1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Team Blau: Aufgabe #6 Drehbuch-Thread

Dieses Thema im Forum "SGG - Team Blau" wurde erstellt von Aischa Akina, 3. Dezember 2009.

  1. Aischa Akina

    Aischa Akina Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Enden soll unsere Geschichte also auf jeden Fall in Bob's Country Bunker.
    Bis hierhin haben die BluesBrothers nachdem Jake aus dem Knast gekommen ist, ihre alte Band wieder zusammengetrommelt. Parallel werden sie von einer Attentäterin verfolgt. Gerade in der Szene vorher werden sie mit einer Telefonzelle in die Luft gesprengt. Außerdem haben sie die Nazis auf den Fersen. Gerade hat das Nazi HQ beschlossen, den Polizeifunk abzuhören und nach ihnen zu fahnden. Und da ist noch der Bulle, der sie verfolgt, weil sie in der Verkehrskontolle abgehauen sind, und nach Elwood bereits eine Fahnung läuft.

    Wir hatten die Idee entweder Brian oder Neo mit in die Story einzubauen.

    ich fänd es klasse die Matrix-Story mit einzubringen. Stelle mir Monalisa in ihrem Matrix- Outfit vor, wie sie während unserem Auftritt im Publikum steht. Brian hätte da eher keinen Wiedererkennungswert. Vielleicht, weil Trinity sich hier in der Menge vor einem Agenten verstecken muss.

    Die Agenten könnten aber auch in der Nähe sein, weill sie die BluesBrothers für Störelemente halten, und sie ebenfalls eliminieren wollen.
     
  2. Casu Babenco

    Casu Babenco Superstar

    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    So langsam sollten wir mit dem Drehbuch beginnen...

    bei der Aufgabenstellung von Swapps:

    "Wählt einen Titel aus für den Ihr eine eigene Geschichte schreibt die sich in die vorhandene Geschichte eingliedert. Bitte ändert nicht die vorhandene Original-Geschichte sondern erfindet eine eigene, ergänzende innerhalb des vorgebenen Zeitrahmens.

    Beispiel: Wenn der gewählte Titel: "Star Wars" heisst, dann schreibt zum Beispiel eine Geschichte wie ein Imperialer Gefangener in Zellenblock AA22 (neben der Zelle von Prinzessin Leias) ihren Ausbruch auf dem Todesstern erlebt hat und eventuell selbst dabei entkommen konnte bevor der Todesstern Stunden später explodierte.

    Entwickelt die Story im Team gemeinsam und stellt sie anschliessend ins offizielle Forum. Die Story kann nach der Veröffentlichung nicht mehr verändert werden."

    bin ich nicht sicher, ob wir Neo einbauen können....spielen beide Filme nicht in verschiedenen Zeiten??

    da die Zeit langsam knapp wird, sollten jemand *schaut auf Aischa* der im Stoff steht
    einfach mal drauf los tippeln.... damit die Sache einen Rahmen bekommt und wir ergänzen Beitrag für Beitrag.

    Ich hab mir jetzt fast das ganze Drehbuch durchgelesen.... finde aber keinen Ansatz:(

    LG
    Casu

    P.S. für das eigentliche Drehbuch sollten wir einen neuen thread eröffnen.... da er ja
    öffentlich gamacht werden soll.... und unser Regie Geschreibsel nicht bewertet werden sollte :)
     
  3. Aischa Akina

    Aischa Akina Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Huhu...*blickt hilfesuchend in die Rund...ich weiss doch auch nicht. HILFEEEEEE
    Eine neue Idee muss her: vielleicht............jemand, der gerade mal telefonieren wollte, und runter auf die Strasse zur nächsten Telefonzelle geht, die just in diesem Moment in die Luft fliegt. Die Story würde den Tag desjenigen beschreiben, wie er die Explosion beobachtet, was das für Auswirkungen auf ihn hat. Zum Schluß seines Tages könnte ihn sein Weg dann auch wieder zufällig in Bob's Country Bunker führen, wo er Jack und Elwood wiedersieht.
     
  4. Moe McAlpine

    Moe McAlpine Freund/in des Forums

    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    29
    Ja - Zeit wird knapp und diese Woche kann ich nicht soviel Zeit investieren, wie letzte Woche.
    Ob "im Stoff" oder nicht ist irgendwie nicht so wichtig-wir sollen ja eine Geschichte am Rande erzählen-da ist nur der Eingangsrahmen wichtig.

