1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Zukunft der Schlunzen

Dieses Thema im Forum "Schlunzenbüro" wurde erstellt von Rigoletto Schroeder, 27. März 2008.

  1. Marsha Auer

    Marsha Auer Superstar

    Beiträge:
    3.360
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
     
  2. Das entwickelt doch eine ungeheure Dynamik, was für mich ein Zeichen ist, dass hier tatsächlich etwas aufgebrochen ist, was latent unter der Oberfläche noch lauerte.

    Das Angebot, bei Luna einzuziehen hat natürlich was. Ein Tipjar aufgestellt, wo jeder was reinschmeißen kann oder eben auch nicht, eine ruhige Insel abseits aller Querelen wo wir einfach die Seele baumeln lassen können, das hat doch auch was. Und das tropische Ambiente ist ja wohl eher ein plus als ein minus.

    Das Gebäude müssten wir (OhGott, ich fang schon wieder an zu planen) dann schön tropisch einpassen. Wer träumt denn nicht von einem "Arbeits"platz unter Palmen?

    Und noch etwas zu dem Satz, dass hier der eine oder andere nicht auf die eine oder andere Person verzichten will. Ich will auf niemandem von dem ganzen Haufen verzichten, denn ihr seid der verrückteste und irreste Haufen den ich kenne und ich bin froh, einer davon sein zu können.
     
  3. :shock: :shock: :shock: Was geht denn hier ab :shock: :shock: :shock: ???

    Da ist man mal ein paar Stunden nur kurz wech ... und schon wollen sich zwei Schlunzen verabschieden ^^ ?? Na BRAVO !!! Ich würde mal vorschlagen : Schlunzenmeeting ! Und zwar an einem unabhängigen Ort ! SLURL reiche ich noch nach ! Wenn´s geht entweder heute Abend noch ... oder spätestens Sonntag !

    Im Übrigen sehe ich die Aktivitäten einiger Schlunzen in anderen Projekten ebenfalls NICHT als Schlunzentätigkeit (sondern völlig abgekoppelt davon).

    Man kann sich sowohl als Schlunze, als auch als Teil der SLinfo-Gemeinschaft sehen .... jedes zu seiner Zeit ! Aber bitte unabhängig voneinander !!!

    Theia ... Eppo .... ES WIRD GEBLIEBEN !!! BASTA !!!

    Edit sagt : Falls Theia keine Lust mehr zum Bauen hat .. ich kenn da nen Baumeister *schielt ungefähr ca. 1,5 m zu ihrer Linken* .. der würde mir ggfls. bestimmt helfen !!!
     
  4. Atrista Vig

    Atrista Vig Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ach ihr Schlunzen..... was habe ich mich immer amüsiert über eure freche unkomplizierte Anarchie. Jetzt seid ihr plötzlich erwachsen und eure Lockerheit ist dahin.
    Ich mache ein Angebot: Ihr bekommt von mir etwa 4000 m2 Mainland ohne vertragliche Bindung, ich stelle dort einen Tipjar auf und ihr lasst mir was zukommen. Ihr seid dort unabhängig und könnt tun und lassen was ihr wollt, seid niemanden Rechenschaft schuldig. Das Angebot meine ich ernst.
    Einzige Bedingung: ihr werdet wieder so locker und frech wie früher und ich darf mir dort gelegentlich auch einen Kaffee abholen.
    Schlunzenfan
    Atrista
     
  5. Kimm Aeon

    Kimm Aeon Freund/in des Forums

    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vielleicht ist es jetzt an der Zeit, diesen Thread erstmal schön schlunzig pausieren zu lassen und zu gucken, was passiert. Irgendwie habe ich langsam den Verdacht, dass es bis jetzt gar keinen Handlungsbedarf gibt. Und keinen Handlungsbedarf zu haben: was könnte die Schlunzenidee besser beschreiben als das?
     
  6. Es spricht auch nichts dagegen, auf Prime zu bleiben, so lange uns da niemand Vorschriften machen will.
    Will ja wohl bislang keiner, dann können wir auch da bleiben. Wenn einer wollen wollen täte, hauen wir ab. So einfach ist das...
    Und bislang hatte ich immer den Eindruck, als wenn Rigo da auf Deubel komm raus eine SL-Info-Aussenstelle mit Gruppen-Präsentation und Kindergarten draus machen wollte.
    Woher kommt denn dieser plötzliche Bewußtseinswandel unseres Hausmeisters? :shock:
     
  7. Marsha Auer

    Marsha Auer Superstar

    Beiträge:
    3.360
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wir waren nie eine SL-Info Außenstelle, und wir werden NIE eine werden. Wir sind Mitglied bei SL-Info, Swapps hat uns hier unter die Arme gegriffen, ja, hat Kompromisse gekostet. Aber damit hat es sich.
    Wir könnten auch die Läden dicht machen und aussen dranschreiben:

    Schlunzen-Members only. Denn wir sind einfach nur wir.

    /me hakt sich bei Eppo ein, Kömm, Likörchen, /me muss jetzt los. Feierabend ruft.
     
  8. Ghost Capalini

    Ghost Capalini Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    nein aber der Ursprungsgedanken der PG, die sich mit Prime beschäftigt.

    Inwiefern die Schlunzen nun slinfo präsentieren oder nicht ist für Aussenstehende nicht so leicht zu erkennen.
     
  9. Hallo Atrista, einen Kaffee kannst Du jederzeit bei uns bekommen, aber denke an das Attest vom Arzt, dass Du den Rigo-Spezial trinken darfst.

    Ich glaube nicht, dass es daran krankt, dass die Schlunzen erwachsen geworden sind, ich glaube und hoffe, das werden wir nie.

    Ich glaube eher, dass uns allen so langsam bewusst geworden ist, dass das kostenlose Spielzeug mit Bedingungen verknüpft ist und wir unter den Bedingungen nicht mehr weiterspielen wollen und können und wir ein neues Spielzeug brauchen, weil wir eine falsche Variante ausgesucht haben.
     
  10. unterschreibe und unterstreiche ich so! :)
     
  11. Atrista Vig

    Atrista Vig Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ich vertrage schon einen ordentlichen Stiefel

    Bei meinem Angebot gibt es keine Bedingungen, ihr müsst niemanden repräsentieren oder sonstwas ihr seid einfach nur ihr selbst.
    Und kostenlos ist es ja nicht, die Spendenvariante befriedigt beide Seiten.
    Also denkt darüber nach
     
  12. Luna Daniels

    Luna Daniels Superstar

    Beiträge:
    2.267
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Rigo, der Satz, dass ich nicht auf Theia oder Eppo verzichten möchte, sollte auch nicht heißen, dass ich auf irgendjemand anderen verzichten möchte!!! Bezog sich nur auf deren Beiträge.... natürlich mag ich auch auf KEINE/N verzichten.

    Also, mein Angebot steht, wenn Ihr heute Abend drüber diskutieren wollt, schlag ich fast Trebs Insel vor, die liegt direkt gegenüber, Ihr könnt dann mal rüberzoomen - komme halt nicht eher nach Hause um den Orb abzustellen. (öhmmm.... Treb, haste schon was vor?)... oder halt später bei mir, würde mich melden, wenn ich on bin (ca. 22.00 - 22.30 Uhr)

    Aber vielleicht ist es auch noch nicht so dringend... und wir können uns das alles durch den Kopf gehen lassen und uns vielleicht Samstag mal treffen? Muss ja nicht heute sofort entschieden werden.

    Was das Gebäude anbelangen würde.... ich hätte noch dasselbe im Inventar wie Treb auf seiner Insel stehen hat, das fault da vor sich hin. Ansonsten auch noch eins, dass ich auf meiner zweiten Insel stehen habe, und kenne ich den auch Tonia bestens bekannten Bob, ach neee, der hieß anders, Baumeister... /me grinst...

    Und Treb, was glaubst Du, wieviele Prims in dem Riff stecken ;) Reichlich... fürchte ich....
     
  13. Ich kann mich des bösen Eindrucks nicht erwehren, dass zur Zeit versucht wird, mit den Schlunzen, auf dem Rücken der Schlunzen gegen den Willen der Schlunzen Politik zu betreiben. Dagegen setze ich mich hiermit nachdrücklich und ausdrücklich zur Wehr.
    Meine Idee: Wir bleiben auf Germania, bis wir aufgefordert werden, zu gehen. Und wir schlunzen in dem Gebäude, so wie wir es für richtig halten.
    Wer auch immer hier meint, Spielchen spielen zu müssen, soll sich besser mal vorsehen....
     
  14. Ne min Deern, so war das nich.

    Ich wollte schon am Rande die Einbindung in die Germania-Community, allein weil der erste Versuch auch mit Cryo auf Atoll schon mal kaputt gegangen ist. Aber nur solange dass keine unnötige Arbeit macht (das bischen Vendorenfüllen oder mal nen Notecardgiver aufstellen ist ja nun wirklich kein Akt), der Baum vom Sepp vor Tür nicht stört, etc.

    Aber eines wollte ich nie, dass die Gruppe daran kaputtgeht oder ins Schlingern gerät, dass über Ziele und Einbindungen diskutiert wird, die auch noch von Außen vorgegeben werden. Da will Mel mit Swapps über den Verkauf des Landes reden auf dem wir sitzen und wir erfahren dass mal so en passant. Da ist für mich dann Schluss mit lustig.

    Andere Dinge so nebenbei mit erledigen, weil Zeit und Raum dafür da ist, ist das Eine. Aber das so hoch anzusiedeln, dass der eigentliche Grund untergeht, nämlich eine inworld-Anlaufstelle für unsere Gruppe zu haben, das fängts an aufzuhören.

    Dann lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende. Also Kofferpacken und uns dort niederlassen, wo wir einfach Schlunzen sein können ohne in irgendwelche Regularien und Prozesse als Leidtragende mit einbezogen zu werden.

    Was mir mit die Augen geöffnet hat war eben der Ruf, dass die Schlunzen so eine Art Vorzeigeprojekt geworden sind. Ich wäre gerne Teil des größeren Ganzen, aber nicht unter den Bedingungen der Aufgabe unserer Identität.

    Also sprach Saulus, oder Paulus oder wer?
     
  15. Kimm Aeon

    Kimm Aeon Freund/in des Forums

    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke Eppo. Also bleiben wir jetzt erstmal wo wir sind und gut is. Bis wir aufgefordert werden zu gehen. Also vielleicht bis immer.

    Danke Luna und Atrista. Eure Angebote machen zumindest mich seehr locker: Wenn wir gehen müssen, wissen wir ja wohin.

    Schlunzen können immer gut abwarten und Tee trinken. Wisst ihr doch....!

    Nun aber wirklich Schluss für jetzt!
    *und weg*
    :)
     
  16. @Luna
    "Rigo, der Satz, dass ich nicht auf Theia oder Eppo verzichten möchte, sollte auch nicht heißen, dass ich auf irgendjemand anderen verzichten möchte!!! Bezog sich nur auf deren Beiträge.... natürlich mag ich auch auf KEINE/N verzichten. "
    So hatte ich das auch weder verstanden noch interpretieren wollen. Ich wollte einfach selber nur klar machen, dass ich absolut keinen/keine dieser Irren vermissen möchte.

    @Eppo
    "Meine Idee: Wir bleiben auf Germania, bis wir aufgefordert werden, zu gehen. Und wir schlunzen in dem Gebäude, so wie wir es für richtig halten.
    Wer auch immer hier meint, Spielchen spielen zu müssen, soll sich besser mal vorsehen....
    "
    Nach Wut kommt jetzt Trotz? :wink:
    Mal zeigen, wie dickköpfig Nordlichter sein können? Mir hat mal ein Westfale damit gedroht, wie dickköpfig er sein könne als Westfale. Daraufhin hab ich dem gezeigt, wie dickköpfig Friesen sein können.

    @all
    Atristas oder Lunas Angebot sollten wir uns trotzdem mal durch den Kopp gehen lassen. Denn ich wage zu bezweifeln, dass wir auf ewig Ruhe haben werden, wenn wir auch jetzt wieder in ruhigeres Fahrwasser kommen sollten. Irgendwie scheint es hier auf SLInfo so ein Gesetz zu sein, dass es alle paar Monate mal kracht.

    Akuten handlungsdruck sehe ich nict. Vielleicht sollten wir alle mal mindestens ne Nacht drüber schlafen.
     
  17. Ghost Capalini

    Ghost Capalini Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hölle und Verdammniss, ich dreh durch.

    Zuwas versuch ich das hier eigentlich diplomatisch zu lösen, wenn andere wieder vollkommen querschlagen?

    AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAHHHHHHHHHHHHHHHHHHH

    Vielleicht weiß sie auch mehr als wir wissen.
    Man weiß es nicht.
     
  18. Sepp Ochs

    Sepp Ochs Freund/in des Forums

    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    @Theia ganz besonders, aber auch an alle anderen Schlunzen

    Wurde das SHQ tatsächlich zu oft als Vorzeigeprojekt dargestellt, dass ihr euch unbedingt dagegen verwahren müsst? Kann es sein, dass ihr solche Äußerungen überbewertet? Klarstellung wie ich das in meinem Fall meinte:

    Ich schrieb "1A Paradebeispiel für das Funktionieren von Community" oder so ähnlich. Ich habe ganz bewusst weder "Slinfo-Community" noch "Germania-Community" geschrieben. Interpretiert das bitte nicht in die eine oder andere Richtung. Die Schlunzen sind eben die Schlunzen Punkt. Da zweifelt doch Niemand daran!

    Ich wollte mit diesem Post lediglich betonen, wie öffentliche Diskussionen Gutes bewirken können. Das war Kritik an nicht-öffentlichen Diskkussionen, die jeden Unbeteiligten zu einer eigenen (manchmal eben falschen) Interpretation zwingen.

    Lol, da fangen sie gleich an mit Kofferpacken, haha.

    LG Sepp
     
  19. Roland Voom

    Roland Voom Guest

    Manoman Schlunzis!!!!

    Ist ja voll übel, was geht denn hier ab? Nicht mehr lange und wir kloppen uns untereinander. Nur wegen dem SHQ. Das ist doch das Wenigste.

    Ich bin supergern Schlunze und werd es auch bleiben, dabei ist mir wurstegal, wo unser SHQ liegt. Meines Erachtens sind wir aber einfach nur Schlunzen, kein "Projekt". Wir haben hier unseren thread und ein/zwei spinoffs im OT und ich denke nicht, dass Swapps uns die wegnehmen will. Und das trägt uns dann doch über den Tag.

    Abends können wir ohne Ende in der Gruppe IMs schreiben und uns treffen, wo wir lustig sind.

    Ich bin auch für abwarten und RS trinken.
     
  20. Luna Daniels

    Luna Daniels Superstar

    Beiträge:
    2.267
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    /me reicht Ghost ein großes Schweißtuch. Komm und nimm noch einen RS spezial... der beruhigt ungemein...

    Wir Schlunzen lehnen uns besser erst mal entspannt zurück. Wir wissen, dass es Alternativen gibt.... und sehen uns das nun von außen an, bis wieder Ruhe eingekehrt ist. Dann können wir Schlunzen in Ruhe entscheiden, wo wir in Zukunft hingehören. Jedenfalls nicht an einen Ort, wo alle paar Wochen dann erneut Streit ausbricht.

    Ein Thread der lautet "Zukunft der Schlunzen" braucht's eigentlich nicht. Wir sind Schlunzen, bleiben Schlunzen, werden handeln wie Schlunzen und lassen uns nicht auseinanderdividieren. Der Thread hätte vielleicht eher "zukünftiger Standort des SHQ" (danke Rigo für diese Abkürzung) lauten sollen. Aber solange sich nicht alle anderen ausgemährt und schließlich geeinigt haben, sind Schlunzen viel zu schlunzig, um sich da groß einzumischen.

    und Sepp.... ich glaube nicht, dass sich irgendjemand auf Deinen Post bezogen hat. Du hast den Schlunzen in der Vergangenheit oft hilfreich unter die Arme gegriffen. Mir persönlich ging es eigentlich einfach darum, dass immer wieder an uns rumgezerrt wird, unser HQ immer wieder auftaucht als Streitobjekt...und sich viele damit schmücken möchten, aus welchen Gründen auch immer....