1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Vampir-Projekt Informationssammlung

Dieses Thema im Forum "Rollenspiel Goth & Vampire" wurde erstellt von Nebula Vacirca, 16. Januar 2008.

  1. Carpe Noctem Kinder der Nacht,

    um nun von dem Vorschlagsthread etwas Abstand zu nehmen eröffne ich hier mal einen neuen Thread und werde etwas über meinen Clan berichten und hoffe auf weitere Clan/Rassen-Beschreibungen. Wir wollen ein gewisses Grundwissen haben zu den einzelnen Clans/Rassen um dann mehr in die Tiefe und dunkelsten Abgründe der Vampirwelt abtauchen zu können.

    Nun zu dem Clan, der mir von einer besonderen Person übergeben wurde und den ich versuche ehrenhaft und stolz zu führen, wie sie es immer tat. Empress Simone, Ihr seid mein Vorbild und Euch gebürt respekt für das, was Ihr geschaffen habt. Mein Dank gilt Euch und meine Verehrung. *verneigt sich leicht*

    *** † Der Ventrue Clan † ***


    Clan der Herrschaft, der Ventrue. Wie es sich für Herrscher versteht, sind sie unglaublich arrogant und eigensinnig. Das Problem der Ventrue besteht in einer Eigenschaft, die man „Bluteinschränkung" nennt: Jeder Ventrue kann nur von einer bestimmten Art von Beute leben, seien es Jungfrauen, blonde Jünglinge, etc. Der Vorteil von Ventrue liegt einfach darin, daß sie zum Herrschen geboren wurden. Ventrue sind Anführer oder Berater, Gangführer oder Mafiabosse. Tzimisce war der Vater des Clans der Gestaltformer. Die Verbindung der Tzimisce mit ihrem Heimatland ist so stark, daß sie jeden Tag in einer Handvoll Erde aus ihrer Heimat schlafen müssen oder ihre Kraft verlieren. Führerin des Clans Simone Yao, die einzige lebende Tochter von Tzimisce.

    Die Ventrue sehen sich selbst als ein Clan der Gegenwart und bestreiten, dass sie in der Vergangenheit gefangen sind. Dies mag bei einigen der mächtigsten Mitglieder des Clans der Wahrheit entsprechen, viele aber sind unfähig ihre Gewohnheiten aufzugeben und kleiden sich so, wie es zur Zeit ihres Kusses Mode war. Die Ansichten und den Glauben aus sterblichen Tagen vergisst ein Ventrue nie.

    Sie finden sich häufig unter den Adligen der sterblichen Welt. Ihre Kultiviertheit sorgt dafür, dass sie dort akzeptiert werden, und erlaubt es ihnen viele der mächtigsten Menschen zu kontrollieren. Wegen der relativen Leichtigkeit, mit der sie sich in solcher Gesellschaft bewegen, haben die Ventrue oftmals die wahre Macht in Händen, und andere Vampire wenden sich ihnen zu, wenn sie Hilfe suchen.

    Ihre Fähigkeit, andere zu manipulieren und zu beherrschen, ist fast legendär, was andere Vampire zur Vorsicht im Umgang mit ihnen mahnt. Die Ventrue sind Kreuzritter: Nobel gegen ihre Untergebenen und Schutzbefohlenen, von gnadenloser Härte gegen ihre Feinde. Sie sind Meister der Folterkunst und der Tyrannei.

    Clanvorteile:
    Ein großes Talent ist die Manipulation anderer und ihr Führungstalent.

    Clanschwäche:
    Ihre Disziplinen sind Beherrschung, Präsenz und Seelenstärke, ihre Schwäche ist, dass ihre Neigung zur Exklusivität bei der Ernährung zur Obsession geworden ist.

    Meine Empress Simone hat mir den Clan vor einiger Zeit anvertraut und seitdem herrsche ich über die Ventrue von World of Darkness. Wir halten unser Vampir-Dasein geheim, wie es im Buch Nod verlangt wird und haben uns als Handelsgesellschaft getarnt. Auf Darkness gibt es wenige, die unser wahres Gesicht kennen und wir stehen in freundschaftlichen Kontakt mit dem Königshaus des Landes. Das Buch Nod ist unser Regelwerk, wir leben danach und wer Verrat an dem Clan begeht, ist des Todes.

