1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Sollten Politikthemen im neuen Forum erlaubt werden?

Dieses Thema im Forum "Xenforo" wurde erstellt von Myrdin Magic, 23. November 2015.

  1. administrator

    administrator Administrator (Lurch Swindlehurst) Mitarbeiter

    Beiträge:
    2.204
    Zustimmungen:
    104
    Punkte für Erfolge:
    64
    Keine Sorge Nico, du bist nicht so wichtig, dass ich dich einzeln im Testforum löschen würde.
     
  2. Was mir zunehmend an diesem Thread auf die Nerven geht, dass die Politikbefürworter auf andere zeigen und anklagen, welchen Unfrieden sie stiften, aber selbst nicht erkennen, dass sie selbst ständig Öl ins Feuer gießen.
     
  3. Nicoletta Schnute

    Nicoletta Schnute Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    8.042
    Zustimmungen:
    717
    Punkte für Erfolge:
    123
    Fakt ist ich wurde gelöscht Lurch!
     
  4. administrator

    administrator Administrator (Lurch Swindlehurst) Mitarbeiter

    Beiträge:
    2.204
    Zustimmungen:
    104
    Punkte für Erfolge:
    64
    Ich bereinige gerade den Datenbestand, um einen neueren einzuspielen. Ich habe gerade über 27.000 User gelöscht.
     
  5. Dorena Verne

    Dorena Verne Superstar

    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    150
    Punkte für Erfolge:
    63
    Echt traurig, wie hier mit Nico umgesprungen wird...
     
  6. Schon mal Gedanken darüber gemacht, warum das so sein könnte?
     
  7. Lesley Diavolo

    Lesley Diavolo Freund/in des Forums

    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    494
    Punkte für Erfolge:
    73
    Nicht zu fassen wie viele Karteileichen es in SLinfo gibt, da kommt es ja auf einen user mehr oder weniger wirklich nicht an !
     
  8. Jadzia Barzane

    Jadzia Barzane Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    146
    Punkte für Erfolge:
    43
    Eine Meinung zu haben und diese auch zu vertreten ist etwas anderes, als nur auf andern rumhacken.

    LG
    Jad
     
  9. Trebron Zenovka

    Trebron Zenovka Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    [Heraushebung durch mich]

    Nur um diesen Widerspruch zu entwirren, den Du hier offensichtlich siehst ;)
    Meine Strichaufzählung ist in der Vergangenheitsform und bezog sich, wie man meinem gesamten Post entnehmen kann, auf die Zeit von 2007 bis ca. 2010 (meine damalige aktive Zeit hier).

    Damals gab es natürlich auch politische Themen und es gab dafür sogar ein eigenes Unterforum. Es hieß "Religion und Politik" oder so ähnlich.
    Dort gab es auch oft heftige Diskussionen. Doch es war ein klar abgegrenzter Bereich, den man leicht umgehen konnte.
    Aktuell (und vor allem in den letzten paar Tagen vor dem Politikverbot) wurde kreuz und quer durch das ganze Forum politisch diskutiert.
    Selbst im Bilderthread oder Fun-Offtopic Forum.

    Außerdem habe ich mich nicht beschwert, ich habe nur damals mit heute verglichen ;)

    P.S. außerdem sehe ich einen solchen Thread, wie diesen, nicht als "politisches" Thema. Es ist eine einfache Frage, auf die ich mir erlaubt habe zu antworten, that´s it.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. November 2015
  10. Dorena Verne

    Dorena Verne Superstar

    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    150
    Punkte für Erfolge:
    63
    Über die Wahrheit, die du ja scheinbar für dich gepachtet hast, muss ich hier mit dir tatsächlich nicht diskutieren. Deine Provokation mit den "drei Affen" kannst du dir somit sparen.

    Während Nico im Kreuzfeuer steht scheint sich deine Art zu diskutieren hier ja größter Beliebtheit zu erfreuen.
     
  11. Archon Short

    Archon Short Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    5.153
    Zustimmungen:
    736
    Punkte für Erfolge:
    124
    Kann ich mir denken, aber wenn da über "schwule Juden" gerappt(naja, sie versuchen es zumindest) wird und Aussagen wie "ich fick sie in den Arsch..." kommen, dann erschreckt es mich eher, daß es Dein Ohrwurm des Tages war.
    Wenn sowas der eigene Ohrwurm des Tages ist, dann sagt das meiner Meinung nach schon viel über eine Person aus.
     
