1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Zu weich?

Dieses Thema im Forum "Rollenspiel Gor" wurde erstellt von Sleen Squall, 1. Februar 2012.

  1. Sleen Squall

    Sleen Squall Superstar

    Beiträge:
    2.553
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ich mach dazu mal einen neuen thread auf, da es im Nachbarthread (der auf Wunsch von Barth eh geschlossen werden soll) off topic ist:

    Wie kann der "Top" spielende erkennen, dass er zu weich oder zu hart an die Sache geht und der "Sub-Spieler" nur darauf wartet, dass es mal zur Sache geht oder ueberfodert ist?

    Meinungen? Erfahrungen?

    Wuerde mich sehr interessieren, da ich manchmal glaube, ich bin IC viel zu brav, um niemanden OOC anzupissen. Etliche meiner bisherigen Gegenueber (insbesondere Frauen) haetten vielleicht etwas mehr Action erwartet.

    Der Sleen
     
  2. oookusama Hirano

    oookusama Hirano Superstar

    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kommunikation heisst das Zauberwort :)
    Manchmal ist es angebracht IM sein Gegenüber zu fragen, wie ich eben auch schon geschrieben habe, nicht bei allem und jedem, aber wenn es um wesentliches geht wäre das schon klasse.
    Ich kenne das nicht anders und ich weiss es zu schätzen wenn man mal was von sich gibt.
     
  3. eighthdwarf Checchinato

    eighthdwarf Checchinato Superstar

    Beiträge:
    4.751
    Zustimmungen:
    437
    Punkte für Erfolge:
    93
    Meiner Erfahrung nach (und ich war inworld schon in beiden Rollen) geht das nur dann effektiv, wenn man den "Sub-Spieler" schon näher kennengelernt hat.
    Und das geht nunmal nur durch viel (OOC-)Kommunikation, bei der man das Gegenüber hinter dem Avatar kennenlernt, und sich gegenseitig die jeweiligen Limits, Vorlieben und Abneigungen mitteilt.
    Die RP-Charaktere sind nunmal nicht nur irgendwelche Pixelpüppchen, sondern es stecken Menschen dahinter. Und auch wenn in derem Profil steht: "No Limits", so hat doch jeder Mensch irgendwelche Limits, ab denen er/sie OOC sagt (bzw denkt): "Hey, ab jetzt tritt besser auf die Bremse", oder "Stop, bis hierher und nicht weiter" bzw "Das ist mir too much, ich klink mich jetzt aus"...
     
  4. Jana Lupindo

    Jana Lupindo Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ich glaube es ist eine verdammt schwierige Gradwanderung.

    Wenn das Verhalten des Gegenüber „provozierend“ ist…er/sie sich also trotz schon recht eindeutiger unterlegener/misslichen Lage noch immer sehr weit aus dem Fenster lehnt, dann könnte das natürlich ein Hinweis für den Wunsch nach härterem Spiel sein.

    Aaaber… und genau das ist leider oft das Problem… ist es leider meist nur ein Hinweis darauf, das sich manche Spieler nicht immer über die Konsequenzen ihres Verhaltens bewusst sind.
    Dann sollte man dem Spieler natürlich einen Rettungsanker hinwerfen, damit er/sie die Möglichkeit hat sich noch raus zuspielen.

    Ok es kommt sicher auch vor das man mal blind ist und die Latte oder den ganzen Zaun nicht sieht*grinst* hab ich selber schon hinbekommen*gg*


    Ich finde es schrecklich wenn manche Spieler ihr RP als total schmerzbefreit bringen…das drängt den Gegenüber IC in eine Richtung die sicher nicht immer gewollt ist.

    Ich empfand es jedenfalls nie als störend im RP wenn mal eine kurze Frage im IM kam…. alles ok mit dir?
    Das was Kusa schon sagte… miteinander reden hilft immer noch am besten.

    LG
    Jana
     
  5. Sleen Squall

    Sleen Squall Superstar

    Beiträge:
    2.553
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo Zwerg Nummer 8:

    Ok, mit Spielern die man kennt taucht das Problem ja normalerweise gar nicht auf. Aber man will ja auch Charactere die man zum ersten mal sieht mit ins Spiel einbeziehen.

    Wenn man das nicht tut, gehen wieder Artikel durch die Gor-Blogs wie: In Lydius spielen nur nur die Elitaeren Spieler miteinander und als Neuer wird man ignoriert (was voelliger Kaese ist, aber so kann es ankommen).

    Wenn man das zu weich macht, heisst es: Gor ist lahm wo sind denn die richtigen Kerle hin? Wenn man das zu hart macht, gibts grosses Geschrei und alle Gor Spieler kommen in Sippenhaft an den Perversen-Pranger.

    Konkretes Beispiel:

    Outlaw auf Gor, im Nordwald am Jagen, schon lange keine Frau mehr gesehen (gehabt) trifft auf fremde freie Frau ohne Begleitung an irgendeinem zwielichtigen Outpost (wo die Lady eigentlich sowieso nichts verloren hat).

    Typisch Goreanische Reaktion des Mannes: fangen, vergewaltigen, versklaven und am naechsten Exchange point verkaufen.

    Typische Sl Gor Situation: Lass uns einen Tee trinken und unsere Hintergrundgeschichten austauschen.

    Ok, zwei Extreme ich weiss. Aber was erwartet Frau was hier passieren sollte und wie erkenne ich es schnell genug, ohne es erst OOC oder in IM absprechen zu muessen und damit die Immersion so kaputt zu machen, das man auf ersteres gar keine Lust mehr hat.

    Oder einfach machen und schauen was passiert? Dann steht man zumindest als Arschloch am naechsten Tag im Forum (siehe Nachbarthread).

    Der Sleen
     
  6. Sleen Squall

    Sleen Squall Superstar

    Beiträge:
    2.553
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hihi

    Sagt ausgerechnet eine, die IC Chieko fast verdursten laesst, das war wirklich harte Folter!

    :shock:

    Der Sleen
     
  7. Jana Lupindo

    Jana Lupindo Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    *grinstbreit* ja ich kann sooo was von hart sein :razz:
     
  8. Sleen Squall

    Sleen Squall Superstar

    Beiträge:
    2.553
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ja , hab ich aber volle Kanne in aller Konsequenz ausgespielt, ich hatte vielleicht Depressionen danach! Da half nur noch eine Flasche Rioja im RL.

    Der Sleen

    Nachtrag: ich hab das dann Zuhause an Justin ausgelassen, der bekam richtig mecker!!
     
  9. Jana Lupindo

    Jana Lupindo Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    :lol: na da war doch Justin selber dran schuld...wenn er mir die Anweisung gibt, dann muss er auch mit den Konsequenzen leben*gg* schade das ich nicht Mäuschen gespielt habe...kann ich mir richtig vorstellen :twisted: Aber das wäre auch noch schön ausbaufähig gewesen*gg*

    Die böse Jana
     
  10. Pandora Valiant

    Pandora Valiant Freund/in des Forums

    Beiträge:
    843
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    Also leider sind bei der Sache 2 Meinungen,
    Die erste (sorry das ich das so sage)
    Die Freiefrau die ein Hänge Schild trägt : Keine Vergewaltigung Schläge oder ähnliches, da ich eine Freie Frau bin.... Ach ja und ich darf ja eh alles weil ich eine freie bin. (auch wenn sie Bauchfrei trägt oder mehr Haut Zeigt wie die Tavernen Sklavin selbst.

    Dann gibt es die, (leider ZU selten gesehen und da drunter zähle ich mich selber.)
    Die sehr drauf achten wie sie sich geben und wissen worauf sie Achten MÜSSEN und Sollten.
    Viele Schreien immer, ohhh Gor Soll Buch nahe gespielt werden.
    Leider grade bei Freiefrauen ist das kaum der Fall. Leider reagieren Männer aber auch nicht angemessen einer Freien Gegenüber die sich nicht dem entsprechend verhält.
    Was ich sehr schade finde und auch mein Grund war mit Gor aufzuhören weil das verhalten nichts mit Gor zu tun hat,
    Ich bin der Meinung, wer mit der Konsequenz nicht klar kommt, die sein fehl-verhalten mit sich bringt,
    Egal ob Mann Frau oder Sklavin spielt das falsche RP

    Aber da gehen die Meinungen auseinander ;-)
    Ich würde so spielen wie du es für richtig hälst, wenn es ZU weit geht bekommst du bestimmt eine IM ansonsten weiter machen und spielen.

