1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Vermittlungsagentur

Dieses Thema im Forum "SLinfo - Marketing & Agenturen" wurde erstellt von Cliff Maruti, 30. Dezember 2007.

  1. Cliff Maruti

    Cliff Maruti Neuer Nutzer

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi

    Da ich des öfteren auf Konzerte (RL un SL) gehe, kam mir die Idee eine Vermittlungsargentur aufzumachen, bei der sich sowohl Performer Events aussuchen könne aber auch Verantstalter die Performer.... Meine Frage ist es jetzt ob es diese Idee schon gibt und ob es sich überhaupt lohnen würde sowas aufzubauen????

    mfg
     
  2. LostieTS Thor

    LostieTS Thor Nutzer

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das kann Dir eine ausgiebige Marktanalyse aufzeigen.

    Vorallem, giebt es Direkte und Indirekte Mitbewerber.

    Direkte, also die, die auch Deine Idee schon hatten und diese umgesetzt haben.

    Bei indirekten Mitbewerber währen es zum Beispiel unteranderem die Stellenvermittlungsargenturen.

    Ob es sich lohnt, hängt vom bedarf ab, dazu müsstest Du dich mit Performern sowie Veranstalter in verbindung setzen und diese Interviewen um dies herrauszufinden.
     
  3. Seraina Benelli

    Seraina Benelli Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    So etwas ähnliches gibt es meines Wissens schon in SL.
    Mit kommt da spontan "Mediaculture" in den Sinn. Die veranstalten mehrmals wöchentlich Konzerte und ähnliches, an ganz verschiedenen Orten in SL. Manchmal für spezielle Events und sonst auch regelmässig auf diversen Bühnen in SL. Ich glaube es gibt inzwischen sogar Open Mic Events oder so.

    Ich persönlich gehe häufig an die Konzerte, die jeden Samstag Abend in der Swiss Arena auf dem SIM "Helvetia" veranstaltet werden.

    Gruss
    Seraina
     
  4. Linda Paine

    Linda Paine Guest

    nicht böse sein, aber wenn ich auf eine Argentur treffen würde die mir ihre Leistungen anbieten will, würde ich mir lieber vertrauensvoll eine Agentur suchen.

    Mit freundlichem Gruß
    Lin[/b]
     
  5. LostieTS Thor

    LostieTS Thor Nutzer

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Es geht hier eigentlich auch noch nicht um die anwerbung und erfassnung von Neukunden sondern um eine Bedarfsanalyse.

    Das ist ein wesentlicher Unterschied.
     
  6. Cliff Maruti

    Cliff Maruti Neuer Nutzer

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    also es ist halt so gedacht dass wenn sich die künstler nicht selbst um Auftritte kümmern wollen da sie z.B keine Zeit dafür haben dass diese dann eben ihre Musikrichtung etc. in einer Kartei hinterlegen und Veranstalter können dann über diese Kartei von der Argentur ihre Performer heraussuchen....
     
  7. Linda Paine

    Linda Paine Guest

    sorry, mir gings nur um die Rechtschreibung. Bin schon still :wink:

    Linda
     
  8. Cliff Maruti

    Cliff Maruti Neuer Nutzer

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ist doch richtig geschrieben ? o_O
     
  9. LostieTS Thor

    LostieTS Thor Nutzer

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Falsch ist hier gar nicht's.

    Nur das anwerben und erfassen von Neukunden währe im Cliff's fall einfach noch viel zu weit vorgegriffen.

    Die Kontakte die während der Bedarfanalyse enstehen, wenn Interesse besteht, können dann auch für die Akquisition (ich hoffs ich habs richtig geschrieben) genutzt werden.
     
  10. Seraina Benelli

    Seraina Benelli Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Im Thread Titel steht "Vermittlungsargentur"

    So Arg ist der Fehler nun nicht. Ich habe es erst überlesen.
     
  11. LostieTS Thor

    LostieTS Thor Nutzer

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja, aber dann schreibt das bitte von Anfang an hin, dass es sich um einen Schreibfehler handelt.

    Sonst rücke ich das, weiss Gott wie viele male, auf die richtigen Schienen mit dem was ich inhaltlich eigentlich vermitteln wollte.

    Danke
     
  12. Stari Novi

    Stari Novi Guest

    Re: Vermittlungsargentur

    Bedarf dafür besteht mit Sicherheit, selbst dann wenn es schon Agenturen ähnlicher Art gibt. SL wächst permanent und alles neue kann auch neue Impulse bedeutet. Im Rahmen dieser Projektgruppe werden wir versuchen auch Markt- und Bedarfsanalysen zumindest für deutsche Regionen durchzuführen. Daher bitte ich jeden der sich für Vermarktung und alles was damit zusammenhängt, unserer Projektgruppe beizutreten. :)
     
  13. Frankman Underwood

    Frankman Underwood Nutzer

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wie sieht es denn jetzt aus?

    Also, als neuer der Projektgruppe will ich mich eben kurz vorstellen: Kombiszudium BWL und Jura an der FH. Eines meiner Examensfächer dabei Marketing. Daneben natürlich immer interessiert an den laufenden Entwicklungen in Wirktschaft und Gesellschaft und damit dann auch letzendlich an Secondlife.

    Nun aber mal zum Thema:
    Deine Idee an sich finde ich gut. Denn, auch im wahren Leben funktionieren solche Agenturen und sind auch in keinster Weise wegzudenken.
    Wie ist denn nun aber der Stand deiner Überlegungen?
     
  14. Linda Paine

    Linda Paine Guest

    Hallo zusammen,

    ich bin jetzt mal dieser Gruppe beigetreten als Clubbesitzerin und weil ich demnächst außer in dem Club selbst wohl noch eine mall drumrum manage. Vieleicht ist der Austausch hilfreich um Erfahrungen zu sammeln.

    Ich finde den Ansatz dieser Projektgruppe gut, da er offensichtlich das weit verbreitete leidliche Konkurrenzdenken NICHT fördert.

    Ich schreibe in diesem Thread, weil ich mich gewundert hatte dass zu dem MEGAHERZ Event keine Reaktion im Forum von anderen Clubbetreibern kam, denen ich die Übernahme des streams angeboten hatte, da ich davon ausging dass unsere sim übervoll werden dürfte (was ja auch der Fall war).
    Rechtzeitige Hinweise auf das Event gab es auch.

    Ich dachte es wäre auch für andere interessant, eine Weltpremiere eines Albums einer bekannten Band zu übertragen, das erst in zwei Monaten in den Handel kommt. das als solches in SL ist ja schon eine kleine Sensation.

    Verstehen tu ich es immer noch nicht, dass niemand auf den Zug aufspringen wollte. Kann es eine bessere Veranlassung geben, als Leute in seinen club zu ziehen.

    Möglicherweise war das MEGAHERZ-Ding nicht das letzte seiner Art. Es laufen schon Kontakte in Richtung mindestens einer anderen bekannten Band (ich rede jetzt nicht von Übungskellerbands). namen will ich nicht nennen sofern noch nicht in Sack und Tüten.

    Als Vermarktung könnte ich mir eine Clubliste vorstellen, die in den Medien mitvermarktet werden. Nicht in den SL-Medien sondern auch in der Musikfachpresse. Unter anderem waren wir auf der News-Seite des Sonic-Seducer und auf etwas 15 anderen Musik-Forensseiten. An der Nachbearbeitung des Events arbeitet das Label derzeit, so werden beispielsweise den Zeitschriften auch Fotos des Events zu Verfügung gestellt. Es kamen tatsächlich Leute aus dem Fankreis, die sich deshalb in SL angemeldet haben.

    Alles in allem, ich wundere mich, dass da offensichtlich manche den Zug verschlafenn haben, würde allerdings auch in Zukunft wieder das Angebot machen an andere Clubs machen.

    Schöne Grüße
    Lin
     
  15. Takeshi Newman

    Takeshi Newman Freund/in des Forums

    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Lin,

    im Prinzip triffst du damit genau den Nerv dieser Gruppe, und eben auch unser "Problem".

    Du hast da sicher ein schönes Event auf die Beine gestellt, in RL hättest du sicher auch Mitläufer gefunden. Eigentlich das was wir hier machen wollen, wäre eine super Unterstützung für den ein oder anderen Geschäftsman hier in SL.

    (alles meine Meinung)
    Jetzt aber zum Problem, es scheint einen enormen Konkurenzdruck in SL zu geben, ich meine jetzt nicht das die Konkurenz hart ist, ich meine damit dies:
    Wenn ich dir heute Helfe, willst du dann morgen was von mir?
    Wenn wir heute was zusammen machen, machst du es morgen plötzlich alleine?
    Wenn wir heute was zusammen machen, hab ich überhaupt was davon, oder nutzt du mich nur aus?
    Wenn ich dir heute zeige wie ich etwas gemacht habe, nutzt du das aus und verkaufst morgen das selbe wie ich?

    Die virtuelle Welt um uns herum, lässt einige ganz schnell vergessen was richtig/falsch/etc. ist. Das hat so mancher schon am eigenen Leib erfahren, und versucht solchen Dingen aus dem Weg zu gehen.

    Daher kommt diese Gruppe auch nicht so in Schwung wie es manche erwartet haben, ich geb doch hier nicht öffentlich Tipps und morgen seh ich das die blöde Sau die mir immer voll auf den Zünder geht meine Tipps nutzt.

    Ich hab in SL "paar" richtig gute Kumpels, mit den stell ich gerne was auf die Beine, kommt aber jemand den ich nicht kenne und will mit mir was hochziehen, werd ich misstrauisch.
    So wird es vielleicht denen gegangen sein, die dein Angebot gelesen haben.
    Wenn du sowas öfter machst, wird sich das Misstrauen geben, aber Vorsicht :)

    Gruß
    Takeshi
     
  16. Migon Aeon

    Migon Aeon Guest

    @Linda - ich werde in Zukunft gerne deine Angebote zur gemeinsamen Nutzung teilen und dafür meine Auktionsplaza dementsprechen herrichten. Muss nur vorher wissen was an Kostenbeteiligung auf mich zu kommt. Ansonsten gerne. Was kann es bessere Werbung als so eiern Event geben??

    @Takeshi Newman
    100% Zustimmung.

    Ich verrdiene mein Geld mit Marketing und Vertrieb im RL seit x Jahren. Habe einiges in SL probiert und mit den RL Erfahrungen abgelichen und neu justiert.
    Nun hier alles offenlegen damit morgen der nächste kommt, meine teuer bezahlten Erfahrungen nutzt und mich rechts überholt weil er ja auf meine "Lehrzeit" aufsetzen kann? Nö. Sorry nicht mit mir.

    Ich habe mir 100 mal überlegt der Gruppe beizutreten und 101 mal nein gesagt.

    Herzlichst

    Mig
     
  17. TC Slade

    TC Slade Superstar

    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hmmm - ich weiß nicht, ob ich das falsch verstehe, aber ich stelle mir das jetzt so vor:

    LostieTS Thor hat irgendwo 'ne Liste mit 1000 DJs & Rockbands - er verwaltet die ihm zur Verfügung gestellten Termine.

    Ich als Kunde gehe hin, weil ich am Freitag noch einen DJ brauche und ich kann mir entweder einen von der Liste aussuchen - mich beraten lassen oder mir die Leute vielleicht sogar irgendwo ansehen, weil LostieTS Thor mir sagen kann, wo die Dienstag auflegen.

    Und dann verdient LostieTS bzw. die Agentur einen prozentualen Anteil von irgendwas.

    Wenn ich das Angebot regelmässig nutzen will, kann ich vielleicht auch einer Gruppe beitreten und regelmässig einen gewissen Obulus bezahlen und erhalte dafür z.b. 10% Rabatt.

    Sobald das ganze einigermaassen angelaufen ist, kommen dann auch Special-Events dazu (z.B. eine buchbare Theatergruppe etc.).

    Ich könnte mir vorstellen, daß sowas funktioniert - gibt genügend Newcomer die noch nicht voll ausgebucht werden, andererseits ausreichend Clubbetreiber, Shopbetreiber die auf die schnelle was organisiere wollen und nicht wissen wie ....
     
  18. MK Grut

    MK Grut Nutzer

    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    kurz meine kleine Anmerkung:

    Auf deutschsprachigen Sims gibt es nur sehr wenige Anbieter von Live-Musik.
    Die Musiker selbst sind zum Grossteil per Agenturen gebunden. Nur wenige promoten sich selbst. Die Agenturen wiederum schiessen wie Pilze aus dem Boden - sehr viele davon unentgeltlich, mit mehr oder weniger guten Musikern. Die wirklich guten sind ja schon unter Vertrag.

    Dann gibt es die Localitäten, die selbst Ihren Nachwuchs fördern und die dann (nebenbei) Ihre Sprösslinge dann auch vermitteln.

    Ich selbst habe 2 oder 3 Agenturen, die sich mein Vertrauen verdient haben - und die von mir regelmässig gefragt werden, wer denn gerade an dem und dem Termin frei ist. Ausserdem schaue ich mir selber gerne die Live-Events an, um auch wirklich nur "gute" Musiker (nach meinem Geschmack halt) zu buchen.

    Ebenso halten es nach meinem Wissen die überwiegende Anzahl der Live-Event-Bühnen.

    Was DJ's angeht - gibts soviele, dass die Agenturen dafür zahlreicher sind, als die freien Plätze meiner Friendlist :p

    Grüsse

    MK
     
  19. Linda Paine

    Linda Paine Guest

    Kurz zu Takeshi:

    Du hast Recht. Aber ich bin mit meiner eigenen Einstellung in SL.
    Eigene Einstellung die die meisten wohl, so auch meine Erfahrung, in SL nicht teilen. Ich bin idealistisch, halte nichts von Thatcher-Kapitalismus der in SL weit verbreitet ist.

    OK, ich bin auch gerade angeschissen worden, deswegen ist das DR derzeit im Exil. Dank einiger Leute die den Community-Gedanken nicht vergessen haben und selbstlos zur Seite gesprungen sind. Ja, liebe Geschäftsleute, erinnert euch an eure Wurzeln!

    Die Überlegung konkret zu Megaherz war: Wir haben natürlich die Visualisierung des Events gehabt mit Doppelung des Avatars und des Sängers RL per stream., es wurde OUTWORLD darüber berichtet. Es war eine Werbeveranstaltung wenn man so will für SL, für den Standort DARK REFUGE in SL. Es war eine Cross-Promotion im klassischen Sinne.

    Simulatoren in SL haben eine begrenzte Aufnahmekapazität in SL (willst du keinen Sim-Crash provozieren musst du die Aufnahmelast begrenzen).

    Klar, inworld ging die Haupt-Promo zugunsten des "Ruhmes" des DR, aber ausgewiesene Fans von MEGAHERZ gibt es mehr als die 70 die bei uns waren. Wer nicht erkennt, dass das Angebot hätte die eigene Location bekannt machen können....naja. Der Stream war groß genug. Öffentlichkeitsarbeit hätte man für alle machen können. Hat sich ja nur keiner gemeldet. Also habe ich auch die PR dann klein gehalten inworld, mit Berücksichtigung dessen was SL zu leisten vermag und was nicht.

    Ich hab ja nicht mal dran gedacht, mir die Teilhabe bezahlen zu lassen.
    Denke ich auch vielleicht mal aus gewisser Ernüchterung anders. Keine Ahnung. Einige haben schlicht und ergreifend die Chance verpennt. Muss ich leider so deutlich sagen.

    Haltet mich für naiv, aber ich verweise noch mal auf den letzten Satz des ersten Absatzes. Und ich versuche mich standhaft dagegen zu Wehr zu setzen, den eigentlichen Geist und die Chancen die SL bietet zu verhökern.

    Das bedeutet aber, das muss ich aus gegebenem traurigen Anlass sagen (und ich beisse mir mit meiner Naivität selber in den Allerwertesten) , dass ich nicht Hinz und Kunz "die ja nur spielen wollen" die Rosinen gebe. Trotz idealistischem Ansatz erwarte ich von denen die etwas tun (wollen), das sie sich ernsthaft auseinandersetzen mit dem was sie da tun.

    Es hat doch tatsächlich in einem anderen zum Glück und zu recht unbedeutendem Forum etwas geschrieben was ich interpretiere als: "naja, in SL mus man ja nicht so zuverlässig sein, schnelllebig wie SL ist".
    Nicht dass über mich ein Irrtum entsteht, ich sehe das ganz anders! Jetzt nach den Vorfällen um das DR erst recht.

    Ich werde genau prüfen ob der Satz "denn sie wissen nicht was sie da tun" für Partner in welcher Ausprägung auch immer anzuwenden ist/wäre.

    Gruß
    Lin
     
  20. Wile Beck

    Wile Beck Freund/in des Forums

    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo in die Runde!

    Ich muss sagen, schade das die ganze Geschichte mit Megaherz so an mir vorbei gegangen ist. Mal davon abgesehen, das ich die Band mag (jedenfalls mit dem alten Sänger, den neuen habe ich noch nicht gehört), ich finde es wirklich genial, wenn eine Band in SL auftritt.
    OK, ich habe weder einen Club noch eine Veranstaltungssim, aber falls mal wieder Platz für soetwas gesucht wird (egal ob Stream oder mit Bühne), ich stelle meine Sim bzw. Fläche darauf gerne kostenlos zur Verfügung. Warum? Weil ich Musikfan bin, und im RL mein Geld mit Musik (nein ich bin kein Musiker :wink: ) verdiene. Musik hat schon immer mein Leben beeinflusst, und wird wohl auch immer einen wichtigen Stellenwert für mich haben. Wenn es auch noch Rock oder härtere Musik ist, um so besser.

    Und was Linda geschrieben hat stimmt. Es wurde in einschlägigen Musikmagazinen darüber berichtet. Was mich besonders für Megaherz freut.

    Rock on!

    Wile