    Nur ein kleiner Auszug um zu zeigen, was sich hinter dem Clan der Könige verbirgt. Ich erwarte neugierig weitere Informationen über eure Clans/Rassen.
     
  2. Gewidder Tomsen

    Gewidder Tomsen Nutzer

    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hier ein Auszug aus dem Spiel Vampire: the Masquerade
    Quelle: Wikipedia



    Clans der Camarilla



    Brujah
    Brujah haben eine sehr niedrige Reizschwelle. Daher sind Angehörige des Clans oft als Krawallmacher verschrien. Im Grunde sind Brujah die geborenen Revolutionäre, die stets von einem gesellschaftlichen Umschwung träumen und meist auch auf die eine oder andere Art und Weise darauf hinarbeiten, allerdings extrem unkoordiniert und nur selten von Erfolg gekrönt. Das gemeinsame Ziel, das die Brujah schon seit ältesten Tagen der Kainiten verfolgen, ist eine utopische Gesellschaft, in der Mensch und Vampir in Harmonie und Einklang leben. Früher sollen Brujah weniger gewaltbereit und überzeugtere Philosophen und Denker gewesen sein. Es gibt Gerüchte, dass die Brujah beim Fall Karthagos (ihrer damaligen Hochburg) in ihrer alten Form vernichtet wurden und nur eine sehr gewaltätige Blutlinie bestehen blieb, von der sich die heutigen Brujah ableiten. Der Clan Brujah gehört zur Camarilla, allerdings existiert ein äußerst brutaler Antitribu im Sabbat.

    Die Clansdisziplinen der Brujah sind Präsenz, Stärke und Geschwindigkeit. Die Schwäche des Clans ist die niedrige Rasereischwelle.



    Gangrel
    Die Gangrel werden zu Recht als Clan des Tieres bezeichnet. Sie jagen im Gegensatz zu den meisten Vampiren, die eher urbane Wesen sind, auch oft in der Wildnis. Ihre Verbindung zu der raubtierhaften Bestie, die in allen Vampiren steckt, ist bei ihnen sehr viel stärker ausgeprägt und lässt sie mit der Zeit auch äußerlich immer tierischer erscheinen. Die Gangrel sind offiziell unabhängig von den Sekten, doch gibt es noch viele Vertreter in der Camarilla, zu der der Clan vor kurzem noch zählte. Der Clan als ganzes verschwand aus der Camarilla , dennoch gibt es noch vereinzelte Anwesende des Clans . Im Sabbat existiert ein Antitribuzweig.

    Die Clansdisziplinen der Gangrel sind Tierhaftigkeit, Seelenstärke und Gestaltwandel. Die Schwäche des Clans ist das Annehmen tierhafter Züge bei jeder Raserei.



    Malkavianer
    Malkavianer haben gemein, dass sie alle verrückt sind und jeder von ihnen mindestens eine besondere Geisteskrankheit hat. Da das so ziemlich jede Form der Störung sein kann, erschöpft sich damit die Charakterisierung des “typischen“ Clansangehörigen auch schon. Da sie auch die Fähigkeit besitzen, andere Wesen wahnsinnig zu machen, fürchtet man sie meistens, doch schätzt man auch ihre Meinung als Berater, da vielen von ihnen durch ihre verrückte Sicht auf die Welt eine Art Erleuchtung zuteil wird. Sie bezeichnen sich selbst auch gerne als Clan der Erleuchteten oder Clan des Mondes. Sie sind in Sabbat und der Camarilla aktiv. Obgleich sich die Malkavianer des Sabbats Antitribu nennen, ist zwischen beiden Zweigen nur selten ein merklicher Unterschied auszumachen. Einige Jahrhunderte lang fehlte den Malkavianern der Camarilla die Fähigkeit ihre Geisteskrankheit mittels der Disziplin Irrsinn zu übertragen. Stattdessen verfügten sie über die hypnoseartige Kraft der Beherrschung. 1997 änderte sich das plötzlich. Irrsinn breitete sich unter den Malkavianern wie eine ansteckende Krankheit aus, so, dass heute beinahe alle wieder über diese Furcht erregende Gabe verfügen. Die Malkavianer verfügen seither auch über das so genannte Netzwerk des Wahnsinns — eine auf Wahnsinn beruhende Art geistiger Verbindung, die es ihnen ermöglicht, untereinander zu kommunizieren.

