1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Wie verdiene ich Geld in SL ?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen zu SecondLife" wurde erstellt von DJDegg, 5. August 2006.

  1. Doktor Schnyder

    Doktor Schnyder Superstar

    Beiträge:
    3.152
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Stimmt.. viel besser verdient man wenn die Automaten nur 20 L raus geben und den Rest schlucken

    Jetzt wo du es sagst :

    [​IMG]
     
  2. Juliane Maroon

    Juliane Maroon Nutzer

    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    am einfachsten ist das umtauschen - empfehle ich allen - wenn ich in SL bin bin ich dort um etwas zu erleben und nicht um zu arbeiten.
    und SL ist eben ein Hobby und kostet Geld - fertig.

    So seh ich das....nur das schöne an SL ist dass es genau so viel Geld kostet wie man selber möchte dass es kostet.

    ich werd mir demnaechst nen weiteren Hund kaufen - damit meine Jeanny nicht so alleine aufm Land rumstreift - mit Naala (auch einer Hündin von mir ) versteht sie sich nicht so gut -aber ich könnt mir jetzt nicht vorstellen da irgendwie fuer zu tanzen oder sonstwie zu arbeiten, und ich wart eben bis das "Taschengeld" fuer ausreicht - oder ich tausche um -das entscheid ich dann spontan.

    Wenn es natuerlich eine Arbeit gaebe die mir auch noch Spass macht und die mich nicht in meinen Freiheiten einschraenkt -dann waere es eine Überlegung, aber ich werde danach auch nicht suchen weil ich nicht glaube dass es so etwas gibt.
     
  3. Felida Raleigh

    Felida Raleigh Superstar

    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Wenn's hoch kommt habe ich für Feli 2000 linden ausgegeben. Fast das Ganze Inventar sind Freebies oder Geschenke. Bin eigentlich gut damit klargekommen,

    Man MUSS kein Geld ausgeben, wenn man nicht will; das ist das Gute an SL
     
  4. Juliane Maroon

    Juliane Maroon Nutzer

    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    richtig - meine Aussage "soviel wie man will das es kostet" beinhaltet auch "nix wenn man net will"
     
  5. Bully Messmer

    Bully Messmer Nutzer

    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    will überhaupt noch jemand geld verdienen?

    ich frage mich seit ein paar wochen ob es überhaupt noch leute gibt die geld verdienen wollen. die meisten wollen doch wirklich nur kohle abschöpfen ohne etwas dafür zu tun - oder wie kann man sich sonst erklären dass man wochenlang stellenanzeigen in foren und am sl-arbeitsamt geschaltet hat für einen relativ einfachen job mit für den aufwand recht gute verdienstmöglichkeiten und sich nicht einmal ein einziger auch nur darüber informiert um was es genau geht?
    die zeiten in denen einem die bude eingerannt wird wenn man jobs anbietet sind leider vorbei - selbst die newbies wollen das geld lieber geschenkt und nix dafür tun.

    traurig aber wahr
     
  6. Ich habe immer viel gearbeitet, gut verdient oder gar nichts. Solange es Spass gemacht hat war klasse. Momentan mache ich vieles unentgeltlich und auch meine Homestead zahle ich aus meinem RL Geld (Bis auf ein klein wenig Miete, das max für eine Woche pro Monat reicht).

    @Bully: Nur so als Tipp. Ich hatte dich mal angeschrieben inworld und über SLinfo wegen nem Job, aber du hast nicht reagiert, also frag ich dann nicht nochmal nach, wenn was neues gesucht wird.
     
  7. Ich seh das anders, Bully. Vieles gibt es in SL kostenlos und das Zeug ist teilweise recht gut. Für 10 Euro in L$ umgetauscht, kommt man mit den viele Promo-Angeboten richtig weit, also wozu dann sich mit Arbeit in der Freizeit beschäftigen? Ich habe auch eine Zeit lang Geld verdient, PPRS war eine Quelle, diese versiegt aber langsam und es wird von Tag zu Tag schwieriger was einzunehmen. Dann verkaufe ich selbst ein bisschen was über Xstreet, da kommt aber nur sehr wenig rum. Trotzdem seh ich nicht ein warum ich mir jetzt einen Job suchen und meine kostbare Zeit in SL damit verplempern soll. Da lieber zahle ich ein. Hobby kostet Geld und das gebe ich gern für SL aus. Das machen die meisten so, wenn ich mit ihnen über dieses Thema rede.
     
  8. Bully Messmer

    Bully Messmer Nutzer

    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    @Bully: Nur so als Tipp. Ich hatt mal dich angeschrieben inworld und über SLinfo wegen nem Job, aber du hast nicht reagiert, also frag ich dann nicht nochmal nach, wenn was neues gesucht wird.[/QUOTE]


    sorry aber bei mir kam nix an von dir....weder hier noch inworld - bitte nochmal versuchen - war keine böse absicht
     
  9. ne, ich hab nu echt genug zu tun *an gestern denkt udn grinst*

    Aber wenn man ganz neu in SL ist, dann traut man sich evt. auch nicht richtig nach nem job zu fragen manchmal. kenne genug, die dann lieber geld investiert haben, weil sie garnicht wussten was sie erwartet in nem job.

    janina hat recht, die heuten freebies sind sau gut und die promo sachen sind meist auch hammer günstig. daher braucht man nicht immer nen job, sondern kommt auch mit 10€ aus ohne täglich zu schuften. schade für die arbeitgeber in sl, aber manchen geht es einzig und allein ums geld.
     
  10. Tarah Preez

    Tarah Preez Nutzer

    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    SL soll Spaß machen ... wenn jemand in seiner Freizeit arbeiten möchte und Spaß dabei hat, - warum nicht :)
    Ich zahle aber auch lieber ein paar Euro ein, bevor ich stundenlang z.b. als Model posiere oder irgendwelche Leute bequatschen muss und eigentlich nur der Rechner läuft ... und das für ein paar Linden ;-)
    Im Gegensatz zu den Anfängen von SL kann man heute schon viele schöne Dinge gratis bekommen.
     
  11. Kila Shan

    Kila Shan Moderatorin Mitarbeiter

    Beiträge:
    14.941
    Zustimmungen:
    1.016
    Punkte für Erfolge:
    129
    Macht man denn in SL nur einen Job, um Geld zu verdienen?
    Man macht auch Jobs, weil sie Spaß machen, weil man neue Leute kennen lernt, weil man eine Beschäftigung hat, weil man neue Dinge lernt, ganz einfach man erweitert seinen Horizont.
    Klar ist es schön, wenn man dafür auch Geld bekommt, aber ohne die vielen Leute, die auch Dinge machen ohne Geld, könnte SL und die ganzen Foren nicht existieren.

    Aber ich komme vom Thema ab.
    Es ist komisch, viele Newbies fragen nach einem Job, aber wenn man ihnen was sagt, dann kneifen sie. Und später klagen sie dann über Langeweile. Aus dem ersten Job entwickelt sich oft der nächste, ausserdem macht man sich einen Namen, wenn man Jobs zuverlässig und gut erledigt, dann bekommt man auch Jobanfragen. Zumindest geht es mir so, ich muss ablehnen, mein Tag hat eben nur 28 Std. ( bin Primium ;-) )
     
  12. Ja gut, wenn man einen Job findet der wirklich Spaß macht und mit dem Herzen dabei ist, warum nicht. Ich bin allerdings nicht in SL um Geld zu verdienen, sondern um mich vom Alltag erholen, mit meinem SL-Schatzi die SL-Welt erleben und Rollenspiele machen. Da passt einfach kein Job dazwischen. Allerdings, wenn jemand ständig Langweile hat und nicht weiß was sie/er so anstellen soll, dann wäre ein Job eine gute Alternative, da stimme ich dir absolut zu, Kila.
     
  13. Monereana Beerbaum

    Monereana Beerbaum Neuer Nutzer

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wie du ja schon selber gemerkt hast ist es teurer dem PC laufen zu lassen als 10min für 3 Linden sich hinzuhocken. ICh schlage dir vor ein Paar Euros zu investieren und sich bissel schick zu machen. ODer alternativ freebie zu suchen. Dann mal testen ob SL dein ding ist. Dann wenn dir SL gefällt versuchen was eigenes auf die Beine zu stellen.
     
  14. SamVicious Resident

    SamVicious Resident Freund/in des Forums

    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich bin mal so frei und knall mal mein Senf dabei.
    mir persönlich war es schon wichtig, bisschen Kohle zu haben wenn ich in SL startete.
    habe mir allerdings auch via Paypal, selber Geld überwiesen, da ich schnell geschnallt hatte das ohne Moos die coolen Sachen ausbleiben. (Kleidung etc.)
    Sicherlich, kann man auch ohne Linden money Spaß haben.
    In einem Media Markt oder sonst wo, bekommt man allerdings auch nix geschenkt, und muss fürs Hobby Blechen.
    Also, unterschreibe ich den einen oder anderen Post hier, und stimme zu "ein Hobby kostet nun mal Geld".

    Zum Thema:viele wollen nur noch Kohle, aber nichts dafür tun, und meiden einfachste arbeiten. ( Naja, dann habn die halt gelitten :O .Klingt böse, aber ist in SL nichts anderes, wie im Realen Leben auch.)

    Ich habe ziemlich schnell Kontakt zu Leuten geknüpft, und arbeite auch in einem DvD Store inworld wo ich Freie Film Auswahl "for Free" bekomme.
    Ich könnte täglich filme einkassieren, und mich freuen das ich wieder n paar mehr habe.jedoch lasse ich mich nicht mit filmen bezahlen wenn niemand Hilfe brauchte, und ich den ganzen Tag dann auch Nichts, getan habe ;-) (und ja, ich bin auch newbie) Trinkgelder von happy costumers, habe ich bis jetzt "Nie" angenommen ^^
    das Geilste is einfach das man sehen kann wie die Leute sich freuen, und wie diese ihre Homespots eingerichtet haben. :)

    wer allerdings auf das nötige Kleingeld in SL angewiesen ist, und nicht selber einzahlen will, sollte sich einfach mal nach Jobs umsehen.
    von Moneytrees habe ich nie gehört, und mir persönlich, ist es auch ein bisschen zu peinlich in Tonnen etc. nach Lindens zu wühlen.
    Da ist ein Job als Tänzer/host etc. doch wesentlich schöner.

    und wenn man hier von "Startkapital" spricht, dann hat man wohl schon ein Mega Sortiment an Kleidungen etc erstellt?
    Kein Plan, aber wo ich eingestiegen bin wusste ich nicht, was ein "prim" ist.Ganz zu schweigen von Kleidung selber erstellen und verkauf in SL.
    Ich bin nicht, in second life eingetrullert weil ich das große geld gewittert habe, oder der reichste Mann in SL zu werden.
    Ich bin dort weil es einfach Spaß macht, coole Leute (wesen hehehe) kennen zu lernen, und das Second life Universum zu betrachten.

    Und mal ganz ehrlich, 25 Euro "Startkapital" sind doch kein Beinbruch oder?
    wer das nicht, investieren will muss eben arbeiten, schnorren, oder mit Freebie Sachen auskommen.


    ps: Schulnote in deutsch -5- hehehehe, also bei Schreibfehlern, Kommasetzung und so weiter einfach mal n äuglein zu kneifen ;-)
    Greets@All !

    Sam
     
  15. viola Baxter

    viola Baxter Superstar

    Beiträge:
    3.793
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  16. Tanja Byron

    Tanja Byron Superstar

    Beiträge:
    3.043
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    48
    Immerhin hat Kila so noch ´nen GRÜNEN DAUMEN von mir erhalten *lach
     
  17. SamVicious Resident

    SamVicious Resident Freund/in des Forums

    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    :-O
    Das habe ich nicht bemerkt ><
    Danke für den Hinweis, ich werde Fred wieder einbuddeln, und den Rosenkranz ersetzen.
    /me mit Schaufel wieder kommt, mal so tut als wäre nichts gewesen, und pfeifend anfängt Fred ein zu Graben :)
     
  18. Canis Canning

    Canis Canning Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ich glaub nicht, dass das ein echtes Problem ist L$ zu kaufen. Man kann Geld bei diversen offline-Tauschern bekommen. Ich denke virvox ist davon nicht einer der Teureren.

