1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Abschluss des Projekts "Kirche in virtuellen Welten"

Dieses Thema im Forum "Sozialwissenschaft & Gesellschaft" wurde erstellt von Benedetto Burger, 18. Januar 2011.

  1. Benedetto Burger

    Benedetto Burger Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ende des Jahres haben wir das Projekt "Kirche in virtuellen Welten" der Erzdiözese Freiburg abgeschlossen. Das Projekt war von vornherein auf zwei Jahre angelegt. Ein Projektbericht ist jetzt als PDF-Datei online verfügbar.

    Da die Sim "Augia" noch bis Ende 2011 finanziert ist, machen einige ehrenamtliche Teammitglieder auf privater Basis weiter. Es gibt also weiterhin Wortgottesdienste und Glaubensgespräche in der Georgskirche, wenn auch nicht mehr im Auftrag der Erzdiözese Freiburg.

    Das kirchliche Nachtgebet, die Komplet, wird weiterhin zwei Mal pro Woche, Sonntags und Mittwochs, gebetet, allerdings schon um 21.00 Uhr, nicht wie bisher um 22.00 Uhr
    Weitere Infos gibt es über die Facebook-Seite.

    Ich danke allen, die unser Projekt mitbegleitet, unterstützt oder durch kritische Nachfragen herausgefordert haben. Euch allen noch viel Spaß in Second Life!

    Benedetto Burger
    (alias Dr. Norbert Kebekus)
    Blog: Sende-Zeit
     
  2. Danziel Lane

    Danziel Lane Superstar

    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Vielen Dank Benedetto.

    Das ist ein sehr schönes Dokument, ein interessant zu lesender Bericht, der auch die Vielfalt von SL sehr schön aufzeigt.

    Eine Frage habe ich:
    Darf ich diesen Bericht gedruckt oder als PDF verwenden, weitergeben, vorzeigen als Beispiel für so ein SL-Projekt, wenn ich in Sachen virtuelle Welten berate, Schulungen mache oder diskutiere?