1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Woher die Lust auf Arbeit in SL

Dieses Thema im Forum "Sozialwissenschaft & Gesellschaft" wurde erstellt von Hoerman Hermans, 4. Februar 2007.

  1. Meine Erfahrung aus den RL zeigen mir das nicht einfach ist zuverlässige Aushilfen zu finden; auch nicht bei einem Stundenlohn von 10 euro für leichte Tätigkeiten.
    Daher bin ich sehr verwundert über die Arbeitwilligkeit vieler Neuen in SL.
    Was meint Ihr, woher kommt diese "Arbeitswut"?
     
  2. Wulfen Soderstrom

    Wulfen Soderstrom Nutzer

    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Da ich selber ein "Neuer" bin spreche ich ja aus Erfahrung. Man benötigt halt ein gewisses Startkapital um in SL etwas zu machen. Und da Moneychairs etc. langweilig sind, sucht man sich halt lieber einen Job.
     
  3. Jason Trebuchet

    Jason Trebuchet Nutzer

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also nach meinen bisherigen Beobachtungen ist kaum einer der Neuen an wirklicher kreativer oder sonstiger Arbeit interessiert. Es geht in den Meisten fällen nur darum, Geld fürs rumsitzen, tanzen etc. zu bekommen, ohne wirklich selbst etwas beizutragen.
     
  4. Korrekt, genauso sehe ich das auch. Es gibt hier kein gesteigertes Interesse an Arbeit, sondern nur daran Geld zu bekommen. Wie auch im RL. Nur meinen eben viele, das ginge hier viel einfacher.

    Wenn ich allerdings überlege, wieviel Energie hier einige tatsächlich investieren, frage ich mich schon, ob diese nicht besser im RL investiert und auch entlohnt würde.

    lg
    nadja
     
  5. Leon Jewell

    Leon Jewell Nutzer

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also ich denke mal das viele (wie ich auch) im Reallife schon genug arbeiten, warum sich dann noch in SL arbeit suchen. Besser doch für sich selbst arbeiten oder mit anderen gemeinsam an einer Sache wovon man selber dann auch was hat. Rumtanzen mit Rucksäcken rumlaufen oder sitzen und campen Nein Danke so würde ich meine Zeit im SL nicht verbringen wollen. Zudem viele wohl denken hier den schnellen Linden$ zu machen. Manche rennen seit Wochen ohne einen Linden durch Secondlife, gut zum chatten reicht es ja aber warum dann in SL. Hier kann man seiner Kreativität doch freien lusf lassen wenn man möchte. Andere schrecken wohl davor zurück ein paar hart erarbeitete Euro in Linden$ zutauschen jedoch wie im wahren leben :) von nüscht kommt och nüscht :)
     
  6. Nedeko Kohime

    Nedeko Kohime Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich denke mal es liegt daran, das ja nicht alle leute hier echtes geld in das spiel stecken wollen, und somit: arbeit suchen - um sich zb nen schönen avatar leisten zu können.
     
  7. Judith Hoorenbeek

    Judith Hoorenbeek Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Diese Scheu habe ich ehrlich gesagt noch nicht so recht verstanden. Wenn ich 25 Euro "echtes Geld" in SL stecke, bekomm ich dafür grob 9000 L$ und kann mir davon eine schöne Skin, schöne Klamotten etc. etc. kaufen. Und in RL dafür (auch grob) eine Stunde arbeiten gehen. Um dieselbe Summe in SL zu ercampen, ertanzen o.ä. müsste ich ca 500 Stunden irgendwo rumsitzen (bei den üblichen 3 L pro 10 Minuten).

    Also dann doch lieber 1 Std. RL arbeiten und 499 SL erkunden :)

    LG - Judy
     
  8. Fe McCarey

    Fe McCarey Superstar

    Beiträge:
    3.555
    Zustimmungen:
    356
    Punkte für Erfolge:
    84
    Hi

    Naja, die wenigsten von uns verdienen im RL 25 Euro die Std. Da kann es dann verdammt viel sein. Ist für einige immerhin der halbe Tageslohn, oder sogar wesentlich weniger.