    Wer meint es mit dancepad, huren oder moneytrees abräumen zu machen, bittschön, jedermans eigene Sache womit er seine Zeit totschlägt. Aber jeder L$ wurde irgendwann einmal gekauft, denn es gibt keine anderen Quellen, die L$ drucken. Es gibt nur die Senken, die dazu dienen, das es Second Life überhaupt gibt, denn LindenLab zahlt die Server und die Weiterentwicklung davon.
     
  19. aber mann könnte den trad wieder auferleben lassen^^ vlt hat sich ja heute mal was geändert....

    hm warum bin ich hier... klar um was zu bauen ... häuser kleidung ... kleidung gelingt mir eher schlecht.. und von skripten hab ich eher keine ahnung ... aber bauen... naja wenn da der marctplace nicht so überladen wäre... würde mann sein zeug auch besser los werden... ich meine 100 linden für ein haus... miete ist ja wohl bedeutend teurer....

    Arbeiten in sl hm habe ich besher noch nicht.. bin aber am überlegen... habe schon sehr viel geld hier rein geschossen in der kurzen zeit .. aber es war kein zwang oder ungewollt... ich wollte mich nur mit dem nötigsten eindecken wasm ann halt so braucht... weil freebie sachen sind hier bei den meisten nicht so angesehen und ich schon oft angelabert wurde man wie siehst du den heute wieder aus wird ja jeden tag schlimmer ...

    Klar es gibt auch gute freebie sachen die muss man aber immer gesehn haben... geht ja schon bei sacehn los wie danckugeln oder ähnlichem... wo man danach denkt man was das fürn mist... ging mir leider oft so...

    Aber ich muss sagen die leute wollen schon arbeiten....aber eher die alt eingesesenen ... oder vlt auch eher die älteren (rl alter) habe in meinem club den ich mir gleich hingebaut habe nach 6 wochen ... relativ gut gefüllt mit mitarbeitert.. die ihr bestes dazu beitragen dem club leben einzuhauchen...und denoch fehlen mir leute...

    das verkaufen habe ich hier schon fast aufgegeben... weil mir die unlogische preiskalkulation auf den keks geht.... ein auto kosten 100 eine hose auch..warum?? ein haus ist viel billiger wie die einriichtung dazu ...warum??? wenn das in RL auch so wäre ...

    Viel betreiber machen auch den fehler ihren alten mist nicht rauszunehmen... jahre lang wird der krempel verkauft... und den neuen kann garkeine chance gegeben werdne...auser mann findet es rein zufällig weil gerade irgentwelche häcken gut gesetzt sind und dein artikel der normaler weise immer ganz hinten steht ...auftaucht......


    Und ja hier herscht eine ich will haben geselschaft... Belohnung für die arbeit und Zeit ... fehlanzeige... ich sehe es an meien dancern... das höchste war mal 100 linden in 2 std...
     
  20. Marryan Daines

    Marryan Daines Freund/in des Forums

    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ordentliches und seriöses Auftreten macht immer einen guten Eindruck ... das gilt auf für´s Schriftbild.:roll:

    Außerdem sollte man klein anfangen. Wer gleich nach wenigen Wochen den 125. Gothic- oder Technoclub hinplatscht - und das auch noch selbstgebaut, wird keinen Erfolg haben. Es gibt diverse Plattformen, die einen über das bestehende Angebot an Arbeitsstellen hinweisen. Dort kann man sich dann die ersten Lindis verdienen und Kontakte knüpfen - ohne die läuft auch im SL so gut wie gar nichts.
    Wenn man dann genügend Kontakte hat, wenn man weiß, wie SL geht und was man will und wenn man vielleicht eine Niesche gefunden hat, kann man sich ans eigene Unternehmen wagen. Oft ergeben sich Jobgelegenheiten auch mehr oder weniger von selbst. Man muss gut arbeiten, den Leuten zeigen, was man macht und was man kann (zum Beispiel über´s Profil), sich angenehm und gepflegt präsentieren und sich nicht zu schade sein, auch mal mit den eigenen Talenten hausieren zu gehen.

    Irgendwo hab ich mal gelesen, dass Erfolg Geduld voraussetzt und nicht von allein und auch nicht von heute auf morgen kommt.