1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

The Avastar #1 (bild.de) - Meine Kurzkritik

Dieses Thema im Forum "Medienberichte über Second Life" wurde erstellt von Funaria Moose, 22. Dezember 2006.

  1. Funaria Moose

    Funaria Moose Nutzer

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  2. Bilal Dean

    Bilal Dean Nutzer

    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe vor paar Tagen die Redaktion in SL besucht... ein sehr sehr geile Location. solltet ihr euch bei Gelegenheit auch mal anschauen. :)
     
  3. Funaria Moose

    Funaria Moose Nutzer

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Naja, ist ja auch ein (sicherlich sehr teurer) Bau von Aimee Weber.

    Mal ehrlich: will man Merchandising für die Bildzeitung kaufen für 150 L$. Will man den Avastar demnächst für 150 L$ kaufen, wo es *so viele* bessere und kostenlose Zeitungen und Blogs gibt?

    Was -abgesehen von einer schönen Sim- bietet mir der Avastar für mein Geld?
     
  4. megazonk

    megazonk Neuer Nutzer

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ja mal ehrlich: das wird die qualität des avastar entscheiden.

    wenn ich dort bequem und vor ALLEM journalistisch gut aufbereitetes infotaiment geboten bekomme sind 150 L$ sicherlich ok.
    warum soll ich mich durch viele, viele blogs arbeiten, wenn ich z.B. im avastar auf einer doppelseite die events der woche angeboten bekomme. finde ich spannend.

    man wird sicherlich ersteinmal die nächsten 4-5 ausgaben abwarten müssen, bevor man sieht wohin die reise geht. eine betrachtung von bernd schmitz, bei der er den M2 mit seinen vielen ausgaben und einer absolvierten lernkurve mit der ersten ausgabe eines avastar vergleicht finde ich "schwierig". ich möchte hier keine lanze für den avastar brechen sondern einfach nur auf zwei dinge hinweisen:

    _wer ihn nicht will, muss ihn nicht kaufen! :)
    _mehr "professionelles" engagement in und um SL kann der welt (mMn) nicht schaden...
     
  5. Funaria Moose

    Funaria Moose Nutzer

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja, das vermisse ich aber. Und da bild.de dahinter steht, bin ich auch skeptisch.
    Ich sehe die Events auch inworld, wenn ich auf "Search" drücke ...
    Oder hier: http://nwn.blogs.com/nwn/2006/12/riks_picks_for__3.html#more
    Kennst du das Interview, das Hamlet Au (/Linden) mit dem Chefredakteuer geführt hat? Dort hatte man den eindruck, dass der Avastar etwas völlig Neues sein wird und SecondLife der Bild-Redaktion dankbar sein wird. Nein, ich habe keine Geduld bis zur 4. Ausgabe.
    8)