1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Wenn man Nicht-SLern vom SecondLife erzählt...

Dieses Thema im Forum "Kunst & Kultur" wurde erstellt von Kueperpunk Korhonen, 3. November 2012.

  1. Kueperpunk Korhonen

    Kueperpunk Korhonen Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    28
  2. Khufu Greymoon

    Khufu Greymoon Superstar

    Beiträge:
    1.044
    Zustimmungen:
    227
    Punkte für Erfolge:
    73
    oh ja, das kenn ich zu gut, passiert mir auch immer wieder -.-
     
  3. laut lach , schönes Ding
     
  4. Silvan Tobias

    Silvan Tobias Superstar

    Beiträge:
    4.566
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ich habe es auch aufgegeben.

    Ich habe aber das Gefühl, es ist nicht Ignoranz, sondern Überforderung.
    Eine virtuelle Welt ist doch in den meisten Köpfen ein first person shooter.
    Selbst erstellter Content? Wie soll das gehen?
    Dann fängt man an zu erklären und nach 2 Minuten wird beim Gegenüber der Blick glasig, weil er nicht mehr folgen kann.
    Wenn da keine interessierten Rückfragen kommen, ist es Zeit aufzuhören und nie wieder mit dem Thema anzufangen.
     
  5. Bei mir hat sich die Lage entspannt, seit ich Bilder von Babbage als Bildschirmhintergrund habe, und unser Azubi gern mal erzählt, er sei am Wochenende mit seinen Clankollegen mit Panzern in Frankreich einmarschiert. Seitdem ist das "Ahja..." eindeutig in seine Richtung...
     
  6. Kueperpunk Korhonen

    Kueperpunk Korhonen Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    28
    Das ganze lässt sich natürlich auch auf Dinge wie Bloggen anwenden. Dass Oma Maier nicht mehr nachvollziehen kann, was da vor sich geht, kann ich gut verstehen. Aber ich kann nur mit dem Kopf schütteln, wenn mir Leute, die über virtuelle Welten schreiben, sei es als Science Fiction Autoren oder Theoretiker, erklären, dass sie nicht bereit sind, es mal zu probieren.
     
  7. was erwartest du , wir sind doch alle Freaks :D
    aber ich find es auch spannend wenn jemand über virtuelle Welten zwar schreibt , sich aber im selben Atemzug quasi weigert sich mal soetwas anzuschauen ...weil das ja alles Blödsinn ist
     
  8. Kueperpunk Korhonen

    Kueperpunk Korhonen Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hatte ich schon erwähnt, dass ich es liebe, Freak zu sein?
     
  9. Zita Python

    Zita Python Nutzer

    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hmm, also, als ganz so schlimm kann ich das eigentlich aus meiner Umgebung nicht bestätigen. Allerdings sind in meiner Umgebung recht viele Computer affine Menschen unterwegs. Und womit ich als Argument für virtuelle Welten als Hobby recht weit komme ist ganz einfach zu sagen, das das eins der wenigen praktikablen Hobbys ist, das man mit Job und kleinen Kindern zu Hause synchronisieren kann. Denn wie früher, sich an den Wochenenden bei Freunden mit langen Spiele Sessions die Nächte um die Ohren zu hauen ist halt einfach nicht drinn, wenn man zuhause angebunden ist. Das leuchtet meiner Erfahrung nach vielen (besonders anderen Eltern) durchaus ein.

    Aber im Prinzip sehe ich es ähnlich wie Silvan. Ich habe auch das Gefühl, das es bei vielen einfach Überforderung ist und gar nicht mal prinzipelle Ablehnung. Viele haben da irgendwie gar keinen Anknüpfungspunkt, um das für sich irgendwie sinnvoll einzusortieren.

    LG Zita

    PS: @Kueperpunk: Ohja, bisschen freakig zu sein, hat schon durchaus was :)
     
  10. ah ja ? :mrgreen:
    ich im übrigen auch , wäre ja auch fürchterlich fade sonst
     
  11. Khufu Greymoon

    Khufu Greymoon Superstar

    Beiträge:
    1.044
    Zustimmungen:
    227
    Punkte für Erfolge:
    73
    lieber Dachschaden und Freakig als Standartfraß^^
     
  12. Sumy Sands

    Sumy Sands Superstar

    Beiträge:
    3.568
    Zustimmungen:
    208
    Punkte für Erfolge:
    63
    Der hätte nur TP schicken sollen statt anzurufen, dann wäre das Bein auch schnell versorgt worden ^^
     
  13. Syo Emerald

    Syo Emerald Freund/in des Forums

    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    28
    Doch, ich denke schon, dass das Ablehnung ist.
     
  14. Nicoletta Schnute

    Nicoletta Schnute Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    8.042
    Zustimmungen:
    717
    Punkte für Erfolge:
    123
    schlagt mich aber ich finde den Text grotten übel und unreflektiert. nein, nicht mal satirisch sondern respektlos.

    kommt jetzt ein "ahhhjaa" ?
     
  15. Khufu Greymoon

    Khufu Greymoon Superstar

    Beiträge:
    1.044
    Zustimmungen:
    227
    Punkte für Erfolge:
    73
    wieso das? er stimmt doch

    mir ist es regelmässig auch so passiert, mittlerweile hab ichs aufgegeben irgendwas in der richtung zu erzählen
     

  16. aber nicht doch , es kommt ein 'natürlich
    sowas verstehen nur Freaks ,und die können auch darüber lachen :p
     
  17. Nicoletta Schnute

    Nicoletta Schnute Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    8.042
    Zustimmungen:
    717
    Punkte für Erfolge:
    123
    Tut mir Leid wenn ich über dermaßen viel Ignoranz, Unreflektiertheit und pubertäres Gehabe nicht lachen kann
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. November 2012
  18. Khufu Greymoon

    Khufu Greymoon Superstar

    Beiträge:
    1.044
    Zustimmungen:
    227
    Punkte für Erfolge:
    73
    was zum Henker hat das mit Ignoranz etc. zu tun wenn man die Wahrheit sagt o_O

    sorry ich weiß nich in was für ner welt du lebst, aber ich hab das was kueper da geschrieben hat selber regelmässig erlebt.
    wenn man den leuten versucht zu erklären was man da macht gibts schnell dieses nette aaah jaa und glasige augen, das kann ich bestätigen.
     
  19. Syo Emerald

    Syo Emerald Freund/in des Forums

    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    28
    Natürlich....wie kann er sich nur anmaßen, da kein unendliches Verständnis zu besitzen, wenn sein Umfeld ihn eiskalt spüren lässt dass es sie a) nicht wirklich interessiert was er so als Hobby macht und b) sie, wie ein großer Teil der Leute erwarten, dass man sich gefälligst "normalen" Hobbies zu widmen hat, weil man ansonsten ja ein gefährlicher Freak, bestenfalls noch ein Sozial-Loser ist. Eigentlich sollte er sich ja richtig schämen, dass er es überhaupt wagt seine armen Mitmenschen mit so einem kranken Kram zu belästigen!
     
  20. Nicoletta Schnute

    Nicoletta Schnute Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    8.042
    Zustimmungen:
    717
    Punkte für Erfolge:
    123
    Tja ... in dem Text wurde die Frage gestellt warum die Leute nicht so oder so reagieren.
    Nun könnte ich mich auch fragen warum hier nicht nachgefragt wird warum ich dieser Ansicht bin sondern auch Unverständnis stoße

    Es ist die gleiche Situation. ;)