1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Thing im Norden 2011

Dieses Thema im Forum "Rollenspiel Gor" wurde erstellt von Thorgal Thespian, 29. Dezember 2010.

  1. Luc Loire

    Luc Loire Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beim letzten Thing habe ich mal reingeschaut – völlig ungoreanisch, ne, ich als Südländer und Offizier der Roten Kaste bei so Bauern ;-)

    Was ich sah, war super, unterhaltsam, und dahinter steckte jede Menge respektable Arbeit. So ein Event ist für mich in erster Linie ein Rahmen für die Gor-RP-Community, SIM-übergreifend zusammenkommen zu können. Und ich werde mir auf alle Fälle auch das nächste Thing ansehen, wenn ich kann. Was davon Gor ist und was nicht, wo das ist, was dabei alle anhaben, ist mir dermaßen scheißegal – so lange die Sklavinnen nackt sind, natürlich…
     
  2. Thorgal Thespian

    Thorgal Thespian Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Was Luc?! Wir sollen Rotröcke auf dem Thing gehabt haben?
    Das kann nicht sein, hätten wir sofort bemerkt und als Sklaven verkauft *grinst*

    Spielt einfach wieder alle so toll mit wie beim letzten dann wird es ein super Spaß für alle ;o)
     
  3. Wer

    Wer hat den letztesmal den Türsteher gemacht?
    TzzTzz....
     
  4. Luc Loire

    Luc Loire Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Thorgal, ich war letztes Mal da, um mich nach ein paar Gladiatoren umzuschauen, und da du uns letztens beim Schwertturnier auffielst, will ich nicht ausschließen, dass ich mit dem Arer Titus anreise, um dich dich von deinem Dorfvorsteher für die Arenen des Südens zu erwerben. Für die feinen Damen hat das immer ein wenig Nervenkitzel, wenn exotische Bauernburschen gegen exotische Tiere oder Exoten aus Schendi antreten… Wenn du dich gut schlägst, darfst du vielleicht auch in die Arena, wenn ich zur Kurzweil der Bevölkerung und um die Exil-Arer in Kasra etwas zu foppen deren Untergang im Voskdelta nachstellen lasse – sozusagen als kleines Festspiel zur Lobpreisung meines Ubars nach dem bald erfolgenden Sieg über dieses Dorf Belnend…
     
  5. Shiro Faith

    Shiro Faith Nutzer

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das werde ich dir nicht leicht machen Thorgal >:) Aber ich freu mich schon:twisted:
     
  6. Boundy Schwartzman

    Boundy Schwartzman Nutzer

    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Belnend - große Kleinstadt, bedeutendes Oberzentrum nördlich der Voskmündung an der Thassa, Handelsmetropole, Kastenhauptstadt mit einem riesigen nahzu ungeschlagenem Söldnerheer.
    Nur für das Protokoll ;-)
     
  7. Luc Loire

    Luc Loire Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    /me lehnt sich in seinem Fellsessel im Hauptmannzelt zurück, wo er ein gemaltes Bildnis seiner Mutter hat aufstellen lassen, lässt sich ein paar Trauben reichen und sagt: „Ist die Rede von diesen Wirten, Handwerkern, Schreibern und Bäckern sowie dem Weibsvolk, das der Dorfvorsteher in den Kampf werfen lässt und damit die gewollte Ordnung der Priesterkönige lästert ?"
     
  8. Johanna Gaelyth

    Johanna Gaelyth Superstar

    Beiträge:
    1.371
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    58
    SCNR:

    völlig unrelevantes Zwischenspiel aufgrund akuten Assoziations-Flashes

    *Johanna grübelt darüber nach, ob die neue Godhia wohl ein Rezept für einen Trank oder eine Pille oder so hat, welches die Männer des Clans unübertroffen schnell, stark, geschickt und schlau machen könnte, weiterhin, ob die weiberseitige Verwendung (nach Einnahme oben begrübelten Mittelchens) von gefrorenem oder bretthart getrocknetem Fisch als Wurf- und Schlagwaffe, des weiteren auch Besen (oder Pfannen) auch als Verlästerung der priesterköniggewollten Ordnung gilt*

    *Johanna wird den Einherjer auf die Godhia ansetzen, da er ihr das Leben rettete und sie ihm deshalb zu ewigem Dank verpflichtet ist*

    *Johanna nickt befriedigt mit dem Kopf und stellt sich insbesondere die selbstzufriedenen Rö... nee Arer in ihren albernen roten Röckchen durch die Luft rotierend oder mit blauen Augen und ohne Zähne rumliegend vor*
     
  9. Oolaaf Resident

    Oolaaf Resident Nutzer

    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Und hier ist nun die offizielle Einladung zum Thing!


    EINLADUNG ZUM THING
    24.11.2011 ab 17:00
    bis zum
    27.11.2011
    auf Folkvangar, Port Folkvangar und Folkvangar Siedlung


    Das Thing ist ein großes Fest im Norden, bei dem alle Nordmänner ihre Stärke und ihr Geschick unter Beweis stellen können, um den stärksten Krieger zu bestimmen. Es werden Wettkämpfe ausgetragen, Sklavenhandel betrieben und natürlich Feste gefeiert.

    Während des Things soll der nächste High Jarl aus den Jarls der Nordclans und dem Gewinner der Wettkämpfe gewählt werden.