    Wer von Harz4, Arbeitslosengeld, andere Unterstützung oder auch einem der eher gering verdienen Arbeiten lebt, der wird sich überlegen ob er 25 Euro übrig hat. Oder ob er nicht lieber in SL versucht anderweitig an Geld zu kommen. Wenn ich da keines habe passiert nicht viel, IM RL muß man von seinem geld auch noch Miete, Unkosten und vorallen Lebensmittel bezahlen.

    Immer dran denken, nicht alle sind finanzielle so gut "gepolster", da8 sie mal "eben" geld für´s vergnügen ausgeben können.

    Grüße

    Fe
     
  9. Bayly Ballinger

    Bayly Ballinger Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich möchte Fe McCarey hier zustimmen.
    Allerdings, mit etwas Abstand betrachtet, finde ich das Campen und die Money Trees auch reine Zeitverschwendung. Die Trees sind eh immer leer.
    Und die Zeit, die ich da vertan habe, kann ich schon besser nutzen. Doch am Anfang ist eben eine Scheu da, richtig Geld einzuzahlen, seine Daten anzugeben usw. Und um mal ein bisschen was auszuprobieren reichen die paar Linden,einfach zum Reinschnuppern. Außerdem wird beim Manchem bestimmt der Sammel und Jagdinstinkt geweckt.

    Irgendwann hab ich ein paar Euronen eingezahlt und hatte einen Grundstock.

    Da ich ein Mensch bin, der gerne arbeitet, versuche ich das zu tun, was ich einigermaßen gut kann - ich schreibe. Nun kann ich mir ein Häuschen mieten, hab es schön eingerichtet, kaufe mir sinnlos Klamotten und lerne ständig nette Leute kennen.

    Nötig war nur eine Einzahlung, nun trägt sich der Spaß. Das heißt: ich verbringe allerdings auch viele Stunden mit Arbeit, das macht mir aber auch Freude und bringt auch Bestätigung. So verbinde ich beides.

    Im RL schreibe ich auch: Bewerbungen
    :evil:

    Nach 26 Jahren Arbeit und gesundheitsbedingter sehr teurer Umschulung zur Industriekauffrau mit gutem Abschluss bin ich im RL nicht mehr zu verwenden. Nun betreue ich ab und an alte, hilfsbedürftige Menschen, um mir meine Hobbys leisten zu können: Chor und Internet.

    Viel Spaß und nicht vergessen, der Avatar braucht fast nix, der Mensch muss essen :wink: Also: ab und an mal ne Bewerbung schreiben. :roll:

    Gruß Bayly
     
  10. Rebekka Robbiani

    Rebekka Robbiani Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    für mich gehört das "Arbeiten" in SL zu meinem roleplay dazu...

    Im Moment ist das Builden mein Beruf, und da ich in eben diesem Bereich
    finanziell Fuß fassen möchte, heißt das üben, üben, üben. Und das
    kommt durchaus auch oft richtiger "Arbeit" gleich, wenn was nicht so klappen will :)

    Wenn ich aber übrigens den Markt so anschau, scheint die "Lust nach Arbeit" doch nicht so überragend zu sein, nen anständigen Blaumann findet man doch ansich nur in fetish Boutiquen :D
    Und einen Business Hosenanzug für Geschäftstermine musste ich auch ziemlich lange suchen...

    aber hauptsache Ihr habt Spaß, wobei auch immer :)
     
  11. Nedeko Kohime

    Nedeko Kohime Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    wer will schon 500 stunden rumsitzen , campen/tanzen (pads) ? das ist für mich keine "arbeit" in dem sinne. das ist verschwendung an zeit..

    und wieso soll ich echtes geld da reinstecken? wenn ich gut ohne dem verdienen kann? also nur spass und "arbeit" hineinstecke und schon hab ich nen guten output? und wenn ich wollte, könnte ich es mir sogar noch umtauschen lassen. mach ich aber nicht. es ist einfach nur ein spiel - indem ich meine ziele setze und diese erreichen möchte. aber ohne job, gehts nun mal nicht - für mich.

    dazu muss ich aber sagen, das man echt schon glück haben muss (und entsprechende vorkenntnisse), um überhaupt ne kleine chance zu haben, einen gut bezahlten job inklusive tolles team um einen herum, zu finden!

    es kann ziemlich frustrierend sein fast täglich zum jobcenter zu rennen, und dort nix passendes stehen zu sehen. und ich denke das geht vielen (anfängern) so. arbeitssuche kann genauso enttäuschend sein wie im RL.
     
  12. Lenny Shan

    Lenny Shan Nutzer

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich denke es geht eher um die zuverlässigkeit derer die einen Job angenommen haben, die erfahrung hab ich auch schon oft gemacht das ich leute Angestellt habe und diese zu ihren Arbeitszeiten einfach nicht erschienen sind obwohl sie es zugesagt haben, is schon traurig.
     
  13. birdy Auer

    birdy Auer Nutzer

    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    10 Euro fuer leichte Taetigkeiten?
    Was verstehst du unter leichte Taetigkeiten?

    Ausserdem spielt das Zeitfenster eine Rolle , wenn das in die
    "normalen" Arbeitszeiten (Mo-Fr , ca 7:00 - 17:00) faellt, bekommst du
    oft nur Leute fuer die solche Aushilfstaetigkeiten nix als Aerger
    und Kosten Bedeuten.

    Abgesehen davon das vieles in sl eben nicht ohne L$ nicht geht bzw
    nicht erhaeltlich ist koennte auch daran liegen das sl als "Spiel" kein
    Spielziel vorgibt.
    Da muss man sich eben eine beschaeftigung suchen.

    mfg
    birdy
     
  14. birdy Auer

    birdy Auer Nutzer

    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hmm, hast du eine Idee fuers RL, wo als Einsatz wirklich "nur"
    Energie und Zeit (+ Rechner und Internet) erforderlich sind?

    mfg
    birdy
     
  15. birdy Auer

    birdy Auer Nutzer

    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Stundenlohn 25 EUR ? Boah eh.

    Natuerlich nur wenn Netto Lohn gemeint war.

    Aber ...
    wenn ich mal so ueberschlage, selbst brutto bringt das bei einem
    Vollzeit Job ein Klasse Einkommen.

    mfg
    birdy
     
  16. birdy Auer

    birdy Auer Nutzer

    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Andersrum, koennte man es auch sehen, die die Wert darauf legen
    Zuverlaessig zu sein nehmen keinen Job an weil sie genau wissen
    das sie das kaum Einhalten koennen.
    Betrifft natuerlich nur Jobs mit festem Zeitraster.

    Ich habe 1-2 feste "Termine" (keine jobs) pro Woche in sl die ich moeglichst
    einhalte. Aber selbst das ist wg. RL sehr oft schwierig bis nicht moeglich.

    mfg
    birdy
     
  17. Lenny Shan

    Lenny Shan Nutzer

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich möchte dazu noch sagen es gibt auch ausnahmen, aber von 100 sind vielleicht nur 2 dabei die zuverlässig sind, die Leute haben ein Zeitfenster von 20 - 23 Uhr, am WE bis 1 Uhr und sie konnten sich die Arbeitszeiten auch vorher aussuchen.
    50 - 200 L$ am Abend verdienen zu können in ca. 2-3 Stunden sind nicht die schlechtesten vorraussetzungen denk ich.
     
  18. Nedeko Kohime

    Nedeko Kohime Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    das finde ich auch nicht in ordnung. man sollte dann doch den mumm haben sich zu entschuldigen (wenn man nicht kann) oder absagen, wenn man doch keine lust drauf hat - so viel respekt/benehmen sollte man schon haben.

    ich denke mal, am wochenende haben die meisten zeit. manchmal ist es auch so, das man selber nicht genau weiß, ob man überstundem im RL job zumachen hat, und dann hat man natürlich keine lust noch "zwangsonline" zu gehen ;)

    ich bin auch sehr froh, das ich mir meine arbeitszeit, die ich für SL benötige , eingeilen kann. und falls es doch mal knapp wird mit RL und SL, brauche ich nur jmd im team bescheid sagen, und es wird selbstverständlich übernommen. sowas ist teamwork - und dann macht der job auch entsprechend spass.
     
  19. Lenny Shan

    Lenny Shan Nutzer

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Stimmt Nedeko, RL geht vor und wie du schon sagst einfach nur bescheid sagen das man an dem Tag nich kann, is wirklich nich zuviel verlangt denk ich
     
  20. Lexington Jie

    Lexington Jie Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vielleicht is dieses "phänomän" der arbeitswut in SL deswegen so schwierig zu verstehen weil man schon den ersten Denkfehler macht wenn man SL nur als Spiel betrachtet.