• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Active Camping

Xenia Zhangsun schrieb:
Daniel Regenbogen schrieb:
Sehe ich nicht so, ich würde es sehr begrüßen, wenn dieser ganze Traffic-Müll seine Bedeutung verlieren würde. Man soll ihn sich schon anzeigen lassen können, aber für die Suche darf er keine Bedeutung haben. Warum? Weil er längst nur noch eine Frage davon ist, wer sich die meisten Camper leisten oder die meisten Alts laufen lassen kann - als Qualitätskriterium ist der Traffic längst nicht mehr zu gebrauchen.

traffic-müll?
das internet besteht gewiss zu 2/3 aus dem was manche als
traffic-müll bezeichnen werden, mit steigender bandbreite und so weiter wird es wurscht (im hinterkopf tuckert mir allerdings auch dieser spruch vom netz-zusammenbruch 2010 herum).

Mit Traffic ist ja bei SL nicht der Datenverkehr gemeint sondern wie stark ein Grundstück besucht wird. Und wenn diese "Besuchszahlen" ercheatet werden, hat das ganze System keinen Sinn mehr.

Xenia Zhangsun schrieb:
Daniel Regenbogen schrieb:
Weil (traffic/toplist) längst nur noch eine Frage davon ist, wer sich die meisten Camper leisten oder die meisten Alts laufen lassen kann

da gebe ich dir recht - aber: immerhin ein brauchbarer indikator für leute die mit campen geld verdienen (um letztendlich dieses geld in S L wieder auszugeben: für miete, klamotten und spass )...
:wink:

Die meisten dieser Camper sollten mal nachrechnen, ob sie nicht mit Direkt-Kauf von L$ wesentlich günstiger kämen als mit der Gegenrechnung Stromverbrauch, Abnutzung usw. usf. Wer nicht gerade eh seinen Computer laufen und am Netz haben muss und den Krempel nur wegen des Campens laufen lässt, macht ein Minusgeschäft. :)
 
X

Xenia Zhangsun

Guest
Mazok Nishi schrieb:
...
Camping als solches hat SL nicht gut getan Linden schon aber selbst Linden sieht denke ich die auswirkung z.B. CSI das taucht in den TOP Listen nicht mal auf ... und ist im moment eine der grössten SL aktionen die so laufen derzeit. Und ich denke nur wenige Firmen sind bereit dauerhaft mehr als 1200 US$ für Camping auszugeben um in den TOP20 zu bleiben.
... ...
...

meine wenigkeit hätte es auch besser gefunden, wenn die gesellschaft hinter CSI auch mal ein wenig geld in eine CSI-werbe sim oder 2 oder 3 steckt , dort z.B. auch camping vergibt und sonstige jobs für die ~600 (?) CSI sims,
dann wäre dieses problem ebenfalls gelöst - CSI würde in den listen erscheinen.

mir gefällt es auch vom system her nicht: würde ich ein produkt erstellen, sagen wir mal schuhe etc. , dann ist heute der markt dicht und du wirst ohne viel geld in SL reinzupumpen kaum noch eine handbreit dazwischen bekommen, sehe ich das richtig?

aber:
jede veränderung des such systems wird vermutlich immer diejenigen die geld benug haben weiter bevorteilen weil die IMMER scripter kaufen/finden können die etwas für die suche bewirken können , zum beispiel werden dann einfach attraktionen gekauft ... !

