1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Wie installiere und starte ich Firestorm unter Linux?

Dieses Thema im Forum "Phoenix / Firestorm" wurde erstellt von Bernhard McIntyre, 4. März 2014.

  1. Bernhard McIntyre

    Bernhard McIntyre Freund/in des Forums

    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ja, Nicoletta, also diese Oberfläche kommt meinem schönheitsempfinden halt eher entgegen. gefällt mir besser als windows. nur taucht halt die bekannte Schwierigkeit auf, du weisst schon.....firestorm.




     
  2. Dianna Loxely

    Dianna Loxely Superstar

    Beiträge:
    1.625
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    [​IMG]
    auf System klicken

    [​IMG]

    das sind Bilder von irgendeiner englischen Supportseite, also weder heisse ich Jim noch habe ich es auf Englisch
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. März 2014
  3. Bernhard McIntyre

    Bernhard McIntyre Freund/in des Forums

    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    vielen dank, aber wo find ich dieses Fenster, wie und wo rufe ich es auf...............




     
  4. Kila Shan

    Kila Shan Moderatorin Mitarbeiter

    Beiträge:
    14.941
    Zustimmungen:
    1.016
    Punkte für Erfolge:
    129
    Ich muß mich mal zwischendurch einfach melden.
    Hut ab Nicoletta, was du hier seit Tagen leistest, das ist einfach grandios. Solch Supporter kann sich jedes Team nur wünschen. Was für eine Geduld du hast. Ich hätte die nicht.
    Soviele Dankeschöns kann Bernhard gar nicht sagen, um das zu honorieren.

    :gruen an Nicoletta
     
  5. Dianna Loxely

    Dianna Loxely Superstar

    Beiträge:
    1.625
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    links unten auf den Button in der Taskleiste von KDE klicken
     
  6. Bernhard McIntyre

    Bernhard McIntyre Freund/in des Forums

    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    das hab ich oft gemacht. kam nichts gescheites.




     
  7. Dianna Loxely

    Dianna Loxely Superstar

    Beiträge:
    1.625
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    bekommst du einen Screenshot deines Desktops hin Bernhard?
    irgendwas ist bei dir nicht so, wie ich eine frische Installation kenne.
     
  8. Bernhard McIntyre

    Bernhard McIntyre Freund/in des Forums

    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    vielen dank Dianna, aber ich war enttäuscht von open suse. auf dem desktop war rein fast gar nichts. damit konnte man nicht arbeiten. jetzt teste ich gerade kubuntu. das hat ja auch die KDE Oberfläche. wichtige frage: gibt es eine Linux-Version, die in ihrer Oberfläche möglichst nahe an Windows oder das Mac Betriebssystem heran kommt. Bisher bin ich von allen enttäuscht. Habe nun Ubuntu, Ubuntu Mint, Open Suse und Kubuntu getestet.


     
  9. Dianna Loxely

    Dianna Loxely Superstar

    Beiträge:
    1.625
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    du kannst dir jedes Programm aus dem Starter auf den Desktop legen
    einfach Rechtsklick, senden an.... (Desktop, Taskleiste, wo auch immer hin)
     
  10. Bernhard McIntyre

    Bernhard McIntyre Freund/in des Forums

    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    danke. aber was ist der Starter.



     
  11. Dianna Loxely

    Dianna Loxely Superstar

    Beiträge:
    1.625
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    dieser fette Button der defaultmässig ganz links auf der Taskleiste ist (wie im Windows der START button)
    Im Bild der Blaue mit dem "K" (für KDE).
    [​IMG]
     
  12. Bernhard McIntyre

    Bernhard McIntyre Freund/in des Forums

    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    danke. ja jetzt - in kubuntu - ist er da. in open suse war da ein grüner an der stelle, der nichts vernünftiges bewirkte.




     
  13. Dianna Loxely

    Dianna Loxely Superstar

    Beiträge:
    1.625
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    sehr gut, dann können wir uns nun so langsam wieder in Richtung Sl-Viewer Installation bewegen :)
     
  14. Nicoletta Schnute

    Nicoletta Schnute Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    8.042
    Zustimmungen:
    717
    Punkte für Erfolge:
    123
    Welche Kubuntu-Version hast Du denn nun installiert?
     
  15. Bernhard McIntyre

    Bernhard McIntyre Freund/in des Forums

    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    die neueste, nicoletta..... hab auch grad versucht, die ia32-libs Bibliothek zu installieren. sagt - es gibt sie nicht.




     
  16. Nicoletta Schnute

    Nicoletta Schnute Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    8.042
    Zustimmungen:
    717
    Punkte für Erfolge:
    123
    Hast die 64bit Version installiert?
     
  17. Bernhard McIntyre

    Bernhard McIntyre Freund/in des Forums

    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    nein, auf deinen rat hin, die 32er.




     
  18. Nicoletta Schnute

    Nicoletta Schnute Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    8.042
    Zustimmungen:
    717
    Punkte für Erfolge:
    123
    ok dann brauchst Du keine ia32-libs.
     
  19. Bernhard McIntyre

    Bernhard McIntyre Freund/in des Forums

    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ja.....aber wenn doch firestorm trotzdem nicht startet......... und eine Verknüpfung lässt sich auch nicht machen, da der Befehl fehlt




     
  20. sven Homewood

    sven Homewood R.I.P.

    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    85
    Punkte für Erfolge:
    48
    Die ia32libs (bzw die multiarch Pakete (Multiarchitektur)) sind nur bei 64 bit Systemen notwendig, weil 32 bittige Programme mit 64 bit Bibliotheken nix anfangen können, sie greifen sozusagen ins Leere! Und unter Linux werden die 32 bit nicht emuliert, wie es unter Windows der Fall ist, sondern alternativ zur Verfügung gestellt, welches eigentlich der etwas effektivere Weg ist. Ein 32 Bit Browser braucht auch 32 bit Plugins wie Java oder Flashplayer und der 64 bittige kann halt nur 64 bit Plugins nutzen.

    Was Du aber unbedingt tun musst, ist die 3D Unterstützung (auch bei OpenSuse) installieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. März 2014