  12. Leora Jacobus

    Leora Jacobus Superstar

    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    1.194
    Punkte für Erfolge:
    114
    Ich bin im Grunde eher für politische Diskussionen - auch hier.

    Ich würde nie einen Post melden, bemühe mich um äußerste Sachlichkeit und habe auch noch nie einen Verweis erhalten - bis auf einmal von Archon, der meine Aussage ich würde Juden mögen (sogar sehr) einfach aufgrund von Annahmen über meine politische Grundposition per se für "antisemitische Ironie" erklärte, obwohl sie absolut ernst gemeint war und ich Ironie grundsätzlich als Stilmittel ablehne.

    Ich mute auch niemanden und bin mir - im Gegensatz zu vielen hier - bewußt, daß ich politische Threads im Offtopic- Bereich auf eigene Gefahr lese und nicht immer gleich nach dem Kindermädchen schreien sollte wenn ein fanatischer Andersdenkender mich persönlich angreift oder sogar mit Dreck übergießt.

    Dennoch glauibe ich, daß das ganz besondere Thema "Flüchtlinge - Ausländer - Asyl" und alles direkt damit verwandte inzwischen jenseits der Möglichkeiten einer Diskussion ist solange die Diskutanten aus verschiedenen politischen Lagern kommen. - also zum Beispiel hier im Forum.

    Was immer jemand dazu sagt, es wird bei den Leuten seines eigenen Lagers Zustimmung bis Begeisterung auslösen, bei denen des gegnerischen Entsetzen und Wut, denn die Tatsachen haben inzwischen Ausmaße angenommen, daß sie für sich sprechen. Lieber schweigen wir hier darüber und lassen uns durch unsere jeweils gewählten "Volksvertreter" vertreten beim zähen Ringen um Ziele und machbare Handlungsweisen
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. November 2015
  13. DerOptische Resident

    DerOptische Resident Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    28

    War das die Antwort, warum es gelöscht wurde ?

    Oder der Auftakt zu einer OT Diskussion über Rapmusik ?

    Oder dürfen wir jetzt alle Dexx beschimpfen ?
     
  14. Griseldis Exonar

    Griseldis Exonar Moderatorin Mitarbeiter

    Beiträge:
    3.981
    Zustimmungen:
    1.037
    Punkte für Erfolge:
    123
    Der Song hatte, gerade im aktuellen Kontext, eine politische Aussage a la "schaut her, so sind sie - unsere ausländischen, nicht integrierten Jugendlichen". Genau wegen dieser Aussage hat den Dexx den Song gepostet. Deshalb haben wir es gelöscht - mehr gibts dazu eigentlich nicht zu sagen.
     
  15. Dorena Verne

    Dorena Verne Superstar

    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    150
    Punkte für Erfolge:
    63
    Leora
    Öh,..wenn die Diskutanten nicht aus unterschiedlichen Lagern kommen würden, wo wäre da die Diskussion?
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. November 2015
  16. Dexx Magic

    Dexx Magic Superstar

    Beiträge:
    2.836
    Zustimmungen:
    343
    Punkte für Erfolge:
    83
    Wer schreibt vor, dass der Ohrwurm POSITIV und "nice" sein muss? Es kann durchaus auch ein NEGATIVER Ohrwurm des Tages sein. Wenn man so einen Bullshit nämlich mal hört, dann geht er einem kaum mehr aus dem Kopf in Anbetracht.... (cut - denn nun würde es politisch werden).

    Und noch etwas: In US-RAPP Songs geht es noch viel härter her. Nur hört ihr da nicht so genau hin. Da war mein Video noch ein Kindergarten-Chor dagegen. Und weil wir gerade beim Thema "ARSCHFI****N" sind: Bitte mal RAMMSTEIN anhören. Da müssten dann auch mindestens 20% der Songs gelöscht werden, wenn Sie im "Ohrwurm des Tages" auftauchen.

    Hättet Ihr auch "John Lennon - Imagine" gelöscht? Oder "John Hardcastle - 19"? Das ist auch alles politisch. Und ich könnte jetzt noch 100 andere Songs aufzählen. Denkt mal nach! Da fallen jedem sicher sofort auf Anhieb viele Songs ein, die politische Inhalte haben. Und die werden/wurden alle nicht gelöscht. Nur weil es hier mal wieder um Ausländer ging und um Deutschland und halt aktuell ist - nur deswegen wurde die Keule geschwungen. Das ist jetzt kein Vorwurf gegen die Mods, sondern gg. die Situation im Land: Armes Deutschland - wie weit sind wir schon gekommen?

    Der nächste Punkt ist mein "Statement" 2 Seiten zuvor (ich zitiere):

    Ich versuchte klarzulegen, wieso (im RL und auch hier) im Forum die Wogen genau bei diesen Themen so hoch schlagen. Wieso nicht vorher beim Euro, Fugzeugabstürzen etc. ? Und da war mein "politisches Statement" genau die passende Begründung dazu. Ohne diese nüchtere Analyse zur Lage gibt mein Post gar keinen Sinn mehr.

    Noch etwas dazu: Wir sind hier im Thread "sollen Politikthemen" wieder erlaubt werden. Wie sonst als mit einer Begründung WARUM gerade 2 bestimmte Themen so hohe Wellen schlagen soll man überhaupt etwas sinnvoll begründen? Ich bin der Meinung, dass ausser diesen 2 Themen ALLES ANDERE hier bisher ohne grössere Probleme ablief. Und warum gerade diese 2 Themen so polarisieren habe ich erklärt. Und das gibt gerade in diesem Thread hier auch Sinn.

    Das dies natürlich sofort Dorena Verne wieder sauer aufstösst, das war ja klar und tut mir leid. Da weiss ich auch gleich wer den "Herr Lehrer ich weiss was MELDEN Button" drückte. Aber egal. Ich beschrieb die Realität, die auf uns zukommt. Das kann man ganz real nachrechnen wenn man Mathematik beherrscht und 1 + 1 zusammenzählen kann. Das war daher KEIN "politisches Statement". Aber auch hier will ich den MOD nicht angreifen: Bei der (offensichtlichen) Menge dieser "Meldungen" und der Unklarheit, die herrscht weiss ja eh kaum noch jemand was erlaubt ist und was nicht. Man KANN diese Sachen gar nicht sauber trennen. Wie sollten dann die Mods das können?
     
  17. Xenos Yifu

    Xenos Yifu Guest

    Toller langer Post .... doch nichts anderes wie sich ein sich raus reden.
    Du provozierst seit Tagen Thread und SubForum übergreifend.
    Überall probierst du Spitzfindigkeiten an den Leser zu bringen, Leute zu ködern.
    Ala´(haha, Achtung das könnte ein politischer Spaß zu sein) etc.
    Du missbrauchst sogar OT-Spaß-Threads um einer (direkten) Kelle zu entgehen.
    Probierst dadurch Verbote auszuhebeln.
    Bist null in der Lage es einfach mal gut sein zu lassen.
    Es nervt nur noch ...

    Bin sehr verwundert über das dicke Fell der Mods, bei mir wärst du längst in "Urlaub".
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. November 2015
  18. Jadzia Barzane

    Jadzia Barzane Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    146
    Punkte für Erfolge:
    43
    @ Dexx man kann diese Sachen trennen, mit etwas gutem Willen, nachdenken und einem Fünkchen Rücksicht auf die Mods und die user die das nicht intressiert. Es freut mich, dass dir Musik soviel gibt, aber sie ist nicht dazu da, deine Meinung musikalisch oder sonstwie verpackt, denen auf s Auge zu drücken die aus obgenannten Gründen Politikthreds meiden.

    LG
    Jad
     
  19. Obscura Benoir

    Obscura Benoir Superstar

    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    101
    Punkte für Erfolge:
    48
    auch wenn ich das nu wirklich ungern tu *g, aber ein grüner Daumen reicht für die beiden Sätze hier nicht

    :thumbup
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. November 2015
  20. Runo2 Resident

    Runo2 Resident Freund/in des Forums

    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    ey voll krass hier, kommt mal wieder ruuuuunter! :mrgreen: