• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

3D Laser Scanner Prototype

Saugeil!!!

MIt dem Ding hat man echt gute Ergebnisse, ... das hätte ich so nicht gedacht!

Bin gespannt wie das dann später aussieht wenn du das mal als Sculpt in SL hochlädst

naja, ganz so einfach ist das auch net mit dem hochladen.
Das sind ja high-res modelle, die muessen erstmal runterkonvertiert werden
und die Topologie muss optimiert werden. Dann noch Backen und fertig :)
In einigen Faellen ist nachmodellieren mit 'hand' schneller.

Das waere dann die 2. modellpipeline, freu mich schon hehe

gruss,
Chester
 

Takeshi Newman

Freund/in des Forums
super Ding.
Gibt es den eine Software die verschiedene Scans übereinenader legen kann um ein Gesamtbild zu erhalten? Das selbe auch für die Textur.
 

Milz Yue

Superstar
hi takeshi.
jop musst mal das 2 video schauen das ich gepostet habe
YouTube - Laser Scanner Machine V3 for David Laserscanner with Arduino

da siehst wie ich einen scan zusammenbau allerdings noch lowres
texture kannst auch direkt beim scan erzeugen und wird dann drauf gerechnet.
kannst am ende auch alles speichern. als .bmp .mtl und .obj und noch 2 formate.

da ich da noch keine vollversion hatte -)
aber jetzt ... -) [video=youtube;frQBMfLvFyQ]http://www.youtube.com/watch?v=frQBMfLvFyQ[/video]

musik : ACT OF WORSHIP

mfg milz
 

Anu Daviau

Nutzer
Ich bin ebenfalls mächtig beeindruckt.
SculptStudio ist eined der Dinge, die Content Creation in SL grundlegend revolutioniert hat.
Ich sehe kommen, daß dies hier nicht minder bedeutsam sein wird.
Ich wünsch dir viel Erfolg mit deiner Arbeit und verfolge sie gespannt mit.
Klasse!
Weitermachen!
 

Milz Yue

Superstar
heho

hab mal wieder gevideoot -)
[video=youtube;HsYnW-jtoTU]http://www.youtube.com/watch?v=HsYnW-jtoTU[/video]

und eine kleine controller bastellei


mfg milz
 

janice Auer

Aktiver Nutzer
Wenn dein Low Cost Scanner zur Serienreife gewachsen ist, bin ich schon mal dein erster Kunde :)

In naher Zukunft sollte es mit Collada auch möglich sein, die Scan-Objekte in SL upzuloaden.

Sag mir Bescheid, wenn man deinen Scanner kaufen kann!
 

Q2460

Neuer Nutzer
Moin, jetzt klär mich mal auf^^

Wenn ich die erste Seite richtig verstanden habe brauch ich nur ne Webcam und nen Line Laser den ich günstig in irgendwelchen Webstores kaufen kann und die DAVID Software und kann direkt loslegen 3d Scans zu machen oder?

Muss der Laser ne Rechnerverbindung haben oder dient der nur als Lichtquelle die die Cam aufzeichnet?

Kurz um: Software ~200 - 230€, die Cam für ~70€ und für ~4€ nen Laser = 95€ ersparnis gegenüber dem DAVID Starterpack richtig?
Oder is man doch besser mit dem Starter Pack dran?

Und was is mit den Calibration Panels? Sind die nötig oder kann man die weglassen?
Und gibt es vieleicht ne alternative Software die nicht so teuer ist?
Muss der Laser 15mW haben oder ist das egal?
 

Milz Yue

Superstar
hi

schau am besten mal hier
http://www.david-laserscanner.com/forum/index.php
da findest du antworten auf deine alle deine Fragen
Für den ersten Test reicht ein 5mw Laser
eine gute Webcam und die Demoversion von David
Noch billiger wird schwierig. vergleichbare software kostet
normal mehre tausend euro ohne hardware -)
Das starterkit ist schon ganz gut wegen der Cal. patterns.

mein system sieht mitterweile so aus -)





mfg milz
 

Aktive User in diesem Thread

Oben Unten