    Die Clansdisziplinen der Malkavianer sind Irrsinn, Verdunkelung und Auspex. Die Schwäche des Clans ist die Geistesstörung, die jeder mit sich trägt.



    Nosferatu
    Nosferatu sind äußerlich hässliche und abstoßende Kreaturen. Nur ihr außerordentliches Geschick sich zu verstecken und ihre Gegenwart zu verschleiern verhindern, dass man sie als die Monster erkennt, die sie sind. Dieses Talent macht sie auch zu ausgezeichneten Spionen, die ein claninternes Informationsnetzwerk aufgebaut haben, das trotz moralischer Unstimmigkeiten über die Grenzen der Sekten reicht. Dennoch wird der Clan der Nosferatu der Camarilla zugerechnet mit einem Antitribu im Sabbat. Andere Vampire mögen in der Regel die Nosferatu nicht, blicken auf sie herab und fühlen sich außerordentlich unwohl in ihrer Gegenwart. Das rührt mitunter daher, dass die Nosferatu sie an ihrer aller Natur als Monster und ihre innere Hässlichkeit erinnern, die die Nosferatu äußerlich tragen. Außerdem kann man nie wissen, was ein Nosferatu über einen weiß, weshalb sie aber auch so wertvoll sind. Die Nosferatu leben großteils in der Kanalisation, die sie von grundauf beherrschen und wo sich kaum andere Vampire hintrauen, allerdings trauen sie sich im Gegenzug auch nur selten an die Oberfläche.

    Die Clansdisziplinen der Nosferatu sind Stärke, Verdunkelung und Tierhaftigkeit. Die Schwäche des Clans ist das abstoßende Erscheinungsbild.



    Toreador
    Die Toreador verstehen sich im Allgemeinen als Künstler, die auch tatsächlich von allen Clans am besten und meisten mit der menschlichen Gesellschaft (zumindest ihren besseren Kreisen) interagieren. Schönheit kann sie völlig in ihren Bann ziehen. Sie sind ein Grundpfeiler der Camarilla. Die Toreador Antitribu im Sabbat unterscheiden sich im Wesentlichen darin, dass Schmerz und Grausamkeit für sie Kunst ist.

    Die Clansdisziplinen der Toreador sind Auspex, Präsenz und Geschwindigkeit. Die Schwäche des Clans ist der "Bann der Schönheit", der sie vorübergehend außerstande setzt, ihre Umwelt wahrzunehmen, wenn ihre Aufmerksamkeit von etwas gefangen wird, dass der Betreffende als schön erachtet.



    Tremere
    Die Tremere waren einst sterbliche Magier. Auf der Suche nach Unsterblichkeit stahlen sie zunächst die Vitae einiger Tzimisce und wurden in ihren Experimenten so zu Kainiten, was ursprünglich nicht ihr Ziel war. Aus Machtgier spürte ihr Gründer Tremere mehrere Vorsintfluchtliche auf, wählte Saulot, den Gründer der Salubri und beging Diablerie an ihm. Die Tremere, die eine Form der Blutmagie entwickelt haben, wurden in der Vergangenheit als Usurpatoren verachtet, sind aber ein fester Bestandteil der Camarilla geworden. Ihr Antitribu im Sabbat wurde (offiziell) vollständig von ihnen ausgelöscht.

    Die Clansdisziplinen der Tremere sind Thaumaturgie, Auspex und Beherrschung. Die Schwäche des Clans ist die selbstauferlegte Bindung aller Mitglieder des Clans an den Clan.



    Ventrue
    Die Ventrue sehen sich als Führer der Vampire. Sie schlüpfen in die Rolle von Adligen und Politikern der Nacht. In dieser Rolle gehen sie in der Camarilla völlig auf. Die Ventrue Antitribu im Sabbat betrachten sich eher als Kreuzritter im Krieg gegen die Feinde der Sekte.

    Die Clansdisziplinen der Ventrue sind Präsenz, Beherrschung und Seelenstärke. Die Schwäche des Clans ist der "erlesene" Geschmack. Sie sind wählerisch. Jeder Ventrue ist auf ein bestimmtes Beuteschema spezialisiert. Das können beispielsweise blonde Frauen sein oder Angehörige einer bestimmten gesellschaftlichen Schicht. Letztlich hängt diese Einschränkung von jedem Ventrue persönlich ab. Der Betreffende ist außerstande und/oder nicht Willens von einer anderen Nahrungsquelle Blut anzunehmen.
     
  3. Gewidder Tomsen

    Gewidder Tomsen Nutzer

    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hier ein Auszug aus dem Spiel Vampire: the Masquerade
    Quelle: Wikipedia



    Clans des Sabbat



    Lasombra
    Die Lasombra sind das Herz des Sabbats. Viele von ihnen verstehen sich außerordentlich darauf, Menschen und Organisationen zu manipulieren, ein großer Teil ist aber auch in bester Sabbattradition grausam und gewalttätig. Sie sind in der Lage, Schatten zu kontrollieren, die ihnen als Waffen, Helfer und mächtige Werkzeuge dienen. Den Angehörigen des Clans haben gemein, dass sie kein Spiegelbild besitzen. Die Lasombra Antitribu der Camarilla sind das krasse Gegenteil ihrer Sabbatbrüder. Sie halten die Traditionen hoch und sind Musterbeispiele der Disziplin. Große Manipulatoren sind sie jedoch meist alle. Im Sabbat hatten sie zu Beginn die annähernd absolute Kontrolle inne. Allerdings machten ihnen die Tcimisce die Position mit der Zeit streitig und gelten mittlerweile als die heimlichen Führer des Sabbat.

    Die Clansdisziplinen der Lasombra sind Schattenspiele, Beherrschung und Stärke. Die Schwäche des Clans liegt in der Tatsache, dass diese tatsächlich kein Spiegelbild haben, sowie in der erhöhten Empflindlichkeit gegenüber Sonnenlicht.



    Tzimisce
    Tzimisce sind die Seele des Sabbat. Grausam, monströs und überlegen zu sein ist für die meisten das einzige Ideal. Ihre Stammländereien liegen in den Karpaten, was sie wohl zum Archetypen des transsilvanischen Aristokratenvampirs macht. Sie können lebendes und vampirisches Fleisch formen, was viele von ihnen nutzen um sich selbst immer wieder zu verwandeln. Oft wird diese Gabe aber auch als grauenvolle Waffe verwendet. Im Sabbat haben sie mit der Zeit immer mehr die Kontrolle an sich gerissen. Außerhalb des Sabbats existieren beinahe keine Tzimisce.

    Die Clansdisziplinen der Tzimisce sind Fleischformen, Auspex und Tierhaftigkeit. Die Schwäche des Clans besteht darin, das sie zunehmend an Kraft verlieren, wenn sie nicht von Heimaterde umgeben sind. Diese Eigenschaft mag Ursache oder Ergebnis ihrer ausgeprägten Territorialität sein.
     
  4. Gewidder Tomsen

    Gewidder Tomsen Nutzer

    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hier ein Auszug aus dem Spiel Vampire: the Masquerade
    Quelle: Wikipedia




    Unabhängige Clans



    Assamiten
    Die Assamiten stehen in dem Ruf blutrünstige Meuchelmörder zu sein. Diablerie ist in der Tat ein essentieller Bestandteil ihrer Kultur, da sie sich auf diese Weise ihrem Clansgründer Haqim annähern wollen. Tatsächlich teilt sich der Clan aber in drei Blutlinien auf: die Krieger, die Hexer und die Wesire. Das macht ihn zu einer hoch variablen Gesellschaft mit vielen hervorragenden Spezialisten in den unterschiedlichsten Gebieten. Sie sind in aller Regel unabhängig von den Sekten, doch existiert ein Antitribuzweig im Sabbat.

    Die Clansdisziplinen der Hauptblutlinie der Assamiten sind Quietus, Verdunkelung und Geschwindigkeit. Die Schwäche des Clans ist die Sucht nach dem Blut anderer Vampire.