    Eventuell die Telefonzelle, die in die Luft fliegt-wie Aischa vorschlug.
    Oder auch jmd. der auch die Messe besucht und wie Jake irgendeine Erleuchtung erfährt-
    wieder gesund ist - wieder......irgendwas..*schulterzuck*

    Wenn wir ne Erklärung bieten-warum Trinity oder Neo-nun in der Zeit der BluesBrothers sind-sehe ich da eigentlich kein Problem.
    Wir dürfen nur die eigentl. Geschichte nicht verändern.
    Wir würden dann allerdings Matrix umne Zeitmaschine oder so ergänzen müssen.

    Aber evtl. ist auf Nr. sicher gehen sicherher;) und wir lassen das.

    Aischa:
    Nö-nicht zwingend-War nur sonne Verzweiflungs-Idee von mir.

    Okay---ein kurzer Auschnitt von jmd. am Rande.
    Wer könnte das sein? Was erlebt er.Was haben die Blues Brothers damit zu tun?
    ------------------------
    Aischa:
    Jemand= Sam? = Friseur oder Fleischer oder Lehrer (irgendwas Banales;) )
    der hatte eh schon nen seltsamen Tag hinter sich.
    Irgendwie steckte der Wurm drin.
    Er muss dringenst telefonieren---geht na klar nicht-wenn das dumme Ding vor seinen Augen in die Luft fliegt
    Irgendwas echt Wichtiges, was nun durch Nichtanruf den Tag noch mehr durcheinanderbringt
    hierdurch wird er auch noch stundenlang taub--dies erschwert den Tag weiterhin,
    weil er kaum kommunizieren kann=nix versteht oder falsch versteht
    die Wichtige Sache wird dadurch noch konfuser und für ihn kaum zu regeln

    -einige Dialoge mit Leuten mit denen er versucht "seine Sache" zu klären

    Und/Oder er durch die Explosion ein Flimmern vor den Augen....sieht verschwommen diese beiden schwarzgekleideten.....

    So ähnlich?
    Wer spielt denn noch mit? Was könnte Wichtiges zu erledigen sein? Und wie könnte der Tag weiterverlaufen?
     
  5. Casu Babenco

    Casu Babenco Superstar

    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hmmm... dann wage ich mich mal an die Sache :)

    Meine Gedanken zu euren Anregungen sehen wie folgt aus:

    - Szene gehört zwischen Restaurant outside (explodierende Telefonzelle)
    und Nazi-HQ
    - Sam = Lehrer.... hat sich morgens um eine neue Anstellung beworben....
    wartet auf den Anruf des Schuldirektors......da lange arbeitslos ist sein Telefon
    schon abgeklemmt...... Vermieter will ihn wegen rückständiger Miete rauswerfen....
    Frau hat ihn bereits verlassen.......sitz am offenen Fenster um das Telefon zu hören...
    sieht Jake und Ellwood auf die Telefonzelle zugehen..... Explosion


    Was sich draus entwickelt liegt an euch allen.... hoffe auf eure Ideen.

    Dieses sollte der Regie Thread sein..... ich eröffne einen neuen der dann öffentlich
    bewertet werden kann.

    Sollte jemand bessere Ideen haben, dann los....


    LG Casu
     
  6. Moe McAlpine

    Moe McAlpine Freund/in des Forums

    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    29
    wusch-nun gehts voran...klasse :)

    Vorab sollten wir evtl. noch eine kleine Einleitung setzen,
    damit dem geneigten Leser (und der Orga) klar ist-wo sich unsere Drehbuch-Szene im Film eingliedert.
    (kann Casu dann evtl. in Ihren 1. Post im Drehbuch reinkopieren?)