    Teilnehmen kann jeder unter der Voraussetzung, dass er sich kleidet wie ein Nordmann.

    Wir haben uns Spiele einfallen lassen, von denen wir glauben, dass sie euch gefallen werden.

    Spiele Krieger:
    Faustkampf
    Schwertkampf
    Speerkampf
    Bullenreiten
    Schlittenfahrt
    Schneeballschlacht
    Klettern
    Balkenspiel
    Bogenschießen

    Spiele Bonds:
    Schlammkämpfen
    Singen
    Tanzen
    Bullenreiten
    Schlittenfahrt
    Klettern


    Die Vaeringjar von Folkvangar
     
  10. Oolaaf Resident

    Oolaaf Resident Nutzer

    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Noch 31 Tage...

    ... bis zum Thing im Norden auf Folkvangar!

    Oolaaf wird versuchen, die offizielle Einladung auf allen Nordsims IC vorbeizubringen, aber vermutlich wird er das nicht schaffen (wegen RL). Wenn ihr also keine Einladung erhalten habt und am Thing teilnehmen wollt, dann schreibt mich an (hier oder ingame) und ich werde euch die Einladung zusenden.
     
  11. Luc Loire

    Luc Loire Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0

    Ha, da werden die Bauern aber unter sich bleiben und die Kräfte nur unter ihresgleichen messen können, wenn sie erwarten, dass sich Krieger und Offiziere der Roten Kaste von überallher wie Bauern gewanden statt die roten Wintereinsatz-Tuniken abzuziehen und die Uniformen für die Nordfeldzüge auszupacken!
     
  12. Oolaaf Resident

    Oolaaf Resident Nutzer

    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nun ja, im Norden ist es ja allgemein bekannt, dass die Rotröckchen aus dem Süden bei den Kämpfen gegen uns Nordmänner nicht nur wegen den etwas frischeren Temperaturen zittern...

    *überlegt, ob die rotberockten Teilnehmer am Thing vielleicht an den Bondwettbewerben teilnehmen könnten - Singen oder Tanzen etwa*
     
  13. Peacy Cortes

    Peacy Cortes Freund/in des Forums

    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ich frag mich ob überhaut ein rot kastiger den Weg in den Norden machen würde , ist doch die Kultur und der Glauben des Nordens im restlichen GOR mal gar nicht verbreitet.
     
  14. Na in Gor wohl kaum, in SL-Gor ist es einfach ein RP-Großereignis wie unser gerade gelaufener Krieg eben auch, das viele interessierte Gäste anzieht. Nur im Gegensatz zum Krieg ist der Thing dafür besser geeignet.
     
  15. Thorgal Thespian

    Thorgal Thespian Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hm Peacy,

    denke das ist wie mit allem anderen, sicher sind die Bewohner Gors auch im Süden neugierig und wer will mal nicht ein exotisches Fest eines Volkes sehen von dem er gar nicht so viel weis.
     
  16. Luc Loire

    Luc Loire Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich hab ja oben schon gesagt, dass ich Disney-Noob letztes Jahr auch schon da war ;-) Irgend ne Ausrede fällt mir da eigentlich immer ein für meine Präsenz.
     
  17. Oolaaf Resident

    Oolaaf Resident Nutzer

    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die Türsteher werden auch überhaupt nicht pingelig sein am Thing.
     
  18. Manuela Flanagan

    Manuela Flanagan Superstar

    Beiträge:
    1.423
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    also wegen der vermeintlich starken männer..soll es die dort wirklich geben?...würde mich dieses thing noch interessieren...

    aber dort soll es so schrecklich kalt sein....und wenn es dort auch nur so schwächliche männer hat?...wo sind hier garantien? ;-)

    :mrgreen:
     
  19. Oolaaf Resident

    Oolaaf Resident Nutzer

    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    *Der Bauer Oolaaf hebt mit einer Hand den störrischen Bosks hoch, damit er mit der anderen den Mist darunter wegwischen kann*

    Nun ja, schwache Männer überleben bei uns im Norden nicht lang - und Garantien habe ich bei uns im Dorf auch noch nie gesehen, solch südländisches Zeugs brauchen wir hier nicht.
     
  20. Manuela Flanagan

    Manuela Flanagan Superstar

    Beiträge:
    1.423
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    also an bosksmist bin ich nicht interessiert...will euch nicht eurer wärmequelle berauben....

    mit südländischen gebieten habe ich nichts am hut....wir sind als peripher gelegene insel durchaus rauhes klima gewohnt...von schnee und eis bleiben wir aber in der regel verschont

    einer unserer männer hat den norden bereist und einige interessante dinge darüber erzählt...uns aber auch in der meinung bestätigt das es unzivilisierte städte sind deren einwohner zu vielen dinge falsche ansichten haben...er sagte uns (ausüge aus seinem mündlich überlieferten reisebericht): "die leute machen mir einen dumpfen eindruck...geprägt durch die unwirtlichen und harten lebensbedingungen...auch sind ihre gepflogenheiten untereinander sehr seltsam...körperlich scheinen sie hingegen in einer recht guten verfassung zu sein...der geist scheint aber schwach ausgeprägt zu sein..."

    der rat unserer stadt wird darüber diskutieren und der administrator wird dann zum wohle unseres heimsteines weise darüber entscheiden...

    ich werde ihm vorgängig seines entscheides beratend zur seite stehen...ist ja schliesslich mein gefährte :mrgreen: