1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Wenn ihr eine Sache nennen müsstet..

Dieses Thema im Forum "Rollenspiel Gor" wurde erstellt von viola Baxter, 12. August 2011.

  1. Dina Runo

    Dina Runo Superstar

    Beiträge:
    1.388
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Sie hat da vermutlich aus Mitleid geweint...kann ich nachvollziehen :mrgreen:


    @Bina: Nein...du bist da wirklich nicht die Einzige :oops:
     
  2. Georg Rang

    Georg Rang Superstar

    Beiträge:
    3.275
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Wer denn noch? :shock:
     
  3. Bina Mayo

    Bina Mayo Superstar

    Beiträge:
    1.761
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @Star: Ich muss ja aufpassen, was ich schreibe, nachher bin ich wieder die Böse, die (Zitat) "zunichte macht, wofür unsere Mütter und Großmütter gekämpft haben" :D

    Übrigens geht es mit nocht nicht mal so um den Akt als solches, das ist nämlich echt in RL viiieeeel besser, es ist dieses Gefühl, was entsteht, dass ein Mann (vorzugsweise natürlich George Clooney, und er kann ruhig nach Schweiss riechen^^) sich einfach nimmt, wonach ihm ist. Ich mag nun mal keine Frauenverstehertypen....

    Auch als freie Frau macht das jede Auseinandersetzung mit einem Mann spannend, man weiss eben ganz genau, dass die Schwelle zur Versklavung unter Umständen nur die Breite eines Collars ausmacht... und wenn diese Spannung aufrecht erhalten wird, dann achtet fast niemand mehr auf bauliche Details :D

    Es gibt ja viele Rollenspiele, die auf diese Spannung setzen, aber Gor macht das meiner Meinung nach eben besonders aus!

    @Dina: Du zählst nicht... wir beide werde eh immer verwechselt, das kann nicht nur am Namen liegen ;)
     
  4. Dina Runo

    Dina Runo Superstar

    Beiträge:
    1.388
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Die Frage ist mir zu durchsichtig, auf sowas antworte ich nicht ;)

    da hast du auch wieder recht :wink:
     
  5. viola Baxter

    viola Baxter Superstar

    Beiträge:
    3.793
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Meine Fresse, jetzt antwortet und zitiert die sich schon selbst :lol:
     
  6. Was mich angeht, brauchst du dir keine Sorgen zu machen was Feminismus usw angeht.

    Ich möchte auch keinem die Spannung von D's und Gefahr madig reden. Im Gegenteil. Ohne das alles werden Rollenspiele langweilig, egal ob man sich emotional als Person ooc involviert oder nicht.

    Mir ging es nur darum, dass es auf Gor für mich tatsächlich keine Vergewaltigungen gibt. Das was In den Büchern glorifiziert und geschildert wird hat mit dem realen Straftatbestand der Vergewaltigung für mich nichts gemein.

    Aber selbst die grausamen Umstände die in den Büchern romantisch verklärt werden finden in SL Gor ja kaum noch statt. Mich hat in Gor z.B( Bücher und RP) mal die Sicht auf Weiblichkeit und deren unumstritten Daseinsberechtigung ( die Frau ist Mutter und wird dafür geliebt & beschützt zB) fasziniert. Dieses Gefüge mochte ich, weil ich es in der Realität in unserer modernen Gesellschaft schmerzlich vermisse.
     
  7. Luc Loire

    Luc Loire Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also, ich habe das jetzt schon öfter gehört und in diesem Thread gelegentlich gelesen, aber: Was ist denn eigentlich dieser Feminismus?
     
  8. Aus Wikipdia:

     
  9. Georg Rang

    Georg Rang Superstar

    Beiträge:
    3.275
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Luc im Prinzip heißt das, du darfst ganz Frau sein. Komm lass sie raus! :mrgreen:
     
  10. Luc Loire

    Luc Loire Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    *ditscht Georg eins* Trotzdem: Kapier ich nicht. Rechte von Frauen verbessern? Was für Rechte? Ungleichheit zwischen Mann und Frau? Was soll denn da auch gleich sein? Ist das so ein Panther-Taluna-Shit am Ende? *kratzt sich unterm Helm*
     
  11. eighthdwarf Checchinato

    eighthdwarf Checchinato Superstar

    Beiträge:
    4.751
    Zustimmungen:
    437
    Punkte für Erfolge:
    93
    Na du weißt schon, so wie bei diesem Völkchen, das bei den Roten Wilden als deren Sklaven lebt - ich komm jetzt nicht auf deren Namen. :roll:
    Bei denen (also bei diesem Völkchen) sind doch auch alle gleich: egal ob Mann oder Frau, alt oder jung, schwach oder stark…

    :wink:
     
  12. Georg Rang

    Georg Rang Superstar

    Beiträge:
    3.275
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Die deren Namen an Gemüse erinnern.
     
  13. Pollux Memo

    Pollux Memo Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wieso Rechte? Es hiess doch "verbesserte Lage der Frauen". Ich nehm an es geht darum denen irgendwie ein Kissen unterzulegen oder so. Also nix wichtiges...
     
  14. Sleen Squall

    Sleen Squall Superstar

    Beiträge:
    2.553
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Feminismus ist :

    - wenn die Frau Fussball schaut während der Mann die Wäsche bügelt.
    - wenn die Frau in der Stammkneipe versackt und der Mann ihr mal wieder das Abendessen in die Mikrowelle stellt.
    - wenn der Mann ihr bestes Kleid aus der Reinigung holt, weil sie am nächsten Tag eine Vorstandssitzung hat.
    - wenn die Frau vögeln will und er Kopfschmerzen hat.
    - wenn Die Frau kocht und er hinterher die Küche sauber macht.
    - wenn sie ihm die Tür zum Taxi aufhalten darf.
    - wenn sie ihm sagt wie gut ihm die neue Krawatte steht (wehe sie merkt es nicht!)
    - wenn er mit den Kindern spielt (leise) weil Sie die ganz Nacht am Computer sitzt, denn Sie braucht die Reports für ein Meeting am nächsten Tag.
    - wenn Sie mit der Bank über eine Umschuldung verhandelt, weil ihn das zu sehr emotional belastet.
    - wenn sie täglich den Anschiss Ihres Chefs wortlos runterschluckt, weil die Familie das Geld braucht und er zuwenig verdient.
    - wenn sie mit Ihre(m)r Sekretär(in) vögelt weil er zu oft Kopfschmerzen hat.
    - wenn sie ihn ruhig schlafen lässt obwohl sie ihm gerne von ihren Sorgen erzählen würde.
    - wenn sie am Wochende das Auto wäscht und den Rasen mäht.

    Oder hab ich das falsch verstanden?

    Der Sleen
     
  15. Sleen Squall

    Sleen Squall Superstar

    Beiträge:
    2.553
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Das beweisst, dass alle Sklaven gleich sind! Jawohl!
     
  16. Mel17 Gibbs

    Mel17 Gibbs Guest

    Beantwortet man eigentlich rhetorische Fragen?

    Nu aber :backtotopic
     
  17. Pollux Memo

    Pollux Memo Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Klar! Am besten immer mit wikipedia-Zitaten. Denn dort nachzuschlagen würde ja niemandem einfallen der ne ernsthafte Frage stellt. Und copy & paste ist auch nicht jedermanns Sache....q.e.d.




    topic ist für Mädchen!
     

  18. Hast du sonst so wenig zu lachen, dass du dich über mein "Copy & Paste" Zitat so amüsieren musst?

    :twisted:

    Wer fragt bekommt eine Antwort, wer das nicht will sol nicht fragen. Und wem die Antwort nicht gefällt, der wartet einfach auf eine andere. :wink:

    Easy...
     
  19. viola Baxter

    viola Baxter Superstar

    Beiträge:
    3.793
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo hallo, ich verweise mal auf Mels Posting :)
     
  20. Johanna Gaelyth

    Johanna Gaelyth Superstar

    Beiträge:
    1.371
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    58
    Viola, SCabsolutelyNR!

    Solange es noch klappt mit dem Feminismus nach Sleen

    Wenn er dann genug hat...