    Giovanni
    Die Giovanni waren ursprünglich eine Familie venezianischer Händler, die sich der Nekromantie hingaben. Auf Grund des gemeinsamen Interesses am Tod, machte der Clan der Kappadozianer einen großen Teil der Familie zu Vampiren. Ihr Oberhaupt Augustus Giovanni dankte es ihnen, indem er am Gründer der Kappadozianer Diablerie beging und ihren Clan ausrottete. Die Giovanni halten sich aus den Streitigkeiten der Sekten weitestgehend heraus und widmen sich ihrem Studium des Todes. Sie sehen bleicher aus als andere Vampire, viel mehr wie lebende Leichen. Giovanni machen in der Regel nur Mitglieder der eigenen Familie zu Vampiren. Es ist der einzige Vampirclan, der der menschlichen Blutverwandschaft hohe Bedeutung zuspricht.

    Die Clansdisziplinen der Giovanni sind Nekromantie, Beherrschung und Stärke. Die Schwäche des Clans ist, dass ihr Biss im Gegensatz zu dem anderer Vampire Schmerzen verursacht und nicht die ekstatische Starre, die ein Opfer normalerweise das Trinken als etwas Angenehmes empfinden lässt.



    Jünger des Seth
    Die Jünger des Seth stammen aus Ägypten und führen ihre Abstammung nicht auf Kain, sondern auf den Gott Seth zurück. Die Geschichtsschreibung anderer Clans hält das allerdings für Propaganda und spricht von Seth als einem der 13 Vorsintflutlichen. Ungeachtet welche Version der Wahrheit entspricht, verehren die Jünger des Seth ihren Gottvater und haben eine Starke Verbindung zu Schlangen. Sie sind unabhängig von den Sekten, obgleich Antitribus unter dem Namen "Schlangen des Lichts" im Sabbat aktiv sind. Sie sind ein sehr zurückgezogener Clan, über den unter den anderen Vampiren viele Gerüchte kreisen. Die bemerkenswerteste Fähigkeit der mächtigen Sethiten ist die Möglichkeit, ihr Herz aus ihrem Körper zu entfernen und an einem sicheren Ort zu verstecken. Solange ihr Herz unbeschadet weiterschlägt, ist ihr Körper unsterblich.

    Die Clansdisziplinen der Sethiten sind Serpentis, Präsenz und Verdunkelung. Die Schwäche des Clans ist die extrem hohe Lichtempfindlichkeit.



    Ravnos
    Die Ravnos sind Nomaden. Sie haben eine starke Verbindung zu Zigeunern, auch wenn beinahe jeder ein Ravnos sein könnte, denn ihre wesentliche Begabung ist die Täuschung anderer. Sie können alle Arten von Illusionen erschaffen. Man unterstellt ihnen oft Diebe zu sein, aber das entspricht nicht ganz der Wahrheit - viele sind nämlich auch Betrüger, Lügner, Glücksspieler oder Mörder. Die Majorität des Clans ist unabhängig, doch eine kleine Gruppe von Ravnos ist dem Sabbat zugehörig.

    Die Clansdisziplinen der Ravnos sind Seelenstärke, Chimären und Tierhaftigkeit. Die Schwäche des Clans ist die Sucht nach dem Begehen von Sünden und Verbrechen.
     
  5. Vielen Dank an Gewidder für die Informationen über verschiedene Vampir-Clans. Ich hoffe wir können Euch ein wenig dazu anregen, etwas mehr über Euch selbst bzw Euren Clan zu erzählen. Ich weiss es gibt nicht nur Ventrue in diesem Forum und ich will mehr über Euch wissen. :)

    Gleichzeitig würde ich gerne heute Abend oder morgen Abend ein Treffen für alle Vampirinteressierten einberufen in Gothic-Raum hier auf SLinfo im Chat. Dort werden Fragen beantwortet, über allgemeines diskutiert und wir lernen uns alee etwas besser kennen.

    Besteht Interesse?
     
  6. Catalina Losangeles

    Catalina Losangeles Superstar

    Beiträge:
    2.269
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Währe gern dabei aber ich habe ab 16 Uhr kein Internet mehr... Aber viel Spaß :)
     
  7. Gewidder Tomsen

    Gewidder Tomsen Nutzer

    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Neb

    wäre auch gerne dabei, mus aber heute Abend leider arbeiten

    Gewidder
     
  8. zur Info Nebula:
    Ich bin heute noch unterwegs und morgen komme ich irgendwann nach Hause, schätzomativ wird es bei mir nicht klappen dieses Mal. Ist aber eher dem RL zuzuschreiben, als meiner persön. Animo :wink:

    Beim nächstenMal klappt es mit mir bstimmt.

    LG
    Exolate
     
  9. Hi Leute,

    da ja einige dieses WE nicht können verschieb ich das Ganze auf Mitte nächster Woche, weil ich heute abend selbst nun doch nicht kann. Wer Interesse an nem Chat-meeting hat, bitte hier melden.
     
  10. Gewidder Tomsen

    Gewidder Tomsen Nutzer

    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Was ist Camarilla und was ist Sabbat

    Die Mitglieder der Camarilla halten die Traditionen der Vampire aufrecht wie zum Beispiel: Verschleierung der Herkunft

    Die Mitglieder des Sabbats agieren offen, gewalttätig und tierhaft


    Die Camarilla agiert in den Regeln der Traditionen:
    Quelle: Nebelmoor.de

    Die erste Tradition: Das Vermächtnis
    Dein Blut ist das Blut Kains, verflucht von Gott und gesegnet von Lilith. Deinen Zustand zu verändern suchen, oder in Dein Leben als Sterblicher zurückkehren wollen, heißt Dich gegen Vater und Mutter und Deinen Gott versündigen.

    Die zweite Tradition: Vernichtung
    Es ist Dir verboten, andere Deiner Art zu vernichten, die älter sind als Du. Diejenigen, die Kain näher sind, kennen seinen Willen und dürfen alle Kinder vernichten, die in seinen Augen nicht wert sind zu existieren. Es ist denen von schwächerem Blute verboten, sich gegen ihre Ahnen zu erheben.

    Die dritte Tradition: Nachkommenschaft
    Du sollst nur mit Erlaubnis Deines Ahnen andere zeugen. Wenn Du einen anderen ohne Erlaubnis Deines Ahnen schaffst, so sollen sowohl Du als auch Dein Nachfahre erschlagen werden.

    Die vierte Tradition: Rechenschaft
    Diejenigen, die Du schaffst, sind Deine Kinder. Bis Deine Nachkommenschaft losgesprochen wird, sollst Du ihr alles vorschreiben. Ihre Sünden fallen auf Dich zurück.

    Die fünfte Tradition: Domäne
    Deine Domäne ist Dein Belang. Alle anderen schulden Dir Respekt, solange sie darin weilen. Keiner darf Dein Wort in Frage stellen, solange er in Deiner Domäne weilt. Wenn Du ins Lehen eines anderen kommst, sollst Du Dich dem vorstellen, der dort herrscht.

    Die sechste Tradition: Die Stille des Blutes
    Du sollst Dein wahres Wesen nicht denen enthüllen, die nicht vom Geblüt sind. Tust Du es, so seien Deine Blutrechte verwirkt.

    Quelle: Ende



    Also deshalb werden die Clans der Camarilla nie ihre Herkunft preisgeben und ihre Verbindund zu den Vampiren verschleiern
     
  11. Hallo lieber Projektmitstreiter,

    ich habe in den letzten Tagen immer weniger Zeit für dieses Projekt und werde mich jetzt auch entgültig zurückziehen. Mein RL ist mir wichtiger und SL auch, dieses Forum ist toll, das Projekt ist super, aber ich schaffe es zeitlich einfach nicht. Ich habe mich übernommen, werde mich von all meinen Projekten zurück ziehen und nur noch ab und an im Forum zu sehen sein. Meine berufliche Zukunft im RL ist mir momentan weitaus wichtiger als dieses Forum und ich denke, dass kann jeder verstehen. Ich habe ein RL, ich habe ein SL und das Forum war einfach zu viel, weil ich alles auf einmal wollte. Tut mir Leid Euch im Stich zu lassen, aber eine große Hilfe war ich wirklich nicht.

    Viel Erfolg weiterhin.
    Nebs

    PS: Ja ich hab den Text kopiert, aber ich denke er passt zu beiden Themen und hier noch was speziell zu diesem Projekt:

    Ich werde mich als Projektleiter löschen, wer Interesse hat kann sich ja melden für den Posten. Ich bin nicht geschaffen für solche Posten udn ich hab zu wenig zeit um mich rein zu knien. Tut mir Leid.