>>>
ich wundere mich z.B. warum nicht um die sims herum (zur not unterirdisch im primland-unterwasser draussen) rennen gefahren werden mit monocycles die man für umsonst sim-territorial rezzen kann (immer nur an die 10 stück maximal, dann lagt es auch nicht) - dafür kann man kleine geldpreise vergeben, die leute sind aktiv und es macht spass - alle sind zufrieden -
aber nein: SO ein anti-afk habe ich noch nirgends gesehen...! :x
 
X

Xenia Zhangsun

Guest
Daniel Regenbogen schrieb:
...
Mit Traffic ist ja bei SL nicht der Datenverkehr gemeint sondern wie stark ein Grundstück besucht wird. Und wenn diese "Besuchszahlen" ercheatet werden, hat das ganze System keinen Sinn mehr.
...

ist mir klar.
aber wenn hier mit der damaligen revision der topsuche in GOOGLE verglichen wird, dann darf ich auch i-net-müll mit S L-überflüssigkeiten vergleichen.

obwohl: hinter jedem avatar steckt ein mensch,
wenn auch 99% schweigen und geld er-campen, sehe ich doch auch in den totesten winkeln leute gespräche anfangen...?
 
X

Xenia Zhangsun

Guest
Daniel Regenbogen schrieb:
...
...
Camper sollten mal nachrechnen, ob sie nicht mit Direkt-Kauf von L$ [libary:fe210e38b5]Währung in [SecondLife]. Umtauschverhältnis ca. 1 Euro = 250 [L$][/libary:fe210e38b5] wesentlich günstiger kämen als mit der Gegenrechnung Stromverbrauch, Abnutzung usw. usf.
... ...
...

ich bin schon zu faul mir die paysafe-cards an der tankstelle zu kaufen, ärgere mich auch immer, wenn ich nur 10 euro für was ausgeben muß , was ich auch in ein-zwei wochen nebenbei 'dort' 'verdienen' kann. :wink:
 

Milz Yue

Superstar
Xenia Zhangsun schrieb:
Daniel Regenbogen schrieb:
...
Mit Traffic ist ja bei SL nicht der Datenverkehr gemeint sondern wie stark ein Grundstück besucht wird. Und wenn diese "Besuchszahlen" ercheatet werden, hat das ganze System keinen Sinn mehr.
...

ist mir klar.
aber wenn hier mit der damaligen revision der topsuche in GOOGLE verglichen wird, dann darf ich auch i-net-müll mit S L-überflüssigkeiten vergleichen.

obwohl: hinter jedem avatar steckt ein mensch,
wenn auch 99% schweigen und geld er-campen, sehe ich doch auch in den totesten winkeln leute gespräche anfangen...?

LL hat die Lizense für die neue suchmaschine von google gekauft
also ist ein vergleich garnicht so abwegieg. wenn die neue suche sieht und dann google naschaust verstehst was ich meine. ist optisch genau das gleiche.

mfg milz
 
Das "Problem" beim Camping ist, daß alle davon profitieren: Der Simbesitzer kriegt Traffic, LL kriegt bessere Userzahlen, der Camper kriegt Taschengeld, welches in andere Shops fließt. Aus all diesen Gründen wird es nie verschwinden. Lag ist kein Grund - ein einzelnes Primhaar erzeugt mehr Lag als ein in einer Pose gefangener Camper.
 

Noctua Janus

Superstar
Monalisa Robbiani schrieb:
Lag ist kein Grund - ein einzelnes Primhaar erzeugt mehr Lag als ein in einer Pose gefangener Camper.

Naja, also wenn es kein Campingbot ist so hat ein Camper meist deutlich mehr als ein Primhaar und meistens Primkleidung/Attachments an...so ganz stimmt diese Rechnung also nicht.
 
Das hat mal jemand im SL Forum erklärt.. Camper sitzen still, d.h. es muß nichts berechnet werden. Wenn man herumläuft, muß mehr berechnet werden. Bots sind am "sparendsten". :shock:
 

Pallyn Shamroy

Aktiver Nutzer
Xenia Zhangsun schrieb:
ich bin schon zu faul mir die paysafe-cards an der tankstelle zu kaufen, ärgere mich auch immer, wenn ich nur 10 euro für was ausgeben muß , was ich auch in ein-zwei wochen nebenbei 'dort' 'verdienen' kann. :wink:

Ich ärger mich auch immer wenn ich 2-3 Wochen den Rechner laufen lassen muss und Strom und Abnutzung dafür bezahlen muss wenn ich mit ner kleinen Überweisung von 5 oder 10 Euro das ganze wesentlich bequemer haben kann.

Ich campe auch, wenn ich sowieso am Rechner sitze und mein Mall-Gedöns verwalte oder so, da stell ich meinen Char auch an ein Camp System oder irgendwo auf nen Battle Camp Chair, nur um das gleich mal klarzustellen.
Aber 10 oder 20 Euro zu ercampen ?? hmm ich weiss nicht.
 

Jan Hird

Aktiver Nutzer
kuck kuck :)

Monalisa schrieb:
Das "Problem" beim Camping ist, daß alle davon profitieren: Der Simbesitzer kriegt Traffic, LL kriegt bessere Userzahlen, der Camper kriegt Taschengeld, welches in andere Shops fließt. Aus all diesen Gründen wird es nie verschwinden. Lag ist kein Grund - ein einzelnes Primhaar erzeugt mehr Lag als ein in einer Pose gefangener Camper.

Das stimmt halt nur bedingt. Die Suche nach Trafic war ursprünglich
dazu da um die Plätze zu finden wo viele Spieler unterwegs sind.
Das geht aber gar nicht mehr, man findet nur noch die Plätze wo die
meisten Camper sitzen. Wenn ich nicht zufällig gerade auf der Suche
nach Campingplätzen bin, nutzt das jetzige System gar nichts.

Als aktiver Spieler ist ein campingplatz in etwa genauso interesant wie
ein Friedhof. :twisted:

Inzwischen ist es doch schon so das die Plätze mit sehr viel Traffic
gemieden werden. Zumindestens von den Leuten die schon länger
dabei sind (und evtl. auch Geld zum ausgeben in der Tasche haben).

Anfänger Jobs werden in Zukunft wohl deutlich knapper werden.
Und das wird sicher nur eine Änderung sein die sich durch die neue
Suche ergibt. Vendoren wird ein weiteres Thema sein. Die Vendoren
die mehr als einen Artikel anbieten werden auch Probleme haben.
Ob es mit dem neuen System sinnvoll ist, an vielen Orten kleine
Shops zu haben ist noch unklar.

Ich denke da werden noch einige Fragen zu beantworten sein.
Auf Fragen die noch keiner kennt. 8)

Bis denne
Jan
 
X

Xenia Zhangsun

Guest
Pallyn Shamroy schrieb:
Xenia Zhangsun schrieb:
ich bin schon zu faul mir die paysafe-cards an der tankstelle zu kaufen, ärgere mich auch immer, wenn ich nur 10 euro für was ausgeben muß , was ich auch in ein-zwei wochen nebenbei 'dort' 'verdienen' kann. :wink:

Ich ärger mich auch immer wenn ich 2-3 Wochen den Rechner laufen lassen muss und Strom und Abnutzung dafür bezahlen muss wenn ich mit ner kleinen Überweisung von 5 oder 10 Euro das ganze wesentlich bequemer haben kann.

Ich campe auch, wenn ich sowieso am Rechner sitze und mein Mall-Gedöns verwalte oder so, da stell ich meinen Char auch an ein Camp System oder irgendwo auf nen Battle Camp Chair, nur um das gleich mal klarzustellen.
Aber 10 oder 20 Euro zu ercampen ?? hmm ich weiss nicht.

...nicht mutwillig falsch verstehen...? :lol:

du weisst doch nicht, wie ich oder andere den rechner desweiteren nutzen...?
vielleicht s.ä. wie du es tust?
könnte doch sein, mmh?

und wenn nicht: breche nicht den stab über andere.
ich - oder andere - machen es wie es ihnen passt.
mir egal, ob ihr strom- und materialverbrauch moniert...

das thema hier ist campen - quo vadis,
unter der prämisse des threadstarters, dass er/sie aktivität von seinen/ihren campern/besuchern wünscht.

und DA konnte ich mich nicht zurückhalten
'mal was dazu zu schreiben':

ich habe z.B. in SL [libary:5b5c9caadf]Abkürzung für [Second Life][/libary:5b5c9caadf] leute aus ärmeren ländern dieser erde kennengelernt die in der tat dort geld für ihr privates leben mit campen in SL [libary:5b5c9caadf]Abkürzung für [Second Life][/libary:5b5c9caadf] erwirtschaften -
die haben eine pc-kiste am start die 4 minimal eingestellte clients ertragen kann, vielleicht nicht so wahnsinnige strompreise wie wir oder sonnenkollektoren und internet umsonst über irgendeine organisation, was-weiss-ich, gehen min. auf 2/10 plätze, machen dann 4/5 mit ihren 4 avas, dass sind L$48 die stunde im schnitt, also ca. 1US$ alle 5 stunden (euro dauert etwas länger) und mit 4-5 dollar pro tag löppt dat.
so sieht eben auch eine von mehreren varianten in der SL/RL-welt aus... :lol:
 
X

Xenia Zhangsun

Guest
Jan Hird schrieb:
... ...
Als aktiver Spieler [libary:19f545f3c6]In [SecondLife] auch [Residents] genannt, sind die Bewohner([Avatare]) in der virtuellen Welt.[/libary:19f545f3c6] ist ein campingplatz in etwa genauso interesant wie
ein Friedhof. :twisted:

Inzwischen ist es doch schon so das die Plätze mit sehr viel Traffic
gemieden werden. Zumindestens von den Leuten die schon länger
dabei sind (und evtl. auch Geld zum ausgeben in der Tasche haben).
... ...

...ein ganzer sack voll bedingungen, wie du selber andeutest...

1. "ich habe genug geld , premium-acount und allen pi-pa-po"
für einige ist 2ndlife vermutlich auch nebenbei-status-symbol (siehe R.Calmund als Bsp.)
da leistet man sich eben mal 'ne sim, wenn ich die 295 US$ im Monat übrig hätte, würde ich mir den spass sicherlich auch gönnen.

unter einer solchen präferenz ist camping sicherlich sowas 'wie betteln gehen'...

2. "SecondLife nutze ich als Kommunikationsplattform des WEB 3.0"

...generell: recht so -
für mich ist das normale internet auch langweilig geworden;
im mozilla versuche ich ständig mit ALT+mouse ein bild näher ranzuholen. :lol:

(aber auch) hier die betrachtungsweise:
ach, diese camper... *langweil* - warum machen die das nur?

genausogut KÖNNTE (könnte) man als retourkutsche die frage stellen warum es dienstleister und produzenten in SL [libary:19f545f3c6]Abkürzung für [Second Life][/libary:19f545f3c6] gibt.
und wenn man diese frage nicht stellen will oder braucht -
dann hat man verstanden, daß in einer virtuellen kastengesellschaft wie S L eben reiche und nicht-reiche menschen aus dem R L aufeinandertreffen.

selbstverständlich ist ein haufen bots uninteressant.
es kann sein, dass z.B. ich in diesem haufen sitze - ihr könnt mit mir reden. :wink:

3. (Zusammenfassung, verdient einen 2ten fullquote:)
Inzwischen ist es doch schon so das die Plätze mit sehr viel Traffic
gemieden werden. Zumindestens von den Leuten die schon länger
dabei sind (und evtl. auch Geld zum ausgeben in der Tasche haben).


sicherlich würde ich auch am liebsten meinen tag in SL [libary:19f545f3c6]Abkürzung für [Second Life][/libary:19f545f3c6] vollkommen in Botanica oder ähnlichen plätzen verbringen,
aber das ist mir nicht möglich -
erstens halt das leidige RL [libary:19f545f3c6]Abkürzung für [Real Life] - das [Reale Leben][/libary:19f545f3c6] ( siehe auch sucht-thread hier im forum ) :lol:
und zweitens sind die unangenehmen plätze oft auch hochinteressant.
drittens: ja, ich war auch bei burning life.
viertens: ja, ich kenne ASL und FreeDove
fünnef: ja, ich habe auch schon jobs in SL [libary:19f545f3c6]Abkürzung für [Second Life][/libary:19f545f3c6] gehabt: fashionzeugs, verkaufsjobs und so weiter - es hat ZUVIEL ZEIT gekostet und irgendwann genervt, da SL [libary:19f545f3c6]Abkürzung für [Second Life][/libary:19f545f3c6] eben sehr zeitintensiv ist, ein gespräch 3-4mal so lange dauert wie im R L zum selben subjekt (wg. getippe etc.)
usw. etc. pp.

'länger dabei zu sein'
bedeutet eben u.U. real-geld ins S L hineinstecken -
um damit ZEIT zu gewinnen ( zeit=geld ) ...

ich gehöre sozusagen zur fashion-fraktion (komme aus der SIMS ecke),
alles muss hüppsch ausschauen -
das kostet, wenn man nicht alles selber machen kann oder will ( = zeit ).

deswegen brauche ICH dort geld, z.B. ...
und ich HABE bereits R L geld in S L reintransferiert und eben auch mal L$ [libary:19f545f3c6]Währung in [SecondLife]. Umtauschverhältnis ca. 1 Euro = 250 [L$][/libary:19f545f3c6] 10.000 bei grundstückssachen verloren.

und wenn einem sowas (oder schlimmer, wie ich es hier im forum bereits lesen konnte) passiert ist, dann fasst man u.U. den entschluß, nie wieder real-geld in S L zu transferieren (könnte man ja beschließen, oder?)

der treppenwitz schlechthin ist ja, daß eine anshe chung dafür bejubelt wird/wurde, ihr geld im grossen und ganzen vollständig in S L erwirtschaftet zu haben ( und dort auch mit tänzerjobs etc. angefangen hat zu zeiten, wo DAS gewiss noch einfacher als heute war )
und einem heute dasselbe im Slinfo forum schnellstens zum vorwurf gemacht wird... :wink:

ich habe übrigens auf meinen exkursionen durch S L mittlerweile JEDE MENGE leute getroffen, die 'niemals R L geld nach S L einsetzen' und dort recht grosse geschäfte mit vielen filialen betreiben, gut real-geld mit S L verdienen, kreativ sind aber eben keine eigene sim, dafür -zigtausend virtuelle quadratmeter über S L SIMS verstreut besitzen...
 

Takeshi Newman

Freund/in des Forums
Xenia Zhangsun schrieb:
Takeshi Newman schrieb:
Hi,
ich versuche von den kostenintensiven Campingchairs wegzukommen.
... ... ...

sunnyboy2103 Holmer schrieb:
Takeshi,was züchtest du denn da?? :D

:D :lol:

warum kommen solche hämmer immer wenn ich gerade einen schluck getrunken habe?

*aufwisch* :wink: :lol: :D

die sind angeheuert, für die Übergangszeit. Kosten weniger als Camper.
 

Rebekka Robbiani

Aktiver Nutzer
Milz Yue schrieb:
ich stütze meine annahme auf die aussagen von ll bzzgl der neuen suche
und vorallem auf meinen eigenen eindruck der neuen suchmaske im release Canidate. Die Suche entspricht zumindest schonmal optisch 1zu 1 google ergebnissen. Rechts organische suche links adwords in diesem fall classiefieds.

ja, aber darüber, in welcher Weise, welche Kriterien für die Platzierung zum Einsatz kommen, schweigt sich LL brav aus, oder ?

ich kenn nur das aus der Search-FAQ:
10. Will traffic play any role in the new search rankings?
High traffic somewhat increases the relevance of search results, because we provide inbound links from traffic pages with top-10, top-20, top-1000, etc. places. The place listings do not sort strictly by traffic, however. It's only one of many factors considered by the search appliance.

Durch Hinzukommen von Hits und Links wirds möglicherweise für kleinere Shopbesitzer noch schwieriger, etwas in der Suche zu platzieren, was bisher durch geschickte Suchbegrffe und eben eine gewisse Traffic-Zahl erreicht werden konnte.
Das wird so vermutlich nicht mehr möglich sein, weil finanzkräftigere Konkurrenten eben AUCH diese Suchbegriffe mittels der neuen Möglichkeiten abdecken können, für die sie vorher keinen Platz in der Landbeschreibung hatten.

Aber warten wir halt mal ab :)

und noch ne Kleinigkeit, um wieder onTopic zu kommen.
Nicht EINES(!) der Anti-Afk-Camp Bot bla Systeme funktioniert :)
Das Argument, dass der Bot dann nur rumsteht und traffic macht, zieht genau solang, bis der Botbetreiber drauf reagiert - gleiche Geschichte wie bei Viren/AntiVirenProgrammen.

Aber auch das Argument, dass ein mennschlicher Camper vielleicht mal für ein Stündchen die Kinder verpflegen, die Bude schrubben, fix was einkaufen gehen, eben nen Stündchen mal afk sein wollte, ein Camper, welcher, nachdem er zurück ist, evtl noch ne Runde durch den Laden geschlendert wäre, dass dieser potentielle Kunde dann vergrault ist, durch die 10min resit Timer, dass muss man sich genauso gefallen lassen :)

ach, und btw...
(frei nach Crocodile Dundee)
das dort auf dem Foto soll eine Farm sein ?

DAS ist eine Farm :D
(schade, dass nach dem Einloggen der Bots seine Sim [libary:b7df76e9cf]Abk. [Simulator] ist eine [Insel] oder größte zu kaufende [Landeinheit]. Eine [Sim] kostet ca. 1500 US-$ und monatl. Kosten von ca. 280 US-$[/libary:b7df76e9cf] voll war :D)
 
X

Xenia Zhangsun

Guest
Takeshi Newman schrieb:
Xenia Zhangsun schrieb:
Takeshi Newman schrieb:
Hi,
ich versuche von den kostenintensiven Campingchairs wegzukommen.
... ... ...

sunnyboy2103 Holmer schrieb:
Takeshi,was züchtest du denn da?? :D

:D :lol:

warum kommen solche hämmer immer wenn ich gerade einen schluck getrunken habe?

*aufwisch* :wink: :lol: :D

die sind angeheuert, für die Übergangszeit. Kosten weniger als Camper.

ganz genau!
bis zu 8 campern macht das auch jeder sparsame business'ler im S L selber, wenn's pressiert - man kann sich die ersparnis bei 1/5 o.ä. und 8 campern bzw. 2 über nacht lfd. PCs leicht selber ausrechnen -
erst wenn avatar dort dann vielleicht 20-40 camper 'zum grundstück-voll-machen oder top-listen' braucht, kommen vielleicht zusätzliche camper zum einsatz ('die so bl°d sind', ihre computer über nacht laufen zu lassen :wink: ) ...
 
X

Xenia Zhangsun

Guest
elvis Woodget schrieb:
die neue suche wirds richten :D

... gibt's schon erfahrungen mit der neuen suche?

(nach meinen beobachtungen haben die camp-locations ein wenig nachgelassen / abgenommen - kann aber auch vorher einfach zuviel gewesen sein...)

momentan sind die umsonst-sploder

(der besitzer zahlt vermutlich über ein konto auch 'automatisch pro runde' geld ein -
selber-was-einzahlen der camper erhöht angeblich nicht die gewinnchancen)


der bringer:
da hat der owner gleich alles auf einmal:
'aktive' die alle 8-20 minuten irgendwo draufklicken und tanzen und der gruppe beitreten (müssen)
,
für die runden-beträge von 50 - 4000L$ generiert mallowner/discobetreiber (je nach betrag) den traffic, den man auf seinem punkt haben will (selbst bei 50L$ pro 15minuten stehen/tanzen da schonmal 10-20 teilnehmer herum) ...
 

Aktive User in diesem Thread

Oben Unten