1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Vienna Freebies verlässt am 19. Februar 2010 Second Life | Vienna ...

Dieses Thema im Forum "Mitglieder-News" wurde erstellt von RSS - Newsfinder, 19. Februar 2010.

  1. RSS - Newsfinder

    RSS - Newsfinder Freund/in des Forums

    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vienna freebies verlässt am 19. Februar 2010 Second Life (...)

    Weiterlesen...
     
  2. Kila Shan

    Kila Shan Moderatorin Mitarbeiter

    Beiträge:
    14.941
    Zustimmungen:
    1.016
    Punkte für Erfolge:
    129
    Der Argumentation kann ich nicht so ganz folgen, durch die Gebührenpolitik von LL ziehen sich viele Händler aus Xstreet ganz zurück und die Inworld Verkäufe werden wieder mehr werden. Also genau anders herum, als was Holger dort schreibt.
    Besonders Vienna hat viele Freebies angeboten, und die werden ja zum größten Teil aus Xstreet verschwinden, das würde seine Sim doch um so mehr Zulauf bescheren, da man wieder inworld nach Freebies guckt.

    Vielleicht sollte er sich mal fragen, warum die Leute bei ihm nicht mehr mieten. Der Lag dort ist unerträglich, man steht Stunden da und sieht immer noch nicht alles. Das fördert nicht gerade das Einkaufen, und wenn dann Vendoren nicht funktionieren, dann kann man dort nicht mal einkaufen.
    Es auf LL zu schieben, ist sehr einfach.

    tschüss
     
  3. Danziel Lane

    Danziel Lane Superstar

    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Oh, eine Zwickmühle. So einen Beitrag unkommentiert lassen fällt unsagbar schwer, andererseits kann sich der Autor und Geschäftsführer des heute beendeten SL-Business hier nicht verteidigen.

    Da muss man aufpassen, dass der eigene Kommentar nicht all zu persönlich wird.

    Aber wer einen Geschäftspartner auf die schwarze Liste tut, weil der eine geplante Gebührenerhöhung wieder zurückzieht ... das hat schon was.

    Auch das Konzept kann hinterfragt werden. Wenn der Name und die allgegenwärtige Werbung ganz klar machen, dass alles frei, free, für lau und kostenlos zu sein hat ... welcher Designer möchte in solcher Umgebung für gute Qualität Geld verlangen? Man kann auch im Freebie-Bereich gute Lindendollars machen mit einer Sim, aber dann muss das Konzept ein anderes sein.

    Man könnte wirklich noch viel dazu sagen, zum Lag, zum superschnell schwingenden Bannhammer, zum Werbekonzept, zur Interaktion mit anderen Communities ... aber es würde persönlich werden, ich verkneif mir das.
     
  4. Nicoldine Schaffner

    Nicoldine Schaffner Superstar

    Beiträge:
    2.321
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Deswegen habe ich mir heute Morgen, nach dem Lesen des Artikels, sofort einen Maulkorb verpasst.
     
  5. Lucky Bekkers

    Lucky Bekkers Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    5.468
    Zustimmungen:
    1.903
    Punkte für Erfolge:
    114
    Zur rückgängigen Shopvermietung:
    Man sollte man sich angucken wer dort die Hauptanzahl der Kunden ist, das sind Newbies mit wenig oder gar keinem Geld oder Kunden auf Suche nach Freebies.

    Vielleicht liegt es auch daran? Zu verdienen gibt es sicherlich nicht viel für die Shops.

    Hinzu kommt wie oben schon gesagt wird, unerträglicher Lag und (das ist meine persönliche Meinung) eine veraltete SIMgestaltung.

    Als unbeteiligter Leser von diversen Foren, bekommt man dann noch mit, dass es schon einiges an Streit gegeben hat mit Holger...

    Aber Hauptsache man kann LL die Schuld in die Schuhe schieben und muss nicht bei sich selbst suchen. Sehr bequem...

    Zitat:
    Desweiteren hat Lindenlab wieder einmal mit Ihrer Landpolitik dafür
    gesorgt, dass eine stabile Grundlage nicht gegeben ist. Mitte letzten
    Jahres wurde angekündigt, die Homestead Sims in 2 Phasen zu verteuern.
    Als wenn dieses nicht schon genug Wut ausgelöst hätte, wurde jetzt
    diese Entscheidung rückgängig gemacht. Schlimmer noch: es werden
    diejenigen bestraft, die die Reißleine ziehen mussten, um nicht noch viel
    grössere Einbußen zu erleiden. Hier zeigt sich erneut, dass auf das, was
    die Firma sagt, kein Verlass ist. Unter Geschäftspartnern nennt
    man das Vertragsbruch – in Second Life nennt man das einfach nur
    “Die Macht von denen da oben”.

    Ah ja...wie gut das jeder damals die Vorgaben gelesen hat von LL bzgl. der Bebauung Homesteads. Wieso sind dann trotzdem Malls und Clubs darauf gebaut worden? Wenn LL das nicht unterbunden hätte. DANN wäre Vienna Freebies wahrscheinlich schon seit Monaten tot! Und der Landmarkt für FP SIm wäre eingebrochen.

    Kein Unternehmer kann sich bei solchen unkalkulierbaren Risiken
    wirklich mehr für Second Life interessieren. Man hat es gesehen,
    dass die grössten Firmen gegangen sind – wohl auch, weil sie schneller
    begriffen haben, dass Lindenlab ein Geschäftspartner ist, der auf
    einer Schwarzen Liste stehen sollte. Das finanzielle Risiko ist zu hoch.

    Warum sollte das finanzielle Risiko anders sein als in RL? Auch da ändern sich die Bedingungen ständig. Nicht alles ist 100% kalkulierbar.
     
  6. Kila Shan

    Kila Shan Moderatorin Mitarbeiter

    Beiträge:
    14.941
    Zustimmungen:
    1.016
    Punkte für Erfolge:
    129
    Eine Meinung darf man trotzdem sagen, siehe mein Post. Jeder denkt sich doch seinen Teil über die absurden Begründungen, warum Vienna abgeschaltet wird.
     
  7. Laetitia Koenkamp

    Laetitia Koenkamp Freund/in des Forums

    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich hatte es geahnt: Die ANDEREN sind schuld. Also diesen ANDEREN gehört endlich mal das Handwerk gelegt... tz tz tz
     
  8. Kila Shan

    Kila Shan Moderatorin Mitarbeiter

    Beiträge:
    14.941
    Zustimmungen:
    1.016
    Punkte für Erfolge:
    129
    Die Sim ist schon so gut wie leer, auch die ANDEREN sind weg

    [​IMG]
     
  9. Sohi Moo

    Sohi Moo Gesperrt

    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    holger trifft mit seinem blog-eintrag den nagel auf den kopf. insofern ist seine entscheidung nachvollziehbar, wenn auch enorm schade.
     
  10. Sharptongue Chronisch

    Sharptongue Chronisch Nutzer

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wahrscheinlich sind die 68er schuld...und die sexuelle Befreiung...
    Diese ewigen Jammerlappen kann ich schon lange ned mehr sehen. Einer weniger. Gut so.
     
  11. Andre Geiger

    Andre Geiger Guest

    ich bin auf ein gewissen deutschen SIM-verbund (in dem aus verschiedenen Gründen der Wurm drin war und sich nun zum APFELmus entwickelt hat) alles andere als gut zu sprechen

    aaaaaber ich find das amüsant das jemand der mit am lautesten dagegen am motzen war nun genauso den Schwanz einzieht ^^

    wie heißt es so schön : "wer im glashaus sitzt sollte im keller fiXXX ... ähm ....nicht mit steinen werfen" ;)
     
  12. Yistin Usher

    Yistin Usher Guest

    Eine verlässliche Kalkulation setzt einen verlässlichen Partenr voraus - besonders dann, wenn von diesem Partner restlos alles abhängt.

    Diese Zuverlässigkeit kann ich Linden auf keinen Fall bescheinigen. Es ist ja nicht nur das Geeiere mit den Homestead-Preisen... nach mehr als drei Jahren kann ich mich an etliche solche Dinge erinnern. Um nur mal einen zu nennen: Linden hat durch eine unangekündigte Preissenkung den Wert von Estates faktisch auf die Hälfte reduziert - Investition für die Tonne.

    Ganz bewusst: Ich mache mit SL nur mein Hobby - kein Verkauf, nichts dergleichen. Schlimmstenfalls verlier ich eine Monatsmiete - Ende. Für größere Risiken ist mir Linden zu unkalkulierbar. Zu groß ist Lindens Verachtung für normale Nutzer geworden, man will nur noch Geschäft und Geschäftskunden, man will nur noch große Malls usw usf.

    In sofern stimme ich mit Holger überein.
     
  13. Baroness Rivera

    Baroness Rivera Freund/in des Forums

    Beiträge:
    831
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    18
    Vienna geht !

    Was geht eigendlich da ? Ein Stück Nostalgie sicherlich, ja.
    Aber geht da etwas dem man nachtrauern muss ?
    Nö !

    Auch ich hab da mein erstes Kleid, meine erste Skin und meine ersten Augen etc. free erstanden.
    Aber mal Butter bei die Fische .... zieht es mich noch irgendwie, irgendwann mal wieder dorthin ?
    So wie zb auf andere alte , gut gestaltete Sims ?
    Nö !
    Denn Vienna war grottenhäßlich, laggy, langweilig !
    Einen Shop dort mieten ?
    Nö !
    Wie hier schon gesagt wurde : an wen dort etwas verkaufen ?
    Dort hielt sich so gut wie nie jemand mit harten Linden Dollars auf.
    Die gehen anderswo einkaufen.
    Mal abgesehen von dem angebot dort, war es auch nicht grade übersichtlich gestaltet.
    Gibt schönere Malls, wenn man denn überhaupt Malls mag.
    Und die Freebees dort ?
    Mal ehrlich, die waren doch sogar für freebees schon derart angestaubt, da hätte man sich in 2010 auch einfach nur nen prim Würfel anziehen können, wäre hübscher.

    Ich denke, damals , wars ne tolle Sache, aber heute net mehr !
    Heute sollte man die Newbees auf den Startinseln oder wo sie heute auch immer aufschlagen (k.a.) mit den entsprechenden Blogseiten für Freebees ausstatten.
    Dann bleiben auch mehr in Sl hängen.

    Ich hab grade erst letztes Wochenende eine "neue", in einem Club, mit Haaren, vernünftigen Haaren wohlgemerkt und einem AO ausgestattet.
    Die hat sich riesig gefreut, und ich mich halt über ihre Freude.
    Statt zu tanzen wollte sie nur noch laufen :)
    Sie watschelte nämlich schon ein paar Wochen durch SL und war kurz davor die lust auf sL zu verlieren.
    Zusätzlich gab es noch den link zu einem Freebee Blog, mit den Worten :
    In einem Monat bist du voll ausgestattet.

    Ich weiß, es gibt Leute die meckern über all die guten Freebees, bzw gifts der Designer, aber bedenkt, das füttert die Leute auch an, das lockt sie dazu irgendwann Linden zu kaufen, shoppen zu gehen, evtl. eigenes Land zu haben. Und vor allem : zu bleiben !

    In diesm Sinne : Winke Vienna ..... aber weinen : Nö :)

    edit : @ Kila ...
     
  14. Kila Shan

    Kila Shan Moderatorin Mitarbeiter

    Beiträge:
    14.941
    Zustimmungen:
    1.016
    Punkte für Erfolge:
    129
    Ich bitte euch, nicht persönlich zu werden. Holger ist nicht im Forum und kann nicht auf eure Aussagen reagieren.
    Persönliche Dinge bitte ingame Holger selber direkt sagen.

    Danke
     
  15. Sharptongue Chronisch

    Sharptongue Chronisch Nutzer

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wieso Rücksicht?

    Holger bringt seine Meinung ja auch mit Absicht so ein, dass man nicht antworten kann...warum sollten WIR uns also zurückhalten...
     
  16. Danziel Lane

    Danziel Lane Superstar

    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ich wüsste ein paar Begründungen, warum ...

    A. Gleiches mit Gleichem vergelten ist nicht unbedingt das Niveau, das für ein Forum wie unseres erstrebenswert wäre.

    B. Unfairen Diskussionspartnern in den Keller der Kommunikationslevel folgen, ist ebenfalls nicht sonderlich schlau, da unten sind sie dir wegen ihrer Erfahrung überlegen.

    C. Wenn Holger seine Erfahrungen in SL als in der Opferrolle erlebt und daher auch Rücknahmen von Preiserhöhungen als unfaire Geschäftspraktiken sieht, dann würde eine zurückschlagende Diskussion seine Opferrolle doch nur bestätigen.

    Dummerweise sind selbst lieb gemeinte Begründungen der Situation immer auch Aussagen über Holger als Persönlichkeit oder als SL-Unternehmer. Daher ist die Kommentierung dieser Situation für friedliebende Menschen eine rhetorische Herausforderung.
     
  17. Sharptongue Chronisch

    Sharptongue Chronisch Nutzer

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @ Danziel

    Hach..ich wünschte, ich sei immer so verständnisvoll.

    Kann ich leider nicht. Mich regt vieles auf und raubt mir den Schlaf..ich bin eben "Evil" Sharp..jeder erfüllt die Rolle, die er sich selber gibt..
     
  18. TC Slade

    TC Slade Superstar

    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ich finde das schade ... SO !

    Fest steht, daß Secondlife gerade wieder eine Facette verliert - und in letzter Zeit verliert es deutlich mehr Facetten, als es neue hinzu gewinnt ... und das ist schade.
     
  19. Sharptongue Chronisch

    Sharptongue Chronisch Nutzer

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Was hier auch noch anklang..

    Die Idee, newbies zu helfen, und Dinge, die "trans" sind, zu verschenken und zu erklären, wie SL funktioniert, was man beachten muss, wie man SL beherrschen lernt..wo die Möglichkeiten sind, wofür SL taugt und wo die Grenzen sind...das mag ich auch...und ich respektiere jeden, der es auf seine/ihre Art macht..

    Wenn ich an viele RL Firmen denke...dann muß ich sagen, daß viele Gespräche, die ich mit den "Lindens"..also Jack, Blondin und so geführt habe, wenn auch im Zuge der Blake Sea Kooperation, wesentlich erfolgreicher waren, als ich das jemals gedacht hätte..reden hilft..

    Auch wenn ich noch tausend Wünsche hab..Meshes hochladen..nen eigenen Schatten..Vernetzung mit open SL
     
  20. Kila Shan

    Kila Shan Moderatorin Mitarbeiter

    Beiträge:
    14.941
    Zustimmungen:
    1.016
    Punkte für Erfolge:
    129