könnte.

    gerade in RP umgebungen kann könnte der himmel warlich interessant sein.
     
  11. Joshua Philgarlic

    Joshua Philgarlic Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich fände das maßlos übertrieben. Hat der Viewer nicht schon genug zu tun? Nicht mal im RL schaue ich ständig in den Himmel und überlege mir, welche Sternbilder gerade sichtbar sind. Für SL halte ich das für absolut unnötig.
     
  12. Shirley Iuga

    Shirley Iuga Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.507
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    36
    SL-Astronomen haben mal den Sternenhimmel untersucht:
    http://plutovoyage.blogspot.com/2008/08/examination-of-second-life-astronomy.html

    Leider wird aber der Sternenhimmel zufällig generiert (z.B. in llvowlsky.pp) und ändert sich jedesmal.

    SL ist auch keine Scheibenwelt, denn der Sternenhimmel ist immer gleich weit entfernt von der Meereshöhe - und der ist ja eine Kuppel.
    Also muss SL selbst auch eine Kugel sein.

    Tatsächlich hat die SL-Welt einen "Erdradius" von 6400 km und die Athmosphäre ist 100 km hoch. (in llvosky.h festgelegt).
    Dabei wird das ganze Atmosphärensystem physikalisch ziemlich genau berechnet, mit Streukoeffizient und dem ganzen Drum und Dran.
    Kann möglicherweise daran liegen, dass ein gewisser Phillip Rosedale einen Bachelor of Science in Physik gemacht hat, aber das ist nur eine Vermutung meinerseits ;-)
     
  13. Marsha Auer

    Marsha Auer Superstar

    Beiträge:
    3.360
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Da ja eigentlich ein jeder für sich selbst die Tageszeit einstellen kann, die Wolkendichte usw usw, warte ich darauf, dass man dort seine RL-Koordinaten noch irgendwo eingeben kann, um den passenden Sternenhimmel zu generieren, wenn man "midnight" einschaltet; wartets ab, das kommt denn auch noch.
     
  14. Ezian Ecksol

    Ezian Ecksol Guest

    Meine persönliche Meinung: es gibt derzeit noch genug brenzlige Schwachstellen im Server und im Viewer, für die man die Developer sinnvoller einsetzen kann, als nach Forderung, neue Grafik-Engines für einen detailgetreuen Sternenhimmel einzubauen, den sich außer ein paar Freaks jeder 5. höchstens einmal kurz anschaut, zufrieden nickt und dann nie wieder.

    Solche Vorschläge bekommen im Jira dann die Priorität 'nice to have' zugewiesen, was soviel heißt wie, dass der Thread aus Anstand nicht geschlossen wird, aber auch nie mehr weiter beachtet :lol:
     
  15. Seraina Benelli

    Seraina Benelli Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich halte einen realistischen Sternenhimmel auch eher für ein "Nice to have".

    Wenn so etwas überhaupt realisiert würde, dann wohl eher auf der Vieverseite, wie auch die atmoshpärischen Einstellungen. Damit hätte dann jeder die Möglichkeit die Uhrzeit und den Ort für sich selber einstellen zu können. Aussehen könnte das dann wie in den klassischen Planetariumsprogrammen, zum Beispiel Stellarium: http://www.stellarium.org/de/
     
  16. Leonhardo Regenbogen

    Leonhardo Regenbogen Superstar

    Beiträge:
    1.278
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    LL würde wohl kaum Resourcen bereitstellen, um ein Planetarium in den Viewer einzubauen. Das wär auch nicht sinnvoll.
    Wenn der Viewer aber mit einer robusten Plugin-Schnittstelle ausgestattet würde, dann könnten z.Z. Astronomie-Fans ein eigenes Planetarum-Plugin bauen und es gäbe noch viele weitere Möglichkeiten, den Viewer aufzubrezeln.
     
  17. Shirley Iuga

    Shirley Iuga Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.507
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    36
    Naja, der Viewer ist ja open source.
    Den Code gibts z.B. hier:
    http://svn.secondlife.com/trac/linden/browser/branches/viewer_1-21

    Und alles, was man machen müsste, das wäre z.B. die jedesmal zufällig generierte Textur mit den Sternen durch eine realistische Textur zu ersetzen. Die kann man dann bis zu 2048x2048 pixel groß machen (das kann der viewer AFAIK noch verarbeiten) und eben individuell laden.

    Ich denk mal die Sterne sind einfach aus Performancegründen zufallsgeneriert.
     
  18. Jan Hird

    Jan Hird Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    28
    Mauz

    Die Umsetzung eines echten Sternenhimmels wäre sehr einfach.
    Man nehme eine hohle Kugel und packe auf die Innenseite eine
    Textur des gesamten Sternenhimmels. Die Kugel dreht sich etwas
    langsamer als einmal in 4 Stunden (4 Std. = ein SL-Tag). Der
    Simowner müßte nur den gewünschten Breitengrad eingeben.

    Der einzige Nachteil wäre das eine recht große Textur in den
    Speicher der Grafikkarte muß. Eine 2048er reicht noch nicht.

    bis denne
    Jan
     
  19. Eve Troglodite

    Eve Troglodite Nutzer

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Freddy, erstmals danke für deine Frage! Ich selbst hab mich das schon vor Monaten gefragt...

    Und wie bei den meisten Threads bin ich immer wieder überrascht, welche Antworten kommen. Aber das wäre OT... ;-) Also staune ich wie ein kleines Kind und versuche, wie ein folgsames Kind, Gedanken darüber für mich zu behalten. Schauen wir mal, ob ich eine Antwort durchhalte, ohne verbal inkontinent zu werden :oops:

    Shirley, vielen Dank für deinen Verweis auf den Blog! Ich selbst schaue immer wieder mal auf den Sternenhimmel (was ich auch RL sehr häufig mache) und einmal war ich völlig entzückt, den Orion zu erkennen. Den ich allerdings nie wieder mehr gesehen hab. Die Kasseiopeia erkenne ich öfters.

    Und ja, ich kenn den Sternenhimmel aus mehreren Perspektiven der Welt und gestehe ich hab schon mal mit Sternenkarten versucht, nachzuvollziehen, ob der SL Himmel auch nur mit irgendeiner RL Sicht zu irgendeiner Jahreszeit übereinstimmt. Trotz mehrstündiger Beschäftigung fand ich keinen Treffer.

    Dank Anna J Tsiolkovsky und Shirley versteh ich jetzt auch, warum :D