    Auch würde ich Persönlich nie auch Profile achten egal was drin steht oder nicht :)

    Wenn man RP spielt sollte man es richtig spielen grade bei Gor.

    So Liebe Grüße an alle, Pan
     
  11. Johanna Gaelyth

    Johanna Gaelyth Superstar

    Beiträge:
    1.371
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    58
    Sleen,

    in deinem genannten Beispiel von Freier Frau im Wald usw. würde ich es vielleicht so machen:

    Outlaw grabscht mich, lacht fies, sagt irgendwas von wegen was ich hier suche so ganz allein und so weiter und so fort, macht dann klar, dass ich nun herhalten muss.

    Ich kreische, zappele, bettel, geifere ohrenbetäubend und hoffe, dass ist so nervig, dass er mich lässt.

    Ist das nicht der Fall und er stopft mir irgendwas in den Mund, damit es leiser wird, weine ich herzzerbrechend und gurgele dabei auf dem knebel rum. Ganze Tränenströme...
    Hilft das nicht und Klamotten fallen usw. bepiesel ich mich vielleicht vor Angst...
    Oder/und - jaha, das ist forced RP, ich weiß - ich emote, wie mir mein eigener - öhm, ich hasse solche Ausdrücke selbst - überalterter, weil ungenutzter Fischdosengeruch in die Nase steigt.

    So würde ich tun, vielleicht, wenn es mir immer noch Spaß macht.

    Wenn ich wirklich fast nimmer kann, würde ich wohl nur noch heulen und eher früher als später, ich zitiere Wilhelm Busch "Mit dem Seufzerhauche Uh stößt ihr eine Ohnmacht zu".

    Wenn ich der agierende Spieler in einer Gewaltsituation wäre, würden mir nichtssagende oder gar keine Emotes zu drastischen Maßnahmen die Warnleuchten angehen lassen.

    Was ich generell als Agierender machen würde - langsam spielen. Nach jedem Emote (vielleicht für das eigene Gefühl) viel Zeit verstreichen lassen, um dem "Hilflosen" die Gelegenheit zu bieten, ordentlich zu "antworten".
    Nicht einen Emote nach dem anderen rausdonnern.

    Und keine Paraemotes, die mehrere Handlungen nacheinander beschreiben. Das ist in so einer Situation ganz eindeutig Forced, und die ungute Version.

    Dann würde bei dem oder der Hilflosen ganz sicher das Gefühl aufkommen, dass man auch in "Wirklichkeit" hilflos ist.


    Dennoch, ich kenne auch Zustände, bei denen ich irgendwie unfähig bin, rechtzeitig abzubrechen. Und das ist, wie drüben im anderen Thread angedeutet, fatal und nicht des Agierenden Schuld.
     
  12. Sleen Squall

    Sleen Squall Superstar

    Beiträge:
    2.553
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Prima

    Lauf du mir mal uebern Weg......IC, meine ich.

    Das sowieso nicht, will ja wissen was da zurueckkommt. Sonst kann ich ja gleich mit mir selbst spielen und Maggie vergewaltigen, die Schlampe meckert wenigsten nicht (es sei denn man verweigert Ihr Kalana).

    Der Sleen
     
  13. Sleen Squall

    Sleen Squall Superstar

    Beiträge:
    2.553
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ja hatte ich ja gehofft!

    Aber Justin hat sich nach dem Donnerwetter nur noch ganz Gentlemen-Like entschuldigt. Haette er zum dem Zeitpunkt schon gewusst, wer hinter Chieko steckt, waere das wahrscheinlich anders gelaufen.

    Das sind so die humorvollen Highlights im Rollenspiel...muss auch sein!

    Der Sleen
     
  14. Also zu dem Beispiel von Sleen und Johanna gibts noch ne dritte Möglichkeit, die auf in SL sehr verbreitet ist,eigentlich schon alles sagt und in der Regel beim ersten Grabschen passiert.
    ------
    IM Fenster geht auf
    xxxx: sag mal haste se noch alle?
    ------
    Logische Schlußfolgerung: Ich kann abziehen

    @Sleen
    Ich hoffe doch es war eine Flasche Rioja Muga Reserva die du zu dir genommen hast :D
     
  15. Sleen Squall

    Sleen Squall Superstar

    Beiträge:
    2.553
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Marques de Riscal , Gran Reserva, 2002
    Bei Riojas bin ich sehr eigen! Nach dem Motto: wenn schon, denn schon!

    Wenns billiger sein soll, kauf ich eher einen Navarra. Da gibts richtig leckere Troepfchen fuer unter 10 Euro.

    Wenn Du meinen Rioja mal testen willst:
    http://www.decantalo.com/es/vinos_c...de-riscal-gran-reserva-2002_c11do52b270p2211/

    Der Sleen
     
  16. Mel17 Gibbs

    Mel17 Gibbs Guest

    Hmm, nur ein Vorschlag:
    Frage per IM, ob sie weiß, was jetzt passieren könnte. Wenn als IM-Antwort: "Mach doch" kommt, ist's einfach.
    Wenn nix oder keine zustimmende Antwort kommt, ignorieren?
     
  17. Sleen Squall

    Sleen Squall Superstar

    Beiträge:
    2.553
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Guter Plan Mel!

    So leicht sind scheinbar schwierige Problem zu loesen. Jetzt koennte man sogar den thread schliessen, wenn man denn wollte.

    Aergerlich ist, dass ich da nicht selbst drauf kam. Aber dafuer hat man ja Foren: Zum dazulernen.

    Schade dass ich Dir nur einen gruenen Daumen geben kann, nimm nochmal zwei in Gedanken an.

    Der Sleen

    P.S: Und Jo ist erschreckend oft meiner Meinung, wenn ich die Gruene Daumen Frequenz als Messeinheit nehme.
     
  18. Mel17 Gibbs

    Mel17 Gibbs Guest

    Nee, so leicht ist es nicht. Würde bei mir (und bei Johanna) so funktionieren, aber mich wirste alleine nicht dort antreffen :twisted:

    Auf so eine ähnliche Frage bekam Marcus mal sinngemäß als Antwort: "Ooch, kein ooc!" Das war dann eine, die nicht gefragt werden wollte. Ob sie ohne Rumzuzicken alles mitspielen würde, würde ich, wäre ich ein Mann, nicht austesten wollen.
     
  19. Sleen Squall

    Sleen Squall Superstar

    Beiträge:
    2.553
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ja beide nicht, und das ist ja auch gut so. Heisst doch nichts anderes das man seine Rolle versteht und sich nicht dummen Gefahren aussetzt, Super!

    Doch, das waere fuer mich green light.

    Erinnert mich an eine Kajira , die ich mal OOC fragte: "Du weisst schon was BC Slave heisst?" Antwort: "das will ich IC rausfinden, sprich bitte nicht OOC mit mir"....Hey, das ist dunkel-gruen fuer Vollgas. War auch die beste Kajira die ich je hatte (RIP, Jessica).

    Die war herrlich boese! Gegen die war ich ein Teletubbie.

    Der Sleen
     
  20. Johanna Gaelyth

    Johanna Gaelyth Superstar

    Beiträge:
    1.371
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    58
    Na ja, im Wald von Lydius war ich schon mal allein, aber mit meinem Reit-Tharlarion, nein, kein Hochtharalarion, bissel kleiner, aber... ich glaube, selbst du, Sleen, hättest mich da nicht runterbekommen, ohne dass du in den Hintern gebissen worden wärst.