1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Virtuelle Gemäldegalerie Alte Meister weg?

Dieses Thema im Forum "Kunst & Kultur" wurde erstellt von Magus Loon, 16. Februar 2012.

  1. Magus Loon

    Magus Loon Superstar

    Beiträge:
    1.739
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Was ist eigentlich aus der Gemäldegalerie Alte Meister in SL geworden?

    Die LM scheint nicht mehr gültig (oder belügt mich SL?) und die ehemals offizielle Museums-Webseite sagt nichts mehr dazu.

    Eine Pressemitteilung zum Ende des Projektes ist nicht auffindbar.

    Scheinbar spurlos weg.

    Hat jemand Details?
     
  2. Falls du die Dresdner Gemäldegalerie meinen solltest: die hat am 20.12.2011 offiziell dicht gemacht. Die dahinter steckende Firma wollte sich auf Internetprojekte konzentrieren und habe nicht die personelle Kapazität, gleichzeitig auch noch in Second Life weiterhin tätig zu sein, so hieß es damals.

    Sic Transit Gloria Mundi … the Dresden Art Museum closes in Second Life « Prim Perfect

    Außerdem wurde es vom Museum her nicht mehr weiter finanziell unterstützt.
     
  3. Magus Loon

    Magus Loon Superstar

    Beiträge:
    1.739
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Danke. Alles klar.

    Schade.
     
  4. avatar87

    avatar87 Neuer Nutzer

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Es ja echt ne Schande. War aber letztens in Dresden und habs mir live angeschaut - lohnt sich!
     
  5. andera Shermer

    andera Shermer Superstar

    Beiträge:
    3.576
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    nun ja Gemälde mit 1024 x 1024 pixel anzuschauen ist aber auch nen tacken fies