1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

zwei wundersame Bauten in Südland

Dieses Thema im Forum "Rollenspiel Gor" wurde erstellt von Angela Ragu, 10. Dezember 2008.

  1. Alec Urriah

    Alec Urriah Nutzer

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    bina wenn ich meine stadt schützen will dann tu ich das im rp und nicht wie 4P / kasra / samanu mit imaginären truppen.

    wenn z.b. 4P nicht in der lage ist krieger ranzuschaffen und diese auch zu halten in dem was geboten wird ist das nicht meine schuld.

    warum gbt es kaum noch rote kaste ?

    ist einfach weil mittlerweile jeder dorftrottel bis an die zähne bewaffnet rumläuft.

    schreiber baumeister slaver alle mit dicken schwertern bögen armbrüsten dolchen äxten und was weiß ich nicht noch. die vielzahl rennt mit soviel waffen rum die zusammen mehr wiegen als die person selber.

    bestes beispiel ist 4P die hatten mal eine ansehnliche truppenstärke aber was war denen war langweilig mußten sich alles gefallen lassen.

    ich errinnere mich an eine situation wo 9 wachen der oase vor dem HP von panthern angegriffen wurden was war herr Thor pfeift die wachen zurück in den HP .... tolles gor
     
  2. andera Shermer

    andera Shermer Superstar

    Beiträge:
    3.576
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    nein, schau, diese imaginären wachen ist einfach ein schütz vor honks

    es wird in SL immer zeiten geben wo eben wenig leute on sind.

    und gerade wenn man in einer stadt lebt dann weil man eher frieldiches RP wünscht und kein ständiges combat.

    wenn man in einer Söldnercamp oder einen verbrecherversteck lebt nun der sucht es sich aus.

    und das andere schau.
    die 15 leute die 2 überfallen oder von mir aus auch nur 5 die 2 überfallen die 5 wissen einfach das da nur 2 sind weil minimap und map es jedem verrät.

    im RL wenn du nachts ein camp überfallen willst must du damit rechnen das zufällig alle da sind in SL weist du es.

    und nun du must einfach akzeptieren das es für viele menschen mer gibt als nur zu kämpfen und zu überfallen.

    und nun es gibt ja auch genug gruppen die das mögen warum überfallt ihr euch nicht gegenseitig, aber interessanteweise sind die ja meist alle verbündet.

    ich glaube die Ballerleute die nachts zu 5 oder mer eben 2 leute überfallen suchen keine herausforderung sie suchen einfach nur ein leichtes ziehl und wenn man weiter denkt dann könnte man auf die idee kommen das die im grunde feiglinge sind
     
  3. Kim Vuckovic

    Kim Vuckovic Guest

    Die meisten Panthercamps im Südland haben einen direkten Einsprungpunkt für die Gruppenmitglieder. Was auch völlig in Ordnung ist. Deshalb kann aus 2 schnell mal 10 werden, was auch ok ist (werden halt wach). Meist ist es aber so, dass die Pantherklatscher wie ich sie mal nenne (Honks ist vielleicht zu verallgemeinernd), sollten sie dann plötzlich doch auf einen ernsthaften Widerstand treffen, wegteleportieren oder die bösen Panther als cheater diffamieren. Sollte einer mal gefangen werden und er schreit nicht gleich illegal IM't er in ganz SL [libary:cd8441c5a7]Abkürzung für [Second Life][/libary:cd8441c5a7] herum um sich retten zu lassen.

    Ich weiss ich bin etwas agressiv was solche Leute betrifft aber jedesmal wenn ich aus dem Fenster meiner Wohnung in Kasra blicke und die Honks auf der anderen Seite des Flusse seh, kommts mir halt hoch.

    Gruß Kim
     
  4. Alec Urriah

    Alec Urriah Nutzer

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    es geht nicht nur um die angriffe es geht auch drum das die rote kaste schlicht nicht mehr gebraucht wird weil jeder egal welche kaste wie ein panzer rumrennt für die rote kaste gibt es nichts zu tun darum haben städte wie 4p auch nichts an truppenstärke weil es schlicht langweilig ist wo die torvis noch in südland waren gabs in suedland mehr panthertribes als wachen in der oase 4p das sagt schon alles
     
  5. Sherley Nagy

    Sherley Nagy Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nö ..............würde doch nie im Leben einer denken denn sie überfallen ja auch grösse Städte mit 15 Mann wenn da nur noch freie Frauen und Sklaven wach sind .........das nenne ich wahren Heldenmut!

    und mit freie Frauen meine ich in diesem Fall jene die keiner an der waffe ausgeblidet hat.

    und zur Roten Kaste - ich könnte sie brauchen für reisen - aber nie einer da der wirklcih reisen will - so mit zu Fuss gehen und rasten an anderen Orten - hier und da verhandeln- nee dafür hat aus der roten Kaste auch keiner Lust.


    Angenommen Skalvenmarkt - ich reise mit 6 Sklaven los - finde keinen der roten kaste versuchs allein dann hat die nächste stadt innerhalb von einer Ahn 7 Sklaven mehr!

    gut dann brauch ich für die nächste reise auch keinen Krieger mehr....................
     
  6. Alec Urriah

    Alec Urriah Nutzer

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ach sherley ich hab lange genug als rote kaste gelangweilt rumgesessen und gewartet bis meine dienste benötigt werden.

    und du weißt wenn du reisen mußt reicht eine kurze nachricht und du bekommst schutz *zwinker*
     
  7. Sherley Nagy

    Sherley Nagy Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0

    Da liegt der Hund begraben ......."rumgesessen und gewartet"..Arsch bewegen aufstehen - RP auch mal ankurbeln nicht nur auf sich zu schwappen lassen *grinst breit


    Und zu der kurzen Nachricht ... wie denn ??
    Hast du mir nen Korb voll Vulo´s gebracht die den Weg zu dir zurück finden ??
    Ich kann nciht irgendeinen Vogel fangen dem ne schriftrolle ans bein pappen - wer weiss wo der hinfliegt wenn der mir dann ins Haus schickt ?

    Und ich glaube so weit wech wie du jetzt wohnst datt schafft der nicht lebend, also brauch er nen zweiten im gepäck der dann weitergfliegt :?
     
  8. Alec Urriah

    Alec Urriah Nutzer

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ach sherley die zwei sims ich muß nir durch aretai un dbin bei dir geht doch fix kann sogar meinen tarn nehmen :D
     
  9. Bina Mayo

    Bina Mayo Superstar

    Beiträge:
    1.761
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Weißt du, es gab mal ne Zeit im Südland, da war die Wache der Oase noch was wert. Wenn aber dann sogar Pantherstämme plötzlich die Oase belagern wollen, und dafür auch noch bei anderen Stämmen um Hilfe bitte, weil eine Panther-Kajira weggekommen ist, dann kann ich gut verstehen, das der roten Kaste die Lust vergeht.

    GOR-RP ist doch mehr, als nur die Anzahl der Bögen zu vergleichen. Es soll sogar Gebiete geben, da verzichten die Wachen freiwillig auf Bögen, und trotzdem wissen Panther und andere Outlaws wo ihr platz ist, nämlich im Wald.

    Und wann wird es langweilig? Wenn man am Tag nur einmal den Bogen braucht? "Ein Krieger braucht den Krieg" (ist sinngemäß von Zeus geklaut), aber doch bitte auch gegen Krieger, und nicht jeden, der bei Ballerspielen gut war, und es jetzt auch mal auf Gor versuchen will.

    Wenn ich sowas lese, dann ich es kein wunder das sich auf Gor viele Frauen ohne bogen nackter vorkommen, als wenn sie bauchfrei rumlaufen. Und damit die Sklaven sich nicht langweilen, führen wir noch schnell die War-Bond ein...

    gnarf
    (Ich sollte mich von Zeusel fern halten *g*)
     
  10. Kati Harrop

    Kati Harrop Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja wir sollten , also die die es ernst nehmen mit SL-GOR wieder versuchen, auf die alten Werte wieder mehr Wert zu legen. Eine Frau ist nun mal einen Krieger unterlegen, was man gerade im RP-Kampf gut ausspielen kann. Die Männer sollten ihre Dominanz mehr zeigen und wir Frauen, und das gilt für alle Gruppen, sollten das dem Mann gegenüber auch zeigen, das wir wissen, das er der stärkere ist. Da kann man echt tolle RP´s drauss machen, die nicht im Geballere enden müssen. Das macht viel mehr Spass, und Nervenkitzel ist garantiert.
     
  11. Tanja Faulds

    Tanja Faulds Guest

    Einführen? Die gibt es längst! Und in dieser einen Sitte nähern sich Bonds und kajis sogar an. Denn letztere übernehmen diese bereits vereinzelt.
    Wenn ich jetzt noch überlege wieviele Panther voll aufgerüstet und mit einem Kragen herumrennen.... hmmm....

    Aber zum Glück haben die PK ja das Katana von der Erde importiert... vermutlich für derartige Fälle. Und diese ach so lustigen Kuscheltierchen die man auf der Schulter mit sich rumträgt.

    :roll:
     
  12. Das kann ja jeder halten, wie er will. Dafür haben dann schliesslich nicht ohne Grund die meisten Sims Raidrules erlassen.
     
  13. Thor Tracer

    Thor Tracer Freund/in des Forums

    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16

    Gibt keine Piraten in der Oase.

    Und der Austausch von 4 Lowprimsims in 1 Vollsim ist bestellt.
     
  14. Alec Urriah

    Alec Urriah Nutzer

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    thor ich hab mit eigenen augen black sea pirates in der oase gesehen die dort ein haus gemietet hatten also bitte ....
     
  15. Aphris Myoo

    Aphris Myoo Freund/in des Forums

    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Aaah wo gibts es die?
     
  16. Kaya Rasmuson

    Kaya Rasmuson Freund/in des Forums

    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    lach

    Aphris, das könnte bei uns gewesen sein. Im Kargashverbund gabe es eine "holländische Phase" würde ich sagen. Ist glücklicherweise vorbei, aber eine zeitlang bin ich auch ganz vorsichtig gegangen, weil ich angst hatte, in der holländischen Idylle trete ich gleich auf einen Gartenzwerg und dann kommt Frau Antje mit ihrem Gouda und schimpft mit mir :)

    DIESE Stilsünde auf gor ging definitiv nicht auf das Konto von Südland, fürchte ich. Aber inzwischen sind ja beide Schandflecken weg - unser Kleinholland, und Südlands Festungsturm, wie ich hörte.
    Alles ist wieder gut :)
     
  17. Aphris Myoo

    Aphris Myoo Freund/in des Forums

    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    auch mit Pagaschampen hinter Glas und und Kanda rauchende Britten?
     
  18. :lol: Hihi....

    /me zwinkert zu Aphris

    Der war gut.......... *rotflmao*
     
  19. Judy Baxter

    Judy Baxter Superstar

    Beiträge:
    1.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,

    also Ihr habt Sorgen hier, das muss ich schon sagen. Meine Meinung zu imaginären Wachen ist durchwachsen. Das geht von Boskshit bis zum jein. Boskshit desshalb, weil ruckzuck kommen meine imaginären Begleiterinnen welche vor der Satdt schmiere stehen. Was ich eher akzeptieren kann, sind diese Pappkameraden. Mit denen kann man zumindest wenigstens etwas spielen. Ich erinnere mich da an so einen Kerl, welcher vor Anderas Burg den Eingang bewacht hat. Der Heini hat nix gelernt und immer wieder seinen Bogen gezogen bevor ers dann schmerzhaft erfahren musste, dass er besser verduftet und seine Haut rettet.
    Zu den imaginären Kerls. Es mag sein wie es will. Wenn eine Stadt in ihren Regeln hat, dass es die gibt, dann hat der welcher die dann ruft, verdammt nochmal die Pflicht, diese zu emoten :) Das wäre doch echt mal lustig. Sonst behaupte ich einfach, die imaginäre Wache bekommt grade Dünnpfiff und muss einem dringenden bedürfniss nachkommen. Weil es nämlich einfach geistiger Dünnpfiff ist, mit Dingen zu argumentieren welche nur in der Fantasie existieren. So, vorher ist die Stadt Hamburg und Polizei usw gefallen. Ihr, da meine ich jene, welche sich für diese Goreanische Städte mit 100schaften von Wachen engagieren. Ich weiss nicht, wieviele Polizisten es in Hamburg gibt. Und so ne richtige, furchterregende, gut geschützte Goreanische Stadt sollte ja bestimmt mindestens soviele Imaginäre Wachen wie reale Polizisten in hamburg haben. Was glaubt Ihr, wieviele Polizisten die Chance haben, jemand in Hamburg zu hören der um Hilfe ruft? Da muss man schon ne verdammt laute Stimme haben um da Gehör zu finden.
    Ich frage mich immer mehr, warum versuchen so viele die Realität zu beugen? Wer da ist ist da, wer nicht da ist ist eben nicht da. Und wenn einer der nicht da ist, da sein soll, dann soll derjenige der gerne hätte dass der andere da ist, den anderen der grade nicht da ist, eben emoten. Ne alternative wäre ja, dass derjenige welcher grade um Hilfe ruft, der könnte ja bestimmt einen seiner Alts aktivieren.
    Hey, das wäre doch was. Genau. Jeder in der Stadt macht nen Wachen zweit oder x.t Ava.

    Gruss

    Judy
     
  20. Zelmo Boucher

    Zelmo Boucher Superstar

    Beiträge:
    1.582
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das muss man sich mal vorstellen, so weit isses gekommen: Da freut sich Judy wenigstens über Tarl-Pappkameraden von Harbinger, mit denen sie ne halbe Stunde lang spielt...