• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Aktueller Inhalt von Daniel Regenbogen

  1. Daniel Regenbogen

    LL beginnt, US Sales Tax zu kassieren

    Die Sales Tax wird für den fällig, der die echten Moneten ausgibt, in deinem Falle also für dich, da du die L$ kaufst. Wobei auch das nur zutrifft, wenn du in den USA residierst - allerdings wird LL sicher anfangen, bei uns die Mehrwertsteuer zu kassieren, sobald sie auch auf L$-Käufe in den USA...
  2. Daniel Regenbogen

    LL beginnt, US Sales Tax zu kassieren

    Ich hab es mal mit meinem Partner, über den unsere SIMs laufen, durchgerechnet. State und Local Sales Tax kommen bei ihm zusammen auf rd. 10 Prozent, macht also unsere GF Full um 18 und die HS um 10 Euro teurer. Da es sich hauptsächlich um Non-Profit-Projekte handelte, müssen wir entsprechend...
  3. Daniel Regenbogen

    LL beginnt, US Sales Tax zu kassieren

    Laut https://community.secondlife.com/blogs/entry/10207-sales-tax-on-us-purchases/ wird LL ab 31.1. damit beginnen, die US Sales Tax von US-Residents zu kassieren, beginnend mit den wiederkehrenden Land- und Mitgliedschaftspreisen. Das dürfte es für Landvermieter mit Sitz in der EU etwas...
  4. Daniel Regenbogen

    Linden schafft die Gachas ab.

    Das ändert doch nullkommagarnix daran, dass Gacha voll unter die Definition von Glücksspiel fällt. Selbige ist doch total simpel: Ich bezahle ohne zu wissen was ich bekomme. Ob das ein Lottogewinn ist oder ein bestimmtes Objekt aus einer Auswahl von 10 Möglichkeiten. Glück. Zufall. Ich selbst...
  5. Daniel Regenbogen

    Linden schafft die Gachas ab.

    Im Endeffekt stimmt es doch aber, genau wie das Lottospielen "Dummenfang" ist (an dem ich mich trotzdem jede Woche beteilige - und es ist im Unterschied zum Gacha streng reguliert). Eigentlich genau das gleiche Prinzip, ich werde mit der Hoffnung auf einen "Riesengewinn" angelockt und mit...
  6. Daniel Regenbogen

    Linden schafft die Gachas ab.

    Mit Sicherheit. Wenn du dir mal anschaust, durch wieviele Reifen man schon springen muss, um eine kleine Tombola für einen gemeinnützigen Zweck im Verein abzuhalten, dann wird das wenn es ums richtige Geldverdienen geht mit Sicherheit noch strenger gehandhabt...
  7. Daniel Regenbogen

    Linden schafft die Gachas ab.

    Du darfst davon ausgehen, dass das Betreiben von Losbuden, Lotterien und Tombolas in Deutschland sehr genau reguliert ist. Was nun bei Gacha überhaupt nicht der Fall ist. Hm. Vielleicht fällt jemandem ein Weg ein, um aus Gacha ein Skill-Game zu machen? Bezahlen und dann ein Quiz, von dem...
  8. Daniel Regenbogen

    Linden schafft die Gachas ab.

    Wundert mich auch, dass es so lange gedauert hat, dass Gacha schlicht ein Glücksspiel ist war doch eigentlich immer klar, oder? Es hat mich immer geärgert, wenn ich irgendetwas Schönes gesehen habe und es mir auch zulegen wollte dann zu sehen, dass es nur per Gacha vertrieben wird. Da ist dann...
  9. Daniel Regenbogen

    Gieriges LL

    Also so langsam reicht es mir mit dem Verein. Ich bin gerade dabei, eine SIM zu verkaufen. Nicht das erste Mal, aber das erste Mal seit ein paar Jahren. Früher war das schön einfach, alles wurde in US-Dollar abgerechnet, LL hat vom Käufer das Geld über dessen Kreditkarte eingezogen und dem...
  10. Daniel Regenbogen

    LL dreht an der Preisschraube

    Hm, Mieten könnte ich mir vorstellen, aber wie ist das bei den Cent-Beträgen im MP? Würden da nicht die PayPal-Gebühren für den Empfang alles auffressen?
  11. Daniel Regenbogen

    LL dreht an der Preisschraube

    Ab dem 22.4. erhöht LL die Gebühren, die beim Kauf von L$ anfallen. Bisher betrug die Gebühr unabhängig von der Kaufmenge 1,49US$ - die neue Regel sind 7,5 Prozent bis maximal 9,99 US$, somit wird jeder L$-Kauf im Wert von mehr als 20US$ deutlich teurer, die Maximalgebühr fällt bei ca. 130US$...
  12. Daniel Regenbogen

    Auszahlung an ein Konto – wie geht das?

    Man sollte auch nicht vergessen, dass über die Jahre immer mehr neue Gesetze und Regelungen beim Umgang mit Geld eingeführt wurden, um Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und andere böse Dinge zu bekämpfen. Es kostet eine Firma wie LL richtig Geld, dies alles gesetzeskonform einzurichten und zu...
  13. Daniel Regenbogen

    Hilfe, Griefer hat zugeschlagen, was tun??

    Und vor allem auch für jeden Dienst ein eigenes Passwort, auch wenn es viel bequemer ist, sich für alles nur eines merken zu müssen. Mir kommt es schon komisch vor, dass zur gleichen Zeit das Amazon-Konto gehackt wurde. (Sowieso kann man nur sehr, sehr selten von Hacken reden - üblicherweise...
  14. Daniel Regenbogen

    Premium-Mitgliedschaft und Linden-Homes

    Hast du denn mit diesen Alts schon einmal L$ gekauft? Die LindeX-Limits sind an die erste Nutzung von LindeX gekoppelt, sprich an einen Kauf von L$. Zahlungsinfos reichen nicht, auch wenn die bereits zur Zahlung von Premiumgebühren genutzt wurden.
  15. Daniel Regenbogen

    Gruppengeschenk-Geber

    Hallo zusammen Folgende etwas komplizierte Situation: ein Creator möchte den Mitgliedern unserer öffentlichen Club-Gruppe in Gruppengeschenk zukommen lassen. Dies soll im Club selbst stattfinden, also "Click-and-grab". Das Land hat allerdings Auto-Return aktiviert und gehört nicht der...
Oben Unten