    Beispiel/Vorschlag:

    Nachdem Jake aus dem Knast entlassen wurde erfahren die BluesBrothers bei einem Besuch bei den "Pinguinen" (die Nonnen des Heims, in dem sie aufgewachsen sind), dass die Schliessung des Heim´s droht, da die Schwestern die notwendigen Steuern von 5000$
    nicht aufbringen können.
    Jake erfährt beim Besuch in der Kirche während der Predigt des Reverend Cleophus James eine "Erleuchtung" !!
    Die Brüder wollen die Band wieder zusammenbringen.Sie machen sich also auf den Weg um Ihre alten Bandkollegen aufzusuchen und überreden diese zum mitmachen.Sie geraten in eine Verkehrskontrolle. Diverse
    Verkehrssünden und mangelnder Führerschein veranlassen die Brüder lieber die Flucht zu ergreifen.
    Neben der Polizei werden Sie parallel von Nazis verfolgt. Ebenfalls folgt Ihnen hartnäckig eine mysteriöse Attentäterin, die jede Gelegenheit ausnutzt mit extremer Feuergewalt vorzugehen.
    Nachdem Sie nun mit subtiler und nicht immer ehrlicher Überredungskunst die Bandmitglieder zusammengetrommelt haben, schicken Sie die Bandmitglieder in ein Restaurant. Die beiden Brüder jedoch begeben sich auf den Weg zu einer Telefonzelle, um Kontakt zu Ihrem früheren Agenten aufzunehmen, der Jake noch einen Gefallen schuldet.
    Jedoch ist Ihnen die Attentäterin (Carrie) wieder auf der Spur -- legt mit einer gewaltigen Waffe an - der Feuerstoß trifft die Telefonzelle.
    -Die Brüder sammeln das hierdurch freigewordene Kleingeld auf ;) - und weiter gehts...

    Aber in der Nähe ist auch der arbeitslose Musiklehrer Sam.
    Warum? Was hat er gerade in diesem Moment dort zu suchen?
    Wie hat er diese Szene erlebt und was bedeutet das für Ihn?
     
  7. Moe McAlpine

    Moe McAlpine Freund/in des Forums

    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    29
    Moin Ihr fleissigen Schreiberleins :)

    habe mich mal zu der "Schlüsselszene" vorgetraut.
    Wenn ihr es anders haben wollt - einfach melden oder noch eine dahinter schreibseln.
    Habe null Probleme - das zu löschen und/oder abzuändern

    Feinen Tag wünsche ich :)
     
  8. Casu Babenco

    Casu Babenco Superstar

    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    wow....Moe

    da hast du aber zu früher Stunde schon richtig was geleistet!!!
    mir hats die Sprache verschlagen bzw. die Finger gelähmt....lol

    Jetzt fehlt nur noch der "Rums"

    LG und einen schönen Tag
    Casu
     
  9. Moe McAlpine

    Moe McAlpine Freund/in des Forums

    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    29
    lach - Aischa--da hast du unserem Sam ja gut durch die Gegend geschleudert :))

    Hmm- Ohr und Telefon klingelt.....er hat die BluesBrothers erkannt? Hat ein Diplom von der Chicago Blues Academie und hat reichlich Versprechungen abgegeben....
    nun bin ich echt am Grübeln

    Wie finden wir nun nen charmanten, guten Abschluss?

    Er versteht nur die Hälfte von dem, was Miller ihm erzählt?
    oder versteht es falsch?
    Miller erträumt sich ja hohe Bekanntschaft und Einnahmen
    Vielleicht ist nen Event an der Schule- Schulbehörde auf Inspektion--Miller will nen guten Eindruck hinterlassen. Kultur wäre da nicht schlecht. Also eine Art Bewährungsprobe für unseren SAm-wenns gut läuft, bekommt er den Job.

    Nun hat Sam jedoch nen Hörproblem (Klingelin Piep Piep im Ohr)

    - statt den Barock abend....versteht er Blues?

    um Inspiration zu erhalten --versucht er hinter den Brüdern herzureisen
    evtl. denkt er sich auch, die zu überreden--um am Schul-Event nen guten Eindruck zu hinterlassen.
    Er macht sich also frohgemut auf dem Wege....ENDE
    Was denkt Ihr?
     
  10. Aischa Akina

    Aischa Akina Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ja ja ja das isses....Blues statt Barock *Daumen hoch
     
  11. Moe McAlpine

    Moe McAlpine Freund/in des Forums

    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    29
    Habs mal gemacht.
    Hoffe, ich habe da nu nicht vorgegriffen, falls Ihr andere Vorstellungen hattet?
    Spricht ja nix dagegen - noch nen anderen Abschluss zu finden. Ist ja noch etwas Zeit
     
  12. Aischa Akina

    Aischa Akina Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Moe der Dialog ist köstlich *grinst sich was Super